Gurke / Antigurke Kanada GP

Hier sind alle Beiträge zum Grand Prix 2008 archiviert

Moderator: Mods

Antworten
Benutzeravatar
don michele
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 15911
Registriert: 04.04.2007, 01:44
Wohnort: Bayern

Re: Gurke / Antigurke Kanada GP

Beitrag von don michele » 08.06.2008, 22:47

Anspaugh hat geschrieben:Richtig, mein sehr geehrter Don Michele, wann Massa regulär in die Box zum tanken gekommen wäre, weiß ich nicht. Was ich aber weiß, ist aus dem Interview zum Qualifying sowohl Räikkönen wie auch Massa mit ihren Leistungen unzufrieden waren, was von ihnen auf die Strecke geschoben wurde. Doch auch hier gilt im Zweifel: Jeder der übrigen Piloten hatte die gleichen Bedingungen; beide Fahrer von Ferrari holten unterm Strich weniger als angestrebt heraus; Massa dabei nochmals weniger als eben Räikkönen. Der Unzufriedenheit zumindest läßt sich entnehmen, daß der Wagen mehr hergibt als die Fahrer herausgeholt haben.

Ans.
Ah, Interview, tja das ist natürlich schon ein Fakt den man berücksichtigen muss. Aber wenn doch beide unzufrieden und beide so schlecht waren wissen wir immer noch nicht wer wie viel Sprit an Board hatte oder nicht?
Fakt ist Q2 und fakt ist auch das Massa ein bärenstarkes Rennen gefahren ist, ohne den Teamfehler wäre wohl noch mehr drin gewesen.
Vollgas ist die Sprache die ich kenne. Michael Schumacher

Benutzeravatar
bolfo
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 29049
Registriert: 28.05.2005, 00:08

Re: Gurke / Antigurke Kanada GP

Beitrag von bolfo » 08.06.2008, 22:55

:thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: Kubica. Historischer Sieg, völlig verdient. Leader in der WM!!
:thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: BMW-Sauber. Die Zuverlässigkeit zahlt sich aus, der Doppelsieg ist hochverdient
:thumbs_up: :thumbs_up: Heidfeld. Komplettierte den totalen Triumph, konnte jedoch nicht mit Kubica mithalten.
:thumbs_up: :thumbs_up: Coulthard. Der Renn-Opa meldet sich aus dem Altersheim zurück!!
:thumbs_up: Der Rest der punktete, haben die Situation ausgenutzt
:thumbs_up: Vettel. Schön wie er sich gegen Kovalainen durchgesetzt hat


:thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: Hamilton. Der Fehler des Jahres. So kanns gehen: Vom Held von Monaco zum Depp von Kanada....
:thumbs_down: :thumbs_down: Kovalainen. Im Vergleich zu Hamilton hat er mehr als schlecht abgeschnitten
:thumbs_down: Piquet. Ausser Spesen wieder einmal nichts gewesen.
:thumbs_down: Webber. Völlig verkorkstes Rennen, zudem Fehler in der Quali, weshalb er nicht über Startplatz 10 hinaus kam.


Irgendwo zwischendrin:

-> Alonso. Er hielt einmal mehr die Renault-Fahne alleine hoch. Tolles Qualifying, jedoch selbstverschuldeter Ausfall im Rennen
-> Rosberg. Auch er mit einem tollen Qualifying. Das hätte sein Rennen werden können - wenn er etwas früher gebremst hätte!!!!
-> Massa. Das Rennen hatte er bereits in der Quali verloren, lag mit Platz 6 viel zu weit zurück. Immerhin ein kämpferisches Rennen, mit viel Risiko gefahren :thumbs_up: Dennoch: das Wochenende wäre wesentlich besser verlaufen, wenn er in der Quali besser gefahren wäre.
Never argue with an idiot. They bring you down to their level and beat you with experience.

Benutzeravatar
Numero uno
Nachwuchspilot
Beiträge: 272
Registriert: 17.05.2008, 23:59

Re: Gurke / Antigurke Kanada GP

Beitrag von Numero uno » 08.06.2008, 23:02

Antigurke:

Kubica - sauber :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up:

Räikkönen - schnellste Rennrunde :thumbs_up: :thumbs_up:

Rennen - spannend :thumbs_up:


Gurke:

Hamilton: rote Ampel :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down:

Benutzeravatar
Lichtbringer
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5636
Registriert: 21.10.2007, 00:34

Re: Gurke / Antigurke Kanada GP

Beitrag von Lichtbringer » 08.06.2008, 23:06

don michele hat geschrieben:
Lichtbringer hat geschrieben:Gurken:
:arrow: Ferrari und Massa - Was die manchmal in der Box fabrizieren, ist mir ein Rätsel
Was da Massa dafür kann sollte sich mal einer fragen, langsam wird es echt peinlich Leute.
Ich finds auch peinlich, dass du hier die Kommentare kommentierst :roll: Ferrari und Massa haben für mich heute nicht das gezeigt, zu was sie in der Lage gewesen wären. Oder willst du mir jetzt etwa erzählen, dass Massa mit Platz 5 eine Topleistung hingelegt hat?

Ferrari sollte zu mehr in der Lage sein. P5 ist absolut nicht das, was man sich von diesem Team erwartet. Also Gurke für beide.
Bild

Benutzeravatar
bolfo
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 29049
Registriert: 28.05.2005, 00:08

Re: Gurke / Antigurke Kanada GP

Beitrag von bolfo » 08.06.2008, 23:14

Ach ja, die absolute OBERGURKE hab ich noch gar nicht verliehen:

:thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down:

SCHWEIZER FERNSEHEN

Einfach unglaublich!! Anstatt das Formel-1-Rennen zu übertragen, entschied man sich für das Fussball-Spiel Österreich-Kroatien. Und verpasste damit den ersten Doppelsieg von BMW-Sauber!!!!


:thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down:


Ich kann mich an kein Rennen erinnern, das SF nicht übertragen hat. Seit 1993 wartet man auf einen Sieg. Und gerade jetzt ist man nicht dabei. Dafür verdient das SF die OBERGURKE!!
Never argue with an idiot. They bring you down to their level and beat you with experience.

Benutzeravatar
kn@Xer
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8015
Registriert: 23.03.2005, 19:11
Lieblingsteam: Scuderia Ferrari

Re: Gurke / Antigurke Kanada GP

Beitrag von kn@Xer » 08.06.2008, 23:15

bolfo hat geschrieben:Ach ja, die absolute OBERGURKE hab ich noch gar nicht verliehen:

:thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down:

SCHWEIZER FERNSEHEN

Einfach unglaublich!! Anstatt das Formel-1-Rennen zu übertragen, entschied man sich für das Fussball-Spiel Österreich-Kroatien. Und verpasste damit den ersten Doppelsieg von BMW-Sauber!!!!


:thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down:


Ich kann mich an kein Rennen erinnern, das SF nicht übertragen hat. Seit 1993 wartet man auf einen Sieg. Und gerade jetzt ist man nicht dabei. Dafür verdient das SF die OBERGURKE!!

Hey Kollega, das Rennen lief in gewohnter Qualität auf SF info! :winky:

Iceman24
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 6978
Registriert: 23.03.2005, 20:15
Wohnort: Zürich

Re: Gurke / Antigurke Kanada GP

Beitrag von Iceman24 » 08.06.2008, 23:27

kn@Xer hat geschrieben:
Hey Kollega, das Rennen lief in gewohnter Qualität auf SF info! :winky:
Ja, das haben sie ja auch schon bei der Eishockey WM gemacht.

Musst nur in der Progammzeitschrift richtig schauen. :wink:
don michele hat geschrieben:
Lichtbringer hat geschrieben:Gurken:
:arrow: Ferrari und Massa - Was die manchmal in der Box fabrizieren, ist mir ein Rätsel
Was da Massa dafür kann sollte sich mal einer fragen, langsam wird es echt peinlich Leute.
Massa hat zwar ein super Manöver gezeigt, aber üerzeugt hat er trotzdem nicht. Er hing mit dem Ferrari hinter Trulli fest nd kam nur vorbei, weil Glock einen Bock geschossen hat und hinter Trulli hatte er auch keine Chance. Er hat sicherlich nicht das Maximum rausgeholt.
Bild

Benutzeravatar
bolfo
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 29049
Registriert: 28.05.2005, 00:08

Re: Gurke / Antigurke Kanada GP

Beitrag von bolfo » 08.06.2008, 23:36

kn@Xer hat geschrieben:
bolfo hat geschrieben:Ach ja, die absolute OBERGURKE hab ich noch gar nicht verliehen:

:thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down:

SCHWEIZER FERNSEHEN

Einfach unglaublich!! Anstatt das Formel-1-Rennen zu übertragen, entschied man sich für das Fussball-Spiel Österreich-Kroatien. Und verpasste damit den ersten Doppelsieg von BMW-Sauber!!!!


:thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down:


Ich kann mich an kein Rennen erinnern, das SF nicht übertragen hat. Seit 1993 wartet man auf einen Sieg. Und gerade jetzt ist man nicht dabei. Dafür verdient das SF die OBERGURKE!!

Hey Kollega, das Rennen lief in gewohnter Qualität auf SF info! :winky:

WIRKLICH???? :shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock:

Und ich schaute mir das Rennen auf RTL an :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry:

Verdammt, da auf SF Info ohnehin nur Wiederholungen laufen habe ich den in die hintersten Regionen der Kanäle programmiert :oops: :oops: :oops: :oops: :oops: :oops: :oops: :oops: :oops: :oops:


Und jetzt musste ich mir 2 Stunden lang Danner und Wasser antun :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2: :cry2:
:shock: :shock: :shock: :shock: :shock:
Never argue with an idiot. They bring you down to their level and beat you with experience.

Benutzeravatar
Phönix
Rookie
Rookie
Beiträge: 1204
Registriert: 20.12.2006, 09:45

Re: Gurke / Antigurke Kanada GP

Beitrag von Phönix » 08.06.2008, 23:56

bolfo hat geschrieben:Und jetzt musste ich mir 2 Stunden lang Danner und Wasser antun
mein Beileid.
Iceman24 hat geschrieben: Massa hat zwar ein super Manöver gezeigt, aber üerzeugt hat er trotzdem nicht. Er hing mit dem Ferrari hinter Trulli fest nd kam nur vorbei, weil Glock einen Bock geschossen hat und hinter Trulli hatte er auch keine Chance. Er hat sicherlich nicht das Maximum rausgeholt.
Sehe ich genauso. Dass die beiden Toyota sich selbst behindert haben kam ihm sehr zugute, aber selbst mit seinem aktuellen Ergebnis blieb er weit hinter den Erwartungen. Dieses Wochenende war er nie eine Gefahr fürs Podium, das sollte eigentlich nicht die Erwartungshaltung bei einem WM Favoriten zu sein. Obwohl die beiden grössten Gegner ausfielen und eine Safetycarphase seinen Rückstand neutralisierte, konnte er kein Wörtchen vorne mitreden. Dieses Rennen war eine Steilvorlage für Massa, die nur minimal verwertet wurde. Toyotas und andere zu überholen, das sollte mit einem Ferrari eigentlich Standart sein, die Frage ist eher warum er überhaupt so weit hinten zu finden war. Nicht zuletzt das Quali war unterdurchschnittlich.
life's a game

Benutzeravatar
asd
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3559
Registriert: 02.11.2007, 18:41

Re: Gurke / Antigurke Kanada GP

Beitrag von asd » 09.06.2008, 00:09

Antigurke:
BMW
Kubica
Coulthard
Glock - kleine anmerkung, er war schuld, dass Trulli nicht 5. wurde, aber trotzdem fuhr er heute sehr stark und konnte sich in 3 runden einen vorsprung rausfahren und sich vor seinen Teamkollegen schieben.
Alonso - starkes rennen, hab leider nicht mitbekommen wie er ausgeschieden ist...
Sutils kommentar zu Hamiltons-aktion ^^
Kimis reaktion nach dem Unfall


Gurke:
Hamilton - fehler können passieren, aber nach seinem überheblichem und arrogantem interview nach dem rennen hat er einfach nur die Gurke verdient
Heidfeld - er wurde zwar 2., aber dennoch wieder sehr schwach, profitierte von der klugen strategie bzw. der SC-Phase
Webber - sehr ungewohnt, dass er so viele fehler macht...
Piquet Jr. - punkte waren sicher drin, dann dreht er sich und scheidet danach noch aus. er profitierte auch von der SC-Phase, aber stand sich letztendlich wieder selbst auf den füßen.
:checkered:

Iceman24
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 6978
Registriert: 23.03.2005, 20:15
Wohnort: Zürich

Re: Gurke / Antigurke Kanada GP

Beitrag von Iceman24 » 09.06.2008, 00:25

[quote="asd"
Hamilton - fehler können passieren, aber nach seinem überheblichem und arrogantem interview nach dem rennen hat er einfach nur die Gurke verdient
[/quote]


Hab das nicht gesehen. Was hat er denn dort gesagt?
Bild

Benutzeravatar
andreass7
GP-Sieger
GP-Sieger
Beiträge: 4444
Registriert: 02.11.2007, 17:37

Re: Gurke / Antigurke Kanada GP

Beitrag von andreass7 » 09.06.2008, 01:50

asd hat geschrieben:Antigurke:
BMW
Kubica
Coulthard
Glock - kleine anmerkung, er war schuld, dass Trulli nicht 5. wurde, aber trotzdem fuhr er heute sehr stark und konnte sich in 3 runden einen vorsprung rausfahren und sich vor seinen Teamkollegen schieben.
Alonso - starkes rennen, hab leider nicht mitbekommen wie er ausgeschieden ist...
Sutils kommentar zu Hamiltons-aktion ^^
Kimis reaktion nach dem Unfall


Gurke:
Hamilton - fehler können passieren, aber nach seinem überheblichem und arrogantem interview nach dem rennen hat er einfach nur die Gurke verdient
Heidfeld - er wurde zwar 2., aber dennoch wieder sehr schwach, profitierte von der klugen strategie bzw. der SC-Phase
Webber - sehr ungewohnt, dass er so viele fehler macht...
Piquet Jr. - punkte waren sicher drin, dann dreht er sich und scheidet danach noch aus. er profitierte auch von der SC-Phase, aber stand sich letztendlich wieder selbst auf den füßen.

alfons hat einen fahrfehler begangen. schön in die mauer gefahren.

Benutzeravatar
don michele
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 15911
Registriert: 04.04.2007, 01:44
Wohnort: Bayern

Re: Gurke / Antigurke Kanada GP

Beitrag von don michele » 09.06.2008, 06:36

Iceman24 hat geschrieben:Massa hat zwar ein super Manöver gezeigt, aber üerzeugt hat er trotzdem nicht. Er hing mit dem Ferrari hinter Trulli fest nd kam nur vorbei, weil Glock einen Bock geschossen hat und hinter Trulli hatte er auch keine Chance. Er hat sicherlich nicht das Maximum rausgeholt.
Du pickst dir ein Manöver heraus, das er aber Kovalainen, Barrichello, Webber und den Rest vom Ende des Feldes auf dieser rutschigen Strecke überholt hat vergisst du. Ein Kovalainen zum Beispiel kam nicht an Barrichello oder Vettel vorbei.
Sag mir einen Piloten der im ganzen Rennen so viel Manöver wie Massa gezeigt hat, es gibt nämlich keinen.

Ach ja, er hing nicht hinter Trulli fest sondern fuhr auf 5 Runden 9 Sekunden Vorsprung zu, gleich als er dran war passierte das mit Glock. Vorher kam übrigens ne Einblendung das Massa über 1,5 Sekunden schneller ist in jeder Runde.
Er nicht das Maximum rausgeholt da gebe ich dir recht, er hat nämlich mehr als das Maximum rausgeholt.

Phönix hat geschrieben:Sehe ich genauso. Dass die beiden Toyota sich selbst behindert haben kam ihm sehr zugute, aber selbst mit seinem aktuellen Ergebnis blieb er weit hinter den Erwartungen. Dieses Wochenende war er nie eine Gefahr fürs Podium, das sollte eigentlich nicht die Erwartungshaltung bei einem WM Favoriten zu sein. Obwohl die beiden grössten Gegner ausfielen und eine Safetycarphase seinen Rückstand neutralisierte, konnte er kein Wörtchen vorne mitreden. Dieses Rennen war eine Steilvorlage für Massa, die nur minimal verwertet wurde. Toyotas und andere zu überholen, das sollte mit einem Ferrari eigentlich Standart sein, die Frage ist eher warum er überhaupt so weit hinten zu finden war. Nicht zuletzt das Quali war unterdurchschnittlich.
Du Phönix nur weil Räikkönen abgeschossen wurde brauchst du Massa jetzt nicht in den Dreck herumwälzeln. Kein Fahrer, ich wiederhole kein Fahrer der Spitzengruppe hätte von der Position aus wo Massa war nach der SC Phase ein Podium herausgefahren, auch nicht Räikkönen oder Hamilton.
Deine Gründe das beide HAuptkonkurenten ausfielen kannst du also schon mal vergessen, wie sollte er auch mit dieser Ausgangslage ums Podium kämpfen können, ob er langsamer als Räikkönen war wissen wir auch nicht, wie gesagt Massa schlug Räikkönen in Q2, kann also gut möglich sein das Massa für vielleicht 4 Runden mehr Sprit an Board hatte wo wir schon mal bei den 3 Zehntel wären im Qualifying.
Was das Rennen angeht, Massa hing klar hinter Alonso fest, ALonso war vermutlich leichter als er, dadurch konnte Alonso den Speed gehen das Massa ihn nicht überholen kann, da der Ferrari auf der Geraden eh langsam war wurde es noch schwieriger.


Einen Satz von dir picke ich mir aber heraus
Obwohl die beiden grössten Gegner ausfielen und eine Safetycarphase seinen Rückstand neutralisierte, konnte er kein Wörtchen vorne mitreden.
Du scheinst auf der Toilette gewesen zu sein als Massa zum zweiten hintereinander in der Box war in genau der gleichen Runde wo das SC reinging. Das übrigens erklärt weil er soweit hinten war um deine Frage mal zu beantworten, 40 Sekunden Rückstand holst du halt nicht so einfach auf wenn keine SC Phase mehr ist.
Vollgas ist die Sprache die ich kenne. Michael Schumacher

Benutzeravatar
don michele
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 15911
Registriert: 04.04.2007, 01:44
Wohnort: Bayern

Re: Gurke / Antigurke Kanada GP

Beitrag von don michele » 09.06.2008, 06:42

Lichtbringer hat geschrieben:
don michele hat geschrieben:
Lichtbringer hat geschrieben:Gurken:
:arrow: Ferrari und Massa - Was die manchmal in der Box fabrizieren, ist mir ein Rätsel
Was da Massa dafür kann sollte sich mal einer fragen, langsam wird es echt peinlich Leute.
Ich finds auch peinlich, dass du hier die Kommentare kommentierst :roll: Ferrari und Massa haben für mich heute nicht das gezeigt, zu was sie in der Lage gewesen wären. Oder willst du mir jetzt etwa erzählen, dass Massa mit Platz 5 eine Topleistung hingelegt hat?
Du ich kommentiere Kommentare weil ich in einem Forum bin und diskutieren will, der News Bereich ist übrigens nichts anderes!!
Wenn ich Zeitung lesen will geh ich in Kiosk und kauf mir eine.
Lichtbringer hat geschrieben:Ferrari sollte zu mehr in der Lage sein. P5 ist absolut nicht das, was man sich von diesem Team erwartet. Also Gurke für beide.
Bestimmt war Schumacher in Brasilien 2006 für dich und den Rest hier dann auch eine Gurke weil er nur vierter wurde aber das schnellste Auto hatte. Komm mir aber jetzt nicht das die Umstände anders waren.....

Das Massa eine Topleistung gezeigt hat will ich dir nicht erzählen sondern schon die ganze Zeit vermitteln.
Stefano Domenicali hat geschrieben:"Schade auch für Felipe, denn er ist ein großartiges Rennen gefahren, aber wir hatten ein Problem mit der Tankanlage. Es ging kein Benzin rein, also mussten wir ihn nach dem ersten Stopp gleich noch einmal an die Box holen. Das hat sein Rennen kaputt gemacht."
Vollgas ist die Sprache die ich kenne. Michael Schumacher

Benutzeravatar
CSDamage
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3362
Registriert: 15.03.2007, 12:54
Lieblingsfahrer: Räikkönen
Wohnort: Sursee

Re: Gurke / Antigurke Kanada GP

Beitrag von CSDamage » 09.06.2008, 07:37

Antigurke
Kubica: Erster Sieg der Karriere und ersten BMW-Sauber Sieg
Heidfeld: Gutes Renen gezeigt. Hatte zwar keinen Stich gegen Kubica und hätte es aufgrund der Situation von besserer Strategie und das tatsache, das Kubica lange im Verkehr steckte, eigentlich schaffen müssen.
BMW-Sauber: Starkes Wochenende und dazu noch ein Doppelsieg. Die Aussenseiterchancen bleiben sehr gut...
Coulthard: Endlich hat er mal wieder gezeigt, dass er nicht nur ein alter Mann ist

Obergurke
Hamilton: Tja...nach diesem Rennen ist er geistlich wohl wieder um ein paar Jahre gealtert und hat rausgefunden, das auch mal eine Boxenampel auf Rot sein kann.
RTL: Dämmliche Werbung und die Sympathie für Hamilton. Kimi nannten sie einen Idioten weil er bei 280 Sutil abschoss und Hamilton hat bei 80 ind BOX Kimi abgeschossen und es heisst: Kann ja mal passieren :evil: :evil: :evil:
SF2: Bringen einen Match statt den ersten (Doppel)Sieg des bmw-SAUBER Teams zu zeigen
Mein Kabelfernsehen: SF Info hab ich nicht reinbekommen und musste auf dem RTL schauen...es war zum heulen

Gurken
Bourdais: War der überhaupt dabei?
Fisichella: Wurde wieder von Sutil geschlagen und nach einen selbsverschuldeten Fehler out.
Streckenbelag: Darf doch nicht sien, dass der Belag aufbricht :thumbs_down:

Neutral
Alonso: fuhr ein agressives Rennen wo es mal vorkommen kann, das man in der Mauer landet. Furh aber ein starkes Quali
Piquet: konnte lange direkt hinter Alonso fahren und dessen Pace mitgehen. Weshalb ist er ausgeschieden? Wegen seinem dreher und einem techn. Defekt?

Antworten