Sauber: Räikkönen-Verpflichtung hat "gar nichts mit Ferrari zu tun"

Kommentiere hier die aktuellen News aus der Formel 1
Antworten
Benutzeravatar
FW22
Nachwuchspilot
Beiträge: 370
Registriert: 10.07.2013, 11:09
Lieblingsfahrer: Jenson Button, Valtteri Bottas
Lieblingsteam: Williams F1

Re: Sauber: Räikkönen-Verpflichtung hat "gar nichts mit Ferrari zu tun"

Beitrag von FW22 » 19.09.2018, 19:38

Sauber hat aktuell drei bekannte Kandidaten für das zweite Cockpit: Ericsson, Giovinazzi und Vandoorne. Mal sehen wer's wird.

Benutzeravatar
rot
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3327
Registriert: 26.02.2014, 20:02
Lieblingsteam: Alfa Corse
Wohnort: St. Gallen

Re: Sauber: Räikkönen-Verpflichtung hat "gar nichts mit Ferrari zu tun"

Beitrag von rot » 19.09.2018, 19:54

abloo hat geschrieben:
rot hat geschrieben:
abloo hat geschrieben:
Ach wie war das nochmal bei Sauber 2015...
Giedo van der Garde, Jules Bianchi, Adrian Sutil, Marcus Ericsson und Felipe Nasr hatten Verträge für die beiden Cockpits.

Vergleichst du grad Frédéric Vasseur mit Moni Monisha Kaltenborn? :lol:
War auf die Aussage Warlords "Hast du schon mal mehrere Aussagen zu einem unterschriebenen Cockpit-Vertrag gehört, der dann doch nicht stattfand?" bezogen...

Huh, ja das hab ich wohl falsch gelesen bzw. falsch interpretiert. :oops:

Benutzeravatar
Turel
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2507
Registriert: 27.07.2015, 11:34
Lieblingsfahrer: HÄK,MSCH,DC,HAM,JB,RIC,LEC,NOR
Lieblingsteam: Mclaren, von klein an!

Re: Sauber: Räikkönen-Verpflichtung hat "gar nichts mit Ferrari zu tun"

Beitrag von Turel » 19.09.2018, 22:06

rot hat geschrieben:
vettel-fan2011 hat geschrieben:
rot hat geschrieben:
Kvjat soll doch schon bei ToroRosso unterschrieben haben?
Ouh ja, Gerüchte sagen das … 8)
Ja, drum schrieb ich "soll". War ja im "Radio Fahrerlager" thematisiert. Und wo Rauch ist, ist meist auch Feuer.
Nicht immer mein Freund, meistens lässt man dermaßen einen fahren, dass es wirklich nur Rauch war...
Scheint so, als ob bei dem Helmut der Ar$ch auf Grundeis läuft.
TeamLH44
⭐⭐⭐⭐⭐⭐

Westside, Outlaw, Bad Boy Killa
https://www.youtube.com/watch?v=ThU5NF0mv4g
________________________
#keepfighting

Benutzeravatar
Warlord
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2764
Registriert: 17.03.2012, 14:39
Lieblingsfahrer: Sebastian Vettel
Lieblingsteam: Alle außer Ferrari :)
Wohnort: Nordhessen

Re: Sauber: Räikkönen-Verpflichtung hat "gar nichts mit Ferrari zu tun"

Beitrag von Warlord » 19.09.2018, 22:12

abloo hat geschrieben:
Warlord hat geschrieben:
vettel-fan2011 hat geschrieben: Ouh ja, Gerüchte sagen das … 8)
Hast du schon mal mehrere Aussagen zu einem unterschriebenen Cockpit-Vertrag gehört, der dann doch nicht stattfand? :D
Also ich nicht.
Geh mal davon aus, das es so kommt.
Ach wie war das nochmal bei Sauber 2015...
Giedo van der Garde, Jules Bianchi, Adrian Sutil, Marcus Ericsson und Felipe Nasr hatten Verträge für die beiden Cockpits.
Naja OK, das hatte ich nicht auf dem Schirm. Dann gabs das tatsächlich schon mal. Ich glaube aber dennoch, dass es sich im Fall Kwjat um wahrheitsgemäße Gerüchte handelt.

Benutzeravatar
DeLaGeezy
GP-Sieger
GP-Sieger
Beiträge: 4090
Registriert: 20.03.2018, 18:11
Lieblingsfahrer: Hamilton, Sainz, Räikkönen
Lieblingsteam: Mercedes AMG

Re: Sauber: Räikkönen-Verpflichtung hat "gar nichts mit Ferrari zu tun"

Beitrag von DeLaGeezy » 19.09.2018, 23:05

Turel hat geschrieben:
rot hat geschrieben:
vettel-fan2011 hat geschrieben: Ouh ja, Gerüchte sagen das … 8)
Ja, drum schrieb ich "soll". War ja im "Radio Fahrerlager" thematisiert. Und wo Rauch ist, ist meist auch Feuer.
Nicht immer mein Freund, meistens lässt man dermaßen einen fahren, dass es wirklich nur Rauch war...
Scheint so, als ob bei dem Helmut der Ar$ch auf Grundeis läuft.
da wehrlein sich von mercedes getrennt hat ist er angeblich bei STR nun oben auf der liste...

Benutzeravatar
Turel
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2507
Registriert: 27.07.2015, 11:34
Lieblingsfahrer: HÄK,MSCH,DC,HAM,JB,RIC,LEC,NOR
Lieblingsteam: Mclaren, von klein an!

Re: Sauber: Räikkönen-Verpflichtung hat "gar nichts mit Ferrari zu tun"

Beitrag von Turel » 19.09.2018, 23:11

DeLaGeezy hat geschrieben:
Turel hat geschrieben:
rot hat geschrieben:
Ja, drum schrieb ich "soll". War ja im "Radio Fahrerlager" thematisiert. Und wo Rauch ist, ist meist auch Feuer.
Nicht immer mein Freund, meistens lässt man dermaßen einen fahren, dass es wirklich nur Rauch war...
Scheint so, als ob bei dem Helmut der Ar$ch auf Grundeis läuft.
da wehrlein sich von mercedes getrennt hat ist er angeblich bei STR nun oben auf der liste...
Achso?

Ich würde mir Stoffel wünschen. Er hat zwar nicht geliefert, ist aber sonst eine gute Seele und eine zweite Chance wäre auch nicht schlecht.
TeamLH44
⭐⭐⭐⭐⭐⭐

Westside, Outlaw, Bad Boy Killa
https://www.youtube.com/watch?v=ThU5NF0mv4g
________________________
#keepfighting

Benutzeravatar
DeLaGeezy
GP-Sieger
GP-Sieger
Beiträge: 4090
Registriert: 20.03.2018, 18:11
Lieblingsfahrer: Hamilton, Sainz, Räikkönen
Lieblingsteam: Mercedes AMG

Re: Sauber: Räikkönen-Verpflichtung hat "gar nichts mit Ferrari zu tun"

Beitrag von DeLaGeezy » 20.09.2018, 07:07

Turel hat geschrieben:
DeLaGeezy hat geschrieben:
Turel hat geschrieben:
Nicht immer mein Freund, meistens lässt man dermaßen einen fahren, dass es wirklich nur Rauch war...
Scheint so, als ob bei dem Helmut der Ar$ch auf Grundeis läuft.
da wehrlein sich von mercedes getrennt hat ist er angeblich bei STR nun oben auf der liste...
Achso?

Ich würde mir Stoffel wünschen. Er hat zwar nicht geliefert, ist aber sonst eine gute Seele und eine zweite Chance wäre auch nicht schlecht.
http://www.speedweek.com/formel1/news/1 ... -Star.html

ich würde es sehr gut finden, wenn er noch eine chance bekommt, auch stoffel (in den nachwuchsklassen war er ja recht gut)...we will see :ninja:

abloo
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2050
Registriert: 20.08.2011, 18:34

Re: Sauber: Räikkönen-Verpflichtung hat "gar nichts mit Ferrari zu tun"

Beitrag von abloo » 20.09.2018, 08:41

Warlord hat geschrieben:
abloo hat geschrieben:
Warlord hat geschrieben:
Hast du schon mal mehrere Aussagen zu einem unterschriebenen Cockpit-Vertrag gehört, der dann doch nicht stattfand? :D
Also ich nicht.
Geh mal davon aus, das es so kommt.
Ach wie war das nochmal bei Sauber 2015...
Giedo van der Garde, Jules Bianchi, Adrian Sutil, Marcus Ericsson und Felipe Nasr hatten Verträge für die beiden Cockpits.
Naja OK, das hatte ich nicht auf dem Schirm. Dann gabs das tatsächlich schon mal. Ich glaube aber dennoch, dass es sich im Fall Kwjat um wahrheitsgemäße Gerüchte handelt.
War doch damals ein sehr interessanter Saisonsstart als ein van der Garde mit Sauber Overall im Fahrerlager rumstolzierte...

Antworten