Erleuchtung im R29: Warum Frauen ausgesiebt werden

Kommentiere hier die aktuellen News aus der Formel 1

Moderator: Mods

Redaktion
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5946
Registriert: 12.09.2007, 17:33

Erleuchtung im R29: Warum Frauen ausgesiebt werden

Beitragvon Redaktion » 12.07.2013, 20:55

Und eines Tages hat es bei Maria de Villota klick gemacht: Bei ihrer ersten Formel-1-Fahrt hat die Spanierin bemerkt, warum es Frauen im Formelsport schwer haben
Maria De Villota

Bei der Testfahrt im R29 kam Maria de Villota die Erkenntnis

(Motorsport-Total.com) - Eine Frau im Starterfeld der Königsklasse - davon träumt wohl nicht nur Bernie Ecclestone. Seit 1992 Giovanna Amati hat keine Rennamazone mehr versucht, sich für einen Grand Prix zu qualifizieren, und seit 1976 Lella Lombardi nahm keine Frau mehr ein Rennen auf. Zwar gibt es in den USA derzeit einige erfolgreiche Fahrerinnen, doch den Sprung in die Formel 1 hat bisher keine von ihnen gewagt. Wenn der Seitwärtsschritt nicht klappt, dann muss man wohl auf den Schritt von unten warten.

Doch aktuell gibt es auch im Formel-1-Unterhaus GP2 keine weiblichen Piloten. In der GP3-Serie sind mit Samin Gomez und Carmen Jorda immerhin zwei Frauen unterwegs. Ob sie allerdings jemals den Weg in Richtung Formel 1 schaffen, muss abgewartet werden, immerhin holten beide in dieser Saison noch keine Punkte. Derzeit schon im Formel-1-Feld unterwegs ist Susie Wolff. Die Williams-Entwicklungsfahrerin darf in Silverstone nun sogar endlich einen richtigen Test fahren.

In ähnlicher Position war bis zu ihrem Unfall auf Maria de Villota. Die Spanierin fuhr sich durch diverse Nachwuchsserien und landete letztendlich als Testfahrerin bei Marussia. Doch schon zuvor durfte die Spanierin 2011 einen Renault R29 testen - und da fiel ihr auf, warum es Frauen so schwer haben, in die Formel 1 zu gelangen. Denn erst als sie ein Formel-1-Fahrzeug fuhr, fühlte sie sich komplett wohl.

"Ich dachte: 'Oh mein Gott, das Auto ist für mich", erzählt sie auf einer Sportkonferenz der FIA. "Sie haben die Pedale speziell für meine Füße angepasst. Ich habe Schuhgröße 36, das heißt, dass ich in jedem Jahr davor mit Pedalen fahren musste, die nicht gepasst haben. Ich musste meine Karriere viel härter aufbauen als jeder andere Fahrer." Speziell angepasste Einrichtungen im Fahrzeug gibt es im Gegensatz zur Formel 1 nämlich nicht in jeder Juniorkategorie.

Maria De Villota

Erst in der Formel 1 hieß es für sie vom Fahrgefühl her: Daumen nach oben

"Als der Tag in Paul Ricard kam, und ich den R29 fuhr, konnte ich es nicht glauben", schildert die 33-Jährige weiter und fängt an, Überlegungen anzustellen: "Hätte ich diese Pedale zehn Jahre früher gehabt, welchen Unterschied hätte das gemacht?" Doch die Anpassungsschwierigkeiten hätten sich nicht nur auf die Pedale beschränkt, erzählt die Spanierin, auch beispielsweise die Sicherheitsgurte seien für sie immer ein Kompromiss gewesen. "Ich hatte immer große Schrammen an meinem Hals, weil die Gurte zu lang für mich waren - sie hätten mich am Helm getroffen."

Nach dem Testtag war sich die Spanierin sicher: Das ist des Pudels Kern für das Problem der Frauen - oder zumindest ein großer Teil davon. "Im Kartsport sind Jungs und Mädchen von der Größe her ein bisschen ähnlicher. Aber wenn sie erwachsen werden, haben sie nicht mehr die gleichen Muskeln und auch nicht mehr die gleiche Größe. Das ist ein Problem für sie", weiß de Villota aus eigener Erfahrung.


Link zum Newseintrag
Zuletzt geändert von Redaktion am 20.06.2016, 17:00, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: EXT TRIGGER

Benutzeravatar
HillFerrari
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2025
Registriert: 18.10.2009, 22:28
Lieblingsteam: AC/DC
Wohnort: München

Re: Erleuchtung im R29: Warum Frauen durch den Rost fallen

Beitragvon HillFerrari » 12.07.2013, 21:20

Logikfehler des tages Nr. 2 von Frau de Villota - Männer kommen auch in alle möglichen Größen und sogar Schuhgrößen. Aber sie ist natürlich die einzige gewesen, yep.

Benutzeravatar
FreshW
Nachwuchspilot
Beiträge: 334
Registriert: 21.09.2009, 15:12
Lieblingsfahrer: Nico Rosberg
Lieblingsteam: McLaren

Re: Erleuchtung im R29: Warum Frauen durch den Rost fallen

Beitragvon FreshW » 12.07.2013, 21:34

Nick Heidfeld lässt grüßen :lol:
Nico im Mercedes

Benutzeravatar
TheFlyingKid
Nachwuchspilot
Beiträge: 420
Registriert: 20.03.2013, 16:32
Lieblingsfahrer: RIC, KVY
Lieblingsteam: Infiniti Red Bull Racing
Wohnort: Die Schönste Stadt der Welt: KÖLN!

Re: Erleuchtung im R29: Warum Frauen durch den Rost fallen

Beitragvon TheFlyingKid » 12.07.2013, 21:42

FreshW hat geschrieben:Nick Heidfeld lässt grüßen :lol:


Mennö, den wollte ich sagen :oops:
And by the time you finished reading, you realised this is just my Sig

Aladdin
Simulatorfahrer
Beiträge: 725
Registriert: 09.10.2011, 10:22
Lieblingsfahrer: Lewis , Rafael Nadal
Lieblingsteam: Michael Jackson (70er-80er)

Re: Erleuchtung im R29: Warum Frauen durch den Rost fallen

Beitragvon Aladdin » 12.07.2013, 22:10

edit. gleichberechtigung gleichberechtigung gleichberechtigung, das nervt einfach nur noch, frauen im spitzensport sollten endlich einsehen, sie können niemals mit den besten männern mithalten. kann eine sprinterin usain bolt besiegen: nein, kann eine tennisspielererin rafael nadal besiegen: nein, kann eine "profi" fußballerin, besser als messi spielen; nein, kann de villota schneller als ihr landsmann alonso fahren; nein und nochmals nein!

Früher war vieles "normal", was heute als inakzeptabel ist. Das gilt auch für deine Meinung in diesem Fall. Möchte ich so bitte nicht mehr lesen. Lg Mrod
Youtube: Christoph Hörstel, Ken Jebsen, Jürgen Elsässer (Compact TV)!!!

Benutzeravatar
daSilvaRC
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 27602
Registriert: 06.02.2010, 22:04
Lieblingsfahrer: Sokadem, M.Button
Lieblingsteam: Team X-Ray
Wohnort: Niedersachsen

Re: Erleuchtung im R29: Warum Frauen durch den Rost fallen

Beitragvon daSilvaRC » 12.07.2013, 22:30

Aladdin hat geschrieben:
vorallem europäische frauen sollten langsam aber sicher mal ihren pflichten nachgehen.



wen man sich mit frauen versteht, nerven sie eigentlich nicht. Ich habe neulich mal einem User die Frage gestellt, ob er schonmal ne Freundin hatte- bei dir kennt man die antwort ebenso ;)
Früher war alles besser... auch die Zukunft!

„Das Auto ist eine vorübergehende Erscheinung. Ich glaube an das Pferd“

Benutzeravatar
niklas
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3040
Registriert: 15.01.2013, 19:01
Lieblingsfahrer: Villeneuve, Barrichello,
Lieblingsteam: Williams, Minardi,
Wohnort: Langballig

Re: Erleuchtung im R29: Warum Frauen durch den Rost fallen

Beitragvon niklas » 12.07.2013, 22:33

Das erklärt natürlich einiges . :mrgreen:

http://m.youtube.com/watch?v=fjc5MYvqOG4" target="_blank" target="_blank

Achso die Pedale sind Schuld, natürlich warum bin ich nicht darauf gekommen . :roll:
Bild
Bild

Benutzeravatar
C-K@y
F1-Fan
Beiträge: 60
Registriert: 20.04.2012, 18:04

Re: Erleuchtung im R29: Warum Frauen durch den Rost fallen

Beitragvon C-K@y » 12.07.2013, 22:37

Sokadem hat geschrieben:
Aladdin hat geschrieben:
vorallem europäische frauen sollten langsam aber sicher mal ihren pflichten nachgehen.



wen man sich mit frauen versteht, nerven sie eigentlich nicht. Ich habe neulich mal einem User die Frage gestellt, ob er schonmal ne Freundin hatte- bei dir kennt man die antwort ebenso ;)


Ich denke die Antwort lautet: :wink2:
https://www.youtube.com/watch?v=bkd4yfBU8X8
Bild

Benutzeravatar
daSilvaRC
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 27602
Registriert: 06.02.2010, 22:04
Lieblingsfahrer: Sokadem, M.Button
Lieblingsteam: Team X-Ray
Wohnort: Niedersachsen

Re: Erleuchtung im R29: Warum Frauen durch den Rost fallen

Beitragvon daSilvaRC » 12.07.2013, 22:37

niklas hat geschrieben:Das erklärt natürlich einiges . :mrgreen:

http://m.youtube.com/watch?v=fjc5MYvqOG4" target="_blank" target="_blank" target="_blank" target="_blank

Achso die Pedale sind Schuld, natürlich warum bin ich nicht darauf gekommen . :roll:



ich würde vermuten, du bekommst den smart auch nicht ans laufen...
Früher war alles besser... auch die Zukunft!

„Das Auto ist eine vorübergehende Erscheinung. Ich glaube an das Pferd“

Benutzeravatar
HillFerrari
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2025
Registriert: 18.10.2009, 22:28
Lieblingsteam: AC/DC
Wohnort: München

Re: Erleuchtung im R29: Warum Frauen durch den Rost fallen

Beitragvon HillFerrari » 12.07.2013, 22:47

Lieber niklas, auf "bremse drücken" wäre ich selber nie gekommen. Ich mach das zwar instinktiv, sobald ich einen wagen starte, aber ich würde es niemals "vermuten", da ich selber noch nie automatik (pfui) gefahren bin.

Benutzeravatar
niklas
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3040
Registriert: 15.01.2013, 19:01
Lieblingsfahrer: Villeneuve, Barrichello,
Lieblingsteam: Williams, Minardi,
Wohnort: Langballig

Re: Erleuchtung im R29: Warum Frauen durch den Rost fallen

Beitragvon niklas » 12.07.2013, 22:56

Sokadem hat geschrieben:
niklas hat geschrieben:Das erklärt natürlich einiges . :mrgreen:

http://m.youtube.com/watch?v=fjc5MYvqOG4" target="_blank" target="_blank" target="_blank" target="_blank" target="_blank

Achso die Pedale sind Schuld, natürlich warum bin ich nicht darauf gekommen . :roll:



ich würde vermuten, du bekommst den smart auch nicht ans laufen...


Klar würd ich das schaffen . :wink2: 8)
Bild
Bild

Benutzeravatar
daSilvaRC
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 27602
Registriert: 06.02.2010, 22:04
Lieblingsfahrer: Sokadem, M.Button
Lieblingsteam: Team X-Ray
Wohnort: Niedersachsen

Re: Erleuchtung im R29: Warum Frauen durch den Rost fallen

Beitragvon daSilvaRC » 12.07.2013, 22:57

HillFerrari hat geschrieben:Lieber niklas, auf "bremse drücken" wäre ich selber nie gekommen. Ich mach das zwar instinktiv, sobald ich einen wagen starte, aber ich würde es niemals "vermuten", da ich selber noch nie automatik (pfui) gefahren bin.



automatik (Mercedes 7G) ist was sehr sehr schönes...

@niklas, bist du schonmal nen smart gefahren?
Früher war alles besser... auch die Zukunft!

„Das Auto ist eine vorübergehende Erscheinung. Ich glaube an das Pferd“

Benutzeravatar
T!mmy
Rookie
Rookie
Beiträge: 1798
Registriert: 29.11.2012, 20:58
Lieblingsfahrer: Vettel, Räikkönen

Re: Erleuchtung im R29: Warum Frauen durch den Rost fallen

Beitragvon T!mmy » 12.07.2013, 22:59

niklas hat geschrieben:
Sokadem hat geschrieben:
niklas hat geschrieben:Das erklärt natürlich einiges . :mrgreen:

http://m.youtube.com/watch?v=fjc5MYvqOG4" target="_blank" target="_blank" target="_blank" target="_blank" target="_blank" target="_blank

Achso die Pedale sind Schuld, natürlich warum bin ich nicht darauf gekommen . :roll:



ich würde vermuten, du bekommst den smart auch nicht ans laufen...


Klar würd ich das schaffen . :wink2: 8)


Aber auch nur wenn du es vorher wüsstest ;)
" [...] the star will go down. Don't you worry."

This is Formula One

Aladdin
Simulatorfahrer
Beiträge: 725
Registriert: 09.10.2011, 10:22
Lieblingsfahrer: Lewis , Rafael Nadal
Lieblingsteam: Michael Jackson (70er-80er)

Re: Erleuchtung im R29: Warum Frauen durch den Rost fallen

Beitragvon Aladdin » 12.07.2013, 22:59

Sokadem hat geschrieben:
Aladdin hat geschrieben:
vorallem europäische frauen sollten langsam aber sicher mal ihren pflichten nachgehen.



wen man sich mit frauen versteht, nerven sie eigentlich nicht. Ich habe neulich mal einem User die Frage gestellt, ob er schonmal ne Freundin hatte- bei dir kennt man die antwort ebenso ;)



richtig. ich hatte noch nie eine freundin. das liegt in erster linie daran, das ich die annährung von mann und frau, vor der ehe für unmoralisch halte. aber wenn man schon eine freundin klarmacht, dann mit der absicht sie zu heiraten und nicht um mit ihr ein wenig spaß zu haben und dann sie wie abfall wegzuschmeißen.

übrigens sehe ich ganz gut aus. habe von natur aus eine schöne bräunliche haut, kombiniert mit etwas längeren schwarzen haaren, schön edel nach hinten gekämmt oder mittelscheitel wie HWOARANG im videospiel tekken. mein gesicht ist auch nicht gerade von schlechten eltern. frauen mögen mein aussehen. tut mir leid für die arrogante selbstverherrlichung, aber ich wollte nicht lügen. wenn ich will, kann ich mir locker eine freundin klarmachen, unzwar eine richtig gutaussehende, will ich aber nicht, da ich eine jungfrau aus meinem heimatland will. 8)
Youtube: Christoph Hörstel, Ken Jebsen, Jürgen Elsässer (Compact TV)!!!

Olymp
Rookie
Rookie
Beiträge: 1388
Registriert: 03.03.2013, 10:02

Re: Erleuchtung im R29: Warum Frauen durch den Rost fallen

Beitragvon Olymp » 12.07.2013, 23:02

Aladdin hat geschrieben:edit. gleichberechtigung gleichberechtigung gleichberechtigung, das nervt einfach nur noch, frauen im spitzensport sollten endlich einsehen, sie können niemals mit den besten männern mithalten. kann eine sprinterin usain bolt besiegen: nein, kann eine tennisspielererin rafael nadal besiegen: nein, kann eine "profi" fußballerin, besser als messi spielen; nein, kann de villota schneller als ihr landsmann alonso fahren; nein und nochmals nein!


Recherchiere mal ein wenig im Internet bezüglich "Montegi 2008" und "500 Meilen von Indianapolis 2005". Mittels den beiden Begriffen sollte man eine schnelle Antwort auf deinen Beitrag finden können.


Zurück zu „News-Kommentare“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CompraF1, faybn, Red Baron und 20 Gäste