Ferrari liebäugelt angeblich mit Räikkönen

Kommentiere hier die aktuellen News aus der Formel 1
Gesperrt
Redaktion
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 9161
Registriert: 12.09.2007, 17:33

Ferrari liebäugelt angeblich mit Räikkönen

Beitrag von Redaktion » 29.07.2012, 10:50

Das Ferrari-Team zieht es Medienberichten zufolge in Betracht, für die kommende Saison wieder Kimi Räikkönen unter Vertrag zu nehmen © Lotus Mausert sich Kimi Räikkönen zum "dark horse" auf dem Fahrermarkt? (Motorsport-Total.com) - Glaubt man aktuellen Medienberichten, dann liebäugelt das Ferrari-Team mit einer Verpflichtung von Kimi Räikkönen. In den Saisons 2007 bis 2009 arbeitete man bereits mit dem Rennfahrer aus Espoo zusammen. Gleich in seinem ersten Jahr bei den Italienern gewann Räikkönen den WM-Titel. Nach der Saison 2009 trennte sich das Team von Räikkönen und kaufte sich aus dem letzten Vertragsjahr frei.Der Hintergrund dieser Überlegung bei Ferrari dürfte die Suche nach einem stärkeren Teamkollegen für Fernando Alonso sein. Felipe Massa kann das Team mit seinen schwankenden Vorstellungen weiterhin nicht überzeugen, liegt in der WM-Wertung mit 23 WM-Zählern nach wie vor weit hinter Alonso zurück, der mit 154 Punkten die Gesamtwertung anführt.Laut den Gerüchten im Fahrerlager stehen mit Nico Hülkenberg, Paul di Resta, Sergio Perez und nun auch mit Kimi Räikkönen gleich eine ganze Reihe von Piloten auf der Liste möglicher Nachfolger. Zuletzt stand Mark Webber offenbar ganz oben auf der Wunschliste, doch der Australier verlängerte jüngst seinen Vertrag mit Red Bull. Auf der Suche nach einem Piloten, der im Vergleich zu Massa einen garantierten Fortschritt bedeutet, ist man nun offensichtlich auf den alten Bekannten gestoßen.Sollte Ferrari ernsthaft Interesse an Räikkönen haben, müsste man schnell handeln, denn derzeit deutet alles darauf hin, dass Lotus und Räikkönen auch die kommende Formel-1-Saison gemeinsam bestreiten wollen. So sollen der Rennstall und der Finne bereits technische Besprechungen über das Auto für die Saison 2013 abgehalten haben. Teamkollege Romain Grosjean steht übrigens noch ohne Vertrag für die kommende Saison da.
Link zum Newseintrag
Zuletzt geändert von Redaktion am 20.06.2016, 17:19, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: EXT TRIGGER

Benutzeravatar
madvayner
Rookie
Rookie
Beiträge: 1158
Registriert: 26.07.2007, 00:05
Lieblingsfahrer: R.K. F.A. K.R.
Lieblingsteam: Monster World Rally Team
Wohnort: Düsseldorf

Re: News: Ferrari liebäugelt angeblich mit Räikkönen

Beitrag von madvayner » 29.07.2012, 10:53

für die art und weise, wie man damals mit kimi umgegangen ist, ist das hier fast schon eine frechheit, falls es denn stimmt.
- If in doubt... FLATOUT (Colin McRae)

Benutzeravatar
Calcium
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 6025
Registriert: 10.02.2010, 15:48
Lieblingsfahrer: Alle machen die Faszination
Lieblingsteam: Williams und Sauber
Wohnort: Ostschweiz

Re: News: Ferrari liebäugelt angeblich mit Räikkönen

Beitrag von Calcium » 29.07.2012, 10:57

madvayner hat geschrieben:für die art und weise, wie man damals mit kimi umgegangen ist, ist das hier fast schon eine frechheit, falls es denn stimmt.
Das dachte ich mir auch.
L. Pauling: "Wenn der Mensch so viel Vernunft hätte, wie Verstand, wäre vieles einfacher."

Benutzeravatar
FerrariFan 98
Rookie
Rookie
Beiträge: 1431
Registriert: 08.06.2012, 21:02
Lieblingsfahrer: F.Alonso / F.Massa
Lieblingsteam: Ferrari

Re: News: Ferrari liebäugelt angeblich mit Räikkönen

Beitrag von FerrariFan 98 » 29.07.2012, 10:58

Ach das ist nichts weiter als ein Gerücht!
Bild

Benutzeravatar
Champion_2001
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3512
Registriert: 07.12.2009, 16:12
Lieblingsfahrer: Schumi

Re: News: Ferrari liebäugelt angeblich mit Räikkönen

Beitrag von Champion_2001 » 29.07.2012, 10:59

Außer
:lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
fällt mir hierzu nicht viel mehr ein

Milo
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2974
Registriert: 08.11.2009, 00:06
Lieblingsfahrer: Fernando & Lewis
Lieblingsteam: Ferrari

Re: News: Ferrari liebäugelt angeblich mit Räikkönen

Beitrag von Milo » 29.07.2012, 10:59

Sutil wurde auch im Ferrari Hauptquartier gesichtet. Button hat heute zu Ferrari gesagt "never say never"
Bild

focuset
Testfahrer
Beiträge: 951
Registriert: 13.07.2009, 14:48

Re: News: Ferrari liebäugelt angeblich mit Räikkönen

Beitrag von focuset » 29.07.2012, 11:02

Kimi will Freiheiten in der Formel 1. Freiheiten, die er bei Ferrari nicht hatte und kaum haben wird! Deshalb würde ich einen Wechsel zu Ferrari mit 99 % Sicherheit ausschliessen!

Benutzeravatar
Luigi
F1-Fan
Beiträge: 58
Registriert: 11.10.2005, 15:57
Wohnort: Jena
Kontaktdaten:

Re: News: Ferrari liebäugelt angeblich mit Räikkönen

Beitrag von Luigi » 29.07.2012, 11:02

Am Ende wird es jemand, mit dem keiner gerechnet hat! -> Massa wird sein eigener Nachfolger.. bef+ürchte ich zumindest momentan!
Die anderen Kandidaten werden wohl in ihren Teams bleiben. Und ein Comeback von Sutil bei FERRARI kann ich mir auch nicht vorstellen.
Wer nicht mit Können beeeindrucken kann, der verwirre mit Schwachsinn.

Benutzeravatar
Abokart
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2011
Registriert: 04.04.2012, 13:55

Re: News: Ferrari liebäugelt angeblich mit Räikkönen

Beitrag von Abokart » 29.07.2012, 11:03

Na klar um wiedet aufzuhören? Als ob. Und Alonso mit gleichberechtigtem TK?
Bild
Bild

Benutzeravatar
LewHam
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2117
Registriert: 02.07.2012, 20:59
Lieblingsfahrer: Hamilton. Massa.Webber
Lieblingsteam: McLaren

Re: News: Ferrari liebäugelt angeblich mit Räikkönen

Beitrag von LewHam » 29.07.2012, 11:06

Auf geht´s für die nächste 300 Kommentare.

-Gast-
Testfahrer
Beiträge: 776
Registriert: 10.01.2011, 13:38

Re: News: Ferrari liebäugelt angeblich mit Räikkönen

Beitrag von -Gast- » 29.07.2012, 11:10

Neben Alonso? Nein, das wird nicht passieren.

michael2201
Simulatorfahrer
Beiträge: 503
Registriert: 20.03.2012, 22:19
Lieblingsfahrer: MSC

Re: News: Ferrari liebäugelt angeblich mit Räikkönen

Beitrag von michael2201 » 29.07.2012, 11:10

Ich kanns mir mit Kimi und Ferrari auch nicht so richtig vorstellen. Da braucht es jemand, der die Marke lebt.

und außerdem:
Den Platz hat sich MSC reserviert :mrgreen:

Benutzeravatar
reiskocher_gtr_specv
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 27044
Registriert: 07.06.2012, 14:19

Re: News: Ferrari liebäugelt angeblich mit Räikkönen

Beitrag von reiskocher_gtr_specv » 29.07.2012, 11:16

Glaube ich nicht dran. Lotus macht gute Fortschritte und der Reiz für Kimi wäre wohl grösser, könnte er sich bei Ferrari für seinen "unkonventionellen Ausstieg" 2009/2010 im kommenden Jahr revanchieren.
Meine 40. F1 Saison in Folge. Ich war auch schon mal jünger. :eh:
Hier könnte Ihre Werbung stehen. Zielgruppe: Treppenlift.
#KeepFightingMichael

Benutzeravatar
Ferrari Fan 33
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 17869
Registriert: 10.06.2009, 21:07
Lieblingsteam: Ferrari natürlich!!
Wohnort: Niederkassel bei Köln

Re: News: Ferrari liebäugelt angeblich mit Räikkönen

Beitrag von Ferrari Fan 33 » 29.07.2012, 11:20

madvayner hat geschrieben:für die art und weise, wie man damals mit kimi umgegangen ist, ist das hier fast schon eine frechheit, falls es denn stimmt.
Da gebe ich Dir Recht, das war alles andere als die feine englische Art wie Ferrari mit Kimi Räikkönen umgegangen ist, ich konnte diese Entscheidung damals auch nicht verstehen, er hat direkt im Jahr 2007 in seinem ersten Ferrari-Jahr den WM-Titel geholt, und sogar im Jahr 2009, als der Ferrari F60 so schlecht war, holte er beim Belgien GP den Sieg aus eigener Kraft, und dazu noch paar weitere Podestplazierungen.
Man hätte direkt Kimi Räikkönen an der Seite von Fernando Alonso fahren lassen sollen im Jahr 2010, ein Fehler der Ferrari jetzt wohl einleuchtet, nachdem unzählige WM-Punkte durch Massa weggeschmissen wurden.
Wieviel an dieser Meldung jetzt dran ist, keine Ahnung, aber an jedem Gerücht steckt meistens ein Fünkchen Wahrheit.
Bild

Benutzeravatar
code74
Kartfahrer
Beiträge: 168
Registriert: 16.11.2011, 13:25
Lieblingsfahrer: wirklich keiner
Lieblingsteam: wirklich keines

Re: News: Ferrari liebäugelt angeblich mit Räikkönen

Beitrag von code74 » 29.07.2012, 11:24

Diese Gerüchte sind doch lächerlich. Jede Woche ein anderer. Am Schluss werden viele Leute sagen, das habe ich doch gesagt. Kein Wunder, wenn man alles mögliche nennt.

Gesperrt