Testfahrten 2016

Hier wird über die neuen Modelle und die Tests der Teams diskutiert

Moderator: Mods

Benutzeravatar
Aldo
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 18742
Registriert: 25.09.2012, 22:15
Lieblingsfahrer: Keiner der aktuellen Piloten
Lieblingsteam: McLaren u. Alfa Symphatisant

Testfahrten 2016

Beitragvon Aldo » 17.02.2016, 01:14

Lange haben wir gewartet, die Tage geht es Schlag auf Schlag.

Die ersten Teamtrucks sind bereits am Sonntag in Barcelona angekommen, die nächsten Tage werden so gut wie alle neuen Autos vorgestellt und nächste Woche werden wir das erste Sebelrasseln erleben.

Ich meine dass das erstmals die ersten Testfahrten sind, welche nur einen Monat vor dem ersten Saisonrennen statt finden. Somit bleibt den Teams auch nicht viel Zeit fundamentale Probleme zwischen den Tests zu lösen, da bereits am 01. März schon die zweiten Tests starten. Darauf bleiben nur zweieinhalb Wochen bis zum Saisonstart, Teams die sich also schwer tun, werden das wohl bis nach Melbourne mitnehmen müssen.

Genug geredet, hier die Testdaten. Sobald offiziell wird welche Fahrer an welchen Tagen nächste Woche eingesetzt werden, wird das hier natürlich aktualisiert.

Tests I

22 Feb Circuit de Catalunya
23 Feb Circuit de Catalunya
24 Feb Circuit de Catalunya
25 Feb Circuit de Catalunya

Tests II
1 Mär Circuit de Catalunya
2 Mär Circuit de Catalunya
3 Mär Circuit de Catalunya
4 Mär Circuit de Catalunya


Bild
Bild
"I'm a pure racer, I always was and I always will be."


- Fernando Alonso

2x F1 World Champion
1x WEC Champion
2x Le Mans
1x Daytona

To be continued..

—-
#KeepfightingMichael

Benutzeravatar
revan
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2630
Registriert: 12.12.2008, 22:36

Re: Testfahrten 2016

Beitragvon revan » 17.02.2016, 09:26

Vor zwei drei Jahren gabs so eine tolle Live Timing Homepage zu den Tests? Weiß da jemand was, obs das heuer auch gibt?

Benutzeravatar
Aldo
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 18742
Registriert: 25.09.2012, 22:15
Lieblingsfahrer: Keiner der aktuellen Piloten
Lieblingsteam: McLaren u. Alfa Symphatisant

Re: Testfahrten 2016

Beitragvon Aldo » 20.02.2016, 14:52

Die offizielle F1 App bietet dieses Jahr den Service der minütlichen Zeiten Aktualisierung bei allen kommenden Testtagen an. Endlich mal was halbwegs sinnvolles. :thumbs_up: So viel ich gelesen habe, muss man die App dazu auch nur installieren und nicht auf das Update per Guthaben aufrüsten.

For minute-by-minute timing from 2016 pre-season testing on February 22-25 and March 1-4, download the Official F1 App and go to: Results and Standings > TEST
"I'm a pure racer, I always was and I always will be."


- Fernando Alonso

2x F1 World Champion
1x WEC Champion
2x Le Mans
1x Daytona

To be continued..

—-
#KeepfightingMichael

Benutzeravatar
don michele
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 15911
Registriert: 04.04.2007, 01:44
Wohnort: Bayern

Re: Testfahrten 2016

Beitragvon don michele » 20.02.2016, 16:25

Es ist irgendwie schon lächerlich dass die Testfahrten immer noch nicht übertragen werden. Da leistet die Dorna bei der Moto GP hervorragende Arbeit, da wird alles, von Anfang bis zum Ende übertragen.
Vollgas ist die Sprache die ich kenne. Michael Schumacher

Benutzeravatar
Black Box
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 6642
Registriert: 21.05.2012, 23:13
Lieblingsfahrer: MSC.HAK.KUB.ALO.HUL.RIC
Lieblingsteam: Ferrari

Re: Testfahrten 2016

Beitragvon Black Box » 22.02.2016, 09:03

So Leute, die Saison 2016 startet :!:
*Michael wir sind in Gedanken bei Dir*
Der größte Gegner für dich, bist du selbst.(i.Allg.)
Zugunsten der Freiheit müssen wir mit dem Dreck, welcher ungefiltert nach außen posaunt und unter dem Deckmantel unreflektierter "eigener Meinung" steht, leben.

Benutzeravatar
MarM
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3054
Registriert: 04.11.2013, 10:50
Lieblingsteam: Scuderia Ferrari

Re: Testfahrten 2016

Beitragvon MarM » 22.02.2016, 10:17

Also laut AMS hat sich der Sound bisher noch nicht so wirklich geändert, nein wer häts erwartet ^^
Bild
Bild
Bild

Die Autorennen von heute haben kaum noch etwas mit jenem Sport zu tun, den ich seit 60 Jahren vertrete.
―Enzo Ferrari


Ferrari per sempre!
Forza KSC

Benutzeravatar
zeuw
F1-Fan
Beiträge: 58
Registriert: 08.06.2014, 14:43

Re: Testfahrten 2016

Beitragvon zeuw » 22.02.2016, 10:21

Ist die Anordnung der Wastegate-Endrohre von den Herstellern vorgegeben oder dürfen die Teams diese selbstständig anordnen?

Benutzeravatar
MarM
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3054
Registriert: 04.11.2013, 10:50
Lieblingsteam: Scuderia Ferrari

Re: Testfahrten 2016

Beitragvon MarM » 22.02.2016, 10:23

Das dürfen die machen wie sie wollen ^^ Selbst die Anzahl der Rohre ist nicht vorgegeben, es können 1 oder 2 sein.
Bild
Bild
Bild

Die Autorennen von heute haben kaum noch etwas mit jenem Sport zu tun, den ich seit 60 Jahren vertrete.
―Enzo Ferrari


Ferrari per sempre!
Forza KSC

Benutzeravatar
cruizer
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2520
Registriert: 12.10.2012, 14:17
Lieblingsfahrer: Frentzen, Trulli
Lieblingsteam: Williams
Wohnort: Unterfranken

Re: Testfahrten 2016

Beitragvon cruizer » 22.02.2016, 10:24

MarM hat geschrieben:Also laut AMS hat sich der Sound bisher noch nicht so wirklich geändert, nein wer häts erwartet ^^


surprise surprise :mrgreen:

Typischer erster Testtag: Alle warten und wollen irgendwas sehen, dabei ist es schon seit Jahren das gleiche. Richtig losgehen wirds erst am zweiten Tag. ^^
Bild

Bild

Benutzeravatar
zeuw
F1-Fan
Beiträge: 58
Registriert: 08.06.2014, 14:43

Re: Testfahrten 2016

Beitragvon zeuw » 22.02.2016, 10:32

MarM hat geschrieben:Das dürfen die machen wie sie wollen ^^ Selbst die Anzahl der Rohre ist nicht vorgegeben, es können 1 oder 2 sein.


Super, danke!

Benutzeravatar
Typ17 GTI
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2706
Registriert: 25.02.2015, 14:01

Re: Testfahrten 2016

Beitragvon Typ17 GTI » 22.02.2016, 10:43

Wollen wir hoffen, daß es dieses Jahr nicht so windig wird. :mrgreen:

Benutzeravatar
turbocharged
Rekordchampion
Rekordchampion
Beiträge: 13853
Registriert: 04.10.2009, 11:06
Wohnort: Bayern

Re: Testfahrten 2016

Beitragvon turbocharged » 22.02.2016, 10:52

MarM hat geschrieben:Also laut AMS hat sich der Sound bisher noch nicht so wirklich geändert, nein wer häts erwartet ^^

Also man kann jetzt alles, aber sicherlich noch nicht den Sound bewerten. Die eiern da mit Halbgas um die Strecke. Vorallem wenn das Wastegate radau machen soll muss da vollpin gegeben werden.

Benutzeravatar
MarM
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3054
Registriert: 04.11.2013, 10:50
Lieblingsteam: Scuderia Ferrari

Re: Testfahrten 2016

Beitragvon MarM » 22.02.2016, 11:03

Ich sehe es aber auch nicht kommen, das Wategate ist doch sowieso die meiste Zeit zu. Das größere Problem ist ja eher das extrem kleine drehzahl Spektrum. 2 Gänge weniger und mehr Sprit würden da deutlich mehr helfen ^^
Bild
Bild
Bild

Die Autorennen von heute haben kaum noch etwas mit jenem Sport zu tun, den ich seit 60 Jahren vertrete.
―Enzo Ferrari


Ferrari per sempre!
Forza KSC

Benutzeravatar
MarM
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3054
Registriert: 04.11.2013, 10:50
Lieblingsteam: Scuderia Ferrari

Re: Testfahrten 2016

Beitragvon MarM » 22.02.2016, 11:21

McLaren wird mal wieder durch technische Perobleme gebremst: Pedal und Sensor dieses mal.
Bild
Bild
Bild

Die Autorennen von heute haben kaum noch etwas mit jenem Sport zu tun, den ich seit 60 Jahren vertrete.
―Enzo Ferrari


Ferrari per sempre!
Forza KSC

Benutzeravatar
eifelbauer
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3947
Registriert: 16.02.2009, 14:06

Re: Testfahrten 2016

Beitragvon eifelbauer » 22.02.2016, 11:24

Klingt ja nach richtiger Begeisterung hier, klar kann euch auch wieder verstehen Max fährt erst morgen mit den STR11. So ist heute noch lästern angesagt, ist halt so wenn der Promoter schon sein Produkt schlecht redet und sein Lieblingsteam nur am stänkern ist.


Zurück zu „Präsentationen und Tests“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 7 Gäste