Silly Season 2019

Was läuft in der Formel 1 Szene?

Moderator: Mods

Antworten
Benutzeravatar
daSilvaRC
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 27615
Registriert: 06.02.2010, 22:04
Lieblingsfahrer: Sokadem, M.Button
Lieblingsteam: Team X-Ray
Wohnort: Niedersachsen

Silly Season 2019

Beitrag von daSilvaRC » 05.06.2019, 12:02

Es geht schon wieder los...

Derzeit fahren die Fahrer in folgenden Teams:

Mercedes Hamilton / Bottas

Red Bull Verstappen / gasly

Ferrari Vettel / leclerc

Renault Ricciardo / Hülkenberg

Haas Magnussen / Grosjean

McLaren Sainz / Norris

Racing Point Perez / stroll

Alfa Raikkönen / Giovanazzi

Toro Rosso Kyvat / Albon

Williams Kubica / Russel



Für 2020 halte ich für gesetzt:

Mercedes Hamilton / ???

Red Bull Verstappen / ???

Ferrari Vettel / Leclerc

Renault Ricciardo / Hülkenberg

Haas Magnussen / ???

McLaren Sainz / Norris

Racing Point Perez / stroll

Alfa ??? / Giovanazzi

Toro Rosso ??? / Albon

Williams ??? / ???


Gerüchte über Vettels Rücktritt, den Wechsel Hülkenberg zu RB, Kimi hört auf usw habe ich mal bewusst weggelassen- darf jeder selber interpretieren.


MEIN Wunschszenario wäre so:

Mercedes Hamilton / Vettel

Red Bull Verstappen / Hülkenberg

Ferrari Alonso / Leclerc

Renault Ricciardo / Ocon

Haas Magnussen / Fittipaldi

McLaren Sainz / Norris

Racing Point Stroll / Perez

Alfa M.Schumacher / Giovanazzi

Toro Rosso Kvyat / Albon

Williams Latifi / Russel
Früher war alles besser... auch die Zukunft!

„Das Auto ist eine vorübergehende Erscheinung. Ich glaube an das Pferd“

Benutzeravatar
Liannon665
Kartfahrer
Beiträge: 100
Registriert: 17.12.2011, 15:29
Lieblingsfahrer: Vettel, Alonso, Button
Lieblingsteam: Ferrari, Williams, Manor
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Re: Silly Season 2019

Beitrag von Liannon665 » 08.06.2019, 10:39

daSilvaRC hat geschrieben:
Für 2020 halte ich für gesetzt:

Mercedes Hamilton / ???

Red Bull Verstappen / ???

Ferrari Vettel / Leclerc

Renault Ricciardo / Hülkenberg

Haas Magnussen / ???

McLaren Sainz / Norris

Racing Point Perez / stroll

Alfa ??? / Giovanazzi

Toro Rosso ??? / Albon

Williams ??? / ???


Gerüchte über Vettels Rücktritt, den Wechsel Hülkenberg zu RB, Kimi hört auf usw habe ich mal bewusst weggelassen- darf jeder selber interpretieren.


MEIN Wunschszenario wäre so:

Mercedes Hamilton / Vettel

Red Bull Verstappen / Hülkenberg

Ferrari Alonso / Leclerc

Renault Ricciardo / Ocon

Haas Magnussen / Fittipaldi

McLaren Sainz / Norris

Racing Point Stroll / Perez

Alfa M.Schumacher / Giovanazzi

Toro Rosso Kvyat / Albon

Williams Latifi / Russel
Anmerkung zum Fettmarkierten: Kimi unterschrieb im vergangenen Jahr einen 2-Jahres-Vertrag. Daher ist er, im Gegensatz zu Giovinazzi, gesetzt. :)

Meine Prognose:

Mercedes: Hamilton / Bottas

Red Bull: Verstappen / Gasly

Ferrari: Vettel / Leclerc

Renault: Ricciardo / Hülkenberg

Haas: Magnussen / Fittipaldi

McLaren: Sainz / Norris

Racing Point: Stroll / Perez

Alfa: M.Schumacher / Räikkönen

Toro Rosso: Kvyat / Albon

Williams: Latifi / Russel

Wie man sieht: Ich erwarte keine großen Änderungen, die Top 3 sind eh besetzt, RB wird Gasly wohl trotz schwacher Leistungen nicht rausschmeißen, da man sich die Blöße bezüglich seines Juniorenprogramms nicht geben möchte. Wenn Giovinazzi weiterhin so einen Müll zusammenfährt, könnte man ihn durch Mick ersetzen, wobei dieser Schritt meiner Meinung nach zu früh käme - und abhängig von den Ergebnissen in der F2 wäre.
"Zwei Freitagsfahrer sind Heute im Einsatz: Jenson Button anstelle von Nico Hülkenberg.."

Racing-Fan1997
Kartfahrer
Beiträge: 217
Registriert: 28.05.2016, 02:34
Lieblingsfahrer: Hamilton & Leclerc
Lieblingsteam: McLaren,Sauber
Wohnort: Kiel

Re: Silly Season 2019

Beitrag von Racing-Fan1997 » 11.06.2019, 21:23

Ich gehe mal etwas auf Risiko

2020:

Mercedes : Hamilton/Bottas
Ferrari: Alonso/Leclerc
Red Bull: Verstappen,Kwjat
McLaren: Sainz/Norris
Renault: Hülkenberg/Ricciardo
Haas: Magnussen/Perez
Toro Rosso: Albon/Gasly
Racing Point: Stroll/Ocon
Alfa: Raikkönen/Grosjean
Williams: Russell/Latifi

Vettel pausiert,wird durch Alonso ersetzt
Gasly und Kwjat tauschen Cockpits
Perez ersetzt Grosjean bei Haas,Grosjean wechselt zu Alfa,Ocon ersetzt Perez bei Racing Point
Latifi ersetzt Kubica bei Williams
Giovinazzi bekommt kein Cockpit

Benutzeravatar
daSilvaRC
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 27615
Registriert: 06.02.2010, 22:04
Lieblingsfahrer: Sokadem, M.Button
Lieblingsteam: Team X-Ray
Wohnort: Niedersachsen

Re: Silly Season 2019

Beitrag von daSilvaRC » 14.08.2019, 09:24

Gesetzt für 2020:


Mercedes Hamilton / ???

Red Bull Verstappen / ??? Albon?

Ferrari Vettel / Leclerc

Renault Ricciardo / Hülkenberg???

Haas Magnussen / ???

McLaren Sainz / Norris

Racing Point Perez / Stroll

Alfa ??? / Giovanazzi

Toro Rosso ??? / ???

Williams ??? / ???


Interessant fände ich:


Mercedes Hamilton / Ocon

Red Bull Verstappen / Albon

Ferrari Vettel / Leclerc

Renault Ricciardo / Hülkenberg

Haas Magnussen / Perez

McLaren Sainz / Norris

Racing Point Russel / stroll

Alfa M.Schumacher / Raikkönen

Toro Rosso Ticktum / Matsushita (Oder wie der heisst)

Williams Masepin / Wehrlein


Da ist aber auch ganz ganz viel Wunschdenken dabei
Früher war alles besser... auch die Zukunft!

„Das Auto ist eine vorübergehende Erscheinung. Ich glaube an das Pferd“

Benutzeravatar
scott 90
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 16483
Registriert: 01.11.2010, 17:39
Wohnort: So weit im Süden-schon fast wieder im Norden

Re: Silly Season 2019

Beitrag von scott 90 » 14.08.2019, 15:41

Bei Ferrari, Alfa, Racing Point und McLaren sehe ich nicht, warum die ihre Fahrerpaarung ändern sollten. Bei Red Bull würde ich auch tippen, dass sie 2020 mit Albon und Verstappen in die Saison gehen.

Ansonsten wäre einiges möglich, aber auch nur wenn bestimmte Dominosteine fallen. Zwar halte ich Toto Wolff für viel zu konservativ, als dass er Bottas wirklich durch Ocon ersetzt. Doch wer weiß, dazu kommt, falls Ocon tatsächlich nicht bei Mercedes unterkommt, sehe ich ihn bei Renault. Ansonsten wüsste ich nicht, durch wen sie Hülkenberg ersetzen sollten.

Bei Haas würde ich auch davon ausgehen, dass zumindest ein Pilot ausgetauscht wird, selbst wenn es nicht unvorstellbar ist dort gar keine Veränderung zu sehen. Aber das wird auch vom Markt abhängen, wenn Ocon, Hülkenberg oder Bottas zu bekommen wären, dann würde sich Haas sicher um einen der drei bemühen.

Bleiben noch Toro Rosso und Williams. Russell ist sicher gesetzt, sein Partner wird wahrscheinlich von der Mitgift abhängig gemacht. Das kann wieder Kubica sein, aber durchaus auch Latifi, vielleicht haben auch Sirotkins Gönner wieder den Mut gefunden das Geld aufzubringen, wer weiß.

Bei Toro Rosso könnte man auch 2020 mit Kvyat und Gasly in die Saison gehen, denn ich würde mit den Junioren O´Ward, Vips oder einem Honda Fahrer dort nur rechnen, wenn die Superlizenzpunkte haben und nachhaltig überzeugen. O´Ward war bei seinem F2 Einsatz nicht schlecht, aber die Super Formula ist ein schwieriger Ort um mit einer halben Saison überzeugend genug zu sein. Vips muss für die F1 die F3 gewinnen, dann hat er vielleicht eine Chance, selbst wenn ihm auch ein Dritter Platz zur Superlizenz reicht. Aber das wäre schon arg verwegen, der Titel Stand jetzt auch etwas außer Reichweite, Shvartzman wirkt etwas besser. Matsushita muss in der F2 mindestens Vierter werden, sonst bekommt auch er keine Superlizenz. Das ist nicht unmöglich aber unwahrscheinlich.

Zusammenfassend, realitisch halte ich wenn dann nur Vips, als Ersatz für den schwächeren Toro Rosso Fahrer.

Kurz und knapp
2020:

Mercedes : Hamilton/Bottas
Ferrari: Vettel/Leclerc
Red Bull: Verstappen/Albon
McLaren: Sainz/Norris
Renault: Ricciardo/Ocon
Haas: Magnussen/Hülkenberg
Toro Rosso: Kvyat/Vips
Racing Point: Perez/Stroll
Alfa: Raikkönen/Giovinazzi
Williams: Russell/Latifi
Bild
RIP #77DW #17JB #25JW

Benutzeravatar
F1-Fan Dodo
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2170
Registriert: 23.11.2015, 21:07
Lieblingsfahrer: Vettel, Räikkönen, Ricciardo

Re: Silly Season 2019

Beitrag von F1-Fan Dodo » 14.08.2019, 16:32

Magnussen und Hülkenberg in einem Team kann ich mir nicht so recht vorstellen :D

Mein Tipp:

Mercedes: Hamilton/Bottas
Ferrari: Vettel/Leclerc
Red Bull: Verstappen/Albon
McLaren: Sainz/Norris
Renault: Ricciardo/Hülkenberg
Haas: Magnussen/Ocon
Racing Point: Perez/Stroll
Alfa: Räikkönen/Fittipaldi
Toro Rosso: Kvyat/Gasly
Williams: Russell/Latifi

Benutzeravatar
scott 90
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 16483
Registriert: 01.11.2010, 17:39
Wohnort: So weit im Süden-schon fast wieder im Norden

Re: Silly Season 2019

Beitrag von scott 90 » 14.08.2019, 21:36

F1-Fan Dodo hat geschrieben:Magnussen und Hülkenberg in einem Team kann ich mir nicht so recht vorstellen :D
Man konnte sich inzwischen Magnussen und Grosjean nicht mehr in einem Team vorstellen. Und doch fahren sie noch zusammen XP

Generell glaube ich im Übrigen sogar, dass die Komibinationen Magnussen Ocon oder Magnussen Perez weit mehr Konfliktpotenzial bieten, beide haben da ja auch so ihre Vorgeschichte.
Bild
RIP #77DW #17JB #25JW

Benutzeravatar
Clayton
Simulatorfahrer
Beiträge: 577
Registriert: 31.07.2008, 23:41

Re: Silly Season 2019

Beitrag von Clayton » 14.08.2019, 23:53

daSilvaRC hat geschrieben:Gesetzt für 2020:


Mercedes Hamilton / ???

Red Bull Verstappen / ??? Albon?

Ferrari Vettel / Leclerc

Renault Ricciardo / Hülkenberg???

Haas Magnussen / ???

McLaren Sainz / Norris

Racing Point Perez / Stroll

Alfa ??? / Giovanazzi

Toro Rosso ??? / ???

Williams ??? / ???


Interessant fände ich:


Mercedes Hamilton / Ocon

Red Bull Verstappen / Albon

Ferrari Vettel / Leclerc

Renault Ricciardo / Hülkenberg

Haas Magnussen / Perez

McLaren Sainz / Norris

Racing Point Russel / stroll

Alfa M.Schumacher / Raikkönen

Toro Rosso Ticktum / Matsushita (Oder wie der heisst)

Williams Masepin / Wehrlein


Da ist aber auch ganz ganz viel Wunschdenken dabei
Erstens ist Raikkonen bei Sauber, da er einen Zweijahresvertrag besitzt.

Zweitens ist Ticktum vor einem Monat aus dem Red Bull Juniorprogramm geflogen, weil er weder in der asiatischen Formel 3 (Platz 9) noch in der japanischen Super Formula (1 Punkte nach 3 Rennen) überzeugen konnte. Er steht jetzt ohne Sponsor da und wird aufgrund dessen seine Karriere zunächst nicht fortsetzen können.
“Winners never quit and quitters never win.”

- Vince Lombardi

Benutzeravatar
Timo_Glock
Rookie
Rookie
Beiträge: 1364
Registriert: 22.07.2007, 09:47
Lieblingsfahrer: Vettel, Verstappen
Wohnort: Seelze

Re: Silly Season 2019

Beitrag von Timo_Glock » 19.08.2019, 10:17

So mein Tipp für 2020:
Mein Tipp:

Mercedes: Hamilton/Bottas
Ferrari: Vettel/Leclerc
Red Bull: Verstappen/Albon
McLaren: Sainz/Norris
Renault: Ricciardo/Hülkenberg
Haas: Grosjean/Ocon
Racing Point: Perez/Stroll
Alfa: Räikkönen/Giovanazzi
Toro Rosso: Kvyat/Hartley
Williams: Russell/Latifi
Bild
Bild

Benutzeravatar
Costigan
Mehrfacher Champion
Mehrfacher Champion
Beiträge: 10477
Registriert: 18.12.2007, 19:48

Re: Silly Season 2019

Beitrag von Costigan » 20.08.2019, 19:17

Mercedes: Hamilton/Bottas
Ferrari: Vettel/Leclerc
Red Bull: Verstappen/Albon
McLaren: Sainz/Norris
Renault: Ricciardo/Ocon
Alfa: Räikkönen/Giovinazzi
Racing Point: Perez/Stroll
Toro Rosso: Kvyat/Gasly
Haas: Magnussen/Hülkenberg
Williams: Russell/Latifi
It's never good to live in the past too long. As for the future, it didn't seem so scary anymore. It could be whatever I want it to be... Who's to say this isn't what happens? And who's to say my fantasies won't come true... just this once?

Benutzeravatar
RedBull_Formula1
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 6194
Registriert: 04.01.2010, 23:05
Wohnort: Deutschland

Re: Silly Season 2019

Beitrag von RedBull_Formula1 » 27.08.2019, 00:41

Hülkenberg ist raus bei Renault. Ocon wird ihn ersetzen.

Bild
"When you point your visionary bow towards a star and spread your wings to reach an unreachable height, thirsty for perfection and rebellious against mediocrity, you have within the mysterious spring of an ideal" - Jose Ingenieros

Benutzeravatar
daSilvaRC
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 27615
Registriert: 06.02.2010, 22:04
Lieblingsfahrer: Sokadem, M.Button
Lieblingsteam: Team X-Ray
Wohnort: Niedersachsen

Re: Silly Season 2019

Beitrag von daSilvaRC » 29.08.2019, 12:21

Für 2020 sind schon gesetzt:

Mercedes Hamilton / Bottas (fix)

Red Bull Verstappen / ??? Albon/ Kwjat/ Gasly

Ferrari Vettel / Leclerc (fix)

Renault Ricciardo / Ocon (fix)

Haas Magnussen / ??? Hülkenberg/ Grosjean?

McLaren Sainz / Norris (fix)

Racing Point Perez / Stroll?

Alfa Raikkönen / Giovanazzi (?)

Toro Rosso Albon?/ Kwjat?/ Gasly?

Williams Russel ???


Bottas ist Fix bei Mercedes, andere habe ich mal etwas überarbeitet, und auch ein (fix) dabeigeschrieben wie z.B. bei McLaren, und Fett markiert.

Kursiv sind die noch freien, und deren kandidaten.

die freien Cockpits sind bei:

RedBull
Haas
Racing Point
Haas
Alfa
TR
Williams.

Hülkenberg scheint eines der heisstesten Kandidaten auf dem Markt zus ein- und laut eigener aussage auch zuversichtlich irgendwo unterzukommen- wahrscheinlich Haas.
Zuletzt geändert von daSilvaRC am 02.09.2019, 11:01, insgesamt 2-mal geändert.
Früher war alles besser... auch die Zukunft!

„Das Auto ist eine vorübergehende Erscheinung. Ich glaube an das Pferd“

Benutzeravatar
F60
Rookie
Rookie
Beiträge: 1208
Registriert: 29.10.2012, 15:10
Lieblingsfahrer: Alonso

Re: Silly Season 2019

Beitrag von F60 » 29.08.2019, 19:44

Perez ist bestätigt.
"Perez is the hero FI deserves and needs right now. He's a silent guardian, a watchful protector, a pink knight."

Benutzeravatar
Costigan
Mehrfacher Champion
Mehrfacher Champion
Beiträge: 10477
Registriert: 18.12.2007, 19:48

Re: Silly Season 2019

Beitrag von Costigan » 30.08.2019, 19:38

F60 hat geschrieben:Perez ist bestätigt.
Stroll ebenfalls. Das Team spricht in der Pressemitteilung zu Checo von einer unveränderten Fahrerpaarung für das nächste Jahr:
Racing Point hat geschrieben:SportPesa Racing Point F1 Team will field an unchanged line-up next season with Sergio Perez committing his future to the team until the end of 2022. Alongside Lance Stroll, the pairing brings the team all-important consistency with a blend of youth and experience.
Und im Fall von George Russell war schon letztes Jahr von einem "multi-year agreement" die Rede.

Demnach sieht es aktuell so aus:

Mercedes: Hamilton / Bottas
Ferrari: Vettel / Leclerc
Red Bull: Verstappen / ???
McLaren: Sainz / Norris
Toro Rosso: ??? / ???
Renault: Ricciardo / Ocon
Alfa Romeo: Räikkönen / ???
Racing Point: Perez / Stroll
Haas: Magnussen / ???
Williams: Russell / ???
It's never good to live in the past too long. As for the future, it didn't seem so scary anymore. It could be whatever I want it to be... Who's to say this isn't what happens? And who's to say my fantasies won't come true... just this once?

Benutzeravatar
RedBull_Formula1
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 6194
Registriert: 04.01.2010, 23:05
Wohnort: Deutschland

Re: Silly Season 2019

Beitrag von RedBull_Formula1 » 30.08.2019, 22:53

Stand jetzt vermute ich:

Mercedes: Hamilton / Bottas
Ferrari: Vettel / Leclerc
Red Bull: Verstappen / Albon
McLaren: Sainz / Norris
Toro Rosso: Kvyat / Gasly (sehr geringe Chance, dass Gasly von O'Ward ersetzt wird)
Renault: Ricciardo / Ocon
Alfa Romeo: Räikkönen / Gio
Racing Point: Perez / Stroll
Haas: Magnussen / Hülkenberg
Williams: Russell / Latifi

Könnte mir auch vorstellen, dass Alfa eine Chance auf Hülkenberg hat. Vasseur ist ein großer Fan von ihm.
"When you point your visionary bow towards a star and spread your wings to reach an unreachable height, thirsty for perfection and rebellious against mediocrity, you have within the mysterious spring of an ideal" - Jose Ingenieros

Antworten