Vettel: "Die Menschen vergessen Massas Erfolge"

Kommentiere hier die aktuellen News aus der Formel 1
Antworten
Redaktion
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 9842
Registriert: 12.09.2007, 17:33

Vettel: "Die Menschen vergessen Massas Erfolge"

Beitrag von Redaktion » 10.10.2012, 15:51

Der Red-Bull-Pilot erinnert daran, dass sein Konkurrenten lange zu den Größen des Sports gezählt wurde und rätselt über dessen langwierige Formschwäche © xpbimages.com Gegenseitiger Respekt: Felipe Massa (links) und Sebastian Vettel in Suzuka (Motorsport-Total.com) - Lange hatte die Formel-1-Welt ihn vermisst, am vergangenen Wochenende in Suzuka blitzte er auf: der alte Felipe Massa. Zwar erlaubte der zweite Rang des Ferrari-Piloten keine Rückschlüsse auf seine Form im Vergleich zu Teamkollege Fernando Alonso, weil für den das Rennen nach wenigen Metern beendet war, jedoch wirkte Massa stärker als über weite Strecken der Saison. "Mir ist nicht klar, wieso er in den vergangenen Jahren so gelitten hat", wundert sich Sebastian Vettel gegenüber 'Folha de Sao Paulo'.Für den Red-Bull-Piloten sind die Misserfolge seines Konkurrenten trotz dessen schwerem Unfall in Ungarn 2009 ein Rätsel: "Ich verstehe es nicht. Ich schätze Felipe als Menschen und respektiere ihn als Fahrer sehr", betont Vettel und geht auf den Scuderia-internen Vergleich ein: "Bei allem Respekt für Fernando: Ich denke, Felipe kann genauso schnell oder manchmal sogar schneller sein als er. Aber dann verstehe ich nicht immer, warum es einen so großen Unterschied gibt."Dass Massa in den Medien regelmäßig Schelte ertragen muss, findet Vettel ungerecht und erinnert daran, was in der Vita des 31-Jährigen bereits vermerkt ist: "Viele Leute vergessen, wie viel er bereits gewonnen hat und dass er den Titel nur wegen eines Punktes an Lewis (Hamilton, Anm. d. Red.) verloren hat. Wäre er Weltmeister geworden, würden die Leute jetzt anders über ihn sprechen", ist sich der Deutsche sicher und mahnt: "Schade, dass Menschen so zügig vergessen."Es ist das Schicksal der Vize-Weltmeister - wie Riccardo Patrese, Heinz-Harald-Frentzen oder Eddie Irvine. Die Schnelllebigkeit des Geschäfts kritisiert Vettel. "2008 wurde er zu den Besten gezählt, jetzt nicht mehr. Hätte er in Ungarn keinen Motorschaden gehabt, wäre er ein Weltmeister", gibt der Heppenheimer, der 2009 selbst auf dem Silberrang hinter Jenson Button landete, zu bedenken. "Ich weiß, dass ich das Wörtchen 'wenn' oft benutze, aber so ist es eben."Ob Massa dauerhaft zu der Form zurückfinden kann, in der er den Formel-1-Thron nur knapp verpasste, wagt Vettel nicht zu prognostizieren. "In der Vergangenheit hat Felipe mit so guten Fahrern wie Michael und Kimi (Schumacher und Räikkönen, Anm. d. Red.) gekämpft und war immer schnell", analysiert er, ohne daraus Rückschlüsse auf den Vergleich mit Alonso zu ziehen: "Aber ich bin kein Ferrari-Pilot und weiß deshalb nicht, wie sich die Dinge darstellen."
Link zum Newseintrag
Zuletzt geändert von Redaktion am 20.06.2016, 17:16, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: EXT TRIGGER

Benutzeravatar
Heisenberg
GP-Sieger
GP-Sieger
Beiträge: 4405
Registriert: 06.03.2012, 09:55

Re: Vettel: "Die Menschen vergessen Massas Erfolge"

Beitrag von Heisenberg » 10.10.2012, 15:55

Ja Massa kann so schnell oder auch schneller sein als Alonso.... An einem von 365 Tagen im Jahr kommt das mal vor.

Benutzeravatar
Toji
Rookie
Rookie
Beiträge: 1010
Registriert: 19.03.2012, 21:13

Re: Vettel: "Die Menschen vergessen Massas Erfolge"

Beitrag von Toji » 10.10.2012, 15:57

Es wäre wunderbar, wenn Felipe diese Form halten könnte... wieder bei alter Stärke wäre, und somit in der Lage, Fernando das ein oder andere Mal um die Ohren zu fahren. Ob das bei Ferrari möglich ist? Man kann sich sogar vorstellen, dass man Felipe vom Podium hinter Fernando auf, sagen wir, Platz 5 zurückfallen lässt, nur damit dieser entsprechend mehr Punkte bekommt.
To finish first, you have to be finnish first.

Benutzeravatar
Andrew
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2328
Registriert: 18.03.2012, 18:43

Re: Vettel: "Die Menschen vergessen Massas Erfolge"

Beitrag von Andrew » 10.10.2012, 15:59

Tobias or two beers hat geschrieben:Ja Massa kann so schnell oder auch schneller sein als Alonso.... An einem von 365 Tagen im Jahr kommt das mal vor.
Psychokrieg geht auch anders rum. "Hamilton ist mein Hauptkonkurent".
Aber dass du darauf anspringst, war an sich zu erwarten.
On a mission to civilize.

Benutzeravatar
Nachtfliegende
Testfahrer
Beiträge: 773
Registriert: 29.09.2011, 13:56
Lieblingsfahrer: ALO, ROS, HAM, PER, KOV
Lieblingsteam: Mercedes AMG, McLaren-Mercedes
Wohnort: Thüringen

Re: Vettel: "Die Menschen vergessen Massas Erfolge"

Beitrag von Nachtfliegende » 10.10.2012, 16:00

Felipes Leistungen der letzten Jahre machen es einem allerdings auch leicht, die Erfolge zu vergessen.
Bild

Meine Formel 1-Fotos: flickr.com/photos/nachtflug87/sets/

Benutzeravatar
gr82cu
Rekordchampion
Rekordchampion
Beiträge: 12812
Registriert: 12.08.2009, 12:04
Wohnort: Unterfranken

Re: Vettel: "Die Menschen vergessen Massas Erfolge"

Beitrag von gr82cu » 10.10.2012, 16:00

Andrew hat geschrieben:
Psychokrieg geht auch anders rum. "Hamilton ist mein Hauptkonkurent".
Aber dass du darauf anspringst, war an sich zu erwarten.
Und der Spruch aus diesem Jahr hat Felipes Leistungen 2010/11 beeinflusst? :mrgreen:
Wäre "Rush" ein Til Schweiger Film, wäre sein Titel mutmaßlich "Ein Ohr rasen".

Benutzeravatar
McLaren-Mercedes F1
Rookie
Rookie
Beiträge: 1874
Registriert: 03.10.2009, 15:18
Lieblingsfahrer: McLaren Mercedes
Lieblingsteam: McLaren
Wohnort: BW

Re: Vettel: "Die Menschen vergessen Massas Erfolge"

Beitrag von McLaren-Mercedes F1 » 10.10.2012, 16:01

Vettel will nur nicht das Ferrari um die KWM fährt

Benutzeravatar
Andrew
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2328
Registriert: 18.03.2012, 18:43

Re: Vettel: "Die Menschen vergessen Massas Erfolge"

Beitrag von Andrew » 10.10.2012, 16:02

gr82cu hat geschrieben:
Andrew hat geschrieben:
Psychokrieg geht auch anders rum. "Hamilton ist mein Hauptkonkurent".
Aber dass du darauf anspringst, war an sich zu erwarten.
Und der Spruch aus diesem Jahr hat Felipes Leistungen 2010/11 beeinflusst? :mrgreen:
Wieso sollte sich das gegen Massa richten? :eh2:
Tobi hat das schon richtig verstanden. Du scheinbar nicht.
On a mission to civilize.

Benutzeravatar
Ronnie_Peterson
GP-Sieger
GP-Sieger
Beiträge: 4017
Registriert: 05.03.2010, 19:51
Lieblingsfahrer: Schumacher, Bottas/Kimi/ROS
Lieblingsteam: Mercedes AMG statt HAMG
Wohnort: Hauptwohnsitz: Essen Zweitwohnsitz: Nordschleife . F1-Interesse seit 1973 . RACING-FAN!

Re: Vettel: "Die Menschen vergessen Massas Erfolge"

Beitrag von Ronnie_Peterson » 10.10.2012, 16:05

McLaren-Mercedes F1 hat geschrieben:Vettel will nur nicht das Ferrari um die KWM fährt
Exakt!

Außerdem, wenn Ferrari jetzt plötzlich einen neuen Fahrer verpflichet und der Alonso um die Ohren fährt, wie soll Vettel dann 2014 zu Ferrari wechseln?


lg Ronnie :)
Hamilton China 2015: "Wenn er an mir vorbei will, dann soll er halt aufschliessen und mich überholen". Selber benötigt er dafür Teamorder gegen Bottas.
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
Heisenberg
GP-Sieger
GP-Sieger
Beiträge: 4405
Registriert: 06.03.2012, 09:55

Re: Vettel: "Die Menschen vergessen Massas Erfolge"

Beitrag von Heisenberg » 10.10.2012, 16:08

Andrew hat geschrieben:
Tobias or two beers hat geschrieben:Ja Massa kann so schnell oder auch schneller sein als Alonso.... An einem von 365 Tagen im Jahr kommt das mal vor.
Psychokrieg geht auch anders rum. "Hamilton ist mein Hauptkonkurent".
Aber dass du darauf anspringst, war an sich zu erwarten.
Andrew wenn dir meine Beiträge nicht passen, dann nutz die Möglichkeit und pack mich auf deine Ignore Liste. Soweit ich mich erinnern kann, bin ich dir gegenüber noch nie persönlich geworden. Du machst das aber in schöner Regelmäßigkeit. Also wenn ich die Gegebenheiten betrachte und das alles mal zusammen zähle, komme ich zu dem Punkt das du mich irgendwie ganz toll finden musst :-) Wenn du magst lad ich dich mal in den Streichelzoo ein oder kauf die einen Hello Kitty Eisbecher und wir fachsimpeln dann ein wenig.....so von Mann zu Jugendlichem.....wenn du verstehst was ich damit sagen will? :wink:

Benutzeravatar
Andrew
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2328
Registriert: 18.03.2012, 18:43

Re: Vettel: "Die Menschen vergessen Massas Erfolge"

Beitrag von Andrew » 10.10.2012, 16:11

Tobias or two beers hat geschrieben:
Andrew hat geschrieben:
Tobias or two beers hat geschrieben:Ja Massa kann so schnell oder auch schneller sein als Alonso.... An einem von 365 Tagen im Jahr kommt das mal vor.
Psychokrieg geht auch anders rum. "Hamilton ist mein Hauptkonkurent".
Aber dass du darauf anspringst, war an sich zu erwarten.
Andrew wenn dir meine Beiträge nicht passen, dann nutz die Möglichkeit und pack mich auf deine Ignore Liste. Soweit ich mich erinnern kann, bin ich dir gegenüber noch nie persönlich geworden. Du machst das aber in schöner Regelmäßigkeit. Also wenn ich die Gegebenheiten betrachte und das alles mal zusammen zähle, komme ich zu dem Punkt das du mich irgendwie ganz toll finden musst :-) Wenn du magst lad ich dich mal in den Streichelzoo ein oder kauf die einen Hello Kitty Eisbecher und wir fachsimpeln dann ein wenig.....so von Mann zu Jugendlichem.....wenn du verstehst was ich damit sagen will? :wink:
:lol: :lol:

Fühl dich doch nicht so schnell angegriffen. Es war nichtmal wirklich persönlich gemeint.
Es war nur halt total klar, dass du bei einer Provokation gegen Alonso sofort zur Stelle bist. ;-)

Abgesehen davon, bitte lebe deine Pädophilenfantasien nicht hier im Forum aus. :| (Auch mehr als Scherz gemeint, aber lies dir deinen eigenen Beitrag nochmal durch)
On a mission to civilize.

Benutzeravatar
Heisenberg
GP-Sieger
GP-Sieger
Beiträge: 4405
Registriert: 06.03.2012, 09:55

Re: Vettel: "Die Menschen vergessen Massas Erfolge"

Beitrag von Heisenberg » 10.10.2012, 16:13

Ok....das du mir nun unterstellst das ich pädophil sei.....darf ich das denn nun als persönlichen Angriff werten?
Ah es sollte ein Scherz sein und ich soll mir meinen Beitrag nochmal durchlesen. Mein Beitrag zielte auf die Vermutung, dass du echt noch ein Kind bist, das sich ebenso verhält. Provozierend, bockig usw. Von daher dachte ich ich mach dir ne Freude. Hatte aber nix ner perversen kranken Phantasie zu tun.

Benutzeravatar
nataliep
Nachwuchspilot
Beiträge: 440
Registriert: 11.05.2012, 09:36
Lieblingsfahrer: Button

Re: Vettel: "Die Menschen vergessen Massas Erfolge"

Beitrag von nataliep » 10.10.2012, 16:24

Tobias or two beers hat geschrieben: Hatte aber nix ner perversen kranken Phantasie zu tun.
Ach quatsch... Viele perverse wissen doch gar nicht dass sie so geartet sind, das ist doch grad das Problem XP

Benutzeravatar
Andrew
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2328
Registriert: 18.03.2012, 18:43

Re: Vettel: "Die Menschen vergessen Massas Erfolge"

Beitrag von Andrew » 10.10.2012, 16:24

Tobias or two beers hat geschrieben:Ok....das du mir nun unterstellst das ich pädophil sei.....darf ich das denn nun als persönlichen Angriff werten?
Ah es sollte ein Scherz sein und ich soll mir meinen Beitrag nochmal durchlesen. Mein Beitrag zielte auf die Vermutung, dass du echt noch ein Kind bist, das sich ebenso verhält. Provozierend, bockig usw. Von daher dachte ich ich mach dir ne Freude. Hatte aber nix ner perversen kranken Phantasie zu tun.
Ich habe verstanden worauf dein Beitrag abzielte, bin aber bewußt nicht darauf eingegangen. Man regt sich nur bis zu einem gewissen Alter darüber auf, ob man jetzt beim Kauf von Alkohol nach dem Ausweis gefragt wird (darüber freut man sich irgendwann sogar) oder wer einen für wie alt hält.

Ich fand nur diese Passage "witzig".
Tobias or two beers hat geschrieben: Wenn du magst lad ich dich mal in den Streichelzoo ein oder kauf die einen Hello Kitty Eisbecher und wir fachsimpeln dann ein wenig.....so von Mann zu Jugendlichem.....wenn du verstehst was ich damit sagen will?
Wenn man sich das so durchliest, sollte man meinen Scherz verstehen können.

Und jetzt reg dich mal wieder ab, ich habe dich nun wirklich nicht drastisch angegriffen. Wenn du dir unsere Posts durchliest, wird dir auffallen, dass dein Verhalten um Längen angreifender ist.
On a mission to civilize.

Benutzeravatar
Heisenberg
GP-Sieger
GP-Sieger
Beiträge: 4405
Registriert: 06.03.2012, 09:55

Re: Vettel: "Die Menschen vergessen Massas Erfolge"

Beitrag von Heisenberg » 10.10.2012, 16:25

Ok...Pass auf Vorschlag....Wir kommen beide ein wenig runter und versuchen uns in Zukunft weniger an die Karre zu p.issen ok?

Antworten