McLaren-Honda MP4-31

Hier wird über die neuen Modelle und die Tests der Teams diskutiert

Moderator: Mods

Benutzeravatar
Aldo
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 18285
Registriert: 25.09.2012, 22:15
Lieblingsfahrer: Keiner der aktuellen Piloten
Lieblingsteam: MCL u. Alfa Symphatisant

McLaren-Honda MP4-31

Beitragvon Aldo » 19.01.2016, 18:49

Bild
Bild

Neuer McLaren kommt vor Testbeginn

McLaren hat nun als erstes Team offiziell bekanntgegeben, wann der neue MP4-31 enthüllt wird. Das Team aus Woking wird einen Tag vor Testbeginn, am 21. Februar, einige Bilder des Autos auf seiner Webseite veröffentlichen. Auf eine feierliche Präsentation in der Boxengasse müssen die Fans verzichten


Da jetzt auch das Präsentationsdatum und erste Details zum neuen McLaren bekannt sind, hier schon mal ein Thread, in dem nötige Infos gepostet werden.

Bestätigte Fakten/Allgemeine Informationen:


Der McLaren MP4-31 wird der 44. F1-Wagen in der Geschichte von McLaren und wird am 21. Februar, ein Tag vor den Tests der Öffentlichkeit per Bilder aus dem Internet vorgestellt.

- "Size-Zero" Chassis wird beibehalten -> Extrem schmales Heck
- Auch das "Size Zero" Design am Honda Antriebsstrang bleibt gleich -> kompakt wie möglich
- Hauptaugenmerk ist die Verbesserung des ERS und Hybrid Systems
- Präsentationstermin: 21.02.2016 (Ein Tag vor Beginn der Testfahrten)

Bilder:

Bilder vom Auto gibt es selbstverständlich noch keine, allerdings testete McLaren bereits letzte Saison (wie ich gerade im McLaren Fanclub geschrieben habe) bereits in einigen Freien Trainings ein neues Lenkrad, welches dem von Mercedes ähnlich sein wird, einfacher zu bedienen ist und unkomplizierter aufgebaut ist als das Alte.

Oben/Links das von 2015 unten rechts das neue im Einsatz im Training in Suzuka.
Bild


Und hier nochmal ein genaueres Bild:
Bild
Zuletzt geändert von Aldo am 21.02.2016, 10:34, insgesamt 4-mal geändert.
"I'm a pure racer, I always was and I always will be."


- Fernando Alonso

2x F1 World Champion
1x WEC Champion
2x Le Mans
1x Daytona

To be continued..

—-
#KeepfightingMichael

Benutzeravatar
ABCDEFG
Testfahrer
Beiträge: 907
Registriert: 01.05.2014, 18:49

Re: McLaren MP4-31

Beitragvon ABCDEFG » 14.02.2016, 17:30

McLaren hat sich nun auch mit einem "Fire up" gemeldet. Zu sehen bekommt man aber nichts :ninja:


Hier geht es zum Tweet: https://twitter.com/McLarenF1/status/698886469851545601

Benutzeravatar
Formel Heinz
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2012
Registriert: 14.01.2015, 17:42

Re: McLaren MP4-31

Beitragvon Formel Heinz » 14.02.2016, 18:23

ABCDEFG hat geschrieben:McLaren hat sich nun auch mit einem "Fire up" gemeldet. Zu sehen bekommt man aber nichts :ninja:


Hier geht es zum Tweet: https://twitter.com/McLarenF1/status/698886469851545601" target="_blank


Hört sich ganz gut an ^^
Je CAPS, desto Wahrheit

Benutzeravatar
Aldo
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 18285
Registriert: 25.09.2012, 22:15
Lieblingsfahrer: Keiner der aktuellen Piloten
Lieblingsteam: MCL u. Alfa Symphatisant

Re: McLaren MP4-31

Beitragvon Aldo » 14.02.2016, 21:58

Bild
"I'm a pure racer, I always was and I always will be."


- Fernando Alonso

2x F1 World Champion
1x WEC Champion
2x Le Mans
1x Daytona

To be continued..

—-
#KeepfightingMichael

Benutzeravatar
don michele
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 15911
Registriert: 04.04.2007, 01:44
Wohnort: Bayern

Re: McLaren-Honda MP4-31

Beitragvon don michele » 17.02.2016, 21:23

Man versteht durch die Google Übersetzung nicht viel, aber es scheint so zu sein, dass Mclaren einen Mix aus 2015 und 2016er Motor fahren wird aufgrund der Zuverlässigkeitsprobleme.
https://translate.google.de/translate?h ... &sandbox=1

Vielleicht kann wer italienisch.
Vollgas ist die Sprache die ich kenne. Michael Schumacher

Benutzeravatar
Aldo
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 18285
Registriert: 25.09.2012, 22:15
Lieblingsfahrer: Keiner der aktuellen Piloten
Lieblingsteam: MCL u. Alfa Symphatisant

Re: McLaren-Honda MP4-31

Beitragvon Aldo » 17.02.2016, 21:32

don michele hat geschrieben:Man versteht durch die Google Übersetzung nicht viel, aber es scheint so zu sein, dass Mclaren einen Mix aus 2015 und 2016er Motor fahren wird aufgrund der Zuverlässigkeitsprobleme.
https://translate.google.de/translate?h ... &sandbox=1" target="_blank

Vielleicht kann wer italienisch.

Auf Italienische Quellen würde ich da weniger drauf geben, zumindest lese ich auf Twitter viele die behaupten dass diese Quelle nicht der Wahrheit entspricht.

Naja, Montag wissen wir mehr.
"I'm a pure racer, I always was and I always will be."


- Fernando Alonso

2x F1 World Champion
1x WEC Champion
2x Le Mans
1x Daytona

To be continued..

—-
#KeepfightingMichael

Benutzeravatar
Aldo
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 18285
Registriert: 25.09.2012, 22:15
Lieblingsfahrer: Keiner der aktuellen Piloten
Lieblingsteam: MCL u. Alfa Symphatisant

Re: McLaren-Honda MP4-31

Beitragvon Aldo » 18.02.2016, 12:17

Aldo hat geschrieben:
don michele hat geschrieben:Man versteht durch die Google Übersetzung nicht viel, aber es scheint so zu sein, dass Mclaren einen Mix aus 2015 und 2016er Motor fahren wird aufgrund der Zuverlässigkeitsprobleme.
https://translate.google.de/translate?h ... &sandbox=1" target="_blank" target="_blank

Vielleicht kann wer italienisch.

Auf Italienische Quellen würde ich da weniger drauf geben, zumindest lese ich auf Twitter viele die behaupten dass diese Quelle nicht der Wahrheit entspricht.

Naja, Montag wissen wir mehr.

Honda hat die Gerüchte jetzt offiziell dementiert. Man wird Montag aufjedenfall mit der komplett neuen Antriebseinheit testen. Wie erwartet sind die Italienischen Medien in solchen Fällen oft unzuverlässig genauso wie Spanien.
"I'm a pure racer, I always was and I always will be."


- Fernando Alonso

2x F1 World Champion
1x WEC Champion
2x Le Mans
1x Daytona

To be continued..

—-
#KeepfightingMichael

Benutzeravatar
eifelbauer
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3810
Registriert: 16.02.2009, 14:06

Re: McLaren-Honda MP4-31

Beitragvon eifelbauer » 18.02.2016, 12:46

Aldo hat geschrieben:
Aldo hat geschrieben:
don michele hat geschrieben:Man versteht durch die Google Übersetzung nicht viel, aber es scheint so zu sein, dass Mclaren einen Mix aus 2015 und 2016er Motor fahren wird aufgrund der Zuverlässigkeitsprobleme.
https://translate.google.de/translate?h ... &sandbox=1" target="_blank" target="_blank" target="_blank

Vielleicht kann wer italienisch.

Auf Italienische Quellen würde ich da weniger drauf geben, zumindest lese ich auf Twitter viele die behaupten dass diese Quelle nicht der Wahrheit entspricht.

Naja, Montag wissen wir mehr.

Honda hat die Gerüchte jetzt offiziell dementiert. Man wird Montag aufjedenfall mit der komplett neuen Antriebseinheit testen. Wie erwartet sind die Italienischen Medien in solchen Fällen oft unzuverlässig genauso wie Spanien.

Gibt da einen klasse Artikel zu :biggrin:
http://www.inautonews.com/mclaren-honda ... -barcelona
[quote]
“No, not true,” a McLaren spokesman told GMM/Inautonews.com on Thursday.[quote]
Schade ist jetzt auch eine Italienische Seite, wieder keine Klarheit so ein Mist. Ich warte lieber bis Montag werde ja dann hören welche PU gefahren wird.

Benutzeravatar
Aldo
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 18285
Registriert: 25.09.2012, 22:15
Lieblingsfahrer: Keiner der aktuellen Piloten
Lieblingsteam: MCL u. Alfa Symphatisant

Re: McLaren-Honda MP4-31

Beitragvon Aldo » 19.02.2016, 00:24

Es wird eine neue Lackierung erwartet, denn Honda hat die Gerüchte diesbezüglich mit DIESEM Tweet selbst entfacht. Dass Alonso jetzt scheinbar ein Großteil seines Helmes mit Rot/Weiß bezogen hat, lässt natürlich wieder Spekulationen aufkommen und Honda hat auf Antwort der Fans, man solle Rot/Weiß fahren geschrieben dass man das ja am Sonntag sehen werde was kommt.

Naja am Sonntag sind wir schlauer. :D
"I'm a pure racer, I always was and I always will be."


- Fernando Alonso

2x F1 World Champion
1x WEC Champion
2x Le Mans
1x Daytona

To be continued..

—-
#KeepfightingMichael

Benutzeravatar
pi3141
Testfahrer
Beiträge: 812
Registriert: 28.08.2012, 11:57
Lieblingsfahrer: Grosjean, Bottas
Lieblingsteam: Manor, Williams

Re: McLaren-Honda MP4-31

Beitragvon pi3141 » 21.02.2016, 01:50

http://www.f1fanatic.co.uk/2016/02/20/m ... -revealed/

Bilder vom McLaren. Immer noch die gleiche Lackierung.

Benutzeravatar
ABCDEFG
Testfahrer
Beiträge: 907
Registriert: 01.05.2014, 18:49

Re: McLaren-Honda MP4-31

Beitragvon ABCDEFG » 21.02.2016, 09:37

AMS hat auch berichtet, habe die Bilder mal direkt verlinkt
Bild
Bild
Bild
http://www.auto-motor-und-sport.de/form ... 028.html11

Benutzeravatar
MarM
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2918
Registriert: 04.11.2013, 10:50
Lieblingsteam: Scuderia Ferrari

Re: McLaren-Honda MP4-31

Beitragvon MarM » 21.02.2016, 09:53

Also im Vergleich zum Vorgänger scheint es mir dass er etwas mehr Platz hat und dafür noch steiler zusammengeht ^^
Bild
Bild
Bild

Die Autorennen von heute haben kaum noch etwas mit jenem Sport zu tun, den ich seit 60 Jahren vertrete.
―Enzo Ferrari


Ferrari per sempre!
Forza KSC

Benutzeravatar
Aldo
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 18285
Registriert: 25.09.2012, 22:15
Lieblingsfahrer: Keiner der aktuellen Piloten
Lieblingsteam: MCL u. Alfa Symphatisant

Re: McLaren-Honda MP4-31

Beitragvon Aldo » 21.02.2016, 09:55

"I'm a pure racer, I always was and I always will be."


- Fernando Alonso

2x F1 World Champion
1x WEC Champion
2x Le Mans
1x Daytona

To be continued..

—-
#KeepfightingMichael

Benutzeravatar
MarM
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2918
Registriert: 04.11.2013, 10:50
Lieblingsteam: Scuderia Ferrari

Re: McLaren-Honda MP4-31

Beitragvon MarM » 21.02.2016, 11:03

Ich hab mal die Autos nebeneinander geschnitten- der neue ist wohl deutlich länger ^^
Bild
Bild
Bild
Bild

Die Autorennen von heute haben kaum noch etwas mit jenem Sport zu tun, den ich seit 60 Jahren vertrete.
―Enzo Ferrari


Ferrari per sempre!
Forza KSC

Benutzeravatar
Aldo
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 18285
Registriert: 25.09.2012, 22:15
Lieblingsfahrer: Keiner der aktuellen Piloten
Lieblingsteam: MCL u. Alfa Symphatisant

Re: McLaren-Honda MP4-31

Beitragvon Aldo » 21.02.2016, 11:14

Hier auch noch ein Vergleich. Da sieht man sehr gut dass die Lackierung schon neu ist. McLaren spricht nun von "Schwarz" und nicht mehr "Grau" wie letztes Jahr.

Bild
"I'm a pure racer, I always was and I always will be."


- Fernando Alonso

2x F1 World Champion
1x WEC Champion
2x Le Mans
1x Daytona

To be continued..

—-
#KeepfightingMichael


Zurück zu „Präsentationen und Tests“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast