Testfahrten 2016

Hier wird über die neuen Modelle und die Tests der Teams diskutiert

Moderator: Mods

Benutzeravatar
don michele
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 15790
Registriert: 04.04.2007, 01:44
Wohnort: Bayern

Re: Testfahrten 2016

Beitragvon don michele » 03.03.2016, 15:52

Schaut so aus als wenn dem Mclaren ca. 1,5 Sekunden pro Runde auf Mercedes fehlen. Das ist auf jeden Fall ein Fortschritt im Vergleich zum letzten Jahr.
Vollgas ist die Sprache die ich kenne. Michael Schumacher

Benutzeravatar
XenoDoran
Testfahrer
Testfahrer
Beiträge: 455
Registriert: 22.05.2012, 20:34
Lieblingsfahrer: MSC,ROS,BUT,HUL

Re: Testfahrten 2016

Beitragvon XenoDoran » 03.03.2016, 16:03

Ich glaube das könnte doch knapper zwischen Ferrari und Mercedes werden als ich zuerst gedacht habe und Williams scheint auch nicht zu weit entfernt zu sein (zumindest in der Qualy Simulation)
Bild
Bild

Benutzeravatar
don michele
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 15790
Registriert: 04.04.2007, 01:44
Wohnort: Bayern

Re: Testfahrten 2016

Beitragvon don michele » 03.03.2016, 16:06

Hamilton

Bild

vs. Räikkönen

Soft: Outlap - 1:29.3 - 1:29.6 - 1:30.0 - 1:29.9 - 1:31.8 - Inlap
Medium: Outlap - 1:28.8 - 1:28.9 - 1:29.4 - 1:29.4 - 1:29.2 - 1:29.5 - 1:29.6 - 1:29.7 - 1:29.8 - 1:31.1 - 1:29.9 - 1:29.9
rote Flagge
Medium: Outlap - 1:27.9 - 1:29.2 - 1:28.3 - 1:28.6 - 1:28.9 - 1:28.7 - 1:29.5 - 1:29.1 - 1:28.9 - 1:29.3 - 1:29.4 - 1:29.3 - 1:29.2 - 1:29.1 - 1:29.3 - 1:29.4 - 1:28.8 - 1:29.5 - 1:29.1 - 1:29.8 - 1:29.7 - 1:29.6 - 1:30.1 - Box
Vollgas ist die Sprache die ich kenne. Michael Schumacher

adnorton91
Boxenluder
Beiträge: 15
Registriert: 02.03.2016, 10:31

Re: Testfahrten 2016

Beitragvon adnorton91 » 03.03.2016, 16:07

don michele hat geschrieben:Schaut so aus als wenn dem Mclaren ca. 1,5 Sekunden pro Runde auf Mercedes fehlen. Das ist auf jeden Fall ein Fortschritt im Vergleich zum letzten Jahr.


Ist die Frage wie weit sie die Saison über noch optimieren können. Wenigstens die Zuverlässigkeit passt diese Jahr. Am Speed müssen Sie halt während der Saison schrauben.

Benutzeravatar
don michele
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 15790
Registriert: 04.04.2007, 01:44
Wohnort: Bayern

Re: Testfahrten 2016

Beitragvon don michele » 03.03.2016, 16:08

Eines kann man jetzt schon sagen, der Ferrari geht sehr sehr schonend mit den Reifen um.
Vollgas ist die Sprache die ich kenne. Michael Schumacher

Benutzeravatar
don michele
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 15790
Registriert: 04.04.2007, 01:44
Wohnort: Bayern

Re: Testfahrten 2016

Beitragvon don michele » 03.03.2016, 16:16

Räikkönen jetzt mit der "hard" Mischung.

Ich habe in einem anderen Forum eine Grafik der Rennsimulationen von Rosberg, Hamilton und Räikkönen gesehen, es sieht lt. dieser Grafik so aus, als wenn alle 3 auf Augenhöhe wären. Verfälscht wird das Bild durch den letzten Stint von Kimi weil er mit hard anstatt mit Medium fährt.
Vollgas ist die Sprache die ich kenne. Michael Schumacher

Benutzeravatar
don michele
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 15790
Registriert: 04.04.2007, 01:44
Wohnort: Bayern

Re: Testfahrten 2016

Beitragvon don michele » 03.03.2016, 16:24

Der letzte Stint von Hulkenberg

1:28.0 - 1:28.3 - 1:28.6 - 1:28.9 - 1:29.4 - 1:29.4 - 1:30.1 - 1:30.3 - 1:30.2 - 1:30.1 - 1:31.1 - 1:30.2 - 1:30.5 - 1:30.7 - 1:30.9 - 1:34.8 - 1:30.2 - 1:30.7 - 1:31.0 - 1:31.4 - 1:31.3 - 1:31.7 - 1:32.3 - 1:32.1 - Box.

Da sieht man schon deutliche Unterschiede im Vergleich zu Ferrari, da fehlen teilweise 2 Sekunden pro Runde.
Vollgas ist die Sprache die ich kenne. Michael Schumacher

Benutzeravatar
XenoDoran
Testfahrer
Testfahrer
Beiträge: 455
Registriert: 22.05.2012, 20:34
Lieblingsfahrer: MSC,ROS,BUT,HUL

Re: Testfahrten 2016

Beitragvon XenoDoran » 03.03.2016, 16:29

don michele hat geschrieben:Der letzte Stint von Hulkenberg

1:28.0 - 1:28.3 - 1:28.6 - 1:28.9 - 1:29.4 - 1:29.4 - 1:30.1 - 1:30.3 - 1:30.2 - 1:30.1 - 1:31.1 - 1:30.2 - 1:30.5 - 1:30.7 - 1:30.9 - 1:34.8 - 1:30.2 - 1:30.7 - 1:31.0 - 1:31.4 - 1:31.3 - 1:31.7 - 1:32.3 - 1:32.1 - Box.

Da sieht man schon deutliche Unterschiede im Vergleich zu Ferrari, da fehlen teilweise 2 Sekunden pro Runde.


Hatte glaube ich auch Perez in einem Interview gesagt, dass sie mit der Pace auf einer Runde zufrieden sind, aber der Reifenabbau noch zu hoch ist, was man an den Zeiten sehr gut sehen kann.
Bild
Bild

Benutzeravatar
Bosanac
Testfahrer
Testfahrer
Beiträge: 367
Registriert: 31.07.2005, 20:43

Re: Testfahrten 2016

Beitragvon Bosanac » 03.03.2016, 16:33

Der Ferrari läuft, das ist schon mal gut. Meine Hoffnung lebt weiter. :-) Und es könnte endlich wieder eine spannende Saison werden. ;)
Nur weil die Klugen immer nachgeben, regieren die Dummen die Welt. :D

Benutzeravatar
Terence
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 3418
Registriert: 25.04.2015, 21:28
Lieblingsteam: Ferrari

Re: Testfahrten 2016

Beitragvon Terence » 03.03.2016, 16:52

Kimi0804 hat geschrieben:
Jetzt noch die +100 Runden schaffen, dann bin ich zufrieden und zuversichtlich.




hat er

Der neue Motor scheint was zu taugen.
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
Kimi0804
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 5800
Registriert: 14.10.2013, 22:20
Lieblingsfahrer: RAI, BUT, VAN
Lieblingsteam: McLaren

Re: Testfahrten 2016

Beitragvon Kimi0804 » 03.03.2016, 16:58

Terence hat geschrieben:
Kimi0804 hat geschrieben:
Jetzt noch die +100 Runden schaffen, dann bin ich zufrieden und zuversichtlich.




hat er

Der neue Motor scheint was zu taugen.

Mittlerweile steht er bei 113 Runden :D

Nächstes Ziel 150 Runden, das wäre der Wahnsinn für heute. :mrgreen:
Bild

"Früher hatte ich Respekt vor Bernie. Dann wurde ich acht Jahre alt und war plötzlich größer als er."

Benutzeravatar
DOC2602
Streckenposten
Beiträge: 106
Registriert: 20.12.2011, 18:47
Lieblingsfahrer: Valentino Rossi

Re: Testfahrten 2016

Beitragvon DOC2602 » 03.03.2016, 18:00

Topspeedmessung bei Start/Ziel:

Bild

Hamilton war am Nachmittag wohl im Schongang unterwegs.
Bild
Bild

Benutzeravatar
Terence
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 3418
Registriert: 25.04.2015, 21:28
Lieblingsteam: Ferrari

Re: Testfahrten 2016

Beitragvon Terence » 03.03.2016, 18:00

3. Rote Flagge wegen Grosjean/Haas :rotate:
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
Aldo
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 16965
Registriert: 25.09.2012, 22:15
Lieblingsfahrer: Fernando Alonso

Re: Testfahrten 2016

Beitragvon Aldo » 03.03.2016, 20:57

Ist hier jemand Ingenieur? :mrgreen: Bei Twitter wurden Bilder der Telemetrie Daten des Ferrari Motor geleakt, welchen Haas benutzt. Mercedes wird es freuen.

Bild
"I'm a pure racer, I always was and I always will be."


- Fernando Alonso

Dear F1..


—-
#KeepfightingMichael

Benutzeravatar
meanmc
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 5763
Registriert: 01.01.2013, 14:29

Re: Testfahrten 2016

Beitragvon meanmc » 03.03.2016, 21:50

Hat schon jemand gepostet, wie Williams die derzeitige Lage einschätzt, und was haltet ihr davon?

Die meinen ja angeblich, dass Mercedes 0,4 Sekunden vor Ferrari wäre, Williams wiederum 0,2 Sekunden dahinter - nahezu gleichauf mit Red Bull...

Die sollten es ja eigentlich wissen, oder?
(auf die aktuelle Formel1-Situation bezogen)
Dave Mustaine : "If there's a new way, I'll be the first in line (But it better work this time)"


Zurück zu „Präsentationen und Tests“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast