Für 2020: Konkurrenz stimmt Namenswechsel von Toro Rosso zu

Kommentiere hier die aktuellen News aus der Formel 1

Moderator: Mods

Antworten
h00bi
Nachwuchspilot
Beiträge: 417
Registriert: 16.03.2015, 17:14

Re: Für 2020: Konkurrenz stimmt Namenswechsel von Toro Rosso zu

Beitrag von h00bi » 16.10.2019, 21:28

Osmium hat geschrieben:Also nächstes Jahr Alfa Romeo gegen AlphaTauri? Für mich bleibt es Sauber gegen Toro Rosso,
Na wenn schon dann Sauber gegen Minardi
plastikschaufel hat geschrieben:Aber Toto hat gesagt, dass [absurden Schwachsinn hier einfügen] :lol:

Benutzeravatar
terraPole
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3451
Registriert: 04.07.2011, 10:13
Lieblingsfahrer: VET HAM ALO VER
Lieblingsteam: FER MER RB
Wohnort: Potsdam

Re: Für 2020: Konkurrenz stimmt Namenswechsel von Toro Rosso zu

Beitrag von terraPole » 16.10.2019, 21:39

evosenator hat geschrieben:
Connaisseur hat geschrieben:Beknackter Name
Danke. Ähnelt überhaupt nicht "Alpha Centauri" :roll:
Alpha Tauri (Aldebaran) ist der hellste Stern im Sternbild Stier..von daher find ich den Namen absolut stimmig.

Benutzeravatar
onebox
Simulatorfahrer
Beiträge: 672
Registriert: 10.12.2009, 15:25
Lieblingsfahrer: MSC, VET, RAI
Lieblingsteam: Team Hense
Wohnort: Benztown

Re: Für 2020: Konkurrenz stimmt Namenswechsel von Toro Rosso zu

Beitrag von onebox » 16.10.2019, 21:48

Ja passt.
Warum zweimal Dosenwerbung :shrug:

Der Name ist auch gut.

Benutzeravatar
Pentar
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 9992
Registriert: 01.02.2015, 20:58
Lieblingsfahrer: MSC|ALO|HAK|RIC
Wohnort: Stuttgart

Re: Für 2020: Konkurrenz stimmt Namenswechsel von Toro Rosso zu

Beitrag von Pentar » 16.10.2019, 22:03

Connaisseur hat geschrieben: :chat:
"Racing Point ist nicht der Rechtsnachfolger Force Indias..."
Danke an "Ferrari Fan 33". :thumbs_up:

Das ist/war der entscheidende Unterschied.
Denn wie ich bereits schrieb, bleibt der Besitzer/Eigentümer erhalten - nur der Name ändert sich...

Benutzeravatar
evosenator
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 29757
Registriert: 23.03.2008, 23:51
Lieblingsfahrer: Lec,Vet,Ham
Lieblingsteam: Ferrari
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Für 2020: Konkurrenz stimmt Namenswechsel von Toro Rosso zu

Beitrag von evosenator » 16.10.2019, 22:05

terraPole hat geschrieben:
evosenator hat geschrieben:
Connaisseur hat geschrieben:Beknackter Name
Danke. Ähnelt überhaupt nicht "Alpha Centauri" :roll:
Alpha Tauri (Aldebaran) ist der hellste Stern im Sternbild Stier..von daher find ich den Namen absolut stimmig.
Ok. Wieder was dazugelernt. Trotzdem ist der Namen gewöhnungsbedürftig

Benutzeravatar
Dr_Witzlos
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3811
Registriert: 18.06.2016, 19:38
Lieblingsfahrer: VET, RAI, MSC, VES, ALO, LEC
Lieblingsteam: Ferrari, RedBull
Wohnort: irgendwo im tiefsten Osten der Republik

Re: Für 2020: Konkurrenz stimmt Namenswechsel von Toro Rosso zu

Beitrag von Dr_Witzlos » 16.10.2019, 22:16

evosenator hat geschrieben:
Connaisseur hat geschrieben:Beknackter Name
Danke. Ähnelt überhaupt nicht "Alpha Centauri" :roll:
Da würde Stephem Hawking sich im Grabe umdrehen Graviationswellen auslösen :D

Benutzeravatar
Spocki
Rookie
Rookie
Beiträge: 1635
Registriert: 01.08.2014, 11:26
Lieblingsfahrer: Vettel, Magnussen
Lieblingsteam: Arrows

Re: Für 2020: Konkurrenz stimmt Namenswechsel von Toro Rosso zu

Beitrag von Spocki » 17.10.2019, 17:20

afa1515 hat geschrieben:
LoK-hellscream hat geschrieben:Wow, die sind nicht gerade billig. :shock:
Scheint irgendwie die aktuelle Strategie von Red Bull zu sein. Selbst bei den Getränken kann man schon das Preis-Leistungs-Verhältnis hinterfragen. Die 0,25er Dose kostet schon gleich viel wie bei Monster die 0,5er Dose.
Was ist denn das Preis-Leistungs-Verhältnis eines Energy-Drinks? :lol: :lol:
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
afa1515
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3031
Registriert: 16.02.2010, 16:48
Lieblingsfahrer: Leclerc, Perez
Lieblingsteam: Sauber (Alfa)
Wohnort: Österreich

Re: Für 2020: Konkurrenz stimmt Namenswechsel von Toro Rosso zu

Beitrag von afa1515 » 17.10.2019, 17:52

Spocki hat geschrieben:Was ist denn das Preis-Leistungs-Verhältnis eines Energy-Drinks? :lol: :lol:
Na die Energie :winky:
Nein war wirklich blöd ausgedrückt, aber die Preispolitik kann man schon hinterfragen. Ich trinke noch Red Bull, aber mittlerweile greife ich doch deutlich öfter zu Monster. Das Doppelte zum halben Preis, ich glaube da macht man nichts falsch.

Benutzeravatar
evosenator
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 29757
Registriert: 23.03.2008, 23:51
Lieblingsfahrer: Lec,Vet,Ham
Lieblingsteam: Ferrari
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Für 2020: Konkurrenz stimmt Namenswechsel von Toro Rosso zu

Beitrag von evosenator » 17.10.2019, 18:54

afa1515 hat geschrieben:
Spocki hat geschrieben:Was ist denn das Preis-Leistungs-Verhältnis eines Energy-Drinks? :lol: :lol:
Na die Energie :winky:
Nein war wirklich blöd ausgedrückt, aber die Preispolitik kann man schon hinterfragen. Ich trinke noch Red Bull, aber mittlerweile greife ich doch deutlich öfter zu Monster. Das Doppelte zum halben Preis, ich glaube da macht man nichts falsch.
Gibt weiss der Geier ein Haufen sehr günstiger Generikas, die erst noch besser wie RB oder Monster schmecken. Ist mir ein Rätsel, wieso man soviel für so n Gesöff ausgeben kann. :rotate:

Bild

Kostet keinen Euro

Benutzeravatar
Spocki
Rookie
Rookie
Beiträge: 1635
Registriert: 01.08.2014, 11:26
Lieblingsfahrer: Vettel, Magnussen
Lieblingsteam: Arrows

Re: Für 2020: Konkurrenz stimmt Namenswechsel von Toro Rosso zu

Beitrag von Spocki » 17.10.2019, 19:06

evosenator hat geschrieben:
afa1515 hat geschrieben:
Spocki hat geschrieben:Was ist denn das Preis-Leistungs-Verhältnis eines Energy-Drinks? :lol: :lol:
Na die Energie :winky:
Nein war wirklich blöd ausgedrückt, aber die Preispolitik kann man schon hinterfragen. Ich trinke noch Red Bull, aber mittlerweile greife ich doch deutlich öfter zu Monster. Das Doppelte zum halben Preis, ich glaube da macht man nichts falsch.
Gibt weiss der Geier ein Haufen sehr günstiger Generikas, die erst noch besser wie RB oder Monster schmecken. Ist mir ein Rätsel, wieso man soviel für so n Gesöff ausgeben kann. :rotate:

Bild

Kostet keinen Euro
Kong Strong ist auch ganz geil :)
Aber Montster trinke ich eigentlich am liebsten - natürlich alles zuckerfrei. :domokun:
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
evosenator
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 29757
Registriert: 23.03.2008, 23:51
Lieblingsfahrer: Lec,Vet,Ham
Lieblingsteam: Ferrari
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Für 2020: Konkurrenz stimmt Namenswechsel von Toro Rosso zu

Beitrag von evosenator » 17.10.2019, 19:15

Spocki hat geschrieben: natürlich alles zuckerfrei. :domokun:

Passt in dem Fall, wie ich, auch nicht in ein F1 Cockpit? :lol:

Benutzeravatar
Lichtrot
Rookie
Rookie
Beiträge: 1307
Registriert: 27.04.2015, 22:46
Lieblingsfahrer: Michel Vaillant

Re: Für 2020: Konkurrenz stimmt Namenswechsel von Toro Rosso zu

Beitrag von Lichtrot » 17.10.2019, 20:00

"Alpha Tauri" klingt sogar cooler als "Toro Rosso". Keine Ahnung, was da einige wieder haben. Ist eben Gewöhnungssache.
Zuletzt geändert von Lichtrot am 17.10.2019, 20:27, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Spocki
Rookie
Rookie
Beiträge: 1635
Registriert: 01.08.2014, 11:26
Lieblingsfahrer: Vettel, Magnussen
Lieblingsteam: Arrows

Re: Für 2020: Konkurrenz stimmt Namenswechsel von Toro Rosso zu

Beitrag von Spocki » 17.10.2019, 20:26

evosenator hat geschrieben:
Spocki hat geschrieben: natürlich alles zuckerfrei. :domokun:

Passt in dem Fall, wie ich, auch nicht in ein F1 Cockpit? :lol:
Haha - ne ich mag die ohne Zucker einfach lieber :blaugh:
RedBull ist mir aber auch meistens zu teuer. :lol:
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
evosenator
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 29757
Registriert: 23.03.2008, 23:51
Lieblingsfahrer: Lec,Vet,Ham
Lieblingsteam: Ferrari
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Für 2020: Konkurrenz stimmt Namenswechsel von Toro Rosso zu

Beitrag von evosenator » 17.10.2019, 20:30

Lichtrot hat geschrieben:"Alpha Tauri" klingt sogar cooler als "Toro Rosso". Keine Ahnung, was da einige wieder haben. Ist eben Gewöhnungssache.

willkommen zurück :mrgreen: :thumbs_up:

Alpha Tari hört sich für mich (noch) irgendwie übel an. Weiss nicht, ob ich mich daran gewöhnen kann; wird aber vermutlich so sein, wie ja bei den meisten Dingen im Leben. Leider
Spocki hat geschrieben: RedBull ist mir aber auch meistens zu teuer. :lol:

Hast recht. Preis/Leistung simmt dort überhaupt nicht. Aus irgend nem Grund ist ja Matschitz auch Milliardär geworden :rotate:

Benutzeravatar
Lichtrot
Rookie
Rookie
Beiträge: 1307
Registriert: 27.04.2015, 22:46
Lieblingsfahrer: Michel Vaillant

Re: Für 2020: Konkurrenz stimmt Namenswechsel von Toro Rosso zu

Beitrag von Lichtrot » 17.10.2019, 22:41

evosenator hat geschrieben:
Lichtrot hat geschrieben:"Alpha Tauri" klingt sogar cooler als "Toro Rosso". Keine Ahnung, was da einige wieder haben. Ist eben Gewöhnungssache.

willkommen zurück :mrgreen: :thumbs_up:

Alpha Tari hört sich für mich (noch) irgendwie übel an. Weiss nicht, ob ich mich daran gewöhnen kann; wird aber vermutlich so sein, wie ja bei den meisten Dingen im Leben. Leider
Danke. :mrgreen:

Ich denke nach paar Rennen wird man sich dran gewöhnt haben und es ist einem egal. Ist ja auch nur ein Name.
Interessant wird eher, ob sie dann ein komplett anderes Design verwenden werden, oder ob sich einfach nur der Name ändert und sonst alles gleich bleibt.

Antworten