Max Verstappen: Lewis Hamilton ist gut, aber kein Gott!

Kommentiere hier die aktuellen News aus der Formel 1

Moderator: Mods

Antworten
Redaktion
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 7377
Registriert: 12.09.2007, 17:33

Max Verstappen: Lewis Hamilton ist gut, aber kein Gott!

Beitrag von Redaktion » 04.02.2020, 09:59

Re-Bull-Pilot Max Verstappen hält Lewis Hamilton nicht für unschlagbar und will den Briten unter Druck setzen, damit er kein so leichtes Spiel hat wie zuvor
Max Verstappen, Lewis Hamilton

Max Verstappen will Lewis Hamilton 2020 richtig unter Druck setzen

Max Verstappen glaubt, dass er Lewis Hamilton das Leben deutlich schwerer machen kann, sollte ihm Red Bull ein Auto geben, mit dem er um den Titel fahren kann. Denn er hält den Briten trotz seiner bestechenden Form nicht für unbesiegbar. "Lewis ist sehr gut und definitiv einer der Besten, aber er ist nicht Gott", erklärt der Niederländer. "Vielleicht ist Gott mit ihm, aber er ist nicht Gott."Dass Hamilton so unbezwingbar scheint, liegt für ihn vor allem daran, dass er von hinten zu wenig Druck bekommt. "Wenn du nie den Druck hast, dann kannst du immer bei 97, 98 Prozent fahren und machst dann keine Fehler oder hast halt nur ein schlechtes Wochenende aus 21 oder 22", so Verstappen. "Aber wenn man sie unter Druck setzen kann, dann ist es für den Kerl viel schwieriger."Und das möchte Red Bull von Saisonbeginn an tun. In den vergangenen Jahren war der Rennstall zum Saisonstart häufig im Hintertreffen und musste sich erst heranarbeiten, 2020 will man schon vom ersten Rennen an nah dran sein - und selbst wenn es nur zwei Zehntelsekunden Rückstand seien. "Dann kann man den Druck schon erhöhen", sagt er.Bei den Bullen gibt man sich auf jeden Fall zuversichtlich: "Ich finde, dass das Vorjahr schon gut war. Vor allem für ein Übergangsjahr war es sehr vielversprechend. Jetzt wollen wir Mercedes herausfordern, und ich glaube, dass uns das gelingen wird", so Verstappen, der mit seiner Vertragsverlängerung bis 2023 Vertrauen in seinen Arbeitgeber gezeigt hat.

Formel 1: Diese Teams müssen sich 2020 verbessern

Wir blicken in diesem Video auf die Formel-1-Teams, die sich in der kommenden Saison 2020 deutlich steigern müssen, um den eigenen Ansprüchen gerecht Weitere Formel-1-Videos

"Natürlich müssen wir die Testfahrten abwarten, aber ich freue mich schon sehr darauf. Jeder ist heiß, jeder ist motiviert", sagt der Niederländer. "Wir wussten, woran wir arbeiten müssen, aber man kann die Dinge nicht in zwei, drei Wochen lösen. Aber da wir versucht haben, ein paar Dinge für dieses Jahr zu lernen und zu verstehen, arbeiten wir in die richtige Richtung."Und sollte man den Kampf mit Mercedes und Ferrari aufnehmen können, dann ist sich Verstappen sicher, dass die wahren Stärken Red Bulls zum Vorschein kommen: "In Drucksituationen wie Brasilien oder bei schwierigen Rennen wie Deutschland sticht das Team im Vergleich zu anderen heraus", lobt er. "Ich freue mich also auf einen engen Kampf. Ich bin sicher, wir können es besser."

Link zum Newseintrag
Zuletzt geändert von Redaktion am 04.02.2020, 09:59, insgesamt 1-mal geändert.

D-Zug
Testfahrer
Beiträge: 899
Registriert: 18.03.2019, 19:14

Re: Max Verstappen: Lewis Hamilton ist gut, aber kein Gott!

Beitrag von D-Zug » 04.02.2020, 10:04

Max Verstappen: Lewis Hamilton ist gut, aber kein Gott!
Womit er natürlich recht hat, aber er kommt dem in der F1 halt am nächsten. Und Verstappen ist der nächste, der in der F1 dem am nächsten kommen wird.

Benutzeravatar
terraPole
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3567
Registriert: 04.07.2011, 10:13
Lieblingsfahrer: VET HAM ALO VER
Lieblingsteam: FER MER RB
Wohnort: Potsdam

Re: Max Verstappen: Lewis Hamilton ist gut, aber kein Gott!

Beitrag von terraPole » 04.02.2020, 10:10

Verstappen:
"Lewis ist sehr gut und definitiv einer der Besten, aber er ist nicht Gott", erklärt der Niederländer.
"Vielleicht ist Gott mit ihm, aber er ist nicht Gott."
:mrgreen: :rotate:
Sehr schön!
Jetzt noch eine Reaktion von HAM und eine Spitze von LEC und die Saison kann beginnen.. :checkered:
Da Ferrari sich wohl eh wieder selbst aus dem Rennen nehmen wird hoffe ich dass VER/RB/Honda wenigstens mithalten können.

Benutzeravatar
Woelli38
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3523
Registriert: 25.10.2010, 14:05

Re: Max Verstappen: Lewis Hamilton ist gut, aber kein Gott!

Beitrag von Woelli38 » 04.02.2020, 10:14

Redaktion hat geschrieben:
04.02.2020, 09:59
"Natürlich müssen wir die Testfahrten abwarten, aber ich freue mich schon sehr darauf. Jeder ist heiß, jeder ist motiviert"
Klar ist er heiss, ins Auto einzusteigen und zu testen, was mit dem Neuen geht.

Aber die Erkenntnisse von dort bringen ihm in Australien recht wenig, da ganz andere Strecke.
Man nannte Ihn den "Fisherman’s Friend" der Formel 1... :mrgreen:

Benutzeravatar
Woelli38
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3523
Registriert: 25.10.2010, 14:05

Re: Max Verstappen: Lewis Hamilton ist gut, aber kein Gott!

Beitrag von Woelli38 » 04.02.2020, 10:18

terraPole hat geschrieben:
04.02.2020, 10:10
Verstappen:
"Lewis ist sehr gut und definitiv einer der Besten, aber er ist nicht Gott", erklärt der Niederländer.
"Vielleicht ist Gott mit ihm, aber er ist nicht Gott."
:mrgreen: :rotate:
Sehr schön!
Jetzt noch eine Reaktion von HAM und eine Spitze von LEC und die Saison kann beginnen.. :checkered:
Da Ferrari sich wohl eh wieder selbst aus dem Rennen nehmen wird hoffe ich dass VER/RB/Honda wenigstens mithalten können.
Das könnte natürlich sein und die Berichte, dass der neue FER alles Andere als gut sei, bestärken das...

https://www.speedweek.com/formel1/news/ ... rrari.html

Könnte aber auch ein Teil des "neuen politischen" Spiels sein, was Binotto ja gemeint hat... :wink:

Vielleicht machen sie es ja wie MERC letztes Jahr in Spanien. Erste Woche Murx, zweite Woche schon besser, Australien dann richtig loslegen... :wink:
Man nannte Ihn den "Fisherman’s Friend" der Formel 1... :mrgreen:

Benutzeravatar
terraPole
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3567
Registriert: 04.07.2011, 10:13
Lieblingsfahrer: VET HAM ALO VER
Lieblingsteam: FER MER RB
Wohnort: Potsdam

Re: Max Verstappen: Lewis Hamilton ist gut, aber kein Gott!

Beitrag von terraPole » 04.02.2020, 10:29

Woelli38 hat geschrieben:
04.02.2020, 10:18
Das könnte natürlich sein und die Berichte, dass der neue FER alles Andere als gut sei, bestärken das...
Das halte ich (noch) für Blödsinn..diese Aussage basiert doch nur auf einen Journalisten der gesehen haben will wie ein Ferrarimitarbeiter den Kopf geschüttelt haben soll. :rotate:
Das Kopfschütteln kann auf so viele Sachen bezogen sein..vlt. hat sein Sohn sich wieder geprügelt..vlt. gabs eine SMS vom Scheidungsanwalt..vlt kam eine Rundmail dass in der Ferrarikantine der Parmesan alle ist... :ninja:
Letztes Jahr nach den Testfahrten haben eigentlich ALLE den Ferrari als überlegen/Favoriten gesehen..was danach folgte haben wir alle gesehen.
Aktuell wurde noch nicht eine Runde auf Zeit oder gegen ein anderes Team gefahren..selbst dann kann man noch nicht sagen wer wo steht.
Erst ab Q3 in Melbourne werden die Karten auf den Tisch gelegt. :checkered:

Benutzeravatar
msf
Rookie
Rookie
Beiträge: 1015
Registriert: 27.10.2015, 10:21

Re: Max Verstappen: Lewis Hamilton ist gut, aber kein Gott!

Beitrag von msf » 04.02.2020, 11:22

Wenn dieses Interview-Fragment nicht total aus dem Zusammenhang gerissen ist und für Max Verstappen allein die eigene Positionierung darlegen soll, interpretiere ich das so:

Max ist in der Lage, die wahre Stärke von Lewis Hamilton zu bewerten.

Max ist quasi der Messias, weil er endlich wieder das Licht der Spannung in die Formel1 bringen wird.

Ziemlich starker Tuback für jemanden, der, aber hier lasse ich mich gerne eines Besseren belehren, bisher noch keine konstante Serie von Ergebnissen vorweisen kann, die er unter Druck abgeliefert hat. Ich habe bisher auch noch keinen Beleg dafür, dass er sich mit Lewis in einem Titelkampf über eine komplette Saison messen könnte. Warten wir es ab.

Was mir nur nebenbei noch in den Sinn kommt: Bin ich alleine der Meinung, dass diese "Politik" eventuell zumindest einen temperamentvollen Typen wie Leclerc zusätzlich provozieren könnte. Wenn da der liebe Max mal nicht den "Zauberlehrling"(...die Geister, die ich rief....) gegeben hat! Wie bereits gesagt: warten wir es ab!
Glauben Sie NIX! (Ganz besonders mir nicht!)

Benutzeravatar
plastikschaufel
Rookie
Rookie
Beiträge: 1545
Registriert: 20.02.2014, 11:35
Lieblingsfahrer: Vettel, Räikönnen
Lieblingsteam: Red Bull Racing

Re: Max Verstappen: Lewis Hamilton ist gut, aber kein Gott!

Beitrag von plastikschaufel » 04.02.2020, 11:23

Lewis kocht auch nur mit Weihwasser

xMercedesx
Nachwuchspilot
Beiträge: 459
Registriert: 01.07.2018, 12:36
Lieblingsteam: Mercedes

Re: Max Verstappen: Lewis Hamilton ist gut, aber kein Gott!

Beitrag von xMercedesx » 04.02.2020, 12:41

Warten wir mal Q3 ab. :mrgreen:

Benutzeravatar
FU Racing Team
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3356
Registriert: 04.05.2015, 13:06
Lieblingsfahrer: HAM, MSC, RIC, HULK
Lieblingsteam: BMW Sauber, Mercedes, McLaren

Re: Max Verstappen: Lewis Hamilton ist gut, aber kein Gott!

Beitrag von FU Racing Team » 04.02.2020, 12:57

Naja, ein wenig Druck hatte Lewis 2019 schon. 11 Siege bei "nur 5 Poles" bedeutet ja auch, dass man bei einigen Siegen (6) eben nicht einfach vorne weg fahren konnte, sondern sich nach vorne arbeiten musste.

Grundsätzlich ist Lewis natürlich kein Gott und auch schlagbar. Alle sind schlagbar, wäre ja auch schlimm wenn nicht. Auch ein Senna und ein Schumacher waren schlagbar.

Hoffentlich geht es bald wieder los :-)
"Okay Lewis, it`s Hammertime!" :domokun:

TEAMLH44
F1-Fan
Beiträge: 74
Registriert: 22.06.2019, 08:33

Re: Max Verstappen: Lewis Hamilton ist gut, aber kein Gott!

Beitrag von TEAMLH44 » 04.02.2020, 14:24

Hamilton hat nie behauptet " er wäre ein GOTT " ...

DEJA MEME : Was ist ein GOTT ?

Leider kann der Verstappen nur den Maul aufreißen und Blödsinn erzählen ...
Er Hatte 2 Mal (seit 5 Jahren) in der F1 , die Gelegenheit gehabt für Mercedes
zu fahren und 2 mal hatte er nicht die nötige Eier gehabt
sich einen direkten Vergleich zu stellen , stattdessen immer mehr diese dumme Aussage ...

Wenn man die ersten 5 Jahre HAM / VER vergleicht , dann gute Nacht Verstappen . :D :D :D :D

Benutzeravatar
Woelli38
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3523
Registriert: 25.10.2010, 14:05

Re: Max Verstappen: Lewis Hamilton ist gut, aber kein Gott!

Beitrag von Woelli38 » 04.02.2020, 14:58

TEAMLH44 hat geschrieben:
04.02.2020, 14:24
Er Hatte 2 Mal (seit 5 Jahren) in der F1 , die Gelegenheit gehabt für Mercedes
zu fahren und 2 mal hatte er nicht die nötige Eier gehabt
sich einen direkten Vergleich zu stellen , stattdessen immer mehr diese dumme Aussage ...
Erkläre doch mal bitte, wann das war... :wink:
Man nannte Ihn den "Fisherman’s Friend" der Formel 1... :mrgreen:

Benutzeravatar
MSC2005
Rookie
Rookie
Beiträge: 1743
Registriert: 05.12.2016, 16:35
Lieblingsfahrer: M. Schumacher

Re: Max Verstappen: Lewis Hamilton ist gut, aber kein Gott!

Beitrag von MSC2005 » 04.02.2020, 15:11

Sicher kein Gott, aber von der Konstanz her schon sehr nah dran. Kein anderer Fahrer hat wohl so geringe Schwankungen in der Performance wie HAM.

Bei den anderen ist es eben gefühlt: 1 Mal sauberes Rennen, 1 Mal Unfall. Einmal Qualifying Super, nächstes Mal Katastrophe. 1 Mal super Stint im Rennen, 1 Mal schlechter Stint.


HAM hat in meinen Augen das beste Gesamtpaket auch wenn er offensichtlich nicht immer der Schnellste ist, aber das muss man bei weitem auch nicht sein.
Neutralität ist meine Spezialität :ninja:

Benutzeravatar
DeLaGeezy
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2645
Registriert: 20.03.2018, 18:11
Lieblingsfahrer: Räikkönen, Hamilton, Sainz
Lieblingsteam: AMG Mercedes

Re: Max Verstappen: Lewis Hamilton ist gut, aber kein Gott!

Beitrag von DeLaGeezy » 04.02.2020, 17:55

Mehr Druck wird auch zu mehr Fehlern führen (auf die Saison bezogen).
Ich glaube aber dass Hamilton im Fahrerfeld dennoch zu denjenigen gehört, der noch mit am besten mit Druck umgehen kann und dementsprechend wenig Fehler machen würde.
Verstappen muss erstmal beweisen ob er überhaupt so ein Niveau erreichen kann.
🇵🇷 :checkered: Mercedes AMG F1 Team Fanclub

Benutzeravatar
Number2
Nachwuchspilot
Beiträge: 351
Registriert: 12.12.2017, 11:18
Lieblingsfahrer: Webber, Ricciardo, Alonso

Re: Max Verstappen: Lewis Hamilton ist gut, aber kein Gott!

Beitrag von Number2 » 04.02.2020, 18:01

Woelli38 hat geschrieben:
04.02.2020, 14:58
TEAMLH44 hat geschrieben:
04.02.2020, 14:24
Er Hatte 2 Mal (seit 5 Jahren) in der F1 , die Gelegenheit gehabt für Mercedes
zu fahren und 2 mal hatte er nicht die nötige Eier gehabt
sich einen direkten Vergleich zu stellen , stattdessen immer mehr diese dumme Aussage ...
Erkläre doch mal bitte, wann das war... :wink:
Mir kommt da nur die vorzeitige Verlängerung bei RBR bis 2023 ( :eh2: ) in den Sinn, die ihn zumindest formal an einem Wechsel zu Merc in den nächsten Jahren hindern würde.

Antworten