Inklusive Freitagseinsatz: Williams verpflichtet sechsten Piloten

Kommentiere hier die aktuellen News aus der Formel 1

Moderator: Mods

Antworten
Redaktion
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 7378
Registriert: 12.09.2007, 17:33

Inklusive Freitagseinsatz: Williams verpflichtet sechsten Piloten

Beitrag von Redaktion » 04.02.2020, 12:19

Einen Tag nach dem Abgang von Renault gibt Williams die Verpflichtung von Jack Aitken bekannt: Der Brite ist bereits der sechste Pilot und darf am Freitag mal fahren
Jack Aitken

Jack Aitken ist bereits der sechste Pilot mit einem Williams-Vertrag

Williams stockt sein Fahreraufgebot weiter auf und hat mit Jack Aitken den nächsten Testpiloten verpflichtet. Der Brite hatte gestern seinen Abgang aus dem Renault-Nachwuchskader verkündet und schließt sich nun dem Traditionsteam aus Grove an, für das er auch einen offiziellen Formel-1-Freitag absolvieren wird.

Aitken, der 2019 Fünfter in der Formel 2 wurde und dabei drei Siege einfahren konnte, wird als Reservepilot bei allen Grands Prix für Williams vor Ort sein, ein komplettes Simulatorprogramm absolvieren und einen Einsatz in einem Freien Training der Formel 1 bekommen.

"Es ist eine große Ehre, Williams als Reservepilot für 2020 beizutreten", kommentiert Aitken. "Williams ist ein Team mit einer starken Historie und anhaltender Langlebigkeit. Ich freue mich darauf, durch meine Simulator- und meine Testarbeit zur Entwicklung beitragen zu können."

"Jack ist ein junger Fahrer, vor dem eine großartige Karriere liegt", betont Teamchefin Claire Williams. "Wir glauben, dass er die richtigen Mittel hat, um an die Spitze zu gelangen. Jack hat seine Fähigkeiten in der Formel 2 und der GP3 bewiesen, und wir freuen uns darauf zu sehen, was er als offizieller Reservefahrer des Teams erreichen kann."

Aitken ist bereits der sechste Fahrer, den Williams für 2020 unter Vertrag hat. Neben den Stammpiloten George Russell und Nicholas Latifi gehören auch Daniel Ticktum, Jamie Chadwick und Roy Nissany zum Aufgebot.


Link zum Newseintrag
Zuletzt geändert von Redaktion am 04.02.2020, 12:19, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
toddquinlan
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 9471
Registriert: 06.03.2013, 01:44
Lieblingsfahrer: Stefan Bellof

Re: Inklusive Freitagseinsatz: Williams verpflichtet sechsten Piloten

Beitrag von toddquinlan » 04.02.2020, 12:36

verpflichtet Williams deshalb soviele Piloten damit die den Karren notfalls über die Ziellinie tragen können?

Benutzeravatar
Woelli38
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3523
Registriert: 25.10.2010, 14:05

Re: Inklusive Freitagseinsatz: Williams verpflichtet sechsten Piloten

Beitrag von Woelli38 » 04.02.2020, 12:41

toddquinlan hat geschrieben:
04.02.2020, 12:36
verpflichtet Williams deshalb soviele Piloten damit die den Karren notfalls über die Ziellinie tragen können?
Daran musst ich auch zuerst denken... :lol:

Aber Russels Vertrag läuft ja Ende 2020 aus... wer weiss, wer weiss... :wink:
Man nannte Ihn den "Fisherman’s Friend" der Formel 1... :mrgreen:

Benutzeravatar
LoK-hellscream
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3886
Registriert: 29.06.2009, 14:54
Lieblingsteam: Williams
Wohnort: Österreich

Re: Inklusive Freitagseinsatz: Williams verpflichtet sechsten Piloten

Beitrag von LoK-hellscream » 04.02.2020, 13:07

Eventuell will man den Nachwuchs komplett an sich binden, damit man diesen dann teuer weiterverkaufen kann. So wie im Fußball. :mrgreen:

Ich glaube eher, Williams will mehr Feedback im Simulator von verschiedenen Nachwuchspiloten. Und bekommt für die Freitagseinsätze dann noch Geld von den Piloten.

Benutzeravatar
Spocki
Rookie
Rookie
Beiträge: 1902
Registriert: 01.08.2014, 11:26
Lieblingsfahrer: Vettel, Magnussen
Lieblingsteam: Arrows

Re: Inklusive Freitagseinsatz: Williams verpflichtet sechsten Piloten

Beitrag von Spocki » 04.02.2020, 13:37

LoK-hellscream hat geschrieben:
04.02.2020, 13:07
Ich glaube eher, Williams will mehr Feedback im Simulator von verschiedenen Nachwuchspiloten. Und bekommt für die Freitagseinsätze dann noch Geld von den Piloten.


Ich glaube, es wird einzig und allein an der Mitgift liegen.
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
MarM
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3487
Registriert: 04.11.2013, 10:50
Lieblingsteam: Scuderia Ferrari

Re: Inklusive Freitagseinsatz: Williams verpflichtet sechsten Piloten

Beitrag von MarM » 04.02.2020, 13:44

Herrje, ich glaube ich weiß wen ich auf den letzten Platz tippe... Wobei das auch kein Risiko ist.
Dieses PR-Gelaber tut mir ehrlich gesagt nur noch weh.
Die Autorennen von heute haben kaum noch etwas mit jenem Sport zu tun, den ich seit 60 Jahren vertrete.
―Enzo Ferrari


Du möchtest Mitglied im Ferrari-FC werden? 👉 PN an mich!

Ferrari per sempre!
Forza KSC

Benutzeravatar
F60
Rookie
Rookie
Beiträge: 1239
Registriert: 29.10.2012, 15:10
Lieblingsfahrer: Alonso

Re: Inklusive Freitagseinsatz: Williams verpflichtet sechsten Piloten

Beitrag von F60 » 04.02.2020, 16:04

Spocki hat geschrieben:
04.02.2020, 13:37
LoK-hellscream hat geschrieben:
04.02.2020, 13:07
Ich glaube eher, Williams will mehr Feedback im Simulator von verschiedenen Nachwuchspiloten. Und bekommt für die Freitagseinsätze dann noch Geld von den Piloten.


Ich glaube, es wird einzig und allein an der Mitgift liegen.
glaube nicht, dass Aitken viel Mitgift bringen wird. Ticktum und Aitken sind wohl im Moment zwei der ~ 10 talentiertesten Nachwuchsfahrer. Nissany und Chadwick bringen Geld - so läufts eben.
"Perez is the hero FI deserves and needs right now. He's a silent guardian, a watchful protector, a pink knight."

Benutzeravatar
Number2
Nachwuchspilot
Beiträge: 351
Registriert: 12.12.2017, 11:18
Lieblingsfahrer: Webber, Ricciardo, Alonso

Re: Inklusive Freitagseinsatz: Williams verpflichtet sechsten Piloten

Beitrag von Number2 » 04.02.2020, 17:55

Er wird also vor allem für die Entwicklung im Simulator geholt. Wo ist denn der Vorteil, in der F1 unerfahrene Jungspunde die Entwicklung vorantreiben zu lassen (ernsthafte Frage!)?

Benutzeravatar
toddquinlan
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 9471
Registriert: 06.03.2013, 01:44
Lieblingsfahrer: Stefan Bellof

Re: Inklusive Freitagseinsatz: Williams verpflichtet sechsten Piloten

Beitrag von toddquinlan » 04.02.2020, 18:09

darauf weiss niemand ausser Claire Williams eine Antwort

Benutzeravatar
Simtek
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8840
Registriert: 04.08.2008, 16:40
Wohnort: Auf Kohle gebohren

Re: Inklusive Freitagseinsatz: Williams verpflichtet sechsten Piloten

Beitrag von Simtek » 04.02.2020, 18:28

Uih, wo das ist Williams wohl auf eine fette Geldquelle gestossen! Wie wollen die sonst die ganzen Fahrer bezahlen? :shock:

Ernsthaft: Ich kann mir schon vorstellen, das die Jungs nicht nur Sponsorengelder (oder die von Papa) anschleppen. Sondern das ihnen bei entsprechender Leistung ein Vertrag als Stammfahrer in Aussicht gestellt wird. Entweder beim eigenen Team oder bei Interesse und entsprechender Ablöse auch woanders.
Lieber Schumi, bitte denk daran: "Wer kämpft kann verlieren - wer nicht kämpft, der hat schon verloren!"

Tomek333
Rookie
Rookie
Beiträge: 1173
Registriert: 15.08.2013, 14:57

Re: Inklusive Freitagseinsatz: Williams verpflichtet sechsten Piloten

Beitrag von Tomek333 » 04.02.2020, 19:46

Erinnert an Kaltenborn die auch viele Fahrer unter Vertrag genommen hat
Man oh man Williams ist stehend K.O
Nur noch ein Lucky Punsh rettet williams

Benutzeravatar
scott 90
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 16542
Registriert: 01.11.2010, 17:39
Wohnort: So weit im Süden-schon fast wieder im Norden

Re: Inklusive Freitagseinsatz: Williams verpflichtet sechsten Piloten

Beitrag von scott 90 » 04.02.2020, 20:33

Wüsste nicht, dass ein Jack Aitken jetzt berüchtigt dafür wäre, jemand mit besonders dicker Brieftasche zu sein.
Er fiel bislang nie als Paydriver auf, eher im Gegenteil, es sah immer so aus als müsse er schauen wie er sein Budget zusammen bekommt.

In den letzten Jahren war er Junior bei Renault, die haben aber nunmal keinen Platz für ihn und empfinden ihn vielleicht auch nicht als gut genug. Wobei er als Fünfter der F2 nicht schlecht ist, besonders wenn man bedenkt, dass er für Campos fuhr. Seine Teamkollegen konnten ihm nicht im Ansatz folgen, und im Jahr davor konnte Luca Ghiotto anders als Aitken keine Rennen gewinnen. Dafür hat er durchaus Anerkennung bekommen und auch verdient. Bei einem besseren Team, wäre vielleicht mehr möglich gewesen. (Reicherer Vater, finanzkräftigerer Sponsor)

So gesehen finde ich das schon arg seltsam wie man das jetzt verulken muss. Das ist eine erfreuliche Nachricht, sie hätten ja auch Nikita Mazepin o.ä. als neuen Fahrer präsentieren können, wo der Vorwurf eher berechtigt gewesen wäre. (Oder eben bei Nissany) Ziemlich unabhägig davon, ob er nun nicht doch einen Sponsor mitbringt.

Und überhaupt, Ferrari hat in seinem Juniorkader neun Fahrer, da kommt Williams mit seinen vier nicht annährend ran :roll:
Aber gut, dafür müsste man sich natürlich auch mit dem Thema auseinandersetzen. Scheint zu anspruchsvoll.
Bild
RIP #77DW #17JB #25JW

Benutzeravatar
TT_MercedesAMG
F1-Fan
Beiträge: 35
Registriert: 28.10.2019, 18:40
Lieblingsfahrer: Lewis Hamilton, Max Verstappen
Lieblingsteam: Mercedes AMG Petronas

Re: Inklusive Freitagseinsatz: Williams verpflichtet sechsten Piloten

Beitrag von TT_MercedesAMG » 05.02.2020, 08:47

Oh man wenn die so weitermachen dann haben die bald für jedes Rennwochenende ein neues Fahrerpärchen 😬
Bei Williams sitzt des Geld aber ja locker bei den Unmengen an namhaften Sponsoren 😬
It`s hammertime! #TeamLH44

TT

Antworten