Vettel: Zukunft in der Formel 1 hängt von neuen Regeln ab

Kommentiere hier die aktuellen News aus der Formel 1

Moderator: Mods

Antworten
Benutzeravatar
Tracklimit_F1
Nachwuchspilot
Beiträge: 348
Registriert: 08.03.2018, 18:35
Lieblingsfahrer: Daniel Ricciardo, Lando Norris
Lieblingsteam: Mclaren

Re: Vettel: Zukunft in der Formel 1 hängt von neuen Regeln ab

Beitrag von Tracklimit_F1 » 17.09.2019, 07:51

Ich verstehe nicht, warum euch das so provoziert.
Nur weil jemand etwas gegen Fahrer XY schreibt,
müsst ihr das doch nicht für bare Münze nehmen.

Das was jemand erreicht hat, kann einem nicht mehr genommen werden.
Lieblingsfahrer (retired) : Michael Schumacher, Fernando Alonso

donstephan
F1-Fan
Beiträge: 99
Registriert: 19.07.2019, 11:46
Lieblingsfahrer: Michael Schumacher
Lieblingsteam: Ferrari

Re: Vettel: Zukunft in der Formel 1 hängt von neuen Regeln ab

Beitrag von donstephan » 17.09.2019, 09:29

NR6-KeepFightingMSC hat geschrieben:
donstephan hat geschrieben:
rik_groove hat geschrieben:

Da Vettel so wenig Talent hat sind seine WM-Titel natürlich mehr wert als die von talentierten Fahrern. Der ist praktisch 8-facher Champion :boring:

Das war wahrscheinlich nicht ernst gemeint, aber ich finde das schon ! VET ist DER Arbeiter in der F1. Ich denke vom Naturtalent her, fahren bestimmt 15 privilegiertere Fahrer in der F1.

Oder noch besser: Rosberg komplett Talentfrei, arbeitet das Naturtalent schlecht hin, nieder. Im Fußball heißt das Arbeitssieg!

Mich beeindruckt sowas. Aber klar 4 WM Titel sind für VET zuviel, 2 für ALO zu wenig und die 6 oder 10 für HAM kein Maßstab mehr. Aber so ist das halt ...
Wer ernsthaft glaubt, dass ein talentfreier Fahrer Michael Schumacher (der übrigens auch ein Arbeitstier war, mal nur so am Rande) und Lewis Hamilton schlagen kann, dem ist wirklich nicht mehr zu helfen. Da kannst du das noch so sehr "beeindruckend" finden, aber das ist einfach kompletter Schwachsinn.

Gleiches gilt übrigens für Vettel, ihm das Talent abzusprechen ist eigentlich auch unfassbar. Er war nicht umsonst auf Anhieb schnell in der Formel 1, das hat schon seine Gründe. Vom Naturtalent einer der schlechtesten im Fahrerfeld, da hört es wirklich auf. Er ist kein Hamilton, was das Naturtalent angeht, aber das ist doch großer Käse.
Ja gut, ich werde mich jetzt nicht mit dir über "Naturtalent" streiten. Eine Eigenschaft die gar nicht messbar ist.

Ich wollte etwas ganz anderes zum Ausdruck bringen: Ein Naturtalent kann nichts dafür - er hat es einfach bekommen. Ein Arbeitstier hat sich das ganze erarbeitet / die eigene Leistung ist größer (meiner Meinung nach)

Jetzt wieder Vergleiche anzustellen, wer mehr und mehr weniger hat, ist absolut Sinnfrei.

Ich stimme dir aber zu, dass MSC auch ein Arbeitstier war.

_Vendetta_
Kartfahrer
Beiträge: 156
Registriert: 29.12.2018, 15:43
Lieblingsfahrer: VET, RAI, HUL, VER
Lieblingsteam: Ferrari

Re: Vettel: Zukunft in der Formel 1 hängt von neuen Regeln ab

Beitrag von _Vendetta_ » 17.09.2019, 09:30

Tomek333 hat geschrieben:Ich bin gespannt was die Vettelfans dann machen
Fehlende Fantasie, mangelnde Lebenserfahrung?
Kleiner Tip: Vettelfans machen dann etwas Ähnliches wie Vettel-Basher.... :roll:

harrrys
Rookie
Rookie
Beiträge: 1057
Registriert: 18.04.2010, 12:41

Re: Vettel: Zukunft in der Formel 1 hängt von neuen Regeln ab

Beitrag von harrrys » 17.09.2019, 12:16

_Vendetta_ hat geschrieben:
Tomek333 hat geschrieben:Ich bin gespannt was die Vettelfans dann machen
Fehlende Fantasie, mangelnde Lebenserfahrung?
Kleiner Tip: Vettelfans machen dann etwas Ähnliches wie Vettel-Basher.... :roll:
Sie sehen dann plötzlich doch ein dass Vettel kein Toppilot ist und legen sachlich dar warum dies der Fall ist? :mrgreen:

Benutzeravatar
Balestre
Moderator
Moderator
Beiträge: 1697
Registriert: 25.07.2014, 00:33

Re: Vettel: Zukunft in der Formel 1 hängt von neuen Regeln ab

Beitrag von Balestre » 17.09.2019, 15:47

Schon traurig was von einem Thread übrig bleibt, wenn man Provokationen, Offtopic und Userdiskussionen entfernt.

Mögliche Konsequenzen behalten wir uns vor, die werden intern diskutiert. Ansonsten würde ich um die Einhaltung des Disclaimers bitten, dazu gehört auch unsachliche Post zu vermeiden, außer gewisse Kandidaten wollen uns noch weitere Argumente liefern. Oder die Sperrung des Threads bewirken.
Bild

Antworten