Nico Rosberg kritisiert Ferrari: "Tauscht ein paar Leute aus!"

Kommentiere hier die aktuellen News aus der Formel 1

Moderator: Mods

Antworten
Redaktion
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 6514
Registriert: 12.09.2007, 17:33

Nico Rosberg kritisiert Ferrari: "Tauscht ein paar Leute aus!"

Beitrag von Redaktion » 11.06.2019, 13:33

Ex-Weltmeister Nico Rosberg hat kein Verständnis für die ständigen Fehler bei Ferrari - Er fordert die Scuderia auf, ihre Probleme endlich in den Griff zu bekommen © LAT Nico Rosberg fordert, dass Ferrari endlich reagieren muss Nico Rosberg übt erneut Kritik an Ferrari. Nachdem der Weltmeister von 2016 zuletzt gegenüber 'Bild' bereits erklärte, dass die Scuderia "keine Strategie und kein gutes Auto" habe, legt er nach dem Großen Preis von Kanada noch einmal nach. Dieses Mal dreht sich seine Kritik um die Entscheidungen an der Boxenmauer - und besonders um die Strategie von Charles Leclerc."Leclerc hat im Rennen [in Kanada] einen guten Job gemacht", urteilt er in seinem neuesten Vlog und erklärt: "Im Qualifying hat er es ein bisschen vermasselt, aber er hatte eine großartige Pace im Rennen. Er war immer dran. Ferrari, das sollten wir auch anmerken, hat seine Strategie erneut total versaut - erneut. Er ist hinter Verstappen zurückgefallen, das hat ihn viel Zeit gekostet.""Ansonsten wäre er einfach auf Platz zwei gelandet auf dem Podium und hätte Vettel geschlagen", so Rosberg. Weil Vettel eine Fünf-Sekunden-Strafe bekam, fehlte Leclerc im Ziel nur eine Sekunde auf seinen Teamkollegen und damit auf Rang zwei. Rosberg glaubt, dass Ferrari diese Zeit wegen der Strategie verloren hat. Leclerc kam erst in Runde 33 zum Service - und damit deutlich später als Vettel und Lewis Hamilton. Rosberg zu Vettel-Strafe: "100 Prozent verdient" Ex-Formel-1-Pilot Nico Rosberg analysiert den Grand Prix von Kanada und ist der Ansicht, dass die Strafe für Sebastian Vettel in Ordnung geht Weitere Formel-1-Videos "Ferrari muss sich die Strategie noch einmal genau ansehen, weil sie die immer falsch hinkriegen", winkt Rosberg ab. Nicht zum ersten Mal in dieser Saison steht die Strategieabteilung von Ferrari in der Kritik. Erst beim vorherigen Rennen in Monaco war Leclerc im Qualifying in Q1 ausgeschieden, weil man sich bei Ferrari verrechnet beziehungsweise verzockt hatte."Bitte, Ferrari, schaut euch das an!", fordert Rosberg und ergänzt: "Vielleicht tauscht ihr ein paar Leute aus, oder ich weiß auch nicht. Analysiert das, weil - bitte - kriegt eure Strategie richtig hin! Leclerc ist ein zukünftiger Weltmeister. Er liefert wirklich gut ab und baut Druck auf Vettel auf." In der WM liegt Leclerc aktuell auf Rang fünf. 28 Punkte fehlen auf Vettel, bereits 90 auf Spitzenreiter Hamilton.
Link zum Newseintrag
Zuletzt geändert von Redaktion am 11.06.2019, 13:49, insgesamt 10-mal geändert.
Grund: EXT TRIGGER

Benutzeravatar
DerQuasiLA
Nachwuchspilot
Beiträge: 351
Registriert: 30.04.2016, 14:53
Lieblingsfahrer: VET, ALO, RAI, RIC
Lieblingsteam: Ferrari, Toro Rosso

Re: Nico Rosberg kritisiert Ferrari: "Tauscht ein paar Leute aus!"

Beitrag von DerQuasiLA » 11.06.2019, 13:45

Rosberg hat seit neustem einen extremen Geltungsdrang, oder kommt mir das nur so vor. Mir kommt es allmählich langsam so vor, als würde er sich für allwissend halten usw. Das Ferrari nicht die besten Strategien hat, wissen die bestimmt selber auch. Da braucht es keinen Mercedes Markenbotschafter der denen was erzählt.

marsal79
Kartfahrer
Beiträge: 111
Registriert: 03.02.2015, 01:10

Re: Nico Rosberg kritisiert Ferrari: "Tauscht ein paar Leute aus!"

Beitrag von marsal79 » 11.06.2019, 13:46

...sich nach einem Titel aus der F1 verabschieden (aus Angst vor weiteren Niederlagen gegen HAM & sogar Vettel) und dann aus der Ferne kritisieren und besserwissen..

marsal79
Kartfahrer
Beiträge: 111
Registriert: 03.02.2015, 01:10

Re: Nico Rosberg kritisiert Ferrari: "Tauscht ein paar Leute aus!"

Beitrag von marsal79 » 11.06.2019, 13:49

DerQuasiLA hat geschrieben:Rosberg hat seit neustem einen extremen Geltungsdrang, oder kommt mir das nur so vor. Mir kommt es allmählich langsam so vor, als würde er sich für allwissend halten usw. Das Ferrari nicht die besten Strategien hat, wissen die bestimmt selber auch. Da braucht es keinen Mercedes Markenbotschafter der denen was erzählt.

..ja ne , der benötigt Zuschauer - damit er fürs Werben mehr Kohle verlangen kann..:)

Benutzeravatar
KIMI-ICEMAN
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2036
Registriert: 20.04.2009, 08:05
Lieblingsfahrer: VET
Lieblingsteam: Ferrari

Re: Nico Rosberg kritisiert Ferrari: "Tauscht ein paar Leute aus!"

Beitrag von KIMI-ICEMAN » 11.06.2019, 13:51

Oh bitte, kann man diesen Paradiesvogel irgendwie auf die Ignorierliste setzen? Das hält man ja im Kopp nicht aus. Gruselig. Hauptsache auf Ferrari und Vettel rumhacken. Mein Gott, nimm deine Yacht und fang Fische an der Cote d'Azur. Das wäre produktiver.
Mission Winnow

CompraF1
Testfahrer
Beiträge: 890
Registriert: 12.08.2010, 12:43
Lieblingsfahrer: Kevin Magnussen
Lieblingsteam: Jordan, Minardi
Wohnort: In Thüringen

Re: Nico Rosberg kritisiert Ferrari: "Tauscht ein paar Leute aus!"

Beitrag von CompraF1 » 11.06.2019, 14:09

Also sorry ich weiß nicht wo hier euer Problem ist. Er sagt doch nur was stimmt. Die Strategie ist immer mehr ein Desaster bei den Roten. Er hat doch recht.
Faszination Gaston Mazzacane und Minardi

marsal79
Kartfahrer
Beiträge: 111
Registriert: 03.02.2015, 01:10

Re: Nico Rosberg kritisiert Ferrari: "Tauscht ein paar Leute aus!"

Beitrag von marsal79 » 11.06.2019, 14:26

CompraF1 hat geschrieben:Also sorry ich weiß nicht wo hier euer Problem ist. Er sagt doch nur was stimmt. Die Strategie ist immer mehr ein Desaster bei den Roten. Er hat doch recht.

yo, aber mal ehrlich, das wusstest du, ich und alle im forum auch ohne rosberg ?

Silberner Mercedes

Re: Nico Rosberg kritisiert Ferrari: "Tauscht ein paar Leute aus!"

Beitrag von Silberner Mercedes » 11.06.2019, 14:30

marsal79 hat geschrieben:
CompraF1 hat geschrieben:Also sorry ich weiß nicht wo hier euer Problem ist. Er sagt doch nur was stimmt. Die Strategie ist immer mehr ein Desaster bei den Roten. Er hat doch recht.

yo, aber mal ehrlich, das wusstest du, ich und alle im forum auch ohne rosberg ?
Und ? Darf Rosberg deswegen nicht mitreden weil die Leute im Formel 1Forum der Bildzeitung einen ähnlichen Gedanken haben ?

Er weiß mit allerhöchster Wahrscheinlichkeit nicht mal das es dieses Forum hier überhaupt gibt.

Außerdem gibt es hier auch genügend die den Umgang von Ferrari mit Leclerc nicht sonderlich prickelnd empfinden.

marsal79
Kartfahrer
Beiträge: 111
Registriert: 03.02.2015, 01:10

Re: Nico Rosberg kritisiert Ferrari: "Tauscht ein paar Leute aus!"

Beitrag von marsal79 » 11.06.2019, 14:37

Silberner Mercedes hat geschrieben:
marsal79 hat geschrieben:
CompraF1 hat geschrieben:Also sorry ich weiß nicht wo hier euer Problem ist. Er sagt doch nur was stimmt. Die Strategie ist immer mehr ein Desaster bei den Roten. Er hat doch recht.

yo, aber mal ehrlich, das wusstest du, ich und alle im forum auch ohne rosberg ?
Und ? Darf Rosberg deswegen nicht mitreden weil die Leute im Formel 1Forum der Bildzeitung einen ähnlichen Gedanken haben ?

Er weiß mit allerhöchster Wahrscheinlichkeit nicht mal das es dieses Forum hier überhaupt gibt.

Außerdem gibt es hier auch genügend die den Umgang von Ferrari mit Leclerc nicht sonderlich prickelnd empfinden.
natürlich darf er, aber es ist "uncool", 99% der leute finden es besser einen schweigenden kimi stundenlang zu beobachten als nico einen boliden fahren zu sehen...
nico hat es einfach nicht drauf, keke sein vater- der ist cool, er schweigt und hat mehr zusprecher als nico...
wie sagt es doch dieter nuhr "man darf eine meinung haben, muss man aber nicht"

marsal79
Kartfahrer
Beiträge: 111
Registriert: 03.02.2015, 01:10

Re: Nico Rosberg kritisiert Ferrari: "Tauscht ein paar Leute aus!"

Beitrag von marsal79 » 11.06.2019, 14:38

Silberner Mercedes hat geschrieben:
marsal79 hat geschrieben:
CompraF1 hat geschrieben:Also sorry ich weiß nicht wo hier euer Problem ist. Er sagt doch nur was stimmt. Die Strategie ist immer mehr ein Desaster bei den Roten. Er hat doch recht.

yo, aber mal ehrlich, das wusstest du, ich und alle im forum auch ohne rosberg ?
Und ? Darf Rosberg deswegen nicht mitreden weil die Leute im Formel 1Forum der Bildzeitung einen ähnlichen Gedanken haben ?

Er weiß mit allerhöchster Wahrscheinlichkeit nicht mal das es dieses Forum hier überhaupt gibt.


Außerdem gibt es hier auch genügend die den Umgang von Ferrari mit Leclerc nicht sonderlich prickelnd empfinden.

..ja er weiss wahrscheinlich nichts vom forum- aber das ist unser hobby und wir haben spass uns gegenseitig zu belehren :)
formel 1 fahrer werden ist nicht für uns alle möglich - dafür weiss rosberg nicht was eine GUI oder EDI ist , ohne zu googeln .

Benutzeravatar
DeLaGeezy
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2263
Registriert: 20.03.2018, 18:11
Lieblingsfahrer: Räikkönen, Hamilton, Sainz
Lieblingsteam: AMG Mercedes

Re: Nico Rosberg kritisiert Ferrari: "Tauscht ein paar Leute aus!"

Beitrag von DeLaGeezy » 11.06.2019, 14:57

marsal79 hat geschrieben: dafür weiss rosberg nicht was eine GUI oder EDI ist
:rofl:
solange er weiß was eine GUI in Verbindung mit einer IDE ist, ist die Welt doch in Ordnung :facepalm:
:checkered: Mercedes AMG F1 Team Fanclub

marsal79
Kartfahrer
Beiträge: 111
Registriert: 03.02.2015, 01:10

Re: Nico Rosberg kritisiert Ferrari: "Tauscht ein paar Leute aus!"

Beitrag von marsal79 » 11.06.2019, 15:00

DeLaGeezy hat geschrieben:
marsal79 hat geschrieben: dafür weiss rosberg nicht was eine GUI oder EDI ist
:rofl:
solange er weiß was eine GUI in Verbindung mit einer IDE ist, ist die Welt doch in Ordnung :facepalm:
ich meinte eine electronic data interchange :)
das war darauf bezogen dass es mir egal ist ob rosberg vom forum weiss oder nicht, jeder hat seinen beruf oder berufung - und nicht jeder kann alles können und wissen, nur weil er f1 weltmeister ist, muss ich sein vorgehen nicht gutheissen... :shh:
Zuletzt geändert von marsal79 am 11.06.2019, 15:02, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
F60
Rookie
Rookie
Beiträge: 1216
Registriert: 29.10.2012, 15:10
Lieblingsfahrer: Alonso

Re: Nico Rosberg kritisiert Ferrari: "Tauscht ein paar Leute aus!"

Beitrag von F60 » 11.06.2019, 15:02

marsal79 hat geschrieben:...sich nach einem Titel aus der F1 verabschieden (aus Angst vor weiteren Niederlagen gegen HAM & sogar Vettel) und dann aus der Ferne kritisieren und besserwissen..
Sich selbst ausgedachte Theorien einreden und unbedingt als Wahrheit darstellen...

Ja klar, genau aus diesem Grund, aus Angst hat er aufgehört. Nicht wegen fehlender Motivation, seiner Familie, dem unfassbaren Aufwand den er noch darüber hinaus aufbringen musste um Hamilton zu schlagen und den er nicht bereit war, weiter auszuüben.

Nein, es war Angst :facepalm: :facepalm:
marsal79 hat geschrieben:
CompraF1 hat geschrieben:Also sorry ich weiß nicht wo hier euer Problem ist. Er sagt doch nur was stimmt. Die Strategie ist immer mehr ein Desaster bei den Roten. Er hat doch recht.

yo, aber mal ehrlich, das wusstest du, ich und alle im forum auch ohne rosberg ?
Das mag jetzt vielleicht ein Schock sein, aber Rosberg wird nicht interviewt bzw. gibt seine Meinung in vlogs kund um das Forum hier zu belehren.
"Perez is the hero FI deserves and needs right now. He's a silent guardian, a watchful protector, a pink knight."

marsal79
Kartfahrer
Beiträge: 111
Registriert: 03.02.2015, 01:10

Re: Nico Rosberg kritisiert Ferrari: "Tauscht ein paar Leute aus!"

Beitrag von marsal79 » 11.06.2019, 15:06

F60 hat geschrieben:
marsal79 hat geschrieben:...sich nach einem Titel aus der F1 verabschieden (aus Angst vor weiteren Niederlagen gegen HAM & sogar Vettel) und dann aus der Ferne kritisieren und besserwissen..
Sich selbst ausgedachte Theorien einreden und unbedingt als Wahrheit darstellen...

Ja klar, genau aus diesem Grund, aus Angst hat er aufgehört. Nicht wegen fehlender Motivation, seiner Familie, dem unfassbaren Aufwand den er noch darüber hinaus aufbringen musste um Hamilton zu schlagen und den er nicht bereit war, weiter auszuüben.

Nein, es war Angst :facepalm: :facepalm:
marsal79 hat geschrieben:
CompraF1 hat geschrieben:Also sorry ich weiß nicht wo hier euer Problem ist. Er sagt doch nur was stimmt. Die Strategie ist immer mehr ein Desaster bei den Roten. Er hat doch recht.

yo, aber mal ehrlich, das wusstest du, ich und alle im forum auch ohne rosberg ?
Das mag jetzt vielleicht ein Schock sein, aber Rosberg wird nicht interviewt bzw. gibt seine Meinung in vlogs kund um das Forum hier zu belehren.

andere halten es aus, vettel z.b. hat familie, stress, schlechteres auto und ist trotzdtem dabei , rastet mal aus, bringt würze in die triste F1 - .. meine theorei ja..


rosberg teilt ungefragt seine meinung mit, über diverse medien, so wie jacques villeneuve :)

Benutzeravatar
Neppi
Rookie
Rookie
Beiträge: 1012
Registriert: 17.02.2011, 16:24
Kontaktdaten:

Re: Nico Rosberg kritisiert Ferrari: "Tauscht ein paar Leute aus!"

Beitrag von Neppi » 11.06.2019, 15:24

marsal79 hat geschrieben:
F60 hat geschrieben:
marsal79 hat geschrieben:...sich nach einem Titel aus der F1 verabschieden (aus Angst vor weiteren Niederlagen gegen HAM & sogar Vettel) und dann aus der Ferne kritisieren und besserwissen..
Sich selbst ausgedachte Theorien einreden und unbedingt als Wahrheit darstellen...

Ja klar, genau aus diesem Grund, aus Angst hat er aufgehört. Nicht wegen fehlender Motivation, seiner Familie, dem unfassbaren Aufwand den er noch darüber hinaus aufbringen musste um Hamilton zu schlagen und den er nicht bereit war, weiter auszuüben.

Nein, es war Angst :facepalm: :facepalm:
marsal79 hat geschrieben:

yo, aber mal ehrlich, das wusstest du, ich und alle im forum auch ohne rosberg ?
Das mag jetzt vielleicht ein Schock sein, aber Rosberg wird nicht interviewt bzw. gibt seine Meinung in vlogs kund um das Forum hier zu belehren.

andere halten es aus, vettel z.b. hat familie, stress, schlechteres auto und ist trotzdtem dabei , rastet mal aus, bringt würze in die triste F1 - .. meine theorei ja..


rosberg teilt ungefragt seine meinung mit, über diverse medien, so wie jacques villeneuve :)
Was ist denn dein Problem? Hat Rosberg dir einen Loli geklaut? Er behauptet doch hier etwas, dem man durchaus zustimmen kann. Wieso wird er dafür so angegriffen von euch?
JAGUAR
R A C I N G

Ich esse den Keks!!

Antworten