Ferrari SF16-H

Hier wird über die neuen Modelle und die Tests der Teams diskutiert

Moderator: Mods

Benutzeravatar
RossoPerSempre
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2955
Registriert: 01.04.2015, 14:46
Lieblingsteam: Scuderia Ferrari, per sempre..
Wohnort: Österreich

Re: Ferrari SF16-H

Beitragvon RossoPerSempre » 19.02.2016, 18:10

Formel Heinz hat geschrieben:
RossoPerSempre hat geschrieben:Der Radstand scheint auch geringer geworden zu sein... ^^

eher größer? zumindest ist im unteren bild der vorderreifen weiter links als oben; während die hinterreifen auf derselben Ebene sind.

Natürlich richtig! :thumbs_up:

Schon das zweite Mal innerhalb von zwei Tagen (gestern im Ferrari-FC Piero und Dino Ferrari verwechselt), dass ich mein Gewissen scheinbar wo anders als beim Beitrag schreiben habe... :lol:

Benutzeravatar
ABCDEFG
Testfahrer
Beiträge: 907
Registriert: 01.05.2014, 18:49

Re: Ferrari SF16-H

Beitragvon ABCDEFG » 19.02.2016, 18:42

Vettels Helm passt ja perfekt zum Ferrari :rotate:

Wie viele Rohre hat er nun eigentlich, ist da was bekannt? Auf den Bildern ist es ja nicht wirklich ersichtlich

Benutzeravatar
DOC2602
Kartfahrer
Beiträge: 107
Registriert: 20.12.2011, 18:47
Lieblingsfahrer: Valentino Rossi

Re: Ferrari SF16-H

Beitragvon DOC2602 » 19.02.2016, 18:51

Bild

Sieht nach 2 aus, es könnten unten aber auch 2 sein und das große darüber.

Beim Design musste ich auch sofort an den Vetteln Helm denken, passt jetzt irgendwie perfekt zusammen.
Bild
Bild

Benutzeravatar
don michele
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 15911
Registriert: 04.04.2007, 01:44
Wohnort: Bayern

Re: Ferrari SF16-H

Beitragvon don michele » 19.02.2016, 23:01

Vollgas ist die Sprache die ich kenne. Michael Schumacher

mikkel93
F1-Fan
Beiträge: 5
Registriert: 20.02.2016, 11:42

Re: Ferrari SF16-H

Beitragvon mikkel93 » 20.02.2016, 12:27

Das Konzept des neuen Ferraris gefällt mir, auch die Lackierung. Auch wenn das alles keine Überraschung war. Das Konzept ist ja prinzipiell das, was fast jedes Team verfolgt. Was ich beim besten Willen jedoch nicht verstehe, dass diese Stummelnasen nach 2014 nicht vollständig verboten wurden.
Was mich aber ein wenig enttäuscht, dass das Heck und vor allem die Front nicht so radikal wie die des RB11 ist (die meiner Meinung über das beste Chassis verfügen). Die Nase ist nicht so kurz und der Stummel guck noch recht weit auf den Frontflügel.Allerdings hat Ferrari ja auch noch nicht die Hosen runtergelassen, das eigentliche Auto sehen wir wohl erst in Melbourne. Womit ich noch nichts anfangen kann, ist die Einbuchtung an der Motorhaube.
Auch wenn das Konzept ansich stimmig erscheint, weiß man nicht ob dieses komplett neue Auto auch funktioniert (siehe Mclaren 2013). Ferrari geht ein hohes Risiko ein, was sie ja auch müssen, denn meiner Meinung nach war das Chassis 2015 weit entfernt von der Spitze (Mercedes, Red Bull). Ich glaube man kann nicht erwarten, dass der SF16-H sofort mit den Mercedes mithalten kann. Allein die Performance, die Mercedes aus dem Setup herausholt, wird Ferrari bei einem komplett neuen Auto nicht finden. Aber ich bin gespannt, ob endlich die aerodynamischen defizite, die seit 2009 bekannter Maßen vorhanden sind, beseitigt sind oder werden. Ich drücke die Daumen!
forza Ferrari


Ganger27
Kartfahrer
Beiträge: 159
Registriert: 13.06.2011, 00:21
Lieblingsfahrer: VET, RAI, ROS
Lieblingsteam: Ferrari, MAMG

Re: Ferrari SF16-H

Beitragvon Ganger27 » 21.02.2016, 10:56

Dieses Auto sieht so unglaublich genial aus mit dieser Lackierung. Erinnert wirklich etwas an die frühen 2000er. Ich freue mich schon auf die neue Saison und hoffe Ferrari hat Erfolg mit dem neuen Auto!
Bild

Benutzeravatar
Aldo
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 18735
Registriert: 25.09.2012, 22:15
Lieblingsfahrer: Keiner der aktuellen Piloten
Lieblingsteam: McLaren u. Alfa Symphatisant

Re: Ferrari SF16-H

Beitragvon Aldo » 21.02.2016, 12:49

"I'm a pure racer, I always was and I always will be."


- Fernando Alonso

2x F1 World Champion
1x WEC Champion
2x Le Mans
1x Daytona

To be continued..

—-
#KeepfightingMichael

Benutzeravatar
revan
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2628
Registriert: 12.12.2008, 22:36

Re: Ferrari SF16-H

Beitragvon revan » 21.02.2016, 18:52

Sympahtischer Typ: James Allsoin. Fand ihn schon bei Lotus genial. Da hat Ferrari echt einen Glücksgriff getätigt!
Zumal er auch mit Alonso schon bei Renault zweimal Weltmeister wurde.

Er erklärt hier den neuen Ferrari!




Und er sprich fließend italienisch!


Benutzeravatar
Ferrari_Forever
Nachwuchspilot
Beiträge: 328
Registriert: 21.02.2016, 15:22
Lieblingsfahrer: Ferrari Fahrer - ALO/LEC
Lieblingsteam: Scuderia Ferrari

Re: Ferrari SF16-H

Beitragvon Ferrari_Forever » 21.02.2016, 21:59

Jetzt wo der neue Bolide da ist kann ich es kaum erwarten das die Saison losgeht. Finde die Lackierung sehr gelungen und bin mal gespannt was der neue Wagen so auf der Strecke kann. Die Erwartungen sind nach der letzten Saison natürlich gestiegen, aber auch die Konkurrenz wird kaum geschlafen haben. Aber ich glaube man wird Mercedes wieder schön ärgern können, am besten so sehr das man im laufe der Saison selbst vom Jäger zum gejagten wird.
Bild
Bild

Benutzeravatar
RossoPerSempre
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2955
Registriert: 01.04.2015, 14:46
Lieblingsteam: Scuderia Ferrari, per sempre..
Wohnort: Österreich

Re: Ferrari SF16-H

Beitragvon RossoPerSempre » 21.02.2016, 22:44

Ferrari_Forever hat geschrieben:Jetzt wo der neue Bolide da ist kann ich es kaum erwarten das die Saison losgeht. Finde die Lackierung sehr gelungen und bin mal gespannt was der neue Wagen so auf der Strecke kann. Die Erwartungen sind nach der letzten Saison natürlich gestiegen, aber auch die Konkurrenz wird kaum geschlafen haben. Aber ich glaube man wird Mercedes wieder schön ärgern können, am besten so sehr das man im laufe der Saison selbst vom Jäger zum gejagten wird.


Das wäre wirklich schön, und ehrlich, irgendwie hab ich ein gutes Gefühl bei dieser Saison. Wird aber auch langsam Zeit dafür, immerhin warten wir schon seit 2007 auf einen Fahrertitel, und seit 2008 auf eine KWM (wobei ich da wegen Kimi noch Sorgen habe...)...^^

Benutzeravatar
pilimen
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 6629
Registriert: 19.10.2009, 05:38
Lieblingsfahrer: MSC, HAM, VES, LEC

Re: Ferrari SF16-H

Beitragvon pilimen » 22.02.2016, 00:03

Ganger27 hat geschrieben:Dieses Auto sieht so unglaublich genial aus mit dieser Lackierung. Erinnert wirklich etwas an die frühen 2000er.


eher die aus Mitte/Ende 70er...

Benutzeravatar
Formel Heinz
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2103
Registriert: 14.01.2015, 17:42

Re: Ferrari SF16-H

Beitragvon Formel Heinz » 17.05.2016, 20:56

Damit ich die Frage auch mal hier stelle... kann es sein, dass sich der Heckflügel von Vettels Ferrari beim Spanien-GP etwas arg nach hinten gebogen hat auf der Geraden? Hier schön zu sehen, wie er sich beim Bremsen auf Kurve 1 wieder nach vorne biegt:
Bild
(Quelle: 2. Video hier)

Klar wirken auf den Heckflügel extreme Kräfte, aber der Unterschied sieht für mich doch etwas zu groß aus :eh2: (vor allem beim Monkey Seat). Es handelt sich zwar nicht um mehr als vielleicht ein paar wenige Centimeter, aber diese könnten auf der Geraden durchaus einen Unterschied beim Luftwiderstand machen, oder nicht?
Bild
Je CAPS, desto Wahrheit

Benutzeravatar
daSilvaRC
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 27602
Registriert: 06.02.2010, 22:04
Lieblingsfahrer: Sokadem, M.Button
Lieblingsteam: Team X-Ray
Wohnort: Niedersachsen

Re: Ferrari SF16-H

Beitragvon daSilvaRC » 18.05.2016, 17:33

da hat Ferrari wohl einen flexwing gebaut- diesmal scheinbar hinten welcher höhere Topspeeds ermöglicht. Sehr clever.
Früher war alles besser... auch die Zukunft!

„Das Auto ist eine vorübergehende Erscheinung. Ich glaube an das Pferd“

Benutzeravatar
reiskocher_gtr_specv
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 25779
Registriert: 07.06.2012, 14:19

Re: Ferrari SF16-H

Beitragvon reiskocher_gtr_specv » 18.05.2016, 17:40

So geht's nicht, eMail an Whiting ist raus ^^
Bild


Zurück zu „Präsentationen und Tests“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste