Trotz Regelverschiebung: Mercedes' DAS-System schon ab 2021 verboten

Kommentiere hier die aktuellen News aus der Formel 1

Moderator: Mods

Antworten
Redaktion
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8154
Registriert: 12.09.2007, 17:33

Trotz Regelverschiebung: Mercedes' DAS-System schon ab 2021 verboten

Beitrag von Redaktion » 31.03.2020, 14:56

Die Verschiebung der neuen Regeln auf 2022 hätte für Mercedes eine Hintertür sein können - Die FIA hat das neue DAS-System nun aber endgültig für 2021 verboten
DAS am Mercedes F1 W11 EQ Performance

Das DAS-System wird wie geplant ab der Saison 2021 verboten

Das ursprünglich für 2021 geplante neue Formel-1-Reglement wurde angesichts der Coronakrise auf 2022 verschoben. Darauf einigten sich FIA, Liberty Media und die zehn Teams vor zwei Wochen. Zudem wird die Entwicklung der 2020er-Boliden für 2021 teilweise eingefroren, um in einigen Bereichen Kosten zu sparen. Doch dieser Schritt warf einige Fragen auf.So wurde zum Beispiel darüber gerätselt, was diese Änderung für McLaren bedeutet, denn das Team wechselt zur Saison 2021 den Motorenpartner. Hier hat Teamchef Andreas Seidl mittlerweile verraten: "Man gestattet uns die Änderungen, die dafür notwendig sind." Eine weitere - bislang ungeklärte - Frage betrifft das neue DAS-System von Mercedes. Das sollte ab 2021 eigentlich verboten werden.Bekommt Mercedes mit der Verschiebung des Reglements auf 2022 nun also noch ein Jahr Schonfrist? Nein! Das hat die FIA am Dienstag klargestellt. Der Motorsport-Weltrat hat beschlossen, das neue System wie geplant bereits für 2021 zu verbieten und dafür eine Anpassung der Regeln vorgenommen. Angepasst wurde der Artikel 10.4.2 im Technischen Reglement der Formel 1.

So sieht's IN der Nase des Mercedes W11 aus!

  Weitere Formel-1-Videos

Wörtlich heißt es dort: "The re-alignment of the steered wheels must be uniquely defined by a monotonic function of the rotation of a single steering wheel about a single axis. Furthermore, the inboard attachment points of the suspensions members connected to the steering system must remain a fixed distance from each other and can only translate in the direction normal to the car centre plane."Dieser neue Artikel entspricht im Wesentlichen dem Artikel 10.5.2 aus dem ursprünglichen Reglement für 2021, welches jetzt erst 2022 zum Einsatz kommt. Der Artikel wurde von der FIA einst extra eingefügt, um DAS ab 2021 zu verbieten. Nun wurde er auch in das "neue" Reglement für 2021 (das bis auf wenige Ausnahmen jenem von 2020 entspricht) übernommen.Mercedes selbst hat sich übrigens nicht gegen diesen Schritt gewehrt. Das Weltmeisterteam stimmte gemeinsam mit anderen Teams für diese Regeländerung.

Link zum Newseintrag Autor kontaktieren

Formula_1
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2212
Registriert: 24.06.2019, 02:10

Re: Trotz Regelverschiebung: Mercedes' DAS-System schon ab 2021 verboten

Beitrag von Formula_1 » 31.03.2020, 15:04

Also kann es gut sein, dass man nie die Dinge erfährt, die noch unklar waren:
Was bringt es überhaupt? Ist der Einsatz wirklich legal?
Natürlich unter der Voraussetzung, dass es 2020 keine Rennen geben wird (wovon ich mittlerweile recht sicher ausgehe, aber ich kann mich natürlich auch täuschen).
Neue Fragen wären eher, ob Mercedes 2021 überhaupt noch dabei ist, genauso natürlich auch andere Teams?

Benutzeravatar
Hoto
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 9838
Registriert: 30.10.2009, 11:35
Lieblingsfahrer: Hülk Ver Lec Ric Ham Kimi

Re: Trotz Regelverschiebung: Mercedes' DAS-System schon ab 2021 verboten

Beitrag von Hoto » 31.03.2020, 15:49

War auch mein Gedanke, im schlimmsten Fall wird Mercedes niemals mit DAS Rennen fahren und die ganze Entwicklung war völlig für die Katz.

Benutzeravatar
Pentar
Mehrfacher Champion
Mehrfacher Champion
Beiträge: 11322
Registriert: 01.02.2015, 20:58
Lieblingsfahrer: MSC|ALO|HAK|RIC
Wohnort: Stuttgart

Re: Trotz Regelverschiebung: Mercedes' DAS-System schon ab 2021 verboten

Beitrag von Pentar » 31.03.2020, 18:04

Wir Fans werden deshalb nie erfahren - falls 2020 nicht mehr gefahren wird - was dieser vom Piloten betätigte Mechanismus auf der Strecke hätte bewirken können. Ich bin nicht wirklich traurig deswegen...

Benutzeravatar
Dr_Witzlos
GP-Sieger
GP-Sieger
Beiträge: 4123
Registriert: 18.06.2016, 19:38
Lieblingsfahrer: VET, RAI, MSC, VES, ALO, LEC
Lieblingsteam: Ferrari, RedBull
Wohnort: irgendwo im tiefsten Osten der Republik

Re: Trotz Regelverschiebung: Mercedes' DAS-System schon ab 2021 verboten

Beitrag von Dr_Witzlos » 31.03.2020, 18:40

DAS hat keiner kommen sehen :lol:

Spaß beiseite jetzt wäre der richtige Zeitpunkt für den Budgetcap

Benutzeravatar
Red Baron
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2031
Registriert: 02.08.2014, 19:11
Lieblingsfahrer: Ich selbst
Lieblingsteam: Formel 1
Wohnort: Mittelamerikanische Bananenrepublik

Re: Trotz Regelverschiebung: Mercedes' DAS-System schon ab 2021 verboten

Beitrag von Red Baron » 31.03.2020, 18:44

Pentar hat geschrieben:
31.03.2020, 18:04
Wir Fans werden deshalb nie erfahren - falls 2020 nicht mehr gefahren wird - was dieser vom Piloten betätigte Mechanismus auf der Strecke hätte bewirken können. Ich bin nicht wirklich traurig deswegen...
Es wäre wirklich interessant die negativen/positiven Auswirkungen dieses Systems zu kennen.
Schade!
Gibt es eigentlich etwaige belegbare Aussagen von Insidern die irgendetwas darüber sagen :?:
:wave:
Merriam-Webster defines "fan" as a shortened version of the word fanatic. Fanatic itself means "marked by excessive enthusiasm and often intense uncritical devotion".

Ich bin also kein Fan sondern nur ein an der F1 Interessierter!
Zum Glück :!:

Benutzeravatar
cih
Testfahrer
Beiträge: 934
Registriert: 21.08.2007, 14:32

Re: Trotz Regelverschiebung: Mercedes' DAS-System schon ab 2021 verboten

Beitrag von cih » 31.03.2020, 19:47

tja da hatte sich Mercedes nun die Hände gerieben. Nun wird damit nicht gross gefahren, ab näxt Jahr fällts weg. Dann hat man doch nen Grund für den Ausstieg :D
Wissen braucht keine 2500 Beiträge

Benutzeravatar
Calvin
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5356
Registriert: 15.09.2014, 12:31
Lieblingsfahrer: Räikkönen, Vettel, Hakkinen

Re: Trotz Regelverschiebung: Mercedes' DAS-System schon ab 2021 verboten

Beitrag von Calvin » 31.03.2020, 19:59

Die FIA hätte das anders lösen müssen. Entweder bei der Anfrage direkt das ganze verbieten oder es erlaubt lassen. So ist es einfach nur lächerlich und eine riesengrosse Geldverschwendung.
Toto Wolff: Wir stellen uns nicht die Frage, ob der Ferrari-Motor illegal ist. So denken wir nicht, das ist nicht unsere Einstellung. Wir zeigen nicht mit dem Finger auf andere Hersteller. Wir fragen uns vielmehr: Wie können wir selber etwas besser machen?

Benutzeravatar
Pentar
Mehrfacher Champion
Mehrfacher Champion
Beiträge: 11322
Registriert: 01.02.2015, 20:58
Lieblingsfahrer: MSC|ALO|HAK|RIC
Wohnort: Stuttgart

Re: Trotz Regelverschiebung: Mercedes' DAS-System schon ab 2021 verboten

Beitrag von Pentar » 31.03.2020, 20:11

Red Baron hat geschrieben:...Gibt es eigentlich etwaige belegbare Aussagen von Insidern die irgendetwas darüber sagen :?:
Meines Wissens nicht - das Thema hätte vermutlich viele Fans interessiert...

Benutzeravatar
mamoe
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 9299
Registriert: 24.06.2012, 22:06
Lieblingsfahrer: MSC 7 91
Wohnort: Oberfranke ;-)

Re: Trotz Regelverschiebung: Mercedes' DAS-System schon ab 2021 verboten

Beitrag von mamoe » 31.03.2020, 20:59

Calvin hat geschrieben:
31.03.2020, 19:59
Die FIA hätte das anders lösen müssen. Entweder bei der Anfrage direkt das ganze verbieten oder es erlaubt lassen. So ist es einfach nur lächerlich und eine riesengrosse Geldverschwendung.
und genau das kann ich auch nicht verstehen
da ist ein team, egal wie klein oder gross es ist, innovativ
stellt seine idee vor, bekommt das ok hierzu und dann irgendwann heisst es
och nööööö, könnt ihr jetzt dann doch nicht machen
klein-, groß- sowie rechtschreibfehler sind beabsichtigt und führen bei logischer
verbindung zu einem code, mit welchem man einen schatz findet!

Michael Schumacher will always be the greatest!
http://www.youtube.com/watch?v=Ka5FCLy14Uw" target="_blank
1994-1995-2000-2001-2002-2003-2004

Benutzeravatar
cari-fahrer
Kartfahrer
Beiträge: 202
Registriert: 23.01.2012, 12:21

Re: Trotz Regelverschiebung: Mercedes' DAS-System schon ab 2021 verboten

Beitrag von cari-fahrer » 31.03.2020, 23:31

Mercedes kann sich gerade Hamilton leisten der nicht zum Einsatz kommt. Also können Sie sich auch DAS leisten, dass nie zum Einsatz kommt. :D

Googlhupf
Kartfahrer
Beiträge: 113
Registriert: 14.03.2015, 19:57

Re: Trotz Regelverschiebung: Mercedes' DAS-System schon ab 2021 verboten

Beitrag von Googlhupf » 01.04.2020, 00:15

hahaha. Dann können die damit dieses Jahr mit Glück eine halbe Saison fahren und dann wird's verboten. Ich lach mich kaputt.

Benutzeravatar
Pentar
Mehrfacher Champion
Mehrfacher Champion
Beiträge: 11322
Registriert: 01.02.2015, 20:58
Lieblingsfahrer: MSC|ALO|HAK|RIC
Wohnort: Stuttgart

Re: Trotz Regelverschiebung: Mercedes' DAS-System schon ab 2021 verboten

Beitrag von Pentar » 01.04.2020, 00:41

Googlhupf hat geschrieben: :chat:
Halbe Saison = ganze Saison.
Denn nur 8 Rennen sind für die volle WM-Wertung notwendig.
Gewinnt man KWM & FWM lediglich aufgrund von DAS (was ich bezweifle), hat sich das Projekt auf jeden Fall "gelohnt"...

Antworten