Unfälle

Hier sind alle Beiträge zum Grand Prix 2008 archiviert

Moderator: Mods

Benutzeravatar
Formel 1-Fan
Nachwuchspilot
Beiträge: 289
Registriert: 30.03.2009, 20:46
Wohnort: Zschopau

Unfälle

Beitrag von Formel 1-Fan » 08.04.2009, 17:57

Auch wenn die Zahl der Unfälle deutlich zurückgegangen ist, stelle ich mir die Frage, welcher Unfall diese Saison (2008) der spektakulärste war?
Weclher wäre das eurer Meinung nach? :chat:
Rest In Peace Robert Enke (* 24.08.1977 Jena; † 10.11.2009 Neustadt am Rübenberge)

Benutzeravatar
Star-of-the-Car
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 18806
Registriert: 17.09.2008, 19:05
Lieblingsfahrer: Hamilton, diResta
Lieblingsteam: McLaren Mercedes
Wohnort: GP-Town
Kontaktdaten:

Re: Unfälle

Beitrag von Star-of-the-Car » 08.04.2009, 18:07

Wir haben 2009. Ich weiß jetzt nicht welche Saison du genau meinst...

Benutzeravatar
Lichtbringer
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5636
Registriert: 21.10.2007, 00:34

Re: Unfälle

Beitrag von Lichtbringer » 08.04.2009, 18:17

Star-of-the-Car hat geschrieben:Wir haben 2009. Ich weiß jetzt nicht welche Saison du genau meinst...

Mal eine ganz dumme Frage: Liest du eigentlich auch mal irgendwas, bevor du drauf los schreibst? :shock:

Wir befinden uns im Unterforum Die Rennen 2008 und der Threadersteller fragt "welcher Unfall diese Saison (2008) der spektakulärste war?". Welche Saison wir er wohl meinen?

XP
Bild

Benutzeravatar
Formel 1-Fan
Nachwuchspilot
Beiträge: 289
Registriert: 30.03.2009, 20:46
Wohnort: Zschopau

Re: Unfälle

Beitrag von Formel 1-Fan » 08.04.2009, 18:23

Mir fällt auf Anhieb der vom Kimi ein in Spa, wo er beim Versuch, den hamilton zu knacken, auf den Auslauf geriet, sich dort drehte und in die Mauer knallte.
Link: http://www.myvideo.de/watch/5046312/Formel_1_GP_Belgien_2008_Raikkoenen_Unfall_Premiere_Jacques_Schulz_Marc_Surer

PS: Thx fürs Verteidigen! :thumbs_up:
Rest In Peace Robert Enke (* 24.08.1977 Jena; † 10.11.2009 Neustadt am Rübenberge)

Benutzeravatar
Marcus
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2833
Registriert: 15.12.2007, 22:31
Wohnort: Grossraum St. Gallen

Re: Unfälle

Beitrag von Marcus » 08.04.2009, 18:52

Lichtbringer hat geschrieben:Wir befinden uns im Unterforum Die Rennen 2008 und der Threadersteller fragt "welcher Unfall diese Saison (2008) der spektakulärste war?". Welche Saison wir er wohl meinen?

Ich bin mir unschlüssig :winky:
Nee mal im Ernst, ich kann an keinem Unfall etwas bemerkenswertes finden. Ich bin froh, wenn sie alle unbeschadet aussteigen und anfangen, zu winken. Ich käme auch ohne Unfälle klar.

Gruss Marcus
Die Gnade unseres Herrn Jesus Christus sei mit euch allen! Amen. Off. 22,21

Benutzeravatar
Formel 1-Fan
Nachwuchspilot
Beiträge: 289
Registriert: 30.03.2009, 20:46
Wohnort: Zschopau

Re: Unfälle

Beitrag von Formel 1-Fan » 09.04.2009, 09:16

Ganz ehrlich, die Aussage ist weltklasse, hätte ich jetzt gar nicht so gesehen, aber du hast vollkommen recht! :thumbs_up:
Rest In Peace Robert Enke (* 24.08.1977 Jena; † 10.11.2009 Neustadt am Rübenberge)

Benutzeravatar
Star-of-the-Car
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 18806
Registriert: 17.09.2008, 19:05
Lieblingsfahrer: Hamilton, diResta
Lieblingsteam: McLaren Mercedes
Wohnort: GP-Town
Kontaktdaten:

Re: Unfälle

Beitrag von Star-of-the-Car » 09.04.2009, 11:53

Lichtbringer hat geschrieben:Wir befinden uns im Unterforum Die Rennen 2008 und der Threadersteller fragt "welcher Unfall diese Saison (2008) der spektakulärste war?". Welche Saison wir er wohl meinen?

XP



Wie peinlich... :confused: tut mir leid!

Aber dann sag ich auch mal meinen Lieblingsunfall: Der von Hamilton in Kanada, das war was ganz besonderes, so etwas sieht man nicht alle Tage!

Benutzeravatar
mscfan
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2517
Registriert: 18.06.2008, 15:30

Re: Unfälle

Beitrag von mscfan » 16.04.2009, 13:39

Star-of-the-Car hat geschrieben:Aber dann sag ich auch mal meinen Lieblingsunfall: Der von Hamilton in Kanada, das war was ganz besonderes, so etwas sieht man nicht alle Tage!

Wie recht du hast :lol: . Habe mich zwar tierisch über unser kleines Trottelchen im McLaren aufgeregt, hat er Kimi doch das Rennen kaputt gemacht, aber naja, wie auch immer, außerhalb dieser Adrenalinsituation und mit über einem halben Jahr Abstand war das ein Ding, wo man nur auf dem Boden liegen kann vor lachen.
LG mscfan
Bild
Life is full of passion, thanks I could share yours.

Benutzeravatar
HU-93
F1-Fan
Beiträge: 18
Registriert: 24.07.2009, 00:34

Re: Unfälle

Beitrag von HU-93 » 24.07.2009, 01:04

Ein paar tolle Abflüge und Unfälle waren schon dabei :blaugh: aber der Unfall wo ich richtig aufgesprungen bin war eindeutig der von Massa in Singapur, das war eine fehler der ihn die WM kostete, aber Hamilton ist trotzdem verdient Weltmeister geworden :P

http://www.myvideo.de/watch/5228262/Fel ... gapur_2008" target="_blank
\\ LEWIS HAMILTON - WORLD CHAMPION 2008 //

Benutzeravatar
drebola
Simulatorfahrer
Beiträge: 646
Registriert: 06.06.2009, 19:36
Lieblingsfahrer: Hülkenberg, Vettel, Verstappen
Lieblingsteam: McLaren, RedBull, Renault

Re: Unfälle

Beitrag von drebola » 25.10.2009, 13:02

Mir ist noch der Unfall zwischen Massa und Hamilton in Fuji in Erinnerung. Das Massa da einen Fehler gemacht hat, das kann passieren. Was ich allerdings dermaßen daneben fand, war die Reaktion des Ferrari Teams nachdem Massa Hamilton rausgekegelt hatte. Das ist so unsportlich und unprofessionell. Wie hätten die wohl getan wenn das umgekehrt passiert wäre? Da wäre Hamilton bestimmt die Hassperson ganz Italiens geworden (von den Medien)
Hier könnt ihr es selbst sehen ganz am Ende des Videos:

http://www.youtube.com/watch?v=Nl5aMMRgTEk" target="_blank
Neue Vodka Diät: Du verlierst 3 Tage in einer Woche.

FREAK-F1
F1-Fan
Beiträge: 36
Registriert: 11.11.2009, 14:16

Re: Unfälle

Beitrag von FREAK-F1 » 30.12.2009, 03:22

Du mir gings damals nicht anders...Ich saß auch mit nem breitem grinsen vorm TV und damit war ich sicherlich nicht der Einzigste.Und in Italien sind sie da sicherlich vorm TV aufgestanden und haben gejubelt.
Wäre andersrum auch nicht anders gewesen..
Hat Massa den Hamilton doch sauber entsorgt mal eben... :thumbs_up:

Benutzeravatar
pilimen
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 6634
Registriert: 19.10.2009, 05:38
Lieblingsfahrer: MSC, HAM, VES, LEC

Re: Unfälle

Beitrag von pilimen » 30.12.2009, 05:00

FREAK-F1 hat geschrieben:Du mir gings damals nicht anders...Ich saß auch mit nem breitem grinsen vorm TV und damit war ich sicherlich nicht der Einzigste.Und in Italien sind sie da sicherlich vorm TV aufgestanden und haben gejubelt.
Wäre andersrum auch nicht anders gewesen..
Hat Massa den Hamilton doch sauber entsorgt mal eben... :thumbs_up:
Und dann wird dem Hamilton vorgeworfen er würde mit viesen Tricks arbeiten. Ach bin ich froh, dass damals der richtige die WM gewonnen hatte. :thumbs_up:

FREAK-F1
F1-Fan
Beiträge: 36
Registriert: 11.11.2009, 14:16

Re: Unfälle

Beitrag von FREAK-F1 » 01.01.2010, 18:40

Kommt nur drauf an wie oft man das macht, nicht wahr? :wink:

Benutzeravatar
Aliminium
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2529
Registriert: 23.06.2009, 20:59
Lieblingsfahrer: HAM/ALO
Lieblingsteam: MER/MCL
Wohnort: München

Re: Unfälle

Beitrag von Aliminium » 03.01.2010, 20:05

die crashs von massa, die sicherlich NICHT absichtlich waren, haben die gerüchte verbreitet, die fia würde zugunsten ferraris am grünen tisch enscheidungen fällen. dies ist für mich völliger schwachsinn, da die fia eine versammlung von herren ist die dazu verdammt sind gerecht zu handeln!
BildBild

abi
GP-Sieger
GP-Sieger
Beiträge: 4753
Registriert: 09.09.2009, 08:31
Lieblingsfahrer: Ros/Bot/Ric/Ham
Wohnort: München

Re: Unfälle

Beitrag von abi » 03.01.2010, 20:27

Aliminium hat geschrieben:die crashs von massa, die sicherlich NICHT absichtlich waren, haben die gerüchte verbreitet, die fia würde zugunsten ferraris am grünen tisch enscheidungen fällen. dies ist für mich völliger schwachsinn, da die fia eine versammlung von herren ist die dazu verdammt sind gerecht zu handeln!
is nich zufällig ne reaktion aus nem anderen thread oder?
und gerecht handeln,passt schonmal garnicht zusammen,wenn man bedenkt,dass mclaren 160 millionen strafe zahlen musste,wegen einem vergehen,das nicht direkt in den sport eingewirkt hat,wie die crashgate-affäre von renault,die "nur" 3 jahre auf bewährung bekommen haben.

wenn das für dich gerecht verurteilen ist,dann gute nacht.


e:damits nich OT wird.

der schlimmste unfall der ganzen saison war Monaco 08,kimi dem sutil hintenrein,mich hats fast vom sofa gehauen
Die, die an der Spitze stehen entscheiden ob gut oder böse! Dieser Ort ist gerade neutral!
Es heißt die Gerechtigkeit siegt immer!? So ist es doch!
Die Gerechtigkeit ist der einzige Sieger!

Antworten