Sergei Sirotkin fährt mit starken Schmerzen: "Nur gefährlich"

Kommentiere hier die aktuellen News aus der Formel 1

Moderator: Mods

supertri
Kartfahrer
Beiträge: 156
Registriert: 16.03.2016, 07:53

Re: Sergei Sirotkin fährt mit starken Schmerzen: "Nur gefährlich"

Beitragvon supertri » 15.05.2018, 07:27

Natürlich ist das ein unglaubliches Sicherheitsrisiko. Das gibt ein Nachspiel von offizieller Seite.

Es gab eine Zeit, in der ich F1-Fahrer glühend beneidete.

Benutzeravatar
marcel-85
Testfahrer
Beiträge: 842
Registriert: 23.06.2015, 06:31
Lieblingsfahrer: MSC, VET

Re: Sergei Sirotkin fährt mit starken Schmerzen: "Nur gefährlich"

Beitragvon marcel-85 » 15.05.2018, 07:52

Naja, das gute an der Sache ist, dass Sauber (welches ich mag und auch sympathischer finde als Williams) die rote Laterne abgegeben hat.

Benutzeravatar
G.E.
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2929
Registriert: 18.01.2013, 20:55
Wohnort: Viñuela, España
Kontaktdaten:

Re: Sergei Sirotkin fährt mit starken Schmerzen: "Nur gefährlich"

Beitragvon G.E. » 15.05.2018, 08:19

Liegt das irgendwie an den Frauen?

Erst hat Frau Kaltenborn Sauber fast an die Wand gefahren, jetzt ist es Claire Williams, die den Rennstall ruiniert.
Sehr verdächtig.
Ein Schelm wer böses dabei denkt.

Der sitzt ist doch grundsätzlich mit das Wichtigste in so einem Auto.
Normalerweise wird da doch wochenlang ein Brimbamborium drum gemacht,mit Sitzanpassung u.s.w..
Ich kann mir jetzt nicht vorstellen, dass man bei Williams absolut kein Geld hat für einen passenden Sitz.
Wenn doch, dann gute Nacht.
Dan ist aber Williams auch vor Ende der Saison nicht mehr dabei.
Wer einen Schreibfehler findet, darf ihn gerne behalten.

Benutzeravatar
plastikschaufel
Rookie
Rookie
Beiträge: 1164
Registriert: 20.02.2014, 11:35
Lieblingsfahrer: Vettel, Räikönnen
Lieblingsteam: Red Bull Racing

Re: Sergei Sirotkin fährt mit starken Schmerzen: "Nur gefährlich"

Beitragvon plastikschaufel » 15.05.2018, 08:20

:wall:
Zuletzt geändert von plastikschaufel am 15.05.2018, 16:29, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Dr_Witzlos
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3632
Registriert: 18.06.2016, 19:38
Lieblingsfahrer: VET, RAI, MSC, VES, ALO, LEC
Lieblingsteam: Ferrari, RedBull

Re: Sergei Sirotkin fährt mit starken Schmerzen: "Nur gefährlich"

Beitragvon Dr_Witzlos » 15.05.2018, 14:17

Hoto hat geschrieben:
Zitterbacke hat geschrieben:Sei vorsichtig, was Du sagst.

@Pressesprecherin
Geht es noch. Da kommt mir die Galle hoch.

Mit so einem Handicap ist doch Sirotkin gegenüber Stroll schon mal gleich benachteiligt.

Ich denke das war keine Drohung, sondern nur ein Hinweis nicht versehentlich irgend ein Team Geheimnis zu verraten. Das kann man schon aus dem Kontext raus lesen, dass er sehr wage darüber geredet hat.

So oder so kann es aber nicht sein, dass ein Fahrer mehrere Rennen unter Schmerzen fährt. Der Körper reagiert nicht ohne Grund mit Schmerz und entsprechend könnte das auf Dauer Gesundheitsschädlich sein. So etwas gehört eigentlich unter safety first.


Normalerweise sollte die FIA sich das mal annehmen, denn es geht nicht, dass man mit starken Schmerzen einen Boliden steuert dass über 300 km/h fährt. Da hätte ich schon längst meine klappe aufgemacht und im Zweifel hätte ich das Team blank dastehen lassen.

Benutzeravatar
Signore
Kartfahrer
Beiträge: 192
Registriert: 04.09.2016, 11:33
Lieblingsfahrer: Gilles, Fernando, Charles
Lieblingsteam: Scuderia Ferrari, McLaren
Wohnort: Auf der Autobahn in meinem Diesel

Re: Sergei Sirotkin fährt mit starken Schmerzen: "Nur gefährlich"

Beitragvon Signore » 15.05.2018, 16:27

Der Sitz scheint ja ok zu sein. SIR spricht von "Teilen, die ihn in den Sitz pressen". Vllt ist da was geheimes dabei?
Eventuelle Rechtschreibfehler sind entweder Absicht oder Inkompetenz.

Benutzeravatar
kombi745
Kartfahrer
Beiträge: 248
Registriert: 07.09.2014, 12:05
Lieblingsfahrer: die Sympatischen
Lieblingsteam: Bugatti 32 Grand Prix Panzer
Wohnort: hoch oben im Norden

Re: Sergei Sirotkin fährt mit starken Schmerzen: "Nur gefährlich"

Beitragvon kombi745 » 15.05.2018, 17:06

Demnächst kommt noch das HALO für den Hintern oder presst ihn sein Gewicht bzw. Gurt so weit runter. dann sollte der Sitz oder der Gurt geändert werden
auch 10 Grad minus kann warm sein.
Die F1 gehört zurück nach Skandinavien

Benutzeravatar
toddquinlan
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8875
Registriert: 06.03.2013, 01:44
Lieblingsfahrer: Stefan Bellof

Re: Sergei Sirotkin fährt mit starken Schmerzen: "Nur gefährlich"

Beitragvon toddquinlan » 15.05.2018, 18:57

Signore hat geschrieben:Der Sitz scheint ja ok zu sein. SIR spricht von "Teilen, die ihn in den Sitz pressen". Vllt ist da was geheimes dabei?

irgendwie sehe ich einen Art Einlauf vor mir der durch den Sitz bis zur Ansaugung geht, und Bohneneintopf am Renntag.

Benutzeravatar
kombi745
Kartfahrer
Beiträge: 248
Registriert: 07.09.2014, 12:05
Lieblingsfahrer: die Sympatischen
Lieblingsteam: Bugatti 32 Grand Prix Panzer
Wohnort: hoch oben im Norden

Re: Sergei Sirotkin fährt mit starken Schmerzen: "Nur gefährlich"

Beitragvon kombi745 » 17.05.2018, 07:01

Bohneneintopf und dann vor der Ansaugung? klingt nach Illegaler Erhöhung der Motorleistung ( Gas-Beimischung)
auch 10 Grad minus kann warm sein.
Die F1 gehört zurück nach Skandinavien


Zurück zu „News-Kommentare“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste