Silly Season 2019

Was läuft in der Formel 1 Szene?

Moderator: Mods

Benutzeravatar
Aldo
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 18745
Registriert: 25.09.2012, 22:15
Lieblingsfahrer: Keiner der aktuellen Piloten
Lieblingsteam: McLaren u. Alfa Symphatisant

Re: Silly Season 2019

Beitragvon Aldo » 31.08.2019, 11:29

RedBull_Formula1 hat geschrieben:
Könnte mir auch vorstellen, dass Alfa eine Chance auf Hülkenberg hat. Vasseur ist ein großer Fan von ihm.

Wird nicht passieren, denke ich. Ferrari darf ein Fahrer bestimmen, solange Sauber von Alfa Romeo Millionen bekommt und das wird nicht Hülkenberg sein.

Giovinazzi wird in der zweiten Saisonhälfte und 2020 noch eine Chance bekommen - wenn er dann nicht zulegt und Kimi aufhört werden dort ohnehin zwei Plätze frei. Auf einem Platz sehe ich Mick Schumacher.
"I'm a pure racer, I always was and I always will be."


- Fernando Alonso

2x F1 World Champion
1x WEC Champion
2x Le Mans
1x Daytona

To be continued..

—-
#KeepfightingMichael

Benutzeravatar
daSilvaRC
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 27604
Registriert: 06.02.2010, 22:04
Lieblingsfahrer: Sokadem, M.Button
Lieblingsteam: Team X-Ray
Wohnort: Niedersachsen

Re: Silly Season 2019

Beitragvon daSilvaRC » 02.09.2019, 11:02

RedBull_Formula1 hat geschrieben:Stand jetzt vermute ich:

Könnte mir auch vorstellen, dass Alfa eine Chance auf Hülkenberg hat. Vasseur ist ein großer Fan von ihm.


ja macht durchaus sinn was du schreibst.



das ist der derzeitige stand- wechselte am WE relativ flott.

Für 2020 sind schon gesetzt:

Mercedes Hamilton / Bottas (fix)

Red Bull Verstappen / ??? Albon/ Kwjat/ Gasly

Ferrari Vettel / Leclerc (fix)

Renault Ricciardo / Ocon (fix)

Haas Magnussen / ??? Hülkenberg/ Grosjean?

McLaren Sainz / Norris (fix)

Racing Point Perez / Stroll (fix)

Alfa Raikkönen / Giovanazzi (?)

Toro Rosso Albon?/ Kwjat?/ Gasly?

Williams Russel ???
Früher war alles besser... auch die Zukunft!

„Das Auto ist eine vorübergehende Erscheinung. Ich glaube an das Pferd“

Benutzeravatar
RedBull_Formula1
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 6177
Registriert: 04.01.2010, 23:05
Wohnort: Deutschland

Re: Silly Season 2019

Beitragvon RedBull_Formula1 » 02.09.2019, 12:37

Aldo hat geschrieben:
RedBull_Formula1 hat geschrieben:
Könnte mir auch vorstellen, dass Alfa eine Chance auf Hülkenberg hat. Vasseur ist ein großer Fan von ihm.

Wird nicht passieren, denke ich. Ferrari darf ein Fahrer bestimmen, solange Sauber von Alfa Romeo Millionen bekommt und das wird nicht Hülkenberg sein.

Giovinazzi wird in der zweiten Saisonhälfte und 2020 noch eine Chance bekommen - wenn er dann nicht zulegt und Kimi aufhört werden dort ohnehin zwei Plätze frei. Auf einem Platz sehe ich Mick Schumacher.


Ja, dass habe ich nicht beachtet. Das schmälert natürlich Hülkenbergs Chancen, wobei Alfa will auch erfolgreich sein und Gio ist bis jetzt einfach zu schlecht. Gestern hat er sich wieder nicht mit Ruhm bekleckert. Der Alfa war in etwa so stark wie der McLaren und stärker als der Renault und trotzdem bringt Gio 0 Punkte nach Hause.

Rai und Hul wäre wohl die stärkste Fahrerpaarung im Mittelfeld. Ich schätze, dass Kimi nächstes Jahr dann aufhört. Wenn sich Schumacher steigert, dann sehe ich ihn sicher bei Sauber in 2021. Hülkenberg würde ihm sowieso also keinen Platz wegnehmen.
"When you point your visionary bow towards a star and spread your wings to reach an unreachable height, thirsty for perfection and rebellious against mediocrity, you have within the mysterious spring of an ideal" - Jose Ingenieros

Benutzeravatar
Aldo
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 18745
Registriert: 25.09.2012, 22:15
Lieblingsfahrer: Keiner der aktuellen Piloten
Lieblingsteam: McLaren u. Alfa Symphatisant

Re: Silly Season 2019

Beitragvon Aldo » 02.09.2019, 12:44

RedBull_Formula1 hat geschrieben:Ja, dass habe ich nicht beachtet. Das schmälert natürlich Hülkenbergs Chancen, wobei Alfa will auch erfolgreich sein und Gio ist bis jetzt einfach zu schlecht. Gestern hat er sich wieder nicht mit Ruhm bekleckert. Der Alfa war in etwa so stark wie der McLaren und stärker als der Renault und trotzdem bringt Gio 0 Punkte nach Hause.

Klar, gestern war nicht optimal aber bis zu seinem Ausfall ist Giovinazzi ein extrem stärkest Rennen gefahren auch die Manöver waren klasse. Sein Fehler war dann ein typischer Rookiefehler den man ihm noch verzeihen wird - genau so sagen das auch die Teamverantwortlichen. Die haben hinterher gesagt dass das von der Pace ein erstklassiges Rennen von ihm war uns das bis dato stärkste. Wenn sich der Trend fortsetzt und er seine Fehler abstellt wird er diese Saison noch einige Punkte holen, denke ich.

Ich denke Gio wird 2020 mit Sicherheit bleiben. Haas wird Hülkenberg sicher nicht nur ein 1-Jahresvertrag geben. Sollte Gio sich weiter steigern heißt die Fahrerpaarung 2021 Gio/Sch.
"I'm a pure racer, I always was and I always will be."


- Fernando Alonso

2x F1 World Champion
1x WEC Champion
2x Le Mans
1x Daytona

To be continued..

—-
#KeepfightingMichael

Benutzeravatar
daSilvaRC
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 27604
Registriert: 06.02.2010, 22:04
Lieblingsfahrer: Sokadem, M.Button
Lieblingsteam: Team X-Ray
Wohnort: Niedersachsen

Re: Silly Season 2019

Beitragvon daSilvaRC » 02.09.2019, 13:02

These

Red Bull Verstappen / Vettel
Ferrari Leclerc /z.B. Hülkenberg


warum?

Vettel ist unglücklich bei Ferrari- der Ferrari läuft nicht für ihn, passt nicht zum Fahrstil- zu leclerc wahrscheinlich schon.
RB hat Kontakt zu ihm- hat Marko bestätigt- auch wenn es um was anderes gegangen sein soll.

Dazu kommt der tiefenentspannte Hülkenberg, der nicht sehr traurig zu sein scheint über das aus bei Renault, und von einem Cockpit vllt sogar Top Cockpit spricht- und letzteres ist Haas def. nicht.
Das Ferrari schon öfter mal interesse hatte wissen wir ja.

Ist aber nur eine Theorie...
Früher war alles besser... auch die Zukunft!

„Das Auto ist eine vorübergehende Erscheinung. Ich glaube an das Pferd“

Benutzeravatar
Aldo
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 18745
Registriert: 25.09.2012, 22:15
Lieblingsfahrer: Keiner der aktuellen Piloten
Lieblingsteam: McLaren u. Alfa Symphatisant

Re: Silly Season 2019

Beitragvon Aldo » 02.09.2019, 18:04

daSilvaRC hat geschrieben:These

Red Bull Verstappen / Vettel
Ferrari Leclerc /z.B. Hülkenberg


warum?

Vettel ist unglücklich bei Ferrari- der Ferrari läuft nicht für ihn, passt nicht zum Fahrstil- zu leclerc wahrscheinlich schon.
RB hat Kontakt zu ihm- hat Marko bestätigt- auch wenn es um was anderes gegangen sein soll.

Dazu kommt der tiefenentspannte Hülkenberg, der nicht sehr traurig zu sein scheint über das aus bei Renault, und von einem Cockpit vllt sogar Top Cockpit spricht- und letzteres ist Haas def. nicht.
Das Ferrari schon öfter mal interesse hatte wissen wir ja.

Ist aber nur eine Theorie...


Dass Ferrari Hülkenberg holt glaubst du wohl selbst nicht. Man hat ihn nicht mal 2013 für Massa geholt als er noch eine reale Alternative war. Hülkenberg muss froh sein wenn er 2020 überhaupt noch F1 fährt.
"I'm a pure racer, I always was and I always will be."


- Fernando Alonso

2x F1 World Champion
1x WEC Champion
2x Le Mans
1x Daytona

To be continued..

—-
#KeepfightingMichael

Benutzeravatar
asd
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3547
Registriert: 02.11.2007, 18:41

Re: Silly Season 2019

Beitragvon asd » 04.09.2019, 19:42

daSilvaRC hat geschrieben:These

Red Bull Verstappen / Vettel
Ferrari Leclerc /z.B. Hülkenberg


warum?

Vettel ist unglücklich bei Ferrari- der Ferrari läuft nicht für ihn, passt nicht zum Fahrstil- zu leclerc wahrscheinlich schon.
RB hat Kontakt zu ihm- hat Marko bestätigt- auch wenn es um was anderes gegangen sein soll.

Dazu kommt der tiefenentspannte Hülkenberg, der nicht sehr traurig zu sein scheint über das aus bei Renault, und von einem Cockpit vllt sogar Top Cockpit spricht- und letzteres ist Haas def. nicht.
Das Ferrari schon öfter mal interesse hatte wissen wir ja.

Ist aber nur eine Theorie...


höchst unwahrscheinlich und vom Wunschdenken gelenkte Theorie.

Vettel würde sich RB nicht freiweillig antun, denn Ferrari ist ja trotz allem noch deutlich stärker.
Mit Verstappen hätte er einen Teamkollegen, der viel etablierter im Team ist, als Leclerc.
Ferrari macht auch keine Anstalten Vettel vor die Tür zu setzen.
:checkered:

Benutzeravatar
daSilvaRC
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 27604
Registriert: 06.02.2010, 22:04
Lieblingsfahrer: Sokadem, M.Button
Lieblingsteam: Team X-Ray
Wohnort: Niedersachsen

Re: Silly Season 2019

Beitragvon daSilvaRC » 10.09.2019, 09:54

ich glaube weiterhin, und immer stärker dran, das Vettel ende des JAhres Ferrari verlässt, und wahrscheinlich zu RBR zurückgeht. Nach dem Wochenende mehr denn je.
Früher war alles besser... auch die Zukunft!

„Das Auto ist eine vorübergehende Erscheinung. Ich glaube an das Pferd“

Benutzeravatar
Illuminati
Rookie
Rookie
Beiträge: 1953
Registriert: 28.04.2016, 15:42
Lieblingsfahrer: Leclerc, Verstappen, Norris
Lieblingsteam: Ferrari, McLaren
Wohnort: Köln

Re: Silly Season 2019

Beitragvon Illuminati » 10.09.2019, 15:38

daSilvaRC hat geschrieben:ich glaube weiterhin, und immer stärker dran, das Vettel ende des JAhres Ferrari verlässt, und wahrscheinlich zu RBR zurückgeht. Nach dem Wochenende mehr denn je.


Um von Verstappen gebügelt zu werden? Im Leben nicht. Dazu ist Verstappen dort der Superstar, mindestens so, wie Vettel es früher war und weitaus mehr, als es Leclerc gerade bei Ferrari ist. Die Lage würde sich für ihn nur verschlimmern, dass macht überhaupt keinen Sinn.

Vettel hört Ende des Jahres auf, spätestens 2020.
Bild
Bild

Benutzeravatar
daSilvaRC
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 27604
Registriert: 06.02.2010, 22:04
Lieblingsfahrer: Sokadem, M.Button
Lieblingsteam: Team X-Ray
Wohnort: Niedersachsen

Re: Silly Season 2019

Beitragvon daSilvaRC » 19.09.2019, 15:39

Für 2020 sind schon gesetzt:

Mercedes Hamilton / Bottas (fix)

Red Bull Verstappen / ??? Albon/ Kwjat/ Gasly

Ferrari Vettel / Leclerc (fix)

Renault Ricciardo / Ocon (fix)

Haas Magnussen / Grosjean

McLaren Sainz / Norris (fix)

Racing Point Perez / Stroll (fix)

Alfa Raikkönen / Giovanazzi (?)

Toro Rosso Albon?/ Kwjat?/ Gasly?

Williams Russel ???

Haas ist auch Fix.


damit spricht man nur noch von folgenden Cockpits:
RedBull 1
ToroRosso 2
Alfa 1
Williams 1

Lafite, Hülkenberg, Giovanazzi, Albon, Kwjat, Gasly- alle wollen die Cockpits- und noch ein paar mehr.
Früher war alles besser... auch die Zukunft!

„Das Auto ist eine vorübergehende Erscheinung. Ich glaube an das Pferd“


Zurück zu „Paddock“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste