News: Das Campos-Team ist gerettet: Carabante übernimmt und

Kommentiere hier die aktuellen News aus der Formel 1
Antworten
Redaktion
Mehrfacher Champion
Mehrfacher Champion
Beiträge: 10198
Registriert: 12.09.2007, 17:33

News: Das Campos-Team ist gerettet: Carabante übernimmt und

Beitrag von Redaktion » 19.02.2010, 19:26

Jose Ramon Carabante hat das Campos-Team voll übernommen und sieht den Start in Bahrain als sicher. Colin Kolles wird wie erwartet Teamchef.
Die Campos-Mannschaft hat am Freitagabend bestätigt, dass sie an der Formel-1-Weltmeisterschaft wird teilnehmen können. Jose Ramon Carabante hat das Team voll von Adrian Campos übernommen und Colin Kolles, der in den vergangenen Wochen hart an der Rettung des Rennstalls gearbeitet hat, wird als Teamchef eingesetzt. Campos selbst soll als Berater bleiben. Damit geht eine lange Zeit der Spekulationen zu Ende. Carabante betonte, dass er einen Deal in der Tasche hat, der die Teilnahme in der Saison 2010 garantiert.


"Ich möchte Bernie Ecclestone danken, der hart gearbeitet hat, um unser Bemühungen zu unterstützen und das Team am Leben zu erhalten. Die ganze Rettungsoperation war ein Rennen gegen die Zeit und das Ziel war es immer, zwei konkurrenzfähige Autos zum ersten Grand Prix der Saison nach Bahrain zu schicken. Wir haben noch viel harte Arbeit vor uns, wir sind aber aufgeregt, unser Formel-1-Debüt zu geben und freuen uns auf eine interessante Saison, in der wir konkurrenzfähig sein wollen", meinte Carabante.Kolles auch Managing Direktor


Sitz des Teams wird in Spanien sein und Kolles wird auch als Managing Direktor fungieren, womit Daniele Audetto wohl wirklich nicht mehr beim Team ist. Kolles soll sicherstellen, dass die Mannschaft voll funktionstüchtig ist und in Bahrain antreten kann. "Ich konnte diese große Herausforderung nicht ablehnen und ich bin sehr aufgeregt, mit diesem neuen Team zu arbeiten. Während der nächsten zehn Tage werden wir das ganze Projekt analysieren und die zusätzlichen Gelder auftreiben, damit das Team beim ersten Rennen in Bahrain sein kann. Wir werden die Fahrerpaarung 2010 in Bälde bekanntgeben und die ganze Operation im neuen Besitz von Jose Ramon Carabante existenzfähig machen."


Bruno Senna hat einen Vertrag mit dem Campos-Team, Jose Maria Lopez wurde mit dem zweiten Platz in Verbindung gebracht. Laut argentinischen Meldungen soll er sich nach einigen Besuchen bei Bernie Ecclestone auch mit dem Team geeinigt haben. Lopez hätte eigentlich einen Vertrag mit USF1, doch das Team scheint es wohl nicht in die Saison zu schaffen.
Link zum Newseintrag

Benutzeravatar
troet
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2108
Registriert: 18.04.2009, 15:35
Wohnort: Berlin

Re: News: Das Campos-Team ist gerettet: Carabante übernimmt und

Beitrag von troet » 19.02.2010, 19:35

schön für das team, dass sie nun wirklich teilnehmen können. konkurrenzfähig sein zu wollen ist bei DER "vorbereitung" durchaus ambitioniert.
FIA - Der Prototyp des Funktionärunwesens.

Benutzeravatar
martinus
Rookie
Rookie
Beiträge: 1805
Registriert: 25.09.2009, 09:15

Re: News: Das Campos-Team ist gerettet: Carabante übernimmt und

Beitrag von martinus » 19.02.2010, 19:46

Glückwunsch.

Aber wer ist Carabante?

Hat der Caramba erfunden?

Benutzeravatar
Offroader
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 6153
Registriert: 23.01.2010, 17:41

Re: News: Das Campos-Team ist gerettet: Carabante übernimmt und

Beitrag von Offroader » 19.02.2010, 19:47

:shock: die reden aber immer noch vom "geld auftreiben" :oops: :oops:

und Ne mannschaft , etc scheint ja auch nicht das zu sein ??

da fällt mir ein :-) ein AUTO braucht es ja auch noch

na wenn das klappt fress ich nen Osterhasen :eh2:
Ross Brawn sees no reason why 2012 Mercedes cannot be a winner, and he was
( Right ) thanks Gys

Benutzeravatar
badboy
Nachwuchspilot
Beiträge: 467
Registriert: 30.12.2008, 12:12
Lieblingsfahrer: Alonso, Massa, Schumacher
Lieblingsteam: Scuderia Ferrari
Wohnort: Ulm

Re: News: Das Campos-Team ist gerettet: Carabante übernimmt und

Beitrag von badboy » 19.02.2010, 19:47

Freut mich zwar für das Team aber zeitlich wirds bis Bahrein ziemlich knapp!
Bild
Was für ein Konkurrenz, Alonso ist ein anderes Kaliber

Benutzeravatar
Formel1 Fan 89
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2499
Registriert: 17.04.2009, 14:22
Wohnort: Hessen

Re: News: Das Campos-Team ist gerettet: Carabante übernimmt und

Beitrag von Formel1 Fan 89 » 19.02.2010, 19:48

Gut nun sind es 24 autos es fehlt nur noch USF1 oder StefanGP
Mika Häkkinen: 2X WM (1998, 1999)

Mclaren KWM: 8 Titel

Mclaren FWM: 12 Titel

Benutzeravatar
Formel-1-Fan
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2854
Registriert: 02.07.2007, 15:27

Re: News: Das Campos-Team ist gerettet: Carabante übernimmt und

Beitrag von Formel-1-Fan » 19.02.2010, 19:48

Gut zu wissen, dass das Team gerettet ist. Das volle Starterfeld dürfte damit gesichert sein, egal, ob mit Stefan oder USF1.
Oder doch nicht? Was ist denn mit der alten Meldung von Force India, dass dem Team die Schließung drohe? Gibt es da neue Wasserstandsmeldungen? Sind jetzt alle Probleme behoben?

Benutzeravatar
osella
F1-Fan
Beiträge: 91
Registriert: 10.12.2009, 16:09
Wohnort: Seeon/Chiemsee

Re: News: Das Campos-Team ist gerettet: Carabante übernimmt und

Beitrag von osella » 19.02.2010, 19:56

Offroader hat geschrieben::shock: die reden aber immer noch vom "geld auftreiben" :oops: :oops:

und Ne mannschaft , etc scheint ja auch nicht das zu sein ??

da fällt mir ein :-) ein AUTO braucht es ja auch noch

na wenn das klappt fress ich nen Osterhasen :eh2:
Bin mir sicher dass diese "Probleme" bis Saisonstart in Form von Jose Maria Lopez und seinen 8 Mio Euro Mitgift behoben werden. Lopez hat ja gestern vor Optimismus gestrotzt,von daher glaub ich fest daran,dass er schon unterschrieben hat.
US F1 dürfte damit ad acta sein....

Benutzeravatar
Alo_Spain
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2935
Registriert: 05.07.2008, 20:44

Re: News: Das Campos-Team ist gerettet: Carabante übernimmt und

Beitrag von Alo_Spain » 19.02.2010, 20:05

Endlich hat die schon als never-ending story anmutende Geschichte ein versöhnliches Ende gefunden! Freut mich! :D

Nun stellt sich mir nur folgende Frage:
Wird nach dem Ausstieg von Campos das Team weiterhin seinen Namen tragen? Nur schwer vorstellbar.
Fernando Alonso! ---> 2 Titles, 32 Wins, 97 Podiums, 22 Poles, 23 Fastest Laps, 1885 Points!

Benutzeravatar
Formel1 Fan 89
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2499
Registriert: 17.04.2009, 14:22
Wohnort: Hessen

Re: News: Das Campos-Team ist gerettet: Carabante übernimmt und

Beitrag von Formel1 Fan 89 » 19.02.2010, 20:07

Alo_Spain hat geschrieben:Endlich hat die schon als never-ending story anmutende Geschichte ein versöhnliches Ende gefunden! Freut mich! :D

Nun stellt sich mir nur folgende Frage:
Wird nach dem Ausstieg von Campos das Team weiterhin seinen Namen tragen? Nur schwer vorstellbar.
Die werden sich schon bald wieder verabschieden
Mika Häkkinen: 2X WM (1998, 1999)

Mclaren KWM: 8 Titel

Mclaren FWM: 12 Titel

Benutzeravatar
Venom
Nachwuchspilot
Beiträge: 305
Registriert: 02.04.2009, 11:30
Wohnort: Braunschweig

Re: News: Das Campos-Team ist gerettet: Carabante übernimmt und

Beitrag von Venom » 19.02.2010, 20:50

Unglaublich,sollten sie wirklich am Start stehen in Bahrain. Wer hätte damit dann noch gerechnet? Die Performance hingegen muss nicht allzu schlecht sein, da das Chassis ja von Dallara längst entwickelt wurde. Sie müssen das jetzt nur alles (Motor, Chassis, Getriebe, etc.) zusammen schrauben und hoffen, das es was taugt.

USF1 hingegen sehe ich nicht mehr kommen. Das war eig. das Team, wo ich damals dachte, das die es auf jeden Fall in die F1 schaffen. Lächerlich, diese Amis. Sollten schnell Platz für Stefan GP machen.

Benutzeravatar
ferrari2010
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2445
Registriert: 02.02.2010, 19:54
Lieblingsfahrer: Fernando Alonso
Lieblingsteam: Scuderia Ferrari
Wohnort: Maranello

Re: News: Das Campos-Team ist gerettet: Carabante übernimmt und

Beitrag von ferrari2010 » 19.02.2010, 20:54

freut mich, jetzt wird denke ich mal sicher stefan gp auch noch kommen
Bild
Bild

Benutzeravatar
Raccce
Nachwuchspilot
Beiträge: 459
Registriert: 02.04.2009, 20:11
Wohnort: NRW

Re: News: Das Campos-Team ist gerettet: Carabante übernimmt und

Beitrag von Raccce » 19.02.2010, 21:04

Sehr schön!
Wenigstens eins der beiden "Problem"-Teams wäre damit im Trockenen.
Da hat Senna nochmal Glück gehabt. :thumbs_up:
I dare you, do it.

Benutzeravatar
drebola
Simulatorfahrer
Beiträge: 647
Registriert: 06.06.2009, 19:36
Lieblingsfahrer: Hülkenberg, Vettel, Verstappen
Lieblingsteam: McLaren, RedBull, Renault

Re: News: Das Campos-Team ist gerettet: Carabante übernimmt und

Beitrag von drebola » 19.02.2010, 21:13

Formel1 Fan 89 hat geschrieben: Die werden sich schon bald wieder verabschieden
Sehe ich leider auch so. solche kleinen Teams verabschieden sich immer recht schnell wieder, siehe nur in den letzten Jahren Midland, Spyker, Super Aguri. Die Budgetgrenze wird ihnen vielleicht die Möglichkeit verschaffen, mehr als vielleicht nur ein oder zwei Jahre mitzufahren, aber wirkliche Erfolgsaussichten sind einfach nicht gegeben. Es fehlt dort einfach an Qualität und zwar an allen Ecken und Enden.
Und mal ganz im ernst, warum sollten ein Ross Brawn, Adrian Newey etc. bei solch einem Team anheuern, das wird nicht passieren und in der Formel 1 brauchst du fähige Leute sonst wirst du nie nach vorne kommen. Am Hinterherfahren sind auch die Sponsoren nicht lange interessiert und somit wird auch eine Finanzierung bei ausbleibendem Erfolg schwierig.
Neue Vodka Diät: Du verlierst 3 Tage in einer Woche.

Benutzeravatar
martinus
Rookie
Rookie
Beiträge: 1805
Registriert: 25.09.2009, 09:15

Re: News: Das Campos-Team ist gerettet: Carabante übernimmt und

Beitrag von martinus » 19.02.2010, 21:16

Nochmals die Frage, wer ist Carabante?

Antworten