FIA will mehr Spannung: Doppelte Punkte beim Saisonfinale

Kommentiere hier die aktuellen News aus der Formel 1

Moderator: Mods

ehmyo
Nachwuchspilot
Beiträge: 253
Registriert: 09.09.2013, 16:14

Re: FIA will mehr Spannung: Doppelte Punkte beim Saisonfinal

Beitragvon ehmyo » 09.12.2013, 21:26

Sie müssten Punkte vergeben wenn man andere abschießt,dann wäre die Formel 1 wieder spannend.

Benutzeravatar
Bonzi
Nachwuchspilot
Beiträge: 440
Registriert: 20.02.2012, 10:38

Re: FIA will mehr Spannung: Doppelte Punkte beim Saisonfinal

Beitragvon Bonzi » 09.12.2013, 21:27

Plauze hat geschrieben:Ich meine es gibt wichtigere Dinge als Formel 1... aber vielleicht könnte man ja eine Online-Petition starten...?


:thumbs_up:

Unfassbar, wie dumm manche Leute in entscheidenden Positionen sind. :facepalm:

Jetzt habe ich einen Grund mehr dieses Rennen zu boykottieren, es nicht mehr nur langweilig, sondern auch noch unfair... :stressed:

Benutzeravatar
TobiasNRW
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2000
Registriert: 07.06.2009, 15:54

Re: FIA will mehr Spannung: Doppelte Punkte beim Saisonfinal

Beitragvon TobiasNRW » 09.12.2013, 21:27

Mal anders gefragt, wo bleibt da die sportliche Fairness?

Benutzeravatar
Lotuser
Simulatorfahrer
Beiträge: 556
Registriert: 27.05.2012, 20:59
Lieblingsfahrer: Kubica, Grosjean
Lieblingsteam: Lotus

Re: FIA will mehr Spannung: Doppelte Punkte beim Saisonfinal

Beitragvon Lotuser » 09.12.2013, 21:27

Ich habe noch einen Vorschlag für mehr Spannung:

Der Sieger eines Rennens bekommt so viele Punkte wie sein momentaner WM-Stand! Heißt: Gewinnt der WM-Führende, bekommt er nur 1p und kann so nicht wegziehen, gewinnt der WM-10. gibts dagegen 10p und er holt mächtig auf. So wird es zu regelmäßigen fliegenden Wechseln an der WM-Spitze kommen und es wird ganz bestimmt bis zum Ende spannend werden :facepalm:

Benutzeravatar
Aldo
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 18742
Registriert: 25.09.2012, 22:15
Lieblingsfahrer: Keiner der aktuellen Piloten
Lieblingsteam: McLaren u. Alfa Symphatisant

Re: FIA will mehr Spannung: Doppelte Punkte beim Saisonfinal

Beitragvon Aldo » 09.12.2013, 21:30

Lotuser hat geschrieben:Ich habe noch einen Vorschlag für mehr Spannung:

Der Sieger eines Rennens bekommt so viele Punkte wie sein momentaner WM-Stand! Heißt: Gewinnt der WM-Führende, bekommt er nur 1p und kann so nicht wegziehen, gewinnt der WM-10. gibts dagegen 10p und er holt mächtig auf. So wird es zu regelmäßigen fliegenden Wechseln an der WM-Spitze kommen und es wird ganz bestimmt bis zum Ende spannend werden :facepalm:

"Die Cockpits werden per Würfelprinzip vor jedem Wochenende am Grünen Tisch ausgelost, damit jeder Fahrer sein können beweisen kann"
"I'm a pure racer, I always was and I always will be."


- Fernando Alonso

2x F1 World Champion
1x WEC Champion
2x Le Mans
1x Daytona

To be continued..

—-
#KeepfightingMichael

Saint Jimmy

Re: FIA will mehr Spannung: Doppelte Punkte beim Saisonfinal

Beitragvon Saint Jimmy » 09.12.2013, 21:30

Wieso musste sich die Formel 1 in den letzten Jahren durch DRS, Pirelli und diese komische Regel so negativ verändern? Den neuen Motoren gebe ich eine Chance und tu sie als Gewöhnungssache ab, aber der Rest ist absoluter Mist und war früher mit den Tankstopps und allem auf jeden Fall besser UND spannender. Wie mit diesem Testverbot die letzten Jahre. Jeder Sportler darf trainieren, nur in der Formel 1 ist es verboten. Dann erzählen sie uns was von Geldsparen und Umweltschonen, bauen aber Reifen, die nach 10 Runden in die Tonne kommen. Ich habe das Gefühl, dass es sich mit diesem Sport wie mit dem freien deutschen Fernsehen verhält. Man möchte das Niveau eines Sechstklässlers erreichen, um die Leute dumm zu halten und mit künstlichem Müll berieseln. Wir sind wahrscheinlich wirklich nicht mehr weit weg von künstlichem Regen.
Zuletzt geändert von Saint Jimmy am 09.12.2013, 21:31, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Formel1freak
Kartfahrer
Beiträge: 120
Registriert: 02.05.2012, 20:26
Lieblingsfahrer: VET, GLO, RÄI, BUT, MSC, HUL
Lieblingsteam: Red Bull, Lotus

Re: FIA will mehr Spannung: Doppelte Punkte beim Saisonfinal

Beitragvon Formel1freak » 09.12.2013, 21:31

Bonzi hat geschrieben:
Plauze hat geschrieben:Ich meine es gibt wichtigere Dinge als Formel 1... aber vielleicht könnte man ja eine Online-Petition starten...?


:thumbs_up:

Unfassbar, wie dumm manche Leute in entscheidenden Positionen sind. :facepalm:

Jetzt habe ich einen Grund mehr dieses Rennen zu boykottieren, es nicht mehr nur langweilig, sondern auch noch unfair... :stressed:


Wie wäre es mit einem Shitstorm auf Facebook? Oder eine Seite einrichten, wo über solch komischen und z.T. richtig dämlichen und auch wettbewerbsverzerrenden regeländerungen "diskutiert" werden kann. Natürlich so, das die FIA dies auch alles mitbekommt.

Selbst wenn Vettel dadurch mal WM werden sollten, würde ich mich nicht freuen und für mich wäre dann der rechtmäßig WM, der es mit normalen Punkten auch gewesen wäre
Bild
Nur für neugierige Menschen ;): http://www.youtube.com/watch?v=XVqV53CQ ... qTayA&hd=1" target="_blank

Webie
Testfahrer
Beiträge: 978
Registriert: 09.09.2012, 16:43

Re: FIA will mehr Spannung: Doppelte Punkte beim Saisonfinal

Beitragvon Webie » 09.12.2013, 21:32

Wenn es in Monaco und Monza(vielleicht noch Spa) 1,2-1,5x so viele Punkte gibt könnte ich damit leben. Aber doch nicht im Saisonfinale, und dann noch doppelte Punktzahl?!

Benutzeravatar
Aldo
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 18742
Registriert: 25.09.2012, 22:15
Lieblingsfahrer: Keiner der aktuellen Piloten
Lieblingsteam: McLaren u. Alfa Symphatisant

Re: FIA will mehr Spannung: Doppelte Punkte beim Saisonfinal

Beitragvon Aldo » 09.12.2013, 21:32

TobiasNRW hat geschrieben:Mal anders gefragt, wo bleibt da die sportliche Fairness?

Da läuft die Fairness in Person..

Bild
"I'm a pure racer, I always was and I always will be."


- Fernando Alonso

2x F1 World Champion
1x WEC Champion
2x Le Mans
1x Daytona

To be continued..

—-
#KeepfightingMichael

Benutzeravatar
TobiasNRW
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2000
Registriert: 07.06.2009, 15:54

Re: FIA will mehr Spannung: Doppelte Punkte beim Saisonfinal

Beitragvon TobiasNRW » 09.12.2013, 21:32

Formel1freak hat geschrieben:Selbst wenn Vettel dadurch mal WM werden sollten, würde ich mich nicht freuen und für mich wäre dann der rechtmäßig WM, der es mit normalen Punkten auch gewesen wäre


Eben welchen Wert hätte dann so eine WM?

Benutzeravatar
F1-Opa
Rookie
Rookie
Beiträge: 1475
Registriert: 04.11.2013, 18:03
Lieblingsfahrer: Jonah und Hannah, meine Enkel
Lieblingsteam: Familie
Wohnort: Da wo es mal schön war

Re: FIA will mehr Spannung: Doppelte Punkte beim Saisonfinal

Beitragvon F1-Opa » 09.12.2013, 21:33

Gab es dort Champagner kostenlos?? Wahrscheinlich waren die alle besoffen :facepalm:
6 Vertreter der Teams inklusive, was sind das für Pappnasen?? Frage mich was passiert wenn es genau das Team eines dieser Vertreter trifft das wegen dieser Punkte-Orgie die WM verliert :lol:
Also wenn ich schon lese "Strategiegruppe" bekomme ich schon einen K.ckreiz.
Auch wenn Ekelstein wirklich viel für die F1 getan hat, so war es als er noch alle beisammen hatte, wovon man heute kaum noch reden kann. :cry: Man spricht ja immer vom F1-Zirkus, das wird jetzt realität :gonk: :thumbs_down: :thumbs_down:
"Metaphysik ist der Versuch, in einem verdunkelten Zimmer eine schwarze Katze zu fangen, die sich gar nicht darin befindet"

"Heute ist die gute, alte Zeit von morgen."

Gehacktes
F1-Fan
Beiträge: 7
Registriert: 21.11.2012, 12:21

Re: FIA will mehr Spannung: Doppelte Punkte beim Saisonfinal

Beitragvon Gehacktes » 09.12.2013, 21:34

Budgetobergrenze und Starnummern: OK
Aber hiermit haben die FIA und Bernie einen ganzen Schwarm Vögel abgeschossen... wieso nicht gleich eine Punktevergabe a la "Schlag den Raab"? in Australien würde man sich sicher freuen :facepalm:

Benutzeravatar
XenoDoran
Nachwuchspilot
Beiträge: 474
Registriert: 22.05.2012, 20:34
Lieblingsfahrer: MSC,ROS,BUT,HUL

Re: FIA will mehr Spannung: Doppelte Punkte beim Saisonfinal

Beitragvon XenoDoran » 09.12.2013, 21:35

Ich glaube so einig war sich das Forum noch nie über etwas und DAS muss schon was heißen!

Ehrlich so ein Schwachsinn! Ich liebe diesen Sport, aber ich bin wirklich am überlegen, ob ich das ganze nicht boykotieren sollte und extra keine F1 schaue, damit die merken was für eine SUPER-NEUERUNG sie da gebraucht haben :facepalm: :facepalm:
Bild
Bild

Benutzeravatar
wingi88
Simulatorfahrer
Beiträge: 557
Registriert: 28.05.2007, 20:35

Re: FIA will mehr Spannung: Doppelte Punkte beim Saisonfinal

Beitragvon wingi88 » 09.12.2013, 21:35

Wenn im letzten Rennen die Punkte doppelt zählen, dann ist das für mich Wettbewerbsverzerrung. Da könnte man auch gleich sagen, wer das letzte Rennen gewinnt ist Weltmeister. Ich dachte immer es sollte bei einer Weltmeisterschaft jedes Rennen gleich zählen und der konstanteste Fahrer belohnt werden.

Benutzeravatar
s'Peterle
Kartfahrer
Beiträge: 173
Registriert: 27.11.2012, 13:35
Lieblingsfahrer: alle ab 4 WM Titel
Lieblingsteam: Nur das Beste
Wohnort: von links nach rechts

Re: FIA will mehr Spannung: Doppelte Punkte beim Saisonfinal

Beitragvon s'Peterle » 09.12.2013, 21:36

Ja mei isch scho Weihnachten oder schon 1. April
Die F1 wird ein richtiger Kindergarten und eine Millionenschwere Abzocke und Verarsche :facepalm: :facepalm:
Ich bin anders als vermutet, selten wie erwartet und erst recht nicht, wie andere es gerne hätten.


Zurück zu „News-Kommentare“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: SchwipSchwap und 14 Gäste