Nur noch diese Saison! RTL steigt aus Formel-1-Übertragung aus

Kommentiere hier die aktuellen News aus der Formel 1
Antworten
Redaktion
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 9263
Registriert: 12.09.2007, 17:33

Nur noch diese Saison! RTL steigt aus Formel-1-Übertragung aus

Beitrag von Redaktion » 21.06.2020, 10:39

RTL macht Schluss: Nach dreißig Jahren beendet der TV-Sender die Übertragung der Formel 1 zum Ende dieser Saison - Künftiger Fokus liegt auf Fußball
Sebastian Vettel, Kai Ebel

Kai Ebel prägte die RTL-Übertragung der Formel 1 wie kaum ein anderer

Schock für alle Formel-1-Fans in Deutschland: RTL wird die Übertragung der Königsklasse mit dem Ende dieser Saison einstellen. Das gab der TV-Sender am Sonntagvormittag bekannt. Damit endet eine Ära, denn RTL zeigte die Formel 1 seit 1991 ohne Unterbrechungen frei empfangbar im Free-TV.

"Der Wettbewerb um die TV-Rechte hat sich verändert, den Markt teils überhitzt und damit den durchaus ambitionierten, dennoch wirtschaftlich vertretbaren Rahmen verlassen, den wir uns gesteckt haben", erklärt RTL-Geschäftsführer Jörg Graf die Entscheidung zum Rückzug des Senders.

Dessen Fokus soll künftig auf Fußball "als TV-Sportart Nummer 1" liegen, heißt es weiter. Hier hatte RTL erst kürzlich ein umfangreiches Rechtepaket erworben, das neben den Länderspielen der Nationalmannschaft auch die UEFA Europa League und die neu geschaffene UEFA Europa Conference-League umfasst.

"Wir haben die Formel 1 über drei Jahrzehnte mit großer Liebe und Leidenschaft sowie beherzter Innovations- und Investitionsbereitschaft übertragen", erklärt RTL-Sportchef Manfred Loppe zum Abschied. "Die emotionalsten, unvergessenen Momente der Königsklasse im Rennsport bleiben für immer mit RTL verbunden."


Fotostrecke: Formel 1 im TV: Kommentatoren, Experten und Sendekonzepte 2020

RTL setzt in der Formel-1-Saison 2020 auf bewährtes Personal. Kommentiert werden die Rennen auch in diesem Jahr von Heiko Waßer und Experte Christian Danner. Boxenreporter ist Urgestein Kai Ebel.

RTL setzt in der Formel-1-Saison 2020 auf bewährtes Personal. Kommentiert werden die Rennen auch in diesem Jahr von Heiko Waßer und Experte Christian Danner. Boxenreporter ist Urgestein Kai Ebel.

Die Partnerschaft zwischen dem Sender und der Formel 1 begann 1991 und damit in jenem Jahr, in dem ein gewisser Michael Schumacher sein Debüt in der Köngisklasse gab. Dank seiner Erfolge stieg die Popularität des Sports, was sich auch in den Zuschauerzahlen bei RTL niederschlug.

Auf dem Höhepunkt erreichten sie im Jahr 2001 durchschnittlich 10,44 Millionen pro Rennen. Von solchen Quoten konnte RTL zuletzt nur träumen. Ob die Formel 1 künftig bei einem anderen Free-TV-Sender zu sehen sein wird, bleibt unklar. Auch der Vertrag mit Bezahlsender Sky läuft Ende dieses Jahres aus.


Link zum Newseintrag Autor kontaktieren
Zuletzt geändert von Redaktion am 21.06.2020, 10:39, insgesamt 11-mal geändert.

Benutzeravatar
Spocki
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2696
Registriert: 01.08.2014, 11:26
Lieblingsfahrer: Vettel, Magnussen
Lieblingsteam: Arrows

Re: Nur noch diese Saison! RTL steigt aus Formel-1-Übertragung aus

Beitrag von Spocki » 21.06.2020, 10:42

Ohne deutsche Fahrer keine Formel 1 mehr - schade .. :(
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
Iceman91
Nachwuchspilot
Beiträge: 290
Registriert: 05.03.2012, 01:19
Lieblingsfahrer: Kimi Räikkönen,Lando Norris
Lieblingsteam: 1 FC Saarbrücken, McLaren

Re: Nur noch diese Saison! RTL steigt aus Formel-1-Übertragung aus

Beitrag von Iceman91 » 21.06.2020, 10:47

weiss auch nicht irgendwie macht mich das traurig , verbinde die F1 auch ein wenig mit RTL schaue da schon seit 1997 .

Vielleicht mit Schumis sohn wird die F1 wieder zu RTL kommen
Bild
Bild

WrongTurn?
Testfahrer
Beiträge: 791
Registriert: 31.01.2013, 19:37
Lieblingsfahrer: Pizza-Bote

Re: Nur noch diese Saison! RTL steigt aus Formel-1-Übertragung aus

Beitrag von WrongTurn? » 21.06.2020, 10:49

Eben, wird wohl eher so sein dass man ohne deutsche Fahrer einfach kein Interesse mehr hat. Und ich bezweifle stark, dass der Fussball finanziell bescheidener ist. Aber das Zuschauerinteresse wird bestimmt höher sein, wird sich also wohl eher rechnen...aber schade allemal... :(

Tomek333
Rookie
Rookie
Beiträge: 1631
Registriert: 15.08.2013, 14:57
Lieblingsfahrer: Alesi, Berger, Montoya, Kubica
Lieblingsteam: Ferrari
Wohnort: Berlin

Re: Nur noch diese Saison! RTL steigt aus Formel-1-Übertragung aus

Beitrag von Tomek333 » 21.06.2020, 10:51

find ich gut
Mal sehen wo man dann formel 1 gucken kann
Kai ebel, Danner, Wasser , König kann man nach 20-30 Jahren auch nicht mehr ertragen
RTL hat es verpasst sein Team zu verjüngern
sich anzupassen
Der Stil der natürlich etwas nostalgisches hat , wurde ja nicht erneuert oder verbessert
Sondern es einfach laufen lassen
Ich weine RTL keine Träne nach
Es war überfällig
Try hard to love me, before you judge me (MJ 1995)

Benutzeravatar
Aldo
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 19640
Registriert: 25.09.2012, 22:15
Lieblingsfahrer: Fernando Alonso
Lieblingsteam: Alfa Romeo, Renault, McLaren

Re: Nur noch diese Saison! RTL steigt aus Formel-1-Übertragung aus

Beitrag von Aldo » 21.06.2020, 10:51

War irgendwie abzusehen.
Jetzt wo sie aussteigen ist bei vielen sicher die Trauer groß - nachdem man sich jahrelang immer darüber beschwert hat...

Mir ist’s gleich, die Übertragung bei RTL ist spätestens seit 2009/2010 unerträglich geworden.
Zuletzt geändert von Aldo am 21.06.2020, 10:53, insgesamt 2-mal geändert.
"I'm a pure racer, I always was and I always will be."


- Fernando Alonso

2x F1 World Champion
1x WEC Champion
2x Le Mans
1x Daytona

To be continued..

—-
#KeepfightingMichael

Benutzeravatar
Hardundkrass
Nachwuchspilot
Beiträge: 462
Registriert: 23.04.2013, 10:14
Lieblingsfahrer: Verstappen
Lieblingsteam: gibt es nicht mehr

Re: Nur noch diese Saison! RTL steigt aus Formel-1-Übertragung aus

Beitrag von Hardundkrass » 21.06.2020, 10:52

Nie wieder das aufgesetzte Gesülze von Heiko Wasser, nie wieder alberne und zu enge Hemden bei Kai Ebel. Irgendwie geht da jetzt schon ne Ära zuende aber sie waren zumindestens immer stehts bemüht.

Benutzeravatar
Simtek
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 9733
Registriert: 04.08.2008, 16:40
Wohnort: Auf Kohle geboren

Re: Nur noch diese Saison! RTL steigt aus Formel-1-Übertragung aus

Beitrag von Simtek » 21.06.2020, 10:53

WrongTurn? hat geschrieben:
21.06.2020, 10:49
Eben, wird wohl eher so sein dass man ohne deutsche Fahrer einfach kein Interesse mehr hat. Und ich bezweifle stark, dass der Fussball finanziell bescheidener ist. Aber das Zuschauerinteresse wird bestimmt höher sein, wird sich also wohl eher rechnen...aber schade allemal... :(
Na ja, kommt darauf an. Willst Du nur BL, evtl. nur ausgesuchte Spiele.. Möchtest Du EL oder sogar CL, ect.
Lieber Schumi, bitte denk daran: "Wer kämpft kann verlieren - wer nicht kämpft, der hat schon verloren!"

Benutzeravatar
Spa43/44
Testfahrer
Beiträge: 757
Registriert: 04.12.2016, 22:57
Lieblingsfahrer: HAM LEC VER
Lieblingsteam: Mercedes-AMG Petronas

Re: Nur noch diese Saison! RTL steigt aus Formel-1-Übertragung aus

Beitrag von Spa43/44 » 21.06.2020, 10:54

Joa logisch, ohne Vettel... also mich überrascht es nicht wirklich.

Gegen F1TV hat man mit der miserablen Übertragung, die RTL über die Jahre abgezogen hat, auch einfach keine Chance.
Die echten Fans tun sich den bescheuerten Kommentar und die Werbung nicht an und zahlen lieber für den Streaming Dienst.

Und die Gelegenheitszuschauer interessieren sich halt für die deutschen Fahrer, die es bald nicht mehr geben wird.
Fernsehen ist schon lange tot, Freunde. An die Stelle vom Massengeschmack und dem "Thema des Tages" treten die diversen Internet Bubbles. So wie hier, in diesem Forum.

Hennes
Simulatorfahrer
Beiträge: 610
Registriert: 24.08.2012, 20:30

Re: Nur noch diese Saison! RTL steigt aus Formel-1-Übertragung aus

Beitrag von Hennes » 21.06.2020, 10:54

Schade...obwohl ich Sky Schauer bzw. ORF Zuschauer bin, mal gespannt ob irgendein anderer Free-TV Sender die Rechte möchte.

Ich habe es aber befürchtet, spätestens nachdem klar war das Vettel wohl aufhören wird/muss.

Benutzeravatar
Simtek
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 9733
Registriert: 04.08.2008, 16:40
Wohnort: Auf Kohle geboren

Re: Nur noch diese Saison! RTL steigt aus Formel-1-Übertragung aus

Beitrag von Simtek » 21.06.2020, 10:55

Tomek333 hat geschrieben:
21.06.2020, 10:51
find ich gut
Mal sehen wo man dann formel 1 gucken kann
Kai ebel, Danner, Wasser , König kann man nach 20-30 Jahren auch nicht mehr ertragen
RTL hat es verpasst sein Team zu verjüngern
sich anzupassen
Der Stil der natürlich etwas nostalgisches hat , wurde ja nicht erneuert oder verbessert
Sondern es einfach laufen lassen
Ich weine RTL keine Träne nach
Es war überfällig
Vermutlich nur noch Pay-TV. Ich kann mir nicht vorstellen, das ARD/ZDF, Eurosport oder Sport1 die Rechte kaufen.
Lieber Schumi, bitte denk daran: "Wer kämpft kann verlieren - wer nicht kämpft, der hat schon verloren!"

Benutzeravatar
vettel-fan2011
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3340
Registriert: 18.03.2012, 16:45
Lieblingsfahrer: Seb <3
Lieblingsteam: nein

Re: Nur noch diese Saison! RTL steigt aus Formel-1-Übertragung aus

Beitrag von vettel-fan2011 » 21.06.2020, 10:57

Wie alle hier schon reden, als sei Seb schon weg. Entweder wisst ihr und RTL mehr oder ihr redet Unsinn!

Jo, schade das die einzige Möglichkeit es kostenlos (wenn auch schlecht) zu sehen weggebrochen ist.
Nicht alles ist 100% ernst gemeint. Die Frage ist nur was! :ninja:

Benutzeravatar
Bobo
F1-Fan
Beiträge: 50
Registriert: 18.07.2010, 23:13
Lieblingsfahrer: Nigel Mansell

Re: Nur noch diese Saison! RTL steigt aus Formel-1-Übertragung aus

Beitrag von Bobo » 21.06.2020, 10:57

Ah, wie schade :lol:

CompraF1
Rookie
Rookie
Beiträge: 1204
Registriert: 12.08.2010, 12:43
Lieblingsfahrer: Gaston Mazzacane
Lieblingsteam: Jordan, Minardi

Re: Nur noch diese Saison! RTL steigt aus Formel-1-Übertragung aus

Beitrag von CompraF1 » 21.06.2020, 10:59

Boah.... Kann die F1 nicht auf Netflix kommen? Es wird ganz schön teuer für einen Normalbürger, wenn man sich für alles ein Abo holen muss.

Für mich geht ein Stück TV Geschichte vorüber. Man kann über RTL sagen was man will, aber dir F1 Übertragung, war dafür das sie im Free TV lief, ganz gut.
Faszination Gaston Mazzacane und Minardi

Hennes
Simulatorfahrer
Beiträge: 610
Registriert: 24.08.2012, 20:30

Re: Nur noch diese Saison! RTL steigt aus Formel-1-Übertragung aus

Beitrag von Hennes » 21.06.2020, 11:00

vettel-fan2011 hat geschrieben:
21.06.2020, 10:57
Wie alle hier schon reden, als sei Seb schon weg. Entweder wisst ihr und RTL mehr oder ihr redet Unsinn!

Jo, schade das die einzige Möglichkeit es kostenlos (wenn auch schlecht) zu sehen weggebrochen ist.
RTL muss halt jetzt die Entscheidung treffen und die Wahrscheinlichkeit sieht nunmal nicht sehr hoch aus, zudem sind ja trotz Vettel die Quoten nicht mehr so toll gewesen.

Sebastian Vettel zieht nunmal nicht so wie ein Schumacher.

Antworten