Ferrari Projekt 669

Hier wird über die neuen Modelle und die Tests der Teams diskutiert

Moderator: Mods

Benutzeravatar
daSilvaRC
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 27016
Registriert: 06.02.2010, 22:04
Lieblingsfahrer: Sokadem, M.Button
Lieblingsteam: Team X-Ray
Wohnort: Niedersachsen

Re: Ferrari Projekt 669

Beitragvon daSilvaRC » 03.01.2018, 16:52

don michele hat geschrieben:Über 3600 bedeutet, dass es mindestens 6mm mehr sein werden.

Zu deiner Frage. Das variiert jedes Jahr um ein paar Zentimeter. Der Ferrari hatte seine Stärken in langsamen Kurven, der Mercedes in den schnellen Kurven. Mit einem längeren Radstand wird der Unterboden länger. Mehr Fläche bedeutet aber nicht immer mehr Abtrieb, das Ziel ist es aber mehr Abtrieb in schnellen Kurven zu generieren.
Ich bin kein Aerodynamiker, deswegen kann ich das nicht genau erklären. jedoch will Ferrari die aktuellen Stärken behalten und die Schwächen ausmerzen, eine Möglichkeit ist ein längerer Radstand.



Korrekt, zuzufügen ist auch noch, das ein längeres auto, ruhiger läuft- ob da 6mm was ausmachen, bzw ab wann man das merkt- keinen schimmer.

Wie Don aber schrieb: ein längeres auto, hat auch mehr Abtrieb, durch mehr "Spoilerfläche"- theoretisch eben.
Früher war alles besser... auch die Zukunft!

„Das Auto ist eine vorübergehende Erscheinung. Ich glaube an das Pferd“

Benutzeravatar
Terence
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 3224
Registriert: 25.04.2015, 21:28
Lieblingsteam: Ferrari

Re: Ferrari Projekt 669

Beitragvon Terence » 03.01.2018, 19:03

Der Radtstand soll wohl um 6cm länger werden.
Bild
Bild
Bild

Vallix
Lollypop-Man
Beiträge: 29
Registriert: 15.01.2017, 11:24
Lieblingsfahrer: KR7 & SV5
Lieblingsteam: Scuderia Ferrari

Re: Ferrari Projekt 669

Beitragvon Vallix » 24.01.2018, 16:09


Benutzeravatar
Aldo
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 15382
Registriert: 25.09.2012, 22:15
Lieblingsfahrer: Fernando Alonso
Lieblingsteam: McLaren
Wohnort: Bayern

Re: Ferrari Projekt 669

Beitragvon Aldo » 27.01.2018, 11:06

Laut meinen Italienischen Twitter Quellen wird Ferrari die Farbe Weiß auf dem neuen Auto aufgrund des Wegfalls von Santander drastisch reduzieren. Schwarz/Grau soll stattdessen kommen. Auch die E-Zigarettenmarke von Marlboro könnte auf dem Auto groß in Erscheinung treten.

So könnte es dann werden, wieder mehr in die Richtung zwischen 2007 und 2009.


Bild
Bild
Bild
Bild



"I’m a racer. I always have been, and I always will be."

- Fernando Alonso, 2017


——-
#KeepfightingMichael

Benutzeravatar
MarM
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 2669
Registriert: 04.11.2013, 10:50
Lieblingsteam: Scuderia Ferrari

Re: Ferrari Projekt 669

Beitragvon MarM » 27.01.2018, 18:06

Dieses Design wäre ja mal übelst geil. Eines der wenigen von Sean Bull was mir jetzt auch gefallen würde. Würde auch perfekt in en Opener des FC's passen :D
Bild
Bild
Bild

Die Autorennen von heute haben kaum noch etwas mit jenem Sport zu tun, den ich seit 60 Jahren vertrete.
―Enzo Ferrari


Ferrari per sempre!
Forza KSC

Benutzeravatar
RossoPerSempre
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 2794
Registriert: 01.04.2015, 14:46
Lieblingsfahrer: Ferraristi
Lieblingsteam: Scuderia Ferrari, per sempre..
Wohnort: Österreich

Re: Ferrari Projekt 669

Beitragvon RossoPerSempre » 27.01.2018, 19:39

Aldo hat geschrieben:
Bild

Das Design fänd ich mal richtig klasse! :D :heartbeat: :thumbs_up:
Bild

Je mehr Slim-Fit und Reichtum, desto geringer der IQ

Benutzeravatar
icke
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 8089
Registriert: 24.10.2007, 14:09

Re: Ferrari Projekt 669

Beitragvon icke » 28.01.2018, 00:27

Ich fände die Infos zum Motor "viel klasser", so sie stimmen ... :mrgreen:
Solange wir es nicht schaffen, einen Apfel herzustellen, können wir noch viel von der Natur lernen.

Benutzeravatar
MarM
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 2669
Registriert: 04.11.2013, 10:50
Lieblingsteam: Scuderia Ferrari

Re: Ferrari Projekt 669

Beitragvon MarM » 30.01.2018, 10:17

Das Bild von Sean Bull scheint gelöscht worden zu sein, war er vll nahe an der Wahrheit dran? :think:

Naja, das Internet vergisst nicht, ich hab das Bild vor ein paar Tagen jemanden geschickt und deswegen ein Backup davon :P

Bild
Bild
Bild
Bild

Die Autorennen von heute haben kaum noch etwas mit jenem Sport zu tun, den ich seit 60 Jahren vertrete.
―Enzo Ferrari


Ferrari per sempre!
Forza KSC

Benutzeravatar
Ferrari Fan 33
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 15358
Registriert: 10.06.2009, 21:07
Lieblingsteam: Ferrari natürlich!!
Wohnort: Niederkassel bei Köln

Re: Ferrari Projekt 669

Beitragvon Ferrari Fan 33 » 01.02.2018, 18:29

Wenn der neue Ferrari wirklich so aussehen wird wie auf diesem Foto hier, dass wäre super! :thumbs_up: :thumbs_up:

Umso weniger die Farbe Weiß am Auto ist, umso besser gefällt es mir persönlich, immer nur her mit der Farbe Rot. Das Design auch sehr schön, auch "Halo" macht da keine Abstriche von der Optik her wie ich finde. Passt alles sehr gut zusammen, zumindest was "Halo" von der Seitenansicht her betrifft.
Bild
Bild
Bild
Bild

Vallix
Lollypop-Man
Beiträge: 29
Registriert: 15.01.2017, 11:24
Lieblingsfahrer: KR7 & SV5
Lieblingsteam: Scuderia Ferrari

Re: Ferrari Projekt 669

Beitragvon Vallix » 09.02.2018, 22:03

Fire-Up hat wunderbar geklappt.
https://twitter.com/twitter/statuses/962024588170407936
Bald gehts wieder los :checkered: :thumbs_up:

Benutzeravatar
don michele
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 15167
Registriert: 04.04.2007, 01:44
Wohnort: Bayern

Re: Ferrari Projekt 669

Beitragvon don michele » 21.02.2018, 16:16

Der Ferrari Motor soll angeblich genauso viel Leistung haben wie Ende 2017. Man hat nur die Zuverlässigkeit verbessert.
Vollgas ist die Sprache die ich kenne. Michael Schumacher

Benutzeravatar
Capt. Clark
Streckenposten
Beiträge: 178
Registriert: 08.01.2016, 18:38
Lieblingsfahrer: VET, RAI, ALO, RIC, HULK
Lieblingsteam: Ferrari

Re: Ferrari Projekt 669

Beitragvon Capt. Clark » 22.02.2018, 15:33

Hab mal ein paar Bilder aus dem Livestream gecroppt

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
Formel Heinz
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 1857
Registriert: 14.01.2015, 17:42
Twitter: https://twitter.com/Formula_Wrong
YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCWHkH3 ... bfg/videos

Re: Ferrari Projekt 669

Beitragvon Formel Heinz » 22.02.2018, 16:01

Da ist verdächtig viel "leerer" Platz Auf der Nase, dem Heckflügel und der Airbox... da kommt doch sicher noch ein Sponsor hin :wink: Sehr interessant sehen auch die Lufteinlässe an den Seiten aus. Bilde ich mir da etwas ein oder sind die zweigeteilt mit einem Einlass der auch oben etwas offen ist?


Achja, als kleine Ergänzung hier eine kleine Linksammlung zu den offiziellen Bildern in hoher Auflösung.
Zuletzt geändert von Formel Heinz am 22.02.2018, 16:03, insgesamt 1-mal geändert.
Je CAPS, desto Wahrheit

Benutzeravatar
MarM
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 2669
Registriert: 04.11.2013, 10:50
Lieblingsteam: Scuderia Ferrari

Re: Ferrari Projekt 669

Beitragvon MarM » 22.02.2018, 16:02

Meine Fresse sind die Sidepods winzig! :O Ich mach später mal eine Vergleichsgrafik mit dem SF70-H, wenn es die bis dahin nicht schon gibt. Da gibts so gut wie keine Öffnung mehr.
Bild
Bild
Bild

Die Autorennen von heute haben kaum noch etwas mit jenem Sport zu tun, den ich seit 60 Jahren vertrete.
―Enzo Ferrari


Ferrari per sempre!
Forza KSC

Benutzeravatar
Capt. Clark
Streckenposten
Beiträge: 178
Registriert: 08.01.2016, 18:38
Lieblingsfahrer: VET, RAI, ALO, RIC, HULK
Lieblingsteam: Ferrari

Re: Ferrari Projekt 669

Beitragvon Capt. Clark » 22.02.2018, 16:04

Der obere Lufteinlass ist aber um einiges breiter geworden, sieht eigentlich aus wie beim Mercedes.


Zurück zu „Präsentationen und Tests“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast