Hanoi: Neue Formel-1-Strecke in Vietnam ändert Layout

Kommentiere hier die aktuellen News aus der Formel 1

Moderator: Mods

Antworten
Redaktion
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 6911
Registriert: 12.09.2007, 17:33

Hanoi: Neue Formel-1-Strecke in Vietnam ändert Layout

Beitrag von Redaktion » 06.12.2019, 13:03

Die Verantwortlichen des Formel-1-Kurses in Vietnam haben ihr Streckenlayout noch einmal verändert, wollen aber bis Jahresende fertiggebaut haben
Impressionen von den Bauarbeiten an der neuen Formel-1-Rennstrecke in Hanoi in Vietnam

Impressionen von den Bauarbeiten an der neuen Formel-1-Rennstrecke in Hanoi in Vietnam

Der Termin für die Rennpremiere steht schon fest: Am 5. April 2020 soll die Formel 1 zum ersten Mal auf dem neuen Stadtkurs in Hanoi in Vietnam antreten. Nun haben die Verantwortlichen vor Ort jedoch erklärt, sie hätten das Streckenlayout kurzfristig noch einmal verändert: Im Schlusssektor wurde eine weitere Kurve eingebaut.Warum, das erklärt Chi Le Ngoc als Geschäftsführerin des Vietnam-Grand-Prix, und zwar so: "Bei einem Stadtkurs musst du die Strecke an die geografischen Gegebenheiten vor Ort anpassen und sicherstellen, dass alle Vorgaben von FIA und Formel 1 erfüllt werden." Verband und Rennserie hätten die Änderung der Strecke im Bereich der Kurven 22 und 23 angeregt, damit die Sicherheit besser gewährleistet sei."Das neue Layout wird schon in Kürze vorgestellt", sagt Le Ngoc und meint: "Dann kann jeder sehen, dass die Änderungen nur gering sind. Wir fügen zwar eine neue Kurve hinzu, aber ansonsten wird es nicht viel anders." Und statt 5,565 Kilometern misst die Rennstrecke in Hanoi künftig 5,607 Kilometer pro Runde.

Grand Prix von Vietnam: Eine Runde in Hanoi

Der Stadtkurs in Hanoi (Vietnam) kommt 2020 als neueste Strecke in den F1-Kalender. Die Simulation von Tilke zeigt sie aus der Onboard-Sicht Weitere Formel-1-Videos

Wie Fotos vom November 2019 belegen, laufen die Bauarbeiten in Vietnam bereits. Man halte den eigenen Zeitplan ein, sagt Le Ngoc. "Bisher haben wir gute Fortschritte erzielt. Der Kurs wird zum Jahresende fertig sein." Derzeit sei das Team vor Ort mit den Asphaltarbeiten beschäftigt.Anschließend bleiben drei Monate für alle restlichen Arbeiten. "Das hört sich nach viel Zeit an, aber wir wollten einen solchen Puffer haben. Denn Verzögerungen darf es nicht geben", erklärt Le Ngoc. "Es muss fertig werden. Drei Monate sind daher der richtige Zeitrahmen."

Link zum Newseintrag

Benutzeravatar
Höckernase
Simulatorfahrer
Beiträge: 702
Registriert: 09.04.2012, 14:25
Lieblingsfahrer: Vet, Rai, Nor, Lec
Lieblingsteam: Ferrari
Wohnort: 28 Km Luftlinie vom Nürburgring

Re: Hanoi: Neue Formel-1-Strecke in Vietnam ändert Layout

Beitrag von Höckernase » 06.12.2019, 20:11

Bild

Schade. Ich hatte mich auf die Malysia-Kurve als letzte Kurve gefreut...
In dem Video sieht es so aus, als würde die Boxengassen Ein- und Ausfahrt die letzte bzw. erste Kurve auslassen.
Wenn man ab dem Ende des Boxengebäude beschleunigen darf verliert man ja maximal 10 Sekunden :shock:
Bild
Bild

Benutzeravatar
Champion_2001
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3488
Registriert: 07.12.2009, 16:12
Lieblingsfahrer: Schumi

Re: Hanoi: Neue Formel-1-Strecke in Vietnam ändert Layout

Beitrag von Champion_2001 » 07.12.2019, 12:58

Höckernase hat geschrieben:
06.12.2019, 20:11

In dem Video sieht es so aus, als würde die Boxengassen Ein- und Ausfahrt die letzte bzw. erste Kurve auslassen.
Wenn man ab dem Ende des Boxengebäude beschleunigen darf verliert man ja maximal 10 Sekunden :shock:
Bei 10:29 im Video siehst du den wahren Grund, warum die letzen zwei Kurven geändert werden mussten. Dass die Projektmanagerin hier nicht ganz ehrlich ist, ist wohl verständlich.

Die Boxendurchfahrtszeit so kurz wie möglich zu machen, war das Ziel und wird wohl erreicht. Jetzt kann man nur hoffen, dass der Reifenverschleiß auch hoch ist, dann wird man ein Feuerwerk mit ständig neuen Reifen sehen.

Auch wenn das Projekt sicher nicht bis zum Ende des Jahres fertig wird, man schafft es pünktlich für das Event. Ich denke man darf gespannt sein. Es wird sicher kein Socchi 2.0, dafür sind die Randbedingungen einfach viel zu unterschiedlich.

Benutzeravatar
Hoto
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 9739
Registriert: 30.10.2009, 11:35
Lieblingsfahrer: Hülk Ver Lec Ric Ham Kimi

Re: Hanoi: Neue Formel-1-Strecke in Vietnam ändert Layout

Beitrag von Hoto » 07.12.2019, 18:44

Das Layout macht auch einen interessanten Eindruck. Also ich denke es wird ein interessantes Rennen oder auch nicht, weil die Teams mal wieder super vorsichtig sind, auch weil der 4. April ja sehr früh im Kalender ist. Die ersten Rennen im Jahr sind bei mir eigentlich nie als besonders spannend im Gedächtnis geblieben und das erste mal auf einer neuen Strecke ist auch immer so ein Ding gewesen.

Dir kurze Zeit, die man beim Boxenstopp verliert, könnte sehr interessant werden. Was war denn bisher die Kürzeste?

Benutzeravatar
CanadaGP
Testfahrer
Beiträge: 873
Registriert: 25.06.2017, 17:50
Lieblingsfahrer: Vettel

Re: Hanoi: Neue Formel-1-Strecke in Vietnam ändert Layout

Beitrag von CanadaGP » 07.12.2019, 19:06

Hoto hat geschrieben:
07.12.2019, 18:44
Dir kurze Zeit, die man beim Boxenstopp verliert, könnte sehr interessant werden. Was war denn bisher die Kürzeste?
Vom Bauchgefühl würde ich Montréal sagen, man fährt gerade in die Gasse rein und auch gerade wieder raus. Man umgeht die Wall of Champions und kommt vor der Virage Senna wieder auf die Strecke.

Benutzeravatar
Höckernase
Simulatorfahrer
Beiträge: 702
Registriert: 09.04.2012, 14:25
Lieblingsfahrer: Vet, Rai, Nor, Lec
Lieblingsteam: Ferrari
Wohnort: 28 Km Luftlinie vom Nürburgring

Re: Hanoi: Neue Formel-1-Strecke in Vietnam ändert Layout

Beitrag von Höckernase » 07.12.2019, 19:13

Hoto hat geschrieben:
07.12.2019, 18:44
[...]
Dir kurze Zeit, die man beim Boxenstopp verliert, könnte sehr interessant werden. Was war denn bisher die Kürzeste?
Das sollte eigentlich Kanada sein. Da verliert man so ca. 18 Sekunden.
Bild
Bild

Benutzeravatar
Ferrari Fan 33
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 17722
Registriert: 10.06.2009, 21:07
Lieblingsteam: Ferrari natürlich!!
Wohnort: Niederkassel bei Köln

Re: Hanoi: Neue Formel-1-Strecke in Vietnam ändert Layout

Beitrag von Ferrari Fan 33 » 07.12.2019, 20:34

Naja, solange die dort Ferrari nicht die langen Geraden wegnehmen, da ist ja alles klar. :mrgreen:
Bild

Benutzeravatar
mamoe
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8957
Registriert: 24.06.2012, 22:06
Lieblingsfahrer: MSC 7 91
Wohnort: Oberfranke ;-)

Re: Hanoi: Neue Formel-1-Strecke in Vietnam ändert Layout

Beitrag von mamoe » 08.12.2019, 10:10

na da bin ich echt mal gespannt, ob beim rennen auch spannung aufkommt ...
klein-, groß- sowie rechtschreibfehler sind beabsichtigt und führen bei logischer
verbindung zu einem code, mit welchem man einen schatz findet!

Michael Schumacher will always be the greatest!
http://www.youtube.com/watch?v=Ka5FCLy14Uw" target="_blank
1994-1995-2000-2001-2002-2003-2004

Benutzeravatar
Ferrari Fan 33
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 17722
Registriert: 10.06.2009, 21:07
Lieblingsteam: Ferrari natürlich!!
Wohnort: Niederkassel bei Köln

Re: Hanoi: Neue Formel-1-Strecke in Vietnam ändert Layout

Beitrag von Ferrari Fan 33 » 08.12.2019, 10:20

mamoe hat geschrieben:
08.12.2019, 10:10
na da bin ich echt mal gespannt, ob beim rennen auch spannung aufkommt ...
Rein vom Layout her ist es jedenfalls eine sehr, sehr interessante Strecke, richtig einmalig bei den Strecken dieser Welt. Da ist die Vorfreude schon ziemlich groß. :thumbs_up:
Bild

Benutzeravatar
afa1515
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3199
Registriert: 16.02.2010, 16:48
Lieblingsfahrer: Leclerc, Perez
Lieblingsteam: Sauber (Alfa)
Wohnort: Österreich

Re: Hanoi: Neue Formel-1-Strecke in Vietnam ändert Layout

Beitrag von afa1515 » 08.12.2019, 13:07

Ferrari Fan 33 hat geschrieben:
08.12.2019, 10:20
Rein vom Layout her ist es jedenfalls eine sehr, sehr interessante Strecke, richtig einmalig bei den Strecken dieser Welt. Da ist die Vorfreude schon ziemlich groß. :thumbs_up:
Finde die jetzt nicht sonderlich interessanter als andere Strecken. Endlos-lange Geraden getrennt durch einen kurvenreichen Sektor. Ich lass mich gerne überraschen, aber da war ich von Türkei, Indien, Südkorea oder Malaysia deutlich mehr überzeugt von Flow und von den kritischen Stellen.

Benutzeravatar
Hoto
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 9739
Registriert: 30.10.2009, 11:35
Lieblingsfahrer: Hülk Ver Lec Ric Ham Kimi

Re: Hanoi: Neue Formel-1-Strecke in Vietnam ändert Layout

Beitrag von Hoto » 10.12.2019, 00:02

CanadaGP hat geschrieben:
07.12.2019, 19:06
Vom Bauchgefühl würde ich Montréal sagen, man fährt gerade in die Gasse rein und auch gerade wieder raus. Man umgeht die Wall of Champions und kommt vor der Virage Senna wieder auf die Strecke.
Höckernase hat geschrieben:
07.12.2019, 19:13
Das sollte eigentlich Kanada sein. Da verliert man so ca. 18 Sekunden.
Danke, also sind das doch deutlich weniger Sekunden, da bin ich echt mal gespannt. :lilsmile:

Antworten