Vorläufiger Formel-1-Kalender 2016: 21 Rennen - Baku dabei

Kommentiere hier die aktuellen News aus der Formel 1
Antworten
Redaktion
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 9839
Registriert: 12.09.2007, 17:33

Vorläufiger Formel-1-Kalender 2016: 21 Rennen - Baku dabei

Beitrag von Redaktion » 10.07.2015, 21:58

Der FIA-Weltrat hat den vorläufigen Kalender für die Saison 2016 bekanntgegeben: Russland und Malaysia verschoben, Aserbaidschan und Deutschland dabei © Tilke Austragungsort Aserbaidschan: Die Planung für die Strecke in Baku hat überzeugt (Motorsport-Total.com) - Von Anfang April bis Ende November deutet sich ein vollgepackter Rennkalender für die Formel-1-Saison 2016 an. Der FIA-Weltrat hatte sich am Freitag in Mexiko zusammengefunden, um unter anderem über mögliche Termine für die Rennen im kommenden Jahr zu beraten. Herauskam ein vorläufiger Kalender, der 21 Rennen umfasst - auch einen Grand Prix in Aserbaidschan.Beginnen soll das Renngeschehen 2016 am 3. April in Melbourne. Danach wird es aber schon ungewöhnlicher. Denn der normalerweise auch im Frühjahr stattfindende Grand Prix von Malaysia soll zukünftig in den September und noch hinter das Rennen in Singapur verlegt werden. Die im vergangenen und aktuellen Rennkalender im Oktober platzierte Rennveranstaltung in Russland würde dafür in den Mai rutschen.Deutsche Fans dürften sich darüber freuen, dass das in diesem Jahr ausgefallene Rennen für den 31. Juli 2016 festgeschrieben steht. Und Freunden neuer Rennstrecken fällt sofort der 17. Juli ins Auge, für den das Rennen in Baku geplant und als Grand Prix von Europa ausgeschrieben ist.Vorläufiger Rennkalender für die Formel-1-Saison 20163. April - Grand Prix von Australien10. April - Grand Prix von China24. April - Grand Prix von Bahrain1. Mai - Grand Prix von Russland15. Mai - Grand Prix von Spanien29. Mai - Grand Prix von Monaco12. Juni - Grand Prix von Kanada26. Juni - Grand Prix von Großbritannien3. Juli - Grand Prix von Österreich17. Juli - Grand Prix von Europa31. Juli - Grand Prix von Deutschland7. August - Grand Prix von Ungarn28. August - Grand Prix von Belgien4. September - Grand Prix von Italien18. September - Grand Prix von Singapur25. September - Grand Prix von Malaysia9. Oktober - Grand Prix von Japan23. Oktober - Grand Prix der USA30. Oktober - Grand Prix von Mexiko13. November - Grand Prix von Brasilien27. November - Grand Prix von Abu Dhabi
Link zum Newseintrag
Zuletzt geändert von Redaktion am 20.06.2016, 16:21, insgesamt 6-mal geändert.
Grund: EXT TRIGGER

Benutzeravatar
Fuzzy
Rookie
Rookie
Beiträge: 1345
Registriert: 03.01.2012, 12:27
Lieblingsfahrer: Perez & Leclerc
Wohnort: Murtal (Steiermark)

Re: Vorläufiger Formel-1-Kalender 2016: 21 Rennen - Baku dab

Beitrag von Fuzzy » 10.07.2015, 22:07

Sochi schon im Mai? o.O Malaysia erst im September? War der Malaysia GP nicht immer eines der ersten Rennen?
Redaktion hat geschrieben:Beginne soll das Renngeschehen 2016 schon am 3. März wie gewohnt in Melbourne. Danach wird es aber schon ungewöhnlicher.
...
3.April - Grand Prix von Australien
Wieder einmal ein Fehler. :mrgreen:
Bild
Bild

Benutzeravatar
El_Dorado
Rookie
Rookie
Beiträge: 1186
Registriert: 16.07.2012, 19:36
Lieblingsfahrer: Fernando Alonso

Re: Vorläufiger Formel-1-Kalender 2016: 21 Rennen - Baku dab

Beitrag von El_Dorado » 10.07.2015, 22:13

Zwischen Ungarn und Belgien wären es dann nur noch 3 Wochen "Sommerpause". Zumindest ist der Kalender auch ökologischer in Hinsicht auf die Transportwege. Außerdem Singapur und Malaysia hintereinander.

Russland als langweiligstes Rennen taktisch ganz nach vorne gesetzt, damit das so schnell wie möglich weg ist :mrgreen:
FERNANDO ALONSO

Benutzeravatar
turbocharged
Rekordchampion
Rekordchampion
Beiträge: 14497
Registriert: 04.10.2009, 11:06
Wohnort: Bayern

Re: Vorläufiger Formel-1-Kalender 2016: 21 Rennen - Baku dab

Beitrag von turbocharged » 10.07.2015, 22:19

Redaktion hat geschrieben:Und Freunde neuer Rennstrecken fällt sofort der 17.07. ins Auge, für den das Rennen in Baku geplant und als Grand Prix von Europa ausgeschrieben ist.
:lol: :lol: :lol:
Was kommt als nächstes? Der Große Preis von Afrika in Phuket? Der Große Preis von Amerika in Kabul?
Zuletzt geändert von turbocharged am 10.07.2015, 22:21, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Jerom∃
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8758
Registriert: 28.09.2012, 14:33
Lieblingsfahrer: Schumacher
Lieblingsteam: Ferrari

Re: Vorläufiger Formel-1-Kalender 2016: 21 Rennen - Baku dab

Beitrag von Jerom∃ » 10.07.2015, 22:19

Fuzzy hat geschrieben:Sochi schon im Mai? o.O Malaysia erst im September? War der Malaysia GP nicht immer eines der ersten Rennen?
Redaktion hat geschrieben:Beginne soll das Renngeschehen 2016 schon am 3. März wie gewohnt in Melbourne. Danach wird es aber schon ungewöhnlicher.
...
3.April - Grand Prix von Australien
Wieder einmal ein Fehler. :mrgreen:
Nope am anfang war das immer das vorletzte oder letzte Rennen der Saison.
99 & 2000 zumindest
Genuinely entertaining .

Benutzeravatar
Fuzzy
Rookie
Rookie
Beiträge: 1345
Registriert: 03.01.2012, 12:27
Lieblingsfahrer: Perez & Leclerc
Wohnort: Murtal (Steiermark)

Re: Vorläufiger Formel-1-Kalender 2016: 21 Rennen - Baku dab

Beitrag von Fuzzy » 10.07.2015, 22:22

Jerom∃ hat geschrieben:
Fuzzy hat geschrieben:Sochi schon im Mai? o.O Malaysia erst im September? War der Malaysia GP nicht immer eines der ersten Rennen?
Redaktion hat geschrieben:Beginne soll das Renngeschehen 2016 schon am 3. März wie gewohnt in Melbourne. Danach wird es aber schon ungewöhnlicher.
...
3.April - Grand Prix von Australien
Wieder einmal ein Fehler. :mrgreen:
Nope am anfang war das immer das vorletzte oder letzte Rennen der Saison.
99 & 2000 zumindest
Okay, danke - da war ich 2 bzw. 3 Jahre alt... :mrgreen:
Bild
Bild

Benutzeravatar
Formel Heinz
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2474
Registriert: 14.01.2015, 17:42

Re: Vorläufiger Formel-1-Kalender 2016: 21 Rennen - Baku dab

Beitrag von Formel Heinz » 10.07.2015, 23:39

Die Verschiebungen finde ich weniger drastisch... Aber die sommerpause nur 3 wochen lang o.o ich meine, ist schön, aber man könnte da 4 oder 5 Wochen machen und dafür die erste hälfte vorverlegen...
e=3=π

Benutzeravatar
meanmc
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 6087
Registriert: 01.01.2013, 14:29

Re: Vorläufiger Formel-1-Kalender 2016: 21 Rennen - Baku dab

Beitrag von meanmc » 10.07.2015, 23:47

Ärgerlich, dass man tatsächlich den Saisonstart auf den 3. April verschiebt, und somit Australien entgegenkommt - als hätte man nicht woanders die Saison starten können.. tja!

Ansonsten, wenn nicht wieder ein GP ausfällt, ists dafür ein straffes Programm danach. Sehr gut...
Auch ist endlich diese lange unnütze Sommerpause weg :thumbs_up:

Indien, Südkorea oder gar New Jersey sucht man erneut vergeblich - dachte, gerade die ersten beiden, genauer Indien, hätte eine gute Chance 2016 zurückzukommen?!

Wenigstens wurden die europäischen GPs gehalten, und es kommt gar einer noch dazu (höhö) :mrgreen:
Nun, man konnte nicht erwarten, dass aus dem Nichts nun plötzlich doch ein GP von Frankreich wieder auf dem Plan erscheint.
(auf die aktuelle Formel1-Situation bezogen)
Dave Mustaine : "If there's a new way, I'll be the first in line (But it better work this time)"

Benutzeravatar
Shogun
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5467
Registriert: 09.01.2012, 22:25
Lieblingsfahrer: A. Senna, Alo, Ham, Ric,
Lieblingsteam: McLaren
Wohnort: Tokyo

Re: Vorläufiger Formel-1-Kalender 2016: 21 Rennen - Baku dab

Beitrag von Shogun » 11.07.2015, 00:07

meanmc hat geschrieben: Nun, man konnte nicht erwarten, dass aus dem Nichts nun plötzlich doch ein GP von Frankreich wieder auf dem Plan erscheint.
Aber wo soll dieser stattfinden. Magny Cours ??? Nein danke. Paul Richard ??? Kastriert und diese schrecklichen Auslaufzonen :facepalm: Leider bietet Frankreich keine so tolle Strecke und wenn man es nicht so genau nimmt, fährt man doch schon in Frankreich (Monaco) :wink:

Hamilton-Faxen
Kartfahrer
Beiträge: 150
Registriert: 27.08.2011, 16:11
Lieblingsfahrer: Rosberg, Bottas
Lieblingsteam: MGP

Re: Vorläufiger Formel-1-Kalender 2016: 21 Rennen - Baku dab

Beitrag von Hamilton-Faxen » 11.07.2015, 01:13

Redaktion hat geschrieben:
[...]

Deutsche Fans dürften sich darüber freuen, dass das in diesem Jahr ausgefallene Rennen für den 31. Juli 2016 festgeschrieben steht.

[...]
Fragt sich für wie lange noch...

Hamilton-Faxen
Kartfahrer
Beiträge: 150
Registriert: 27.08.2011, 16:11
Lieblingsfahrer: Rosberg, Bottas
Lieblingsteam: MGP

Re: Vorläufiger Formel-1-Kalender 2016: 21 Rennen - Baku dab

Beitrag von Hamilton-Faxen » 11.07.2015, 01:18

El_Dorado hat geschrieben:
[...]

Zumindest ist der Kalender auch ökologischer in Hinsicht auf die Transportwege.

[...]
Entschuldigung, aber schmeiß' mal deinen 3,99 €-Globus vom Aldi weg. Wenn da nicht der kürzeste Weg zwischen zwei Ländern die 2016 einen Grand Prix haben (sollen) der zwischen Deutschland und Österreich ist, dann taugt er nichts.

ehmyo
Nachwuchspilot
Beiträge: 253
Registriert: 09.09.2013, 16:14

Re: Vorläufiger Formel-1-Kalender 2016: 21 Rennen - Baku dab

Beitrag von ehmyo » 11.07.2015, 02:55

Shogun hat geschrieben:
meanmc hat geschrieben: Nun, man konnte nicht erwarten, dass aus dem Nichts nun plötzlich doch ein GP von Frankreich wieder auf dem Plan erscheint.
Aber wo soll dieser stattfinden. Magny Cours ??? Nein danke. Paul Richard ??? Kastriert und diese schrecklichen Auslaufzonen :facepalm: Leider bietet Frankreich keine so tolle Strecke und wenn man es nicht so genau nimmt, fährt man doch schon in Frankreich (Monaco) :wink:
Magny Cours ist aber immernoch deutlich besser als die langweiligen Strecken in Deutschland(Nürburgring,Hockenheim).

f1fun
Rookie
Rookie
Beiträge: 1226
Registriert: 24.08.2014, 20:06

Re: Vorläufiger Formel-1-Kalender 2016: 21 Rennen - Baku dab

Beitrag von f1fun » 11.07.2015, 08:15

Ich wäre für eine "Arabische Woche".Durchaus auch als Saisonfinale.

1. Katar
Montag Training
Dienstag Qualifying, Rennen (20 Uhr unserer Zeit)
2. Bahrain
Mittwoch Training
Donnerstag Qualifying, Rennen (20 Uhr unserer Zeit)
3. Abu Dhabi
Samstag Training
Sonntag Qualifying, Rennen (16 Uhr unserer Zeit)

Das wäre dann die Dreirennstreckentournee. Man stelle sich vor die WM ist zu dem Zeitpunkt noch offen und umkämpft. :rotate:

florian96
Kartfahrer
Beiträge: 125
Registriert: 04.02.2014, 10:40

Re: Vorläufiger Formel-1-Kalender 2016: 21 Rennen - Baku dab

Beitrag von florian96 » 11.07.2015, 09:07

f1fun hat geschrieben:Ich wäre für eine "Arabische Woche".Durchaus auch als Saisonfinale.

1. Katar
Montag Training
Dienstag Qualifying, Rennen (20 Uhr unserer Zeit)
2. Bahrain
Mittwoch Training
Donnerstag Qualifying, Rennen (20 Uhr unserer Zeit)
3. Abu Dhabi
Samstag Training
Sonntag Qualifying, Rennen (16 Uhr unserer Zeit)

Das wäre dann die Dreirennstreckentournee. Man stelle sich vor die WM ist zu dem Zeitpunkt noch offen und umkämpft. :rotate:
Kling gar nicht mal so schlecht, nur der logistische und zeitliche Aufwand sind dabei enorm, wenn es überhaupt so schnell machbar ist. Kann ja immer was dazwischen kommen und dann steht alles.

Warum kann man Kanada nicht später austragen mit USA, Mexiko,...?
Das einzige was ich hier aumachen kann sind die Temperaturen in Kanada ab Oktober.

Benutzeravatar
El_Dorado
Rookie
Rookie
Beiträge: 1186
Registriert: 16.07.2012, 19:36
Lieblingsfahrer: Fernando Alonso

Re: Vorläufiger Formel-1-Kalender 2016: 21 Rennen - Baku dab

Beitrag von El_Dorado » 11.07.2015, 11:28

Hamilton-Faxen hat geschrieben:
El_Dorado hat geschrieben:
[...]

Zumindest ist der Kalender auch ökologischer in Hinsicht auf die Transportwege.

[...]
Entschuldigung, aber schmeiß' mal deinen 3,99 €-Globus vom Aldi weg. Wenn da nicht der kürzeste Weg zwischen zwei Ländern die 2016 einen Grand Prix haben (sollen) der zwischen Deutschland und Österreich ist, dann taugt er nichts.
Schon klar, zumindest sollte es GB, GER, AUT und dann erst Baku sein. Dafür sind halt andere Rennen wie Russland und Malaysia in die ökonomische Kette gekommen. Aber sei´s drum, der Kalender wird immer irgendwo zerstückelt bleiben, wo die Anordnung wenig Sinn macht ;)
FERNANDO ALONSO

Antworten