Testfahrten 2015

Hier wird über die neuen Modelle und die Tests der Teams diskutiert

Moderator: Mods

Benutzeravatar
Jabbawockeez
Rookie
Rookie
Beiträge: 1920
Registriert: 24.02.2009, 12:30
Lieblingsfahrer: Kimi-Mika|Ric|Ham|Mag|
Lieblingsteam: McLaren
Wohnort: Salzburg

Re: Testfahrten 2015

Beitragvon Jabbawockeez » 28.02.2015, 15:23

Naja sind ja nur sogenannte "Winterreifen" von Pirelli. :)
Kimi durchbricht die 100er Marke, Hülk mit 99Runden auch gut unterwegs. Das freut mich für FI, der neue Wagen scheint zu funktionieren. :D
Bild
Bild

Benutzeravatar
Kimi0804
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5803
Registriert: 14.10.2013, 22:20
Lieblingsfahrer: RAI, BUT, VAN
Lieblingsteam: McLaren

Re: Testfahrten 2015

Beitragvon Kimi0804 » 28.02.2015, 15:24

Der neue Ferrari-Teamchef Arrivabene scheint ein cooler Dude zu sein, sitzt grad zwischen den Fans auf der Tribüne. :)

Bild
Bild

"Früher hatte ich Respekt vor Bernie. Dann wurde ich acht Jahre alt und war plötzlich größer als er."

Benutzeravatar
Kimi0804
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5803
Registriert: 14.10.2013, 22:20
Lieblingsfahrer: RAI, BUT, VAN
Lieblingsteam: McLaren

Re: Testfahrten 2015

Beitragvon Kimi0804 » 28.02.2015, 15:27

Endlich mal über 100 Runden für Kimi, endlich fährt Kimi auch mal mit verschiedenen Reifen Volltanktests. :thumbs_up:
Bild

"Früher hatte ich Respekt vor Bernie. Dann wurde ich acht Jahre alt und war plötzlich größer als er."

Benutzeravatar
Seth
Rookie
Rookie
Beiträge: 1445
Registriert: 16.07.2010, 15:10
Lieblingsfahrer: KZH
Lieblingsteam: Ferrari

Re: Testfahrten 2015

Beitragvon Seth » 28.02.2015, 15:28

Sieht ja nicht aus als würden sie sich da wohl fühlen.

Benutzeravatar
Aldo
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 18425
Registriert: 25.09.2012, 22:15
Lieblingsfahrer: Keiner der aktuellen Piloten
Lieblingsteam: McLaren u. Alfa Symphatisant

Re: Testfahrten 2015

Beitragvon Aldo » 28.02.2015, 15:46

Kimi0804 hat geschrieben:
Der neue Ferrari-Teamchef Arrivabene scheint ein cooler Dude zu sein, sitzt grad zwischen den Fans auf der Tribüne. :)

[ Bild ]

Ich feiere Arrivabene! :mrgreen:
"I'm a pure racer, I always was and I always will be."


- Fernando Alonso

2x F1 World Champion
1x WEC Champion
2x Le Mans
1x Daytona

To be continued..

—-
#KeepfightingMichael

Benutzeravatar
Jabbawockeez
Rookie
Rookie
Beiträge: 1920
Registriert: 24.02.2009, 12:30
Lieblingsfahrer: Kimi-Mika|Ric|Ham|Mag|
Lieblingsteam: McLaren
Wohnort: Salzburg

Re: Testfahrten 2015

Beitragvon Jabbawockeez » 28.02.2015, 15:51

Wahnsinn Kimi fährt schon seit 28Runden mit den Winterreifen. Er hat jetzt ne komplette Racesim absolviert. Freut mich dass es heute so reibungslos funktioniert. :D

Hülk ist auch schon bei 110 Runden angekommen.:)

Lewis fährt auch wieder, mal sehen was sich der Komplettumbau gebracht hat.
Bild
Bild

Costigan
Mehrfacher Champion
Mehrfacher Champion
Beiträge: 10445
Registriert: 18.12.2007, 19:48

Re: Testfahrten 2015

Beitragvon Costigan » 28.02.2015, 16:37

Ölleck bei McLaren. Damit ist der Tag mal wieder vorzeitig beendet. :?
It's never good to live in the past too long. As for the future, it didn't seem so scary anymore. It could be whatever I want it to be... Who's to say this isn't what happens? And who's to say my fantasies won't come true... just this once?

Benutzeravatar
Seth
Rookie
Rookie
Beiträge: 1445
Registriert: 16.07.2010, 15:10
Lieblingsfahrer: KZH
Lieblingsteam: Ferrari

Re: Testfahrten 2015

Beitragvon Seth » 28.02.2015, 16:48

Costigan hat geschrieben:Ölleck bei McLaren. Damit ist der Tag mal wieder vorzeitig beendet. :?

Wie, jetzt erst ? :lol:

Benutzeravatar
Tifoso
Simulatorfahrer
Beiträge: 720
Registriert: 18.03.2008, 19:28

Re: Testfahrten 2015

Beitragvon Tifoso » 28.02.2015, 19:34

Aldo hat geschrieben:
Kimi0804 hat geschrieben:
Der neue Ferrari-Teamchef Arrivabene scheint ein cooler Dude zu sein, sitzt grad zwischen den Fans auf der Tribüne. :)

[ Bild ]

Ich feiere Arrivabene! :mrgreen:


In Zeiten wo der sportliche Erfolg sich nicht von selbst einfährt muss man die Fans bei Laune halten. Solches Verhalten finde ich vorbildlich. Auch gibt man Leuten die Chance näher an den Sport selbst zu kommen - was vor allem in der F1 heutzutage viel zu selten, und oft auch unangenehm "offiziel" passiert.

BTT: Insgesamt finde ich die F1 Tests viel interessanter als letztes Jahr wo die Autos teilweise wie Traktoren rumgegurkt sind. Vor allem, trotz aller Verbote und den neuen Motoren die ich zugegebenerweise skeptisch empfangen habe, werden die F1 Autos wieder richtig schnell. Ohne beschneidung der Aero würden die Autos vermutlich sogar mit den Autos der V10-Erä mithalten können, und das obwohl die neuen PUs sogar länger halten müssen/sollten. Bin mir gar nicht so sicher ob die 1000 PS-Motoren wirklich gebraucht werden - evtl. wären ganz einfach ein klein wenig mehr Tokens zum entwickeln über die Jahre hinweg wahrscheinlich ausreichend.
Fan von: Vettel - Alonso - Hamilton - Massa
Edit 2015: Hab meine Sig schon so lange nicht geändert dass Raikönnen mittlerweile auch schon wieder ein paar Jahre fährt. Von dem bin ich natürlich auch ein Fan :D

Benutzeravatar
Furianer
Simulatorfahrer
Beiträge: 633
Registriert: 10.03.2011, 09:45

Re: Testfahrten 2015

Beitragvon Furianer » 28.02.2015, 21:57

F1mania hat geschrieben:
phreeak hat geschrieben:
El_Dorado hat geschrieben:Massa gerade 1.23.2 auf den Supersofts. Rosberg ist gestern 1.22.8 gefahren. Kimi geht jetzt auch auf den roten Reifen raus. Mal sehen, was gleich bei rumkommt.

edit: 1.23.2 wie Massa, aber +0,014 Sekunden, sehr eng das ganze.



Rosberg war gestern aber nur auf den Softs, nicht supersofts.. sehr ernüchternt das alles..


Nö, im Prinzip genau das was man erwarten durfte! Der Williams und der Ferrari waren jetzt auch offensichtlich nicht ganz leer, da sie mehr als 3 Runden unterwegs waren. Der Mercedes war gestern bei seinem Versuch wirklich nur 3 Runden (Out-, Flying- & Inlap) unterwegs was noch nicht 100% was zu bedeuten hat aber nennenswert ist. Ich sehe den Mercedes AMG W06 auf Supersoft irgendwo in der Region um 1:22,0! Den Williams und Ferrari würde ich bei gleichen Bedingungen bei 1:22,8 sehen (jeweils +- 0,1 Sekunden). RedBull und Lotus werden ähnlich in der selbigen Region zu finden sein. Ich sehe hinter Mercedes ein verdammt enges Duell zwischen 4 Teams und die Speerspitze dieser sehe ich unter 1 Sekunde hinter Mercedes, was deutlich näher wäre als noch vor 1 Jahr!

Im Moment kann man aber nach wie vor nur Vermutungen aufstellen und auch meine Sicht der Dinge muss nicht stimmen aber so wie sich das jetzt darstellt, sieht es so oder so ähnlich für mich aus!


Also der Abstand wird meiner Meinung nach mehr als 1 Sekunde betragen und das in der Qualifikation. Ähnlich wie im letzen Jahr! Im Renntrimm denke ich wird Mercedes schon noch weiter vorne sein als die eine Sekunde. Ich glaube nicht das sich da groß was geändert hat. Außerdem sind die immer noch mit dem ersten Motor unterwegs und setzen so eine Zeit nach der Menge an Kilometern. Sowohl Lewis als auch Nico haben sich nicht besonders wohl gefühlt bei Ihren Versuchen. Also werden die das auch nicht am Limit betrieben haben. Ob die Reifen hier schon angefahren waren weiss man auch nicht und normalerweise fährt Mercedes nach eigener Aussage nie mit so dermaßen wenig Sprit. Also schauen wir mal wer richtig liegt und morgen kann Rosberg ja auch noch nachlegen.

Benutzeravatar
Kimi0804
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5803
Registriert: 14.10.2013, 22:20
Lieblingsfahrer: RAI, BUT, VAN
Lieblingsteam: McLaren

Re: Testfahrten 2015

Beitragvon Kimi0804 » 28.02.2015, 22:25

Naja ich kann auch sagen, dass sich das Auto schlecht anfühlt usw, naja das sagt ja Rosberg meistens. Die anderen Teams werden wahrscheinlich auch noch nicht alles gezeigt haben.
Bild

"Früher hatte ich Respekt vor Bernie. Dann wurde ich acht Jahre alt und war plötzlich größer als er."

Benutzeravatar
_PF1_
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5315
Registriert: 29.08.2014, 23:23

Re: Testfahrten 2015

Beitragvon _PF1_ » 28.02.2015, 23:39

Kimi0804 hat geschrieben:Naja ich kann auch sagen, dass sich das Auto schlecht anfühlt usw, naja das sagt ja Rosberg meistens.


Das sagen relativ viele. :wink:
Lewis Hamilton Fanclub :checkered: ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️
viewtopic.php?f=76&t=20305

Benutzeravatar
Hansinick
Testfahrer
Beiträge: 866
Registriert: 15.06.2012, 00:17
Lieblingsfahrer: Räikkönen, Hülkenberg

Re: Testfahrten 2015

Beitragvon Hansinick » 01.03.2015, 09:51

Die Pole-Zeit 2014 (1:25,2 Min) war auf Medium Reifen, oder?
Rest in Peace Jules

Benutzeravatar
robinson
GP-Sieger
GP-Sieger
Beiträge: 4440
Registriert: 14.11.2010, 23:15

Re: Testfahrten 2015

Beitragvon robinson » 01.03.2015, 11:39

Furianer hat geschrieben:Also der Abstand wird meiner Meinung nach mehr als 1 Sekunde betragen und das in der Qualifikation. Ähnlich wie im letzen Jahr! Im Renntrimm denke ich wird Mercedes schon noch weiter vorne sein als die eine Sekunde..


Es ist schwer zu sagen, wer und wieviel pokert. Natürlich ist Mercedes dazu am ehesten in der Lage aber weis man ob z.B. Ferrari schon alles gezeigt hat? Auch da kann man ja versuchen, Mercedes in Sicherheit zu wiegen. Bei McLaren kann ich mir auch nicht vorstellen, das die schon mit voller Leistung gefahren sind. Und einfach mal den Motor um 200-300 Umdrehungen runtergeschraubt, machte schon ne Menge aus.

Benutzeravatar
Kimi0804
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5803
Registriert: 14.10.2013, 22:20
Lieblingsfahrer: RAI, BUT, VAN
Lieblingsteam: McLaren

Re: Testfahrten 2015

Beitragvon Kimi0804 » 01.03.2015, 11:47

Stammt von heutmorgen!
Vettel hat 24 Runden komplettiert. Sein Chef Maurizio Arrivabene erzählt eine kleine Anekdote von gestern: "Wir haben gehört, dass die Teams viel weniger Fahrerlager-Pässe in Melbourne bekommen sollen. Da habe ich mir gedacht: Bereite dich auf diese Situation vor. Ich habe mir unseren Testfahrer Gutierrez geschnappt und bin mit ihm auf die Haupttribüne gegangen. Die Fans waren völlig aus dem Häuschen, haben Fragen gestellt, Fotos gemacht, um Autogramme gebeten. Das könnte ein Weg sein, wie wir wieder näher an die Zuschauer rankommen." Ferraris neuer Capo bezeichnet die Aktion als Provokation: "Ich erwarte in den nächsten Tagen einen Anruf von Bernie."
Bild

"Früher hatte ich Respekt vor Bernie. Dann wurde ich acht Jahre alt und war plötzlich größer als er."


Zurück zu „Präsentationen und Tests“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast