Silly Season 2018

Was läuft in der Formel 1 Szene?

Moderator: Mods

Benutzeravatar
don michele
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 15911
Registriert: 04.04.2007, 01:44
Wohnort: Bayern

Re: Silly Season 2018

Beitragvon don michele » 08.09.2018, 13:24

Es gibt Gerüchte, dass Ferrari doch wieder auf Räikkönen setzen soll. Keine Ahnung ob man das Ernst nehmen kann. Es kann durchaus sein, dass die nur aufkommen, weil man Leclerc immer noch nicht bestätigt hat.

Angeblich sei Leclerc für 2020 bei Ferrari fix. Er soll noch ein Jahr Erfahrung sammeln. Zwar war vorgesehen, dass er bereits 2019 bei Ferrari fährt und dort ein höheres Gehalt erhält, jedoch soll er erst 2020 kommen, allerdings schon 2019 sein vorgesehenes Gehalt bekommen.
Vollgas ist die Sprache die ich kenne. Michael Schumacher

Signore_Ferrarista
Nachwuchspilot
Beiträge: 440
Registriert: 31.07.2018, 11:31
Lieblingsteam: Scuderia Ferrari

Re: Silly Season 2018

Beitragvon Signore_Ferrarista » 08.09.2018, 13:30

don michele hat geschrieben:Es gibt Gerüchte, dass Ferrari doch wieder auf Räikkönen setzen soll. Keine Ahnung ob man das Ernst nehmen kann. Es kann durchaus sein, dass die nur aufkommen, weil man Leclerc immer noch nicht bestätigt hat.

Man wird wohl die nächsten Rennen abwarten. Je nach dem wie sich Kimi verhält und welche Plätze er einfährt, wird man entscheiden.

Benutzeravatar
don michele
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 15911
Registriert: 04.04.2007, 01:44
Wohnort: Bayern

Re: Silly Season 2018

Beitragvon don michele » 08.09.2018, 13:31

Signore_Ferrarista hat geschrieben:
don michele hat geschrieben:Es gibt Gerüchte, dass Ferrari doch wieder auf Räikkönen setzen soll. Keine Ahnung ob man das Ernst nehmen kann. Es kann durchaus sein, dass die nur aufkommen, weil man Leclerc immer noch nicht bestätigt hat.

Man wird wohl die nächsten Rennen abwarten. Je nach dem wie sich Kimi verhält und welche Plätze er einfährt, wird man entscheiden.


Und was soll ein Rennen mehr aussagen?
Räikkönen fährt dieses Jahr gut genug, sodass er sich ein weiteres Jahr verdient hat.
Vollgas ist die Sprache die ich kenne. Michael Schumacher

Signore_Ferrarista
Nachwuchspilot
Beiträge: 440
Registriert: 31.07.2018, 11:31
Lieblingsteam: Scuderia Ferrari

Re: Silly Season 2018

Beitragvon Signore_Ferrarista » 08.09.2018, 13:34

don michele hat geschrieben:
Signore_Ferrarista hat geschrieben:
don michele hat geschrieben:Es gibt Gerüchte, dass Ferrari doch wieder auf Räikkönen setzen soll. Keine Ahnung ob man das Ernst nehmen kann. Es kann durchaus sein, dass die nur aufkommen, weil man Leclerc immer noch nicht bestätigt hat.

Man wird wohl die nächsten Rennen abwarten. Je nach dem wie sich Kimi verhält und welche Plätze er einfährt, wird man entscheiden.


Und was soll ein Rennen mehr aussagen?
Räikkönen fährt dieses Jahr gut genug, sodass er sich ein weiteres Jahr verdient hat.

Ich schrieb "die nächsten Rennen", also wird man sich genau anschauen, wie viele Punkte er bis zum Ende einfährt, wird er eine Hilfe für Vettel sein, wie oft kann er Hamilton aufhalten etc...

motorsportfan88

Re: Silly Season 2018

Beitragvon motorsportfan88 » 08.09.2018, 15:37

Leclerc rein, der fährt 2019 um den Titel. Ob einer lernt liegt an einem selbst und nicht ob das Auto hinten oder vorne fährt.
Verstappen lernt zB. nicht.
Kimi ist einfach zu langsam, ich vermute Leclerc muss freiwillig verzichten 2019. Der wird nämlich schon einen Vertrag haben.

Benutzeravatar
daSilvaRC
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 27602
Registriert: 06.02.2010, 22:04
Lieblingsfahrer: Sokadem, M.Button
Lieblingsteam: Team X-Ray
Wohnort: Niedersachsen

Re: Silly Season 2018

Beitragvon daSilvaRC » 11.09.2018, 10:52

Leclerc zu Ferrari

Kimi zu Sauber- offiziell verkündet von beiden Teams via Facebook.


BÄM!
Früher war alles besser... auch die Zukunft!

„Das Auto ist eine vorübergehende Erscheinung. Ich glaube an das Pferd“

Benutzeravatar
Aldo
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 18733
Registriert: 25.09.2012, 22:15
Lieblingsfahrer: Keiner der aktuellen Piloten
Lieblingsteam: McLaren u. Alfa Symphatisant

Re: Silly Season 2018

Beitragvon Aldo » 11.09.2018, 21:52

Red Bull scheint ziemlich verzweifelt zu sein. Man hat laut mehreren Medienberichten in Italien Sabine Kehm kontaktiert um Mick einen Platz für 2019 im Toro Rosso zu geben/ihn für 2019 in Betracht zu ziehen. Der hat die Superlizenz wenn er die Saison in der F3 in den Top 3 abschließt. Er selber und das Management sollen aber abgelehnt haben weil man Mick in der Formel2 vorher haben will und weil man kein Interesse an der Red Bull Familie hat.

https://soymotor.com/noticias/toro-ross ... uda-954128
"I'm a pure racer, I always was and I always will be."


- Fernando Alonso

2x F1 World Champion
1x WEC Champion
2x Le Mans
1x Daytona

To be continued..

—-
#KeepfightingMichael

Benutzeravatar
don michele
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 15911
Registriert: 04.04.2007, 01:44
Wohnort: Bayern

Re: Silly Season 2018

Beitragvon don michele » 11.09.2018, 22:07

Was besseres als Toro Rosso könnte ihm nicht passieren.
Vollgas ist die Sprache die ich kenne. Michael Schumacher

Benutzeravatar
Black Box
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 6641
Registriert: 21.05.2012, 23:13
Lieblingsfahrer: MSC.HAK.KUB.ALO.HUL.RIC
Lieblingsteam: Ferrari

Re: Silly Season 2018

Beitragvon Black Box » 11.09.2018, 23:06

don michele hat geschrieben:Was besseres als Toro Rosso könnte ihm nicht passieren.


Oh doch, nämlich Sauber. Torro Rosso ist eine mögliche Sackgasse mit hohem Risiko.
*Michael wir sind in Gedanken bei Dir*
Der größte Gegner für dich, bist du selbst.(i.Allg.)
Zugunsten der Freiheit müssen wir mit dem Dreck, welcher ungefiltert nach außen posaunt und unter dem Deckmantel unreflektierter "eigener Meinung" steht, leben.

motorsportfan88

Re: Silly Season 2018

Beitragvon motorsportfan88 » 12.09.2018, 11:42

Aldo hat geschrieben:Red Bull scheint ziemlich verzweifelt zu sein. Man hat laut mehreren Medienberichten in Italien Sabine Kehm kontaktiert um Mick einen Platz für 2019 im Toro Rosso zu geben/ihn für 2019 in Betracht zu ziehen. Der hat die Superlizenz wenn er die Saison in der F3 in den Top 3 abschließt. Er selber und das Management sollen aber abgelehnt haben weil man Mick in der Formel2 vorher haben will und weil man kein Interesse an der Red Bull Familie hat.

https://soymotor.com/noticias/toro-ross ... uda-954128


Ente...
F1 sofort ist mit zu hoher Wahrscheinlichkeit 70-80% ein Genickbruch für Mick!
Das weiß auch RB.

Gewinnt Russel wird Mercedes Mick in den ART setzten das wäre wohl der beste Schritt für die nächste Saison und auch ein sehr realistischer.

Benutzeravatar
reiskocher_gtr_specv
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 25779
Registriert: 07.06.2012, 14:19

Re: Silly Season 2018

Beitragvon reiskocher_gtr_specv » 12.09.2018, 11:55

Ich glaube nicht, dass man das Angebot, wenn es denn eines ist, ernsthaft in Erwägung zieht.

Der Schritt ist zu groß und das weiß man auch, inkl. Mick selbst.

Edit - Hat sich erledigt:
http://www.autobild.de/artikel/formel-1 ... 70573.html
Bild

Benutzeravatar
Aldo
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 18733
Registriert: 25.09.2012, 22:15
Lieblingsfahrer: Keiner der aktuellen Piloten
Lieblingsteam: McLaren u. Alfa Symphatisant

Re: Silly Season 2018

Beitragvon Aldo » 13.09.2018, 20:43

Buemi ist in Singapur anwesend und wird mit einem Toro Rosso Cockpit neben Hartley in Verbindung gebracht.
"I'm a pure racer, I always was and I always will be."


- Fernando Alonso

2x F1 World Champion
1x WEC Champion
2x Le Mans
1x Daytona

To be continued..

—-
#KeepfightingMichael

Benutzeravatar
scott 90
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 16444
Registriert: 01.11.2010, 17:39
Wohnort: So weit im Süden-schon fast wieder im Norden

Re: Silly Season 2018

Beitragvon scott 90 » 13.09.2018, 21:10

Aldo hat geschrieben:Buemi ist in Singapur anwesend und wird mit einem Toro Rosso Cockpit neben Hartley in Verbindung gebracht.

Mal davon abgesehen ist das nicht das erste Anzeichen. Zwar ist Buemi gleichzeitig auch offiziell der Reservepilot bei Red Bull und er könnte deswegen anwesend sein.
Wobei man dann sicher auch fragen dürfte, warum er letzte Woche bei Toro Rosso bei der Sitzanpassung war.

https://twitter.com/ToroRosso/status/10 ... 8940305408

Zwar verweist man da auch auf seine Rolle als Reservefahrer, der Zeitpunkt wäre dennoch etwas komisch, außer er käme demnächst bei einem Test bzw. einer Demofahrt zum Einsatz.

Würde aber auch sagen diese Indizien deuten auf ihn hin, vielleicht wird es ja mit Kvyat doch nichts weil er entweder nicht will oder Ferrari ihn nicht freigibt. Marko hatte zudem ja gemeint, man wolle in Monza die Fahrerpaarung bekanntgeben. Das könnte auch der Grund für die Verzögerung sein.
Bild
RIP #77DW #17JB #25JW

Benutzeravatar
reiskocher_gtr_specv
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 25779
Registriert: 07.06.2012, 14:19

Re: Silly Season 2018

Beitragvon reiskocher_gtr_specv » 14.09.2018, 14:42

WER hat ab 2019 keinen Merc-Vertrag mehr.
Er ist also frei, um andere Aufgaben zu übernehmen ^^

https://www.racefans.net/2018/09/14/weh ... d-of-2018/
Bild

Benutzeravatar
phenO
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2850
Registriert: 23.02.2015, 12:03
Lieblingsfahrer: MSC,RAI,HUL,RIC
Lieblingsteam: Ferrari,Williams,Sauber

Re: Silly Season 2018

Beitragvon phenO » 14.09.2018, 18:36

reiskocher_gtr_specv hat geschrieben:WER hat ab 2019 keinen Merc-Vertrag mehr.
Er ist also frei, um andere Aufgaben zu übernehmen ^^

https://www.racefans.net/2018/09/14/weh ... d-of-2018/


Ab jetzt halte ich TR für realistisch.
Keep fighting Michael ; RIP Jules!


Zurück zu „Paddock“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast