Trotz Corona-Angst: Vietnam hält an Formel-1-Rennen fest

Kommentiere hier die aktuellen News aus der Formel 1

Moderator: Mods

Antworten
Redaktion
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 7403
Registriert: 12.09.2007, 17:33

Trotz Corona-Angst: Vietnam hält an Formel-1-Rennen fest

Beitrag von Redaktion » 18.02.2020, 14:04

Obwohl es aufgrund des Coronavirus zuletzt zu Zweifeln an der Austragung des ersten Vietnam-Rennens kam, will das Land am Grand Prix festhalten
Der Große Preis von China 2020 ist abgesagt. Aufgrund des Coronavirus kann in Schanghai kein Rennen stattfinden, weil die Behörden alle Sportevents gestrichen haben, um eine weitere Ausbreitung des Virus zu verhindern. Absagen sind in der Formel 1 eine Seltenheit, aber trotzdem schon einige Male vorgekommen.

Der Große Preis von China 2020 ist abgesagt. Aufgrund des Coronavirus kann in Schanghai kein Rennen stattfinden, weil die Behörden alle Sportevents gestrichen haben, um eine weitere Ausbreitung des Virus zu verhindern. Absagen sind in der Formel 1 eine Seltenheit, aber trotzdem schon einige Male vorgekommen.

Vietnam hält trotz der jüngsten Entwicklungen rund um das Coronavirus an der Austragung seines Rennens fest. Nach der Verschiebung des Grand Prix von China standen auch über dem Formel-1-Debüt von Vietnam Fragezeichen, weil sechs Dörfer rund um die Hauptstadt Hanoi aufgrund von Virusfällen unter Quarantäne gesetzt wurden.

Doch in dem südostasiatischen Staat gibt man sich noch ruhig: "Das Formel-1-Rennen wird nicht verschoben", betont Tran Trun Hieu, der Vizechef des Tourismusbüros in Hanoi. "Auch wenn es ein Sportevent ist, hat es einen sehr großen Einfluss auf den Tourismus in Vietnam und Hanoi."

Die vietnamesischen Behörden hätten daher entschieden, dass das Rennen aktuell wie geplant am 5. April ausgetragen wird, wie Grand-Prix-Chef Le Ngoc Chi gegenüber der Presseagentur 'AFP' angibt. Die Vorbereitungen auf das erste Rennen in der Hauptstadt laufen bereits; laut der Agentur werden derzeit Tribünen aufgebaut.

Vietnam grenzt südlich an China und hat aktuell alle Flüge aus und nach China gestoppt, um eine Ausbreitung des Virus zu verhindern. Bislang wurden 16 Fälle des Coronavirus im Land bestätigt, doch bei den Verantwortlichen wird betont, dass man alle Maßnahmen treffe, um die Sicherheit der Fans zu gewährleisten.

Das Rennen soll zwei Wochen vor dem ursprünglichen China-Termin stattfinden.


Link zum Newseintrag

Landoitsbroken
F1-Fan
Beiträge: 13
Registriert: 17.02.2020, 10:30

Re: Trotz Corona-Angst: Vietnam hält an Formel-1-Rennen fest

Beitrag von Landoitsbroken » 18.02.2020, 14:26

China GP wird abgesagt bzw verschoben aber ein Land wie Vietnam gilt als sicher bzw kann die Verbreitung besser eindämmen/kontrollieren. Das muss ich nicht verstehen oder? Zumal 6 Dörfer ringsum Hanoi unter Quarantäne stehen. Häh?

Benutzeravatar
terraPole
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3570
Registriert: 04.07.2011, 10:13
Lieblingsfahrer: VET HAM ALO VER
Lieblingsteam: FER MER RB
Wohnort: Potsdam

Re: Trotz Corona-Angst: Vietnam hält an Formel-1-Rennen fest

Beitrag von terraPole » 18.02.2020, 16:15

Landoitsbroken hat geschrieben:
18.02.2020, 14:26
..Zumal 6 Dörfer ringsum Hanoi unter Quarantäne stehen. Häh?
Kommt drauf an warum die unter Quarantäne stehen...
Entweder ist die Ausbreitungsgeschwindigkeit zu hoch so dass es anders nicht kontrollierbar ist...oder man möchte die Ausbreitung unter allen Umständen verhindern (evtl. um ein prestigeträchtiges Sportevent austragen zu können) und riegelt vorsorglich komplett ab auch wenn verhältnismäßig wenige Infizierte in den Dörfern sind.

Benutzeravatar
Mithrandir
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3527
Registriert: 11.05.2008, 16:24

Re: Trotz Corona-Angst: Vietnam hält an Formel-1-Rennen fest

Beitrag von Mithrandir » 18.02.2020, 21:16

Landoitsbroken hat geschrieben:
18.02.2020, 14:26
China GP wird abgesagt bzw verschoben aber ein Land wie Vietnam gilt als sicher bzw kann die Verbreitung besser eindämmen/kontrollieren. Das muss ich nicht verstehen oder? Zumal 6 Dörfer ringsum Hanoi unter Quarantäne stehen. Häh?
Es gibt dort 16 Infizierte, genau wie hier in Deutschland. In Australien sind es 15. Sieht so aus, als ob "ein Land wie Vietnam" die Verbreitung auf einem ähnlichen Niveau eindämmt, sofern möglich. Dass sie sechs Dörfer unter Quarantäne stellen beweist doch, dass Maßnahmen zum Schutz ergriffen werden.
Die Absage in China verstehe ich, die kämpfen wirklich darum den Virus unter Kontrolle zu bekommen, für eine Absage in Vietnam sehe ich momentan keinen Anlass.
Folgt mir, ich komm nach...

Benutzeravatar
DeLaGeezy
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2652
Registriert: 20.03.2018, 18:11
Lieblingsfahrer: Räikkönen, Hamilton, Sainz
Lieblingsteam: AMG Mercedes

Re: Trotz Corona-Angst: Vietnam hält an Formel-1-Rennen fest

Beitrag von DeLaGeezy » 18.02.2020, 22:32

Also das letzte Wort haben hoffentlich weder der Veranstalter noch LM, sondern die FIA.
Ich denke man sollte die Region dort meiden. Es ist für alle ein unnötiges Risiko.
🇵🇷 :checkered: Mercedes AMG F1 Team Fanclub

Landoitsbroken
F1-Fan
Beiträge: 13
Registriert: 17.02.2020, 10:30

Re: Trotz Corona-Angst: Vietnam hält an Formel-1-Rennen fest

Beitrag von Landoitsbroken » 19.02.2020, 13:45

Mithrandir hat geschrieben:
18.02.2020, 21:16
Landoitsbroken hat geschrieben:
18.02.2020, 14:26
China GP wird abgesagt bzw verschoben aber ein Land wie Vietnam gilt als sicher bzw kann die Verbreitung besser eindämmen/kontrollieren. Das muss ich nicht verstehen oder? Zumal 6 Dörfer ringsum Hanoi unter Quarantäne stehen. Häh?
Es gibt dort 16 Infizierte, genau wie hier in Deutschland. In Australien sind es 15. Sieht so aus, als ob "ein Land wie Vietnam" die Verbreitung auf einem ähnlichen Niveau eindämmt, sofern möglich. Dass sie sechs Dörfer unter Quarantäne stellen beweist doch, dass Maßnahmen zum Schutz ergriffen werden.
Die Absage in China verstehe ich, die kämpfen wirklich darum den Virus unter Kontrolle zu bekommen, für eine Absage in Vietnam sehe ich momentan keinen Anlass.
Ein Land wie Vietnam das unmittelbar an Chima grenzt. So war es gemeint. Und klar ist es gut das China das Rennen abgesagt hat die Sicherheit hat höchste Priorität! Deswegen verstehe ich aber eben nicht warum man jetzt schon sagt dass das Rennen definitiv stattfinden wird. Aber wahrscheinlich hast du recht und die örtlichen Behörden werden die Situation richtig beurteilen.

NobileRosso
Kartfahrer
Beiträge: 108
Registriert: 30.09.2019, 12:30
Lieblingsfahrer: M. Schumacher, S. Vettel
Lieblingsteam: Ferrari

Re: Trotz Corona-Angst: Vietnam hält an Formel-1-Rennen fest

Beitrag von NobileRosso » 19.02.2020, 18:41

Man hat ja noch Zeit, das ganze zu beobachten.
Sollte es sich in Vietnam bis zum GP noch ausbreiten, kann man immer noch absagen.
Bezüglich China war halt jetzt schon absehbar, dass es keinen Sinn macht und das Risiko zu groß ist.

Benutzeravatar
Mithrandir
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3527
Registriert: 11.05.2008, 16:24

Re: Trotz Corona-Angst: Vietnam hält an Formel-1-Rennen fest

Beitrag von Mithrandir » 22.02.2020, 13:17

Wenn man sich durchliest, was in Italien los ist muss man sich bald Gedanken über die Austragungen in Europa machen.
Folgt mir, ich komm nach...

Antworten