Testfahrten 2017

Hier wird über die neuen Modelle und die Tests der Teams diskutiert

Moderator: Mods

Benutzeravatar
Aldo
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 18287
Registriert: 25.09.2012, 22:15
Lieblingsfahrer: Keiner der aktuellen Piloten
Lieblingsteam: MCL u. Alfa Symphatisant

Testfahrten 2017

Beitragvon Aldo » 23.02.2017, 17:53

27. Februar - 2. März: Barcelona
7. März - 10. März: Barcelona
18./19. April: Bahrain
1./2. August: Budapest
28./29. November: Abu Dhabi

Es geht los..bald. :mrgreen:
"I'm a pure racer, I always was and I always will be."


- Fernando Alonso

2x F1 World Champion
1x WEC Champion
2x Le Mans
1x Daytona

To be continued..

—-
#KeepfightingMichael

motorsportfan88

Re: Testfahrten 2017

Beitragvon motorsportfan88 » 23.02.2017, 19:20

:heartbeat: :heartbeat: :heartbeat:

Benutzeravatar
revan
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2562
Registriert: 12.12.2008, 22:36

Re: Testfahrten 2017

Beitragvon revan » 25.02.2017, 10:22

Mal meine Eindrücke bisher:

Der Williams sieht extrem "fade" aus. Keine offensichtlichen innovativen Elemente wie Ferrari, keine Miniflügel oder sonstigen feinen aerodynamischen Elemente, wie etwa der Mclaren oder Renault.
Würde mich wundern, wenn man so nicht hinter Renault und Force India landet.

@ McLaren
Frontflügel sieht extrem ausgefeilt aus - coole Kiemen Schlitze!
Sidepods sehen auch spannend und ungewöhnlich aus.
Lackierung finde ich grauslich - versteh nicht, warum Fan Entwürfe häufig so viel mehr hergeben, als die echten...

@ Mercedes
Mercedes hat sich anscheinend nicht auf den Lorbeeren ausgeruht, sondern viele neue Sachen ausprobiert - wenn man sich die Seitenflügel und das Heck ansieht. Sieht verdammt schnell aus (leider ).

Renault sieht super aus, und es finden sich einige aerodynamischen Ideen und Feinheiten. Könnte meiner Ansicht nach dieses Jahr die Überraschung werden, da sie auch viele Kapazitäten und einige tolle Leute geholt haben.


Der Force India gefällt mir ästhetisch nicht, hat aber mit der Frontkonstruktion ein einzigartiges Konzept. Könnte was werden.

Ferrari gibt sich ziemlich anders, als die anderen Wagen - vor allem die Lufteinlässe auf der Seite. Zudem ist der Wagen extream angestellt, wahrscheinlich sogar deutlich mehr als der Red Bull letztes Jahr.
Ein Mercedes braucht das aufgrund des innovativen Fric Systems nicht, welches Ferrari verzweifelt zu entschlüsseln versucht. Somit könnte die extreme Anstellung ein Hinweis darauf sein, dass Ferrari das System bis heute nicht verstanden hat
Die die Front ist eindeutig simpler und konservativer als der Mercedes oder McLaren, was Winglets und mini Flügel betrifft.

Sauber sieht optisch gut aus. Hat aber technisch nichts besonderes was mir aufgefallen wäre. Zudem hat man den alten Motor. Dazu noch wohl nicht die stärkest Fahrerpaarung, freundlich ausgedrückt. Befürchte die fahren wieder hinterher.

Benutzeravatar
Aldo
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 18287
Registriert: 25.09.2012, 22:15
Lieblingsfahrer: Keiner der aktuellen Piloten
Lieblingsteam: MCL u. Alfa Symphatisant

Re: Testfahrten 2017

Beitragvon Aldo » 26.02.2017, 10:11

"I'm a pure racer, I always was and I always will be."


- Fernando Alonso

2x F1 World Champion
1x WEC Champion
2x Le Mans
1x Daytona

To be continued..

—-
#KeepfightingMichael

Benutzeravatar
reiskocher_gtr_specv
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 25111
Registriert: 07.06.2012, 14:19

Re: Testfahrten 2017

Beitragvon reiskocher_gtr_specv » 26.02.2017, 10:14

Aldo hat geschrieben:https://twitter.com/mclarenf1/status/835778689346457601

Er klingt Immernoch brachial. 8)

Stimmt, sehr erfreulich :)
Bild

motorsportfan88

Re: Testfahrten 2017

Beitragvon motorsportfan88 » 26.02.2017, 12:06

Wenn einer die Testbestzeiten von 2016 für den jeweiligen Reifen parat hat wäre ich froh wenn er hier das Postet! (gelb, weiß ist das wichtigste)

Hatte neulich die Reifenübersicht insgesamt gesehen für den Test.
Für die Teams selber gibts noch nichts oder?

Benutzeravatar
Aldo
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 18287
Registriert: 25.09.2012, 22:15
Lieblingsfahrer: Keiner der aktuellen Piloten
Lieblingsteam: MCL u. Alfa Symphatisant

Re: Testfahrten 2017

Beitragvon Aldo » 26.02.2017, 12:29

Die Filmtage werden doch mittlerweile sowieso als Testfahrten missbraucht. :mrgreen:
https://twitter.com/HondaRacingF1/statu ... 5329162240
"I'm a pure racer, I always was and I always will be."


- Fernando Alonso

2x F1 World Champion
1x WEC Champion
2x Le Mans
1x Daytona

To be continued..

—-
#KeepfightingMichael

Benutzeravatar
revan
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2562
Registriert: 12.12.2008, 22:36

Re: Testfahrten 2017

Beitragvon revan » 26.02.2017, 12:38

McLaren hat echt ein seltsames Orange gewählt. Sieht auf den Aufnahmen sehr oft ROT aus

Dachte manchmal es sei der neue Haas unterwegs!

motorsportfan88

Re: Testfahrten 2017

Beitragvon motorsportfan88 » 26.02.2017, 21:01

Morgen gehts los... :D
Hoffentlich rennt der McLaren und der Mercedes!

Benutzeravatar
Aldo
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 18287
Registriert: 25.09.2012, 22:15
Lieblingsfahrer: Keiner der aktuellen Piloten
Lieblingsteam: MCL u. Alfa Symphatisant

Re: Testfahrten 2017

Beitragvon Aldo » 26.02.2017, 21:08

Das Sebel rasseln hat ein Ende, ab jetzt zählt es, was auf der Strecke gezeigt wird. Hoffe dass ich morgen trotz Arbeit Mittags und am Abends viele Neuigkeiten mitbekomme. :D
"I'm a pure racer, I always was and I always will be."


- Fernando Alonso

2x F1 World Champion
1x WEC Champion
2x Le Mans
1x Daytona

To be continued..

—-
#KeepfightingMichael

Benutzeravatar
Kimi0804
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5803
Registriert: 14.10.2013, 22:20
Lieblingsfahrer: RAI, BUT, VAN
Lieblingsteam: McLaren

Re: Testfahrten 2017

Beitragvon Kimi0804 » 26.02.2017, 21:10

Hier mal übrigens eine Seite für morgen, wo man prima die Tests verfolgen kann, neben berichten aus Twitter, folgen bestimmt im laufe des Tages eine Fotosammlung und natürlich die Tabelle mit den Zeiten und Runden. :wink:

http://f1today.net/en/results/day1/2017 ... nter-tests
Bild

"Früher hatte ich Respekt vor Bernie. Dann wurde ich acht Jahre alt und war plötzlich größer als er."

motorsportfan88

Re: Testfahrten 2017

Beitragvon motorsportfan88 » 26.02.2017, 21:17

Kann nur AMuS empfehlen die sind immer Klasse!

http://ticker.auto-motor-und-sport.de/

Benutzeravatar
Aldo
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 18287
Registriert: 25.09.2012, 22:15
Lieblingsfahrer: Keiner der aktuellen Piloten
Lieblingsteam: MCL u. Alfa Symphatisant

Re: Testfahrten 2017

Beitragvon Aldo » 26.02.2017, 21:48

Kimi0804 hat geschrieben:Hier mal übrigens eine Seite für morgen, wo man prima die Tests verfolgen kann, neben berichten aus Twitter, folgen bestimmt im laufe des Tages eine Fotosammlung und natürlich die Tabelle mit den Zeiten und Runden. :wink:

http://f1today.net/en/results/day1/2017 ... nter-tests

Das gibt es übrigens auch auf der offiziellen F1 App, soweit ich weiß. Da kann man die Rundenanzahl und die Zeiten auch mitverfolgen.

motorsportfan88 hat geschrieben:Kann nur AMuS empfehlen die sind immer Klasse!

http://ticker.auto-motor-und-sport.de/

Ja aufjedenfall. :thumbs_up: Ich habe mir vorhin die AMS Formel 1 App geholt, da spart man einiges an Datenvolumen und es läuft noch flüssiger.
"I'm a pure racer, I always was and I always will be."


- Fernando Alonso

2x F1 World Champion
1x WEC Champion
2x Le Mans
1x Daytona

To be continued..

—-
#KeepfightingMichael

TheDane
Kartfahrer
Beiträge: 233
Registriert: 13.11.2016, 20:55

Re: Testfahrten 2017

Beitragvon TheDane » 26.02.2017, 23:46

F1Today benutze ich schon seit Jahren bei den Testfahrten. Man hat sofort die Zeiten und Daten verfügbar.

Benutzeravatar
turbocharged
Rekordchampion
Rekordchampion
Beiträge: 13567
Registriert: 04.10.2009, 11:06
Wohnort: Bayern

Re: Testfahrten 2017

Beitragvon turbocharged » 27.02.2017, 09:45

Alonso im Erlkönig Look. Nicht dass da was illegales getestet wird. :ninja:

Bild


Zurück zu „Präsentationen und Tests“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast