Holt Vettel einen WM-Titel mit Ferrari?

Was läuft in der Formel 1 Szene?

Moderator: Mods

Holt Vettel einen WM-Titel mit Ferrari?

Ja, er schafft es schon dieses Jahr (2017).
2
3%
Nein, Hamilton holt 2017 seinen vierten WM-Titel.
15
23%
Vettel schafft es irgendwann in den folgenden Jahren mit Ferrari den WM-Titel zu holen.
23
35%
Vielleicht schafft es Vettel auch gar nicht mehr mit Ferrari einen WM-Titel zu holen und 2017 wäre seine größte Chance gewesen.
25
38%
 
Abstimmungen insgesamt: 65

Benutzeravatar
Steve Warson
Rookie
Rookie
Beiträge: 1724
Registriert: 09.11.2013, 20:51
Wohnort: Südniedersachsen

Re: Holt Vettel einen WM-Titel mit Ferrari?

Beitragvon Steve Warson » 03.07.2018, 18:35

Simtek hat geschrieben:Das Vettel dieses Jahr den WM Titel holt, bezweifel ich immer mehr. Mercedes hat einfach das schnellere Auto und Hamilton lässt sich nicht so leicht in irgendwelche dämlichen Fehler reinreiten (aktuell Startplatzstrafe für Vettel in Spielberg). Es wäre für mich nichteinmal ein Wunder, wenn Vettel irgendwann Ferrari verlässt ohne dort überhaupt einen WM Titel geholt zu haben.

Aber seine Fans werden lieben was er macht SCNR :mrgreen:

Benutzeravatar
daSilvaRC
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 27602
Registriert: 06.02.2010, 22:04
Lieblingsfahrer: Sokadem, M.Button
Lieblingsteam: Team X-Ray
Wohnort: Niedersachsen

Re: Holt Vettel einen WM-Titel mit Ferrari?

Beitragvon daSilvaRC » 06.07.2018, 12:01

Der war böse!
Früher war alles besser... auch die Zukunft!

„Das Auto ist eine vorübergehende Erscheinung. Ich glaube an das Pferd“

Benutzeravatar
Steve Warson
Rookie
Rookie
Beiträge: 1724
Registriert: 09.11.2013, 20:51
Wohnort: Südniedersachsen

Re: Holt Vettel einen WM-Titel mit Ferrari?

Beitragvon Steve Warson » 09.07.2018, 20:54

daSilvaRC hat geschrieben:Der war böse!

So bin ich halt, böse in alle Richtungen. Auch wenn ich Vettel den Titel im Ferrari mehr gönne als Hamilton noch einen Titel im Mercedes.

Benutzeravatar
performance bred
F1-Fan
Beiträge: 32
Registriert: 09.03.2018, 22:40

Re: Holt Vettel einen WM-Titel mit Ferrari?

Beitragvon performance bred » 25.07.2018, 10:31

Simtek hat geschrieben:Das Vettel dieses Jahr den WM Titel holt, bezweifel ich immer mehr. Mercedes hat einfach das schnellere Auto und Hamilton lässt sich nicht so leicht in irgendwelche dämlichen Fehler reinreiten (aktuell Startplatzstrafe für Vettel in Spielberg). Es wäre für mich nichteinmal ein Wunder, wenn Vettel irgendwann Ferrari verlässt ohne dort überhaupt einen WM Titel geholt zu haben.


Das ist mittlerweile nach allen Expertenaussagen falsch! Der Ferrari ist das schnellere und komplettere Auto. Was die Motorpower angeht sind sie mittlerweile auf einem Niveau mit Mercedes, aber das Chassis von Ferrari ist ohne Zweifel besser.
Es funktioniert auf allen Strecken und im Gegensatz zu Mercedes hat man nie Probleme mit der Blasenentwicklung auf den Reifen.
Ferrari hat die Saison über sehr gut weiterentwickelt. Auch zu Beginn der Rennen ziehen die Ferraris in den ersten Runden oft ein paar Sekunden weg. Selbst Kimi liegt vor Bottas!
Wo ich dir allerdings Recht gebe ist, dass Vettel zu viele unnötige Fehler macht, so auch beim letzten Rennen. Den Sieg hätte er locker heimfahren können.
Schumi in seiner Glanzzeit, würde Hamilton in diesem Ferrari wenig Chancen auf einen weiteren Titel lassen :!:

Benutzeravatar
Simtek
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8502
Registriert: 04.08.2008, 16:40
Wohnort: Auf Kohle gebohren

Re: Holt Vettel einen WM-Titel mit Ferrari?

Beitragvon Simtek » 26.07.2018, 11:54

performance bred hat geschrieben:
Simtek hat geschrieben:Das Vettel dieses Jahr den WM Titel holt, bezweifel ich immer mehr. Mercedes hat einfach das schnellere Auto und Hamilton lässt sich nicht so leicht in irgendwelche dämlichen Fehler reinreiten (aktuell Startplatzstrafe für Vettel in Spielberg). Es wäre für mich nichteinmal ein Wunder, wenn Vettel irgendwann Ferrari verlässt ohne dort überhaupt einen WM Titel geholt zu haben.


Das ist mittlerweile nach allen Expertenaussagen falsch! Der Ferrari ist das schnellere und komplettere Auto. Was die Motorpower angeht sind sie mittlerweile auf einem Niveau mit Mercedes, aber das Chassis von Ferrari ist ohne Zweifel besser.
Es funktioniert auf allen Strecken und im Gegensatz zu Mercedes hat man nie Probleme mit der Blasenentwicklung auf den Reifen.
Ferrari hat die Saison über sehr gut weiterentwickelt. Auch zu Beginn der Rennen ziehen die Ferraris in den ersten Runden oft ein paar Sekunden weg. Selbst Kimi liegt vor Bottas!
Wo ich dir allerdings Recht gebe ist, dass Vettel zu viele unnötige Fehler macht, so auch beim letzten Rennen. Den Sieg hätte er locker heimfahren können.
Schumi in seiner Glanzzeit, würde Hamilton in diesem Ferrari wenig Chancen auf einen weiteren Titel lassen :!:


Damit, das Ferrari mittlerweile das schnellere Auto hat, gebe ich Dir recht. Zum Zeitpunkt meines zitierten Beitrags sah das für mich allerdings noch anders aus. Mercedes hat sich zuletzt sehr gut entwickelt, Ferrari aber noch besser!
Lieber Schumi, bitte denk daran: "Wer kämpft kann verlieren - wer nicht kämpft, der hat schon verloren!"

Chris H.
F1-Fan
Beiträge: 22
Registriert: 16.04.2018, 23:34

Re: Holt Vettel einen WM-Titel mit Ferrari?

Beitragvon Chris H. » 02.09.2018, 03:11

Also wenn Vettel dieses Jahr wieder nicht den Titel holt, kann man ihn auf keinen Fall noch zu den Topfahrern zählen :!:
Dass Hamilton mit einem unterlegenem Auto noch immer vor Vettel steht in der WM, ist kaum zu glauben! Hamilton holt für Mercedes die Kohlen aus dem Feuer. Säße Hamilton im Ferrari würde er ganz locker zum Titel fahren und das schon lange vor dem letzten Rennen!
Alles in allem glaube ich aber, dass Vettel dieses Jahr dank überlegenem Auto, den Titel holt. Dennoch hinterlässt er für mich wieder keine gutes Bild diese Saison.
In überlegen Autos hat Schumacher immer ganz locker den Titel geholt. Es kam nicht vor, dass jemand mit einem schlechteren Auto zur Mitte der Saison vor ihm liegt :!:

P.S.: Hamilton und Verstappen haben einfach mehr Speed als Vettel.

Benutzeravatar
daSilvaRC
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 27602
Registriert: 06.02.2010, 22:04
Lieblingsfahrer: Sokadem, M.Button
Lieblingsteam: Team X-Ray
Wohnort: Niedersachsen

Re: Holt Vettel einen WM-Titel mit Ferrari?

Beitragvon daSilvaRC » 02.09.2018, 22:21

Nun mal langsam, ich glaube nicht das der Ferrari perse Überlegen ist. die beiden liegen schon sehr nah beieinander...
Früher war alles besser... auch die Zukunft!

„Das Auto ist eine vorübergehende Erscheinung. Ich glaube an das Pferd“

Signore_Ferrarista
Nachwuchspilot
Beiträge: 440
Registriert: 31.07.2018, 11:31
Lieblingsteam: Scuderia Ferrari

Re: Holt Vettel einen WM-Titel mit Ferrari?

Beitragvon Signore_Ferrarista » 02.09.2018, 22:46

Chris H. hat geschrieben:Also wenn Vettel dieses Jahr wieder nicht den Titel holt, kann man ihn auf keinen Fall noch zu den Topfahrern zählen :!:
Dass Hamilton mit einem unterlegenem Auto noch immer vor Vettel steht in der WM, ist kaum zu glauben! Hamilton holt für Mercedes die Kohlen aus dem Feuer. Säße Hamilton im Ferrari würde er ganz locker zum Titel fahren und das schon lange vor dem letzten Rennen!
Alles in allem glaube ich aber, dass Vettel dieses Jahr dank überlegenem Auto, den Titel holt. Dennoch hinterlässt er für mich wieder keine gutes Bild diese Saison.
In überlegen Autos hat Schumacher immer ganz locker den Titel geholt. Es kam nicht vor, dass jemand mit einem schlechteren Auto zur Mitte der Saison vor ihm liegt :!:

P.S.: Hamilton und Verstappen haben einfach mehr Speed als Vettel.

:lol: :lol: :lol: :lol:
"unterlegenem Auto", "Hamilton im Ferrari locker zum Titel", "Verstappen hat mehr Speed", sonst noch was oder hast du zu Ende geträumt? :D

Allein schon die Tatsache, dass du von einem unterlegenen Mercedes sprichst... Hat man ja gesehen, wie unterlegen der Mercedes heute war und wie überlegen der Ferrari.

Chris H.
F1-Fan
Beiträge: 22
Registriert: 16.04.2018, 23:34

Re: Holt Vettel einen WM-Titel mit Ferrari?

Beitragvon Chris H. » 07.09.2018, 00:23

Signore_Ferrarista hat geschrieben:
Chris H. hat geschrieben:Also wenn Vettel dieses Jahr wieder nicht den Titel holt, kann man ihn auf keinen Fall noch zu den Topfahrern zählen :!:
Dass Hamilton mit einem unterlegenem Auto noch immer vor Vettel steht in der WM, ist kaum zu glauben! Hamilton holt für Mercedes die Kohlen aus dem Feuer. Säße Hamilton im Ferrari würde er ganz locker zum Titel fahren und das schon lange vor dem letzten Rennen!
Alles in allem glaube ich aber, dass Vettel dieses Jahr dank überlegenem Auto, den Titel holt. Dennoch hinterlässt er für mich wieder keine gutes Bild diese Saison.
In überlegen Autos hat Schumacher immer ganz locker den Titel geholt. Es kam nicht vor, dass jemand mit einem schlechteren Auto zur Mitte der Saison vor ihm liegt :!:

P.S.: Hamilton und Verstappen haben einfach mehr Speed als Vettel.

:lol: :lol: :lol: :lol:
"unterlegenem Auto", "Hamilton im Ferrari locker zum Titel", "Verstappen hat mehr Speed", sonst noch was oder hast du zu Ende geträumt? :D

Allein schon die Tatsache, dass du von einem unterlegenen Mercedes sprichst... Hat man ja gesehen, wie unterlegen der Mercedes heute war und wie überlegen der Ferrari.


Leistung geht an Ferrari!
Gripniveau auf kurvigen Strecken geht an Ferrari!
Reifenverschleiß ist schwankend, bisher hatte aber öfter Mercedes mit Blasenbildung zu kämpfen!

Hamilton würde so etwas von locker mit diesem Ferrari zum Titel fahren! Warum sagen alle Experten dass der Ferrari momentan einen technischen Vorsprung hat? Du weißt das natürlich besser. :lol: :shrug:

Schaue dir einmal an wie viele Punkte Bottas Rückstand auf Vettel hat, dann erkannt man, dass Hamilton der beste Fahrer im Feld ist!

Benutzeravatar
daSilvaRC
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 27602
Registriert: 06.02.2010, 22:04
Lieblingsfahrer: Sokadem, M.Button
Lieblingsteam: Team X-Ray
Wohnort: Niedersachsen

Re: Holt Vettel einen WM-Titel mit Ferrari?

Beitragvon daSilvaRC » 07.09.2018, 09:24

Chris H. hat geschrieben:
Hamilton würde so etwas von locker mit diesem Ferrari zum Titel fahren! Warum sagen alle Experten dass der Ferrari momentan einen technischen Vorsprung hat? Du weißt das natürlich besser. :lol: :shrug:


EDIT
Das Ferrari dieses Jahr sehr stark geworden ist, bestreitet keiner, das sie teilweise sogar schneller als die mercedes sind, auch nicht.
Ich bezweifle stark das ein grosser fahrerischer Unterschied zwischen HAM und Vettl da ist- HAM ist da dieses Jahr einfach der cleverer oder auch glücklicherer der beiden.


Schaue dir einmal an wie viele Punkte Bottas Rückstand auf Vettel hat, dann erkannt man, dass Hamilton der beste Fahrer im Feld ist!

Schau dir mal an wieviele Punkte Kimi Rückstand auf Hamilton hat, daran erkennt man.... gar nicht so viel.
Zuletzt geändert von Phoenix am 07.09.2018, 16:26, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Unnötig. Lädt - wie man sieht - nur zu User- bzw. Fangruppendiskussionen ein.
Früher war alles besser... auch die Zukunft!

„Das Auto ist eine vorübergehende Erscheinung. Ich glaube an das Pferd“

motorsportfan88

Re: Holt Vettel einen WM-Titel mit Ferrari?

Beitragvon motorsportfan88 » 07.09.2018, 11:00

Der Kimi hat 3 Nuller... :wave:
Wenn Vettel nicht Wm werden sollte, was ich nicht glaube, dann wird er so was von unter Druck geraten bei Ferrari.
Nächstes Jahr wird Leclerc ihm die Hölle heiß machen.
Der Ferrari ist seit England so was von überlegen in der Quali, der Regen und Hamilton haben verhindert das wir nicht immer eine rote pole hatten.
Wenn Ferrari ihr Auto nutzen würde dann dürften wir zu 80% nur noch rote Reihe 1 sehen.

Im Rennen rückt das ganze zusammen, da Ferrari den Power Vorteil dort nicht so gravierend hat, der Mercedes kann länger hohe Power fahren und hat weniger Spritverbrauch.
Das bringt aber nur was wenn man überholen kann, die Strecken wo Top Teams sich überholen können sind noch Austin und keine...
Mercedes braucht weiter Fehler vom Gegner oder Regen weil man da den besten Fahrer hat.

Signore_Ferrarista
Nachwuchspilot
Beiträge: 440
Registriert: 31.07.2018, 11:31
Lieblingsteam: Scuderia Ferrari

Re: Holt Vettel einen WM-Titel mit Ferrari?

Beitragvon Signore_Ferrarista » 07.09.2018, 13:59

daSilvaRC hat geschrieben:
Chris H. hat geschrieben:
Hamilton würde so etwas von locker mit diesem Ferrari zum Titel fahren! Warum sagen alle Experten dass der Ferrari momentan einen technischen Vorsprung hat? Du weißt das natürlich besser. :lol: :shrug:


EDIT
Das Ferrari dieses Jahr sehr stark geworden ist, bestreitet keiner, das sie teilweise sogar schneller als die mercedes sind, auch nicht.

EDIT

Ich halte mich von den meisten Diskussionen fern, die Fahrerfans einbeziehen. Mit denen kann man nicht sachlich und objektiv diskutieren. Das geht komischerweise mit Team-Fans besser...
Dennoch lasse ich mich zu einem Statement hinreißen: @Chris H.: Der Ferrari hat das bessere Paket, es kann nicht nur an der technischen Komponente festgemacht werden. Ob dein geliebter Lewis einen Titel mit Ferrari einfahren würde, weiß keiner, somit hat sich dein Kommentar diesbezüglich erübrigt. Hätte, würde, wäre...
Zuletzt geändert von Phoenix am 07.09.2018, 16:28, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Bitte die Diskussionen über Fangruppen und sonstige Provokationen unterlassen.

Chris H.
F1-Fan
Beiträge: 22
Registriert: 16.04.2018, 23:34

Re: Holt Vettel einen WM-Titel mit Ferrari?

Beitragvon Chris H. » 24.09.2018, 14:40

Signore_Ferrarista hat geschrieben:
daSilvaRC hat geschrieben:
Chris H. hat geschrieben:
Hamilton würde so etwas von locker mit diesem Ferrari zum Titel fahren! Warum sagen alle Experten dass der Ferrari momentan einen technischen Vorsprung hat? Du weißt das natürlich besser. :lol: :shrug:


EDIT
Das Ferrari dieses Jahr sehr stark geworden ist, bestreitet keiner, das sie teilweise sogar schneller als die mercedes sind, auch nicht.

EDIT

Ich halte mich von den meisten Diskussionen fern, die Fahrerfans einbeziehen. Mit denen kann man nicht sachlich und objektiv diskutieren. Das geht komischerweise mit Team-Fans besser...
Dennoch lasse ich mich zu einem Statement hinreißen: @Chris H.: Der Ferrari hat das bessere Paket, es kann nicht nur an der technischen Komponente festgemacht werden. Ob dein geliebter Lewis einen Titel mit Ferrari einfahren würde, weiß keiner, somit hat sich dein Kommentar diesbezüglich erübrigt. Hätte, würde, wäre...


Du sagst selbst, dass der Ferrari das bessere Paket ist, dennoch gelingt es Hamilton seinen Vorsprung noch auszubauen. Hamilton macht viel weniger Fehler (weder ist er so ungestüm am Start wie Vettel, noch war er bisher im Regen anfällig). Man kann also schon sagen, dass der bisherige Vorsprung eher Hamiltons Leistungen, als dem Mercedes geschuldet ist!

Chris H.
F1-Fan
Beiträge: 22
Registriert: 16.04.2018, 23:34

Re: Holt Vettel einen WM-Titel mit Ferrari?

Beitragvon Chris H. » 12.10.2018, 23:18

Eigentlich finde ich es sehr schade, dass jedes Jahr nur zwei Fahrer für den WM-Titel in Frage kommen, nämlich nur Vettel und Hamilton, weil sie das beste Auto haben...respektive ihre Teamkollegen nicht gut genug sind und aus diesem Grund, aufgrund mangelnder Leistung, die Wasserträger sind.
Zwei Teams mit immer ungefähr gleich guten Autos, wären eigentlich perfekt für einen super spannenden Vierkampf! Man stelle sich nur vor, Alonso wäre die letzten Jahre, neben Hamilton, für Mercedes gefahren und Verstappen, neben Vettel, für Ferrari gefahren.
Was ein heißer Vierkampf wäre das gewesen. 8)
Allerdings hätte ich, in dieser Konstellation, die geringsten Chancen für Vettel gesehen bzw. würde für ihn die geringsten Chancen sehen, denn er hat es ja auch mit einem Topauto, die letzten Jahre, mit weit weniger Konkurrenz nicht geschafft, Weltmeister zu werden.
Schade eigentlich für Verstappen, dass er einen viel schwächeren Motor als Vettel und Hamilton hat und wohl auch nächstes Jahr haben wird, sonst wäre er auch für Hamilton ein ernstzunehmender Herausforderer!

Benutzeravatar
GaGa
F1-Fan
Beiträge: 30
Registriert: 14.02.2019, 10:42

Re: Holt Vettel einen WM-Titel mit Ferrari?

Beitragvon GaGa » 20.02.2019, 13:51

Das stimmt zwar, dass es sehr schade ist, dass die letzten Jahre immer nur Hamilton und Vettel für den Titel in Frage kamen und natürlich wäre es toll, wenn vier Fahrer, jeweils zwei bei Ferrari und zwei bei Mercedes für den Titel in Frage kämen. Red-Bull sehe ich weiter nicht auf deren Niveau, was sicher sehr schade für Verstappen ist!
Aber ich würde sagen, dass ab 2019 zumindest drei Fahrer für den Titel in Frage kommen. Hamilton bei Mercedes und Vettel und Leclerk bei Ferrari!


Zurück zu „Paddock“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast