Testfahrten 2017

Hier wird über die neuen Modelle und die Tests der Teams diskutiert

Moderator: Mods

Benutzeravatar
don michele
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 15911
Registriert: 04.04.2007, 01:44
Wohnort: Bayern

Re: Testfahrten 2017

Beitragvon don michele » 10.03.2017, 12:42

:winky: 18,6 auf SS
Vollgas ist die Sprache die ich kenne. Michael Schumacher

Benutzeravatar
Kimi.Räikkönen
Nachwuchspilot
Beiträge: 311
Registriert: 14.05.2013, 18:47

Re: Testfahrten 2017

Beitragvon Kimi.Räikkönen » 10.03.2017, 12:42

Bin mal gespannt, ob man heute noch 1:18er zu sehen bekommt.

Edit: 1:18.634 von Kimi :D
Bild

Benutzeravatar
Terence
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3486
Registriert: 25.04.2015, 21:28
Lieblingsteam: Ferrari

Re: Testfahrten 2017

Beitragvon Terence » 10.03.2017, 12:43

Kimi.Räikkönen hat geschrieben:Bin mal gespannt, ob man heute noch 1:18er zu sehen bekommt.


1:18.634 Min :mrgreen:
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
revan
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2565
Registriert: 12.12.2008, 22:36

Re: Testfahrten 2017

Beitragvon revan » 10.03.2017, 12:44

Das Ergebnis sorgt für ein Raunen im Pressesaal. 1:18.634 Min. - der Ferrari knackt die 1.19er Hürde nicht nur, er pulverisiert sie. Und die Zeit war noch nicht einmal mit der weichsten Mischung. Wow!



:roll: ja Ferrari wird fix wm...

Benutzeravatar
don michele
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 15911
Registriert: 04.04.2007, 01:44
Wohnort: Bayern

Re: Testfahrten 2017

Beitragvon don michele » 10.03.2017, 12:46

Mit US geht das Richtung 18, tief
Vollgas ist die Sprache die ich kenne. Michael Schumacher

Benutzeravatar
Miavenga
Rookie
Rookie
Beiträge: 1348
Registriert: 01.01.2016, 20:16

Re: Testfahrten 2017

Beitragvon Miavenga » 10.03.2017, 12:51

1:18.634 von Raikkonen
S1: 22.779 S2: 29.454 S3: 26.401

Vettel ist gestern in S2: 29.255 gefahren....
Bild
Bild

Benutzeravatar
The Ice Man
Simulatorfahrer
Beiträge: 749
Registriert: 09.12.2009, 10:45

Re: Testfahrten 2017

Beitragvon The Ice Man » 10.03.2017, 12:52

Immer noch Interessant ob man unter die 1:18 fahren könnte. Wenn man die Sektorzeiten anschaut könnte dies mit den US vlt sogar geknackt werden
Ferrari
Fernando Alonso
Bianchi

Benutzeravatar
The Ice Man
Simulatorfahrer
Beiträge: 749
Registriert: 09.12.2009, 10:45

Re: Testfahrten 2017

Beitragvon The Ice Man » 10.03.2017, 12:53

Viele rote Flaggen heute
Ferrari
Fernando Alonso
Bianchi

Benutzeravatar
revan
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2565
Registriert: 12.12.2008, 22:36

Re: Testfahrten 2017

Beitragvon revan » 10.03.2017, 12:53

Miavenga hat geschrieben:1:18.634 von Raikkonen
S1: 22.779 S2: 29.454 S3: 26.401

Vettel ist gestern in S2: 29.255 gefahren....


ultra oder super?

Benutzeravatar
Calvin
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3779
Registriert: 15.09.2014, 12:31
Lieblingsfahrer: Räikkönen, Vettel, Hakkinen

Re: Testfahrten 2017

Beitragvon Calvin » 10.03.2017, 12:58

Verlesen ;)
Honda - The dream of power

Smokie
Nachwuchspilot
Beiträge: 492
Registriert: 10.06.2016, 12:21
Lieblingsfahrer: ALO / VES

Re: Testfahrten 2017

Beitragvon Smokie » 10.03.2017, 13:00

Ich hoffe Ferrari kann noch mehr denn man munkelt dass Mercedes die 1.18 knacken kann.

Benutzeravatar
Kimi.Räikkönen
Nachwuchspilot
Beiträge: 311
Registriert: 14.05.2013, 18:47

Re: Testfahrten 2017

Beitragvon Kimi.Räikkönen » 10.03.2017, 13:08

Smokie hat geschrieben:Ich hoffe Ferrari kann noch mehr denn man munkelt dass Mercedes die 1.18 knacken kann.


Kimi war auf seiner schnellsten Runde im zweiten Sektor 5 km/h langsamer als Grosjean (Haas).
Und in Sektor 3 war er auch langsamer als Stroll (Williams).

Das war noch nicht alles, denke ich :)
Bild

Benutzeravatar
Rik
Kartfahrer
Beiträge: 157
Registriert: 11.03.2010, 16:30
Lieblingsfahrer: Hulk/ Verstappen

Re: Testfahrten 2017

Beitragvon Rik » 10.03.2017, 13:14

Ich denke es ist langsam unstrittig, dass die 1.17 fallen wird im Quali

Benutzeravatar
revan
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2565
Registriert: 12.12.2008, 22:36

Re: Testfahrten 2017

Beitragvon revan » 10.03.2017, 13:18

Rik hat geschrieben:Ich denke es ist langsam unstrittig, dass die 1.17 fallen wird im Quali



Nope...beim Rennen ist es dafür viel zu heiß, auch letztes Jahr war man trotz Updates und co, um 2 Sekunden langsamer als beim Testen...

Benutzeravatar
Sczepchenko
Nachwuchspilot
Beiträge: 415
Registriert: 20.02.2017, 11:19

Re: Testfahrten 2017

Beitragvon Sczepchenko » 10.03.2017, 13:19

Gibt es wieder irgendwo einen Livestream?


Zurück zu „Präsentationen und Tests“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast