Offizieller F1-Kalender 2020: Erste acht Grand-Prix-Termine bestätigt

Kommentiere hier die aktuellen News aus der Formel 1
Antworten
Landoitsbroken
F1-Fan
Beiträge: 44
Registriert: 17.02.2020, 10:30

Re: Offizieller F1-Kalender 2020: Erste acht Grand-Prix-Termine bestätigt

Beitrag von Landoitsbroken » 02.06.2020, 13:44

Nais! Endlich gibt's was mit Substanz.
So wie waren noch gleich die Test Ergebnisse? Sind die zu diesem Zeitpunkt überhaupt noch relevant? Dürfen die Teams schon andere Ausbaustufen der Motoren Nutzen? Wurde überhaupt was weiter entwickelt? Ich freu mich drauf!

Benutzeravatar
MarvinAyrton007
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2901
Registriert: 06.06.2015, 18:27
Lieblingsfahrer: Hamilton, Senna
Lieblingsteam: Mercedes
Kontaktdaten:

Re: Offizieller F1-Kalender 2020: Erste acht Grand-Prix-Termine bestätigt

Beitrag von MarvinAyrton007 » 02.06.2020, 13:54

Warlord hat geschrieben:
02.06.2020, 13:39
vettel-fan2011 hat geschrieben:
02.06.2020, 13:12
Spocki hat geschrieben:
02.06.2020, 12:12
Und es wird der erste Grand Prix der Steiermark in der Geschichte sein. :)
Finde ich klingt sehr gut und es ist sicher auch schön für die Region.

Und dann auch noch gleich doppelt! :D

Wird es so wohl nie wieder geben.. :)
Ja hoffentlich. Sowas wie Corona brauch glaube ich niemand ein 2. Mal.
Für die Hardcore F1 Fans wirds natürlich relativ genial jetzt, weil die Rennen alle Schlag auf Schlag durchgehämmert werden.
Für die "normalen" Zuschauer und die Teams wirds natürlich heftig.
Das erkläre meiner Frau. Sie ist vorsichtig ausgedrückt "not amused". Sie hat mir schon mit Auszug gedroht, allerdings mit meinem :surprised:
„Wo immer ein Tier in den Dienst des Menschen gezwungen wird, gehen die Leiden, die es erduldet, uns alle an.“ (Albert Schweitzer)

Benutzeravatar
vettel-fan2011
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3575
Registriert: 18.03.2012, 16:45
Lieblingsfahrer: VET, MAX, HAM
Lieblingsteam: nicht wirklich …

Re: Offizieller F1-Kalender 2020: Kuriose Namen für Doppelrennen

Beitrag von vettel-fan2011 » 02.06.2020, 13:58

wambo13 hat geschrieben:
02.06.2020, 13:24
Chris aus S. hat geschrieben:
02.06.2020, 12:33
KIMI-ICEMAN hat geschrieben:
02.06.2020, 11:35
Ist erstmal ein Plan, mehr aber auch nicht. Wenn man aktuell sieht, wie schnell Corona-Hotspots entstehen, glaube ich kaum, dass wir überhaupt während der Saison Zuschauer zu Gesicht bekommen. Und ob die Rennen alle so wie geplant stattfinden, sei auch mal dahingestellt. Es kann sich nachwievor in alle möglichen Richtungen entwickeln.
Es wird sich eben nicht in alle Richtungen entwickeln. Die Lage ist unter Kontrolle und mit dem vorgelegten Konzept kein Problem!! Du hast vor Wochen geschrieben, dass es gar kein Saison geben wird etc. Das Leben geht auch mit Corona weiter. Überall. Als nächstes werden auch wieder Zuschauer zugelassen werden. Mal abwarten in was für einer Anzahl.

Kannst du dich nicht einfach freuen, dass es losgeht?? Bei machen Kommentaren hat man echt den Eindruck die Leute haben gar keinen Bock auf die Formel 1 und reden alles schlecht.
Alleine wegen dem Müll, dass 2 Rennen auf einer Stecke auszugetragen werden, kann ich mich nicht auf die Saison freue.

Das ist doch mega geil! Mal ein wenig Abwechslung! ;)
Nicht alles ist 100% ernst gemeint. Die Frage ist nur was! :ninja:

Benutzeravatar
KIMI-ICEMAN
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3092
Registriert: 20.04.2009, 08:05
Lieblingsfahrer: VET
Lieblingsteam: Ferrari

Re: Offizieller F1-Kalender 2020: Erste acht Grand-Prix-Termine bestätigt

Beitrag von KIMI-ICEMAN » 02.06.2020, 13:59

MarvinAyrton007 hat geschrieben:
02.06.2020, 13:54
Warlord hat geschrieben:
02.06.2020, 13:39
vettel-fan2011 hat geschrieben:
02.06.2020, 13:12



Und dann auch noch gleich doppelt! :D

Wird es so wohl nie wieder geben.. :)
Ja hoffentlich. Sowas wie Corona brauch glaube ich niemand ein 2. Mal.
Für die Hardcore F1 Fans wirds natürlich relativ genial jetzt, weil die Rennen alle Schlag auf Schlag durchgehämmert werden.
Für die "normalen" Zuschauer und die Teams wirds natürlich heftig.
Das erkläre meiner Frau. Sie ist vorsichtig ausgedrückt "not amused". Sie hat mir schon mit Auszug gedroht, allerdings mit meinem :surprised:
EDIT:
Warlord hat geschrieben:
02.06.2020, 13:39
Für die "normalen" Zuschauer, die Teams und Marvin wirds natürlich heftig :lol: .
:checkered: Scuderia Ferrari 1000 GP :checkered:

Benutzeravatar
JPM_F1
GP-Sieger
GP-Sieger
Beiträge: 4495
Registriert: 20.11.2013, 11:05

Re: Offizieller F1-Kalender 2020: Erste acht Grand-Prix-Termine bestätigt

Beitrag von JPM_F1 » 02.06.2020, 14:16

wahrscheinlich wird nur gestartet, damit dann wieder gestoppt wird, um politische ziele zu verfolgen...wäre überhaupt nicht überrascht.

CompraF1
Rookie
Rookie
Beiträge: 1301
Registriert: 12.08.2010, 12:43
Lieblingsfahrer: Gaston Mazzacane
Lieblingsteam: Jordan, Minardi

Re: Offizieller F1-Kalender 2020: Erste acht Grand-Prix-Termine bestätigt

Beitrag von CompraF1 » 02.06.2020, 14:19

Warlord hat geschrieben:
02.06.2020, 13:36
Na bitte Brigitte
Auch Brigitte Nielsen ist gespannt auf die neue Saison :wave:
Mir läuft jetzt schon das Wasser im Munde zusammen wenn ich endlich wieder Rennduelle sehe...
Faszination Gaston Mazzacane und Minardi

Benutzeravatar
Calvin
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 6405
Registriert: 15.09.2014, 12:31
Lieblingsfahrer: RAI, VET, HAK, NOR

Re: Offizieller F1-Kalender 2020: Erste acht Grand-Prix-Termine bestätigt

Beitrag von Calvin » 02.06.2020, 14:54

Schade fährt man in Spa nicht 2x
Toto Wolff: Wir stellen uns nicht die Frage, ob der Ferrari-Motor illegal ist. So denken wir nicht, das ist nicht unsere Einstellung. Wir zeigen nicht mit dem Finger auf andere Hersteller. Wir fragen uns vielmehr: Wie können wir selber etwas besser machen?

Benutzeravatar
AktenTaschenAkne
GP-Sieger
GP-Sieger
Beiträge: 4370
Registriert: 15.09.2009, 13:03
Lieblingsfahrer: keiner
Lieblingsteam: keines

Re: Offizieller F1-Kalender 2020: Erste acht Grand-Prix-Termine bestätigt

Beitrag von AktenTaschenAkne » 02.06.2020, 14:59

Warlord hat geschrieben:
02.06.2020, 13:39
vettel-fan2011 hat geschrieben:
02.06.2020, 13:12
Spocki hat geschrieben:
02.06.2020, 12:12
Und es wird der erste Grand Prix der Steiermark in der Geschichte sein. :)
Finde ich klingt sehr gut und es ist sicher auch schön für die Region.

Und dann auch noch gleich doppelt! :D

Wird es so wohl nie wieder geben.. :)
Ja hoffentlich. Sowas wie Corona brauch glaube ich niemand ein 2. Mal.
Für die Hardcore F1 Fans wirds natürlich relativ genial jetzt, weil die Rennen alle Schlag auf Schlag durchgehämmert werden.
Für die "normalen" Zuschauer und die Teams wirds natürlich heftig.
Laut deiner Definition bin ich dann sozusagen nur ein "normaler" Zuschauer :cry2:
Na Hauptsache ich darf unter diesen Voraussetzungen hier noch weiter mit schreiben :rotate: :wink:

Benutzeravatar
AktenTaschenAkne
GP-Sieger
GP-Sieger
Beiträge: 4370
Registriert: 15.09.2009, 13:03
Lieblingsfahrer: keiner
Lieblingsteam: keines

Re: Offizieller F1-Kalender 2020: Erste acht Grand-Prix-Termine bestätigt

Beitrag von AktenTaschenAkne » 02.06.2020, 15:00

MarvinAyrton007 hat geschrieben:
02.06.2020, 13:54
Warlord hat geschrieben:
02.06.2020, 13:39
vettel-fan2011 hat geschrieben:
02.06.2020, 13:12



Und dann auch noch gleich doppelt! :D

Wird es so wohl nie wieder geben.. :)
Ja hoffentlich. Sowas wie Corona brauch glaube ich niemand ein 2. Mal.
Für die Hardcore F1 Fans wirds natürlich relativ genial jetzt, weil die Rennen alle Schlag auf Schlag durchgehämmert werden.
Für die "normalen" Zuschauer und die Teams wirds natürlich heftig.
Das erkläre meiner Frau. Sie ist vorsichtig ausgedrückt "not amused". Sie hat mir schon mit Auszug gedroht, allerdings mit meinem :surprised:
Du musst einfach lernen ein schlechterer Ehemann zu werden so das die Gattin froh ist wenn sie dich am WE mal fürn paar Stunden mit Formel 1 beschäftigt weiß. ;)

Benutzeravatar
Forza_Ferrari_93
Testfahrer
Beiträge: 791
Registriert: 30.11.2016, 11:23
Lieblingsfahrer: M.Schumacher, Vettel, Alonso
Lieblingsteam: Ferrari

Re: Offizieller F1-Kalender 2020: Erste acht Grand-Prix-Termine bestätigt

Beitrag von Forza_Ferrari_93 » 02.06.2020, 15:06

Was für eine verrückte Welt. Erst die Klimaerwärmung und jetzt Corona und wir tun einfach so als wäre nichts. Aber das schlimmste kommt Ja erst noch... Zwei mal auf der selben Strecke fahren? Ich meine geht’s noch?

Spaß beiseite. Ich bin einfach froh, wenn es bald wieder heißt. "Gentlemen, Start Your Engines!" XD
Zuletzt geändert von Forza_Ferrari_93 am 02.06.2020, 15:07, insgesamt 1-mal geändert.
"Ich möchte mich bei allen bedanken, die weiter an mich geglaubt haben. Mir haben so viele Menschen Briefe und Nachrichten geschickt, das war sehr wichtig für mich"

Sebastian Vettel

Benutzeravatar
MarvinAyrton007
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2901
Registriert: 06.06.2015, 18:27
Lieblingsfahrer: Hamilton, Senna
Lieblingsteam: Mercedes
Kontaktdaten:

Re: Offizieller F1-Kalender 2020: Erste acht Grand-Prix-Termine bestätigt

Beitrag von MarvinAyrton007 » 02.06.2020, 15:07

AktenTaschenAkne hat geschrieben:
02.06.2020, 15:00
MarvinAyrton007 hat geschrieben:
02.06.2020, 13:54
Warlord hat geschrieben:
02.06.2020, 13:39


Ja hoffentlich. Sowas wie Corona brauch glaube ich niemand ein 2. Mal.
Für die Hardcore F1 Fans wirds natürlich relativ genial jetzt, weil die Rennen alle Schlag auf Schlag durchgehämmert werden.
Für die "normalen" Zuschauer und die Teams wirds natürlich heftig.
Das erkläre meiner Frau. Sie ist vorsichtig ausgedrückt "not amused". Sie hat mir schon mit Auszug gedroht, allerdings mit meinem :surprised:
Du musst einfach lernen ein schlechterer Ehemann zu werden so das die Gattin froh ist wenn sie dich am WE mal fürn paar Stunden mit Formel 1 beschäftigt weiß. ;)
Ich werde dich zitieren 😂😂
„Wo immer ein Tier in den Dienst des Menschen gezwungen wird, gehen die Leiden, die es erduldet, uns alle an.“ (Albert Schweitzer)

Benutzeravatar
BruderimHerrn
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 6980
Registriert: 30.06.2011, 16:40
Lieblingsfahrer: W. Röhrl; The Stig; Kimi;
Lieblingsteam: JPS-Lotus; Tyrrell; Sauber

Re: Offizieller F1-Kalender 2020: Erste acht Grand-Prix-Termine bestätigt

Beitrag von BruderimHerrn » 02.06.2020, 15:12

2 Rennen nacheinander auf der gleichen Rennstrecke, was für ein Quatsch.
Danke Legende ***

Benutzeravatar
KIMI-ICEMAN
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3092
Registriert: 20.04.2009, 08:05
Lieblingsfahrer: VET
Lieblingsteam: Ferrari

Re: Offizieller F1-Kalender 2020: Erste acht Grand-Prix-Termine bestätigt

Beitrag von KIMI-ICEMAN » 02.06.2020, 15:19

BruderimHerrn hat geschrieben:
02.06.2020, 15:12
2 Rennen nacheinander auf der gleichen Rennstrecke, was für ein Quatsch.
Ich weiß auch nicht, was ich davon halten soll. Hoffentlich bleibt es dieses Jahr bei einer Ausnahme. Man stelle sich 2x Barcelona vor :zzz: :zzz: :zzz:

Vor dem zweiten Rennen muss man doch denken, dass man sich gerade eine Wiederholung reinzieht. Das einzig Interessante wird sein, ob sich die Teams von den Zeiten her zum 2. Rennen hin steigern können und in welchem Maße. Somit besteht schon die Möglichkeit, dass sich die Kräfteverhältnisse im 2. Run verschieben, sofern die Abstände nicht zu groß sind. Albern finde ich es aber trotzdem.
:checkered: Scuderia Ferrari 1000 GP :checkered:

wertas
Kartfahrer
Beiträge: 203
Registriert: 17.05.2018, 16:25

Re: Offizieller F1-Kalender 2020: Erste acht Grand-Prix-Termine bestätigt

Beitrag von wertas » 02.06.2020, 15:39

Silverstone und vor allem Österreich lieferten spannende Rennen die letzten Jahre - ich finde das sind gute Austragungsorte für 2 Rennen. Spa und Monza sind auch drin. Ich bin zufrieden mit dem Kalender.
Zuletzt geändert von wertas am 02.06.2020, 15:49, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Warlord
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2839
Registriert: 17.03.2012, 14:39
Lieblingsfahrer: Sebastian Vettel
Lieblingsteam: Alle außer Ferrari :)
Wohnort: Nordhessen

Re: Offizieller F1-Kalender 2020: Erste acht Grand-Prix-Termine bestätigt

Beitrag von Warlord » 02.06.2020, 15:48

AktenTaschenAkne hat geschrieben:
02.06.2020, 14:59
Warlord hat geschrieben:
02.06.2020, 13:39
vettel-fan2011 hat geschrieben:
02.06.2020, 13:12



Und dann auch noch gleich doppelt! :D

Wird es so wohl nie wieder geben.. :)
Ja hoffentlich. Sowas wie Corona brauch glaube ich niemand ein 2. Mal.
Für die Hardcore F1 Fans wirds natürlich relativ genial jetzt, weil die Rennen alle Schlag auf Schlag durchgehämmert werden.
Für die "normalen" Zuschauer und die Teams wirds natürlich heftig.
Laut deiner Definition bin ich dann sozusagen nur ein "normaler" Zuschauer :cry2:
Na Hauptsache ich darf unter diesen Voraussetzungen hier noch weiter mit schreiben :rotate: :wink:
Ich denke das geht klar. XP

Antworten