Alkohol bei der Siegerehrung

Was läuft in der Formel 1 Szene?

Moderator: Mods

Antworten
Benutzeravatar
zeuw
F1-Fan
Beiträge: 58
Registriert: 08.06.2014, 14:43

Alkohol bei der Siegerehrung

Beitrag von zeuw » 17.07.2017, 15:54

Servus Leute,

am Wochenende hatte ich mit einem Kumpel eine hitzige Diskussion...

Bei der Siegerehrung wird den ersten 3 ja Champagner gereicht, so weit so gut. Was passiert aber, wenn einer davon Minderjährig, bzw. unter 21 Jahren in Amerika ist? Dürfen die dann auch genüsslich am Champagner nippen?

Ich weiß, es ist vll eine etwas komische Frage, aber um so länger der Abend wurde, desto hitziger wurde die Diskussion :lol:

Ich bin mal gespannt, was ihr für Ideen dazu habt!

Viele Grüße!

Benutzeravatar
Black Box
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 6642
Registriert: 21.05.2012, 23:13
Lieblingsfahrer: MSC.HAK.KUB.ALO.HUL.RIC
Lieblingsteam: Ferrari

Re: Alkohol bei der Siegerehrung

Beitrag von Black Box » 17.07.2017, 16:06

Wäre interessant, denn Verstappen dürfte angenommen er würde aufs Podium in Austin kommen keinen Champagner bekommen dürfen.
*Michael wir sind in Gedanken bei Dir*
Der größte Gegner für dich, bist du selbst.(i.Allg.)
Zugunsten der Freiheit müssen wir mit dem Dreck, welcher ungefiltert nach außen posaunt und unter dem Deckmantel unreflektierter "eigener Meinung" steht, leben.

Benutzeravatar
Kimi0804
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5803
Registriert: 14.10.2013, 22:20
Lieblingsfahrer: RAI, BUT, VAN
Lieblingsteam: McLaren

Re: Alkohol bei der Siegerehrung

Beitrag von Kimi0804 » 17.07.2017, 16:08

Black Box hat geschrieben:Wäre interessant, denn Verstappen dürfte angenommen er würde aufs Podium in Austin kommen keinen Champagner bekommen dürfen.
Bekommt er halt Rosenwasser, merkt keiner außer er :wink:
Bild

"Früher hatte ich Respekt vor Bernie. Dann wurde ich acht Jahre alt und war plötzlich größer als er."

Benutzeravatar
pilimen
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 6643
Registriert: 19.10.2009, 05:38
Lieblingsfahrer: MSC, HAM, VES, LEC

Re: Alkohol bei der Siegerehrung

Beitrag von pilimen » 17.07.2017, 16:13

Ich bin kein Rechtsgelehrter, aber geht es bei dem Verbot nicht ausschließlich um Missbrauch vom Alkohol durch junge Menschen und nicht um den allgemeinen Verzehr? Sprich, in dem Fall wäre es kein Missbrauch, sondern ein Brauch ;-)
Ich meine auch in vielen Pralinen oder Medikamenten ist Alkohol. Ich denke kaum, dass diese dann auch erst ab 21 sind.
Zuletzt geändert von pilimen am 17.07.2017, 16:17, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
zeuw
F1-Fan
Beiträge: 58
Registriert: 08.06.2014, 14:43

Re: Alkohol bei der Siegerehrung

Beitrag von zeuw » 17.07.2017, 16:13

Black Box hat geschrieben:Wäre interessant, denn Verstappen dürfte angenommen er würde aufs Podium in Austin kommen keinen Champagner bekommen dürfen.
Genau das ist ja die Frage, selbiges bei Stroll... Aufgrund des Baku GPs kam die Diskussion ja erst auf!

Benutzeravatar
reiskocher_gtr_specv
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 26045
Registriert: 07.06.2012, 14:19

Re: Alkohol bei der Siegerehrung

Beitrag von reiskocher_gtr_specv » 17.07.2017, 16:19

In Austin wird die Champagnerflasche in einem braunen Papierbeutel versteckt.
Problem gelöst ^^
Bild

Benutzeravatar
Black Box
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 6642
Registriert: 21.05.2012, 23:13
Lieblingsfahrer: MSC.HAK.KUB.ALO.HUL.RIC
Lieblingsteam: Ferrari

Re: Alkohol bei der Siegerehrung

Beitrag von Black Box » 17.07.2017, 16:29

reiskocher_gtr_specv hat geschrieben:In Austin wird die Champagnerflasche in einem braunen Papierbeutel versteckt.
Problem gelöst ^^
:mrgreen: :thumbs_up: der war gut
*Michael wir sind in Gedanken bei Dir*
Der größte Gegner für dich, bist du selbst.(i.Allg.)
Zugunsten der Freiheit müssen wir mit dem Dreck, welcher ungefiltert nach außen posaunt und unter dem Deckmantel unreflektierter "eigener Meinung" steht, leben.

Benutzeravatar
reiskocher_gtr_specv
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 26045
Registriert: 07.06.2012, 14:19

Re: Alkohol bei der Siegerehrung

Beitrag von reiskocher_gtr_specv » 17.07.2017, 16:31

pilimen hat geschrieben:Ich bin kein Rechtsgelehrter, aber geht es bei dem Verbot nicht ausschließlich um Missbrauch vom Alkohol durch junge Menschen und nicht um den allgemeinen Verzehr? Sprich, in dem Fall wäre es kein Missbrauch, sondern ein Brauch ;-)
Ich meine auch in vielen Pralinen oder Medikamenten ist Alkohol. Ich denke kaum, dass diese dann auch erst ab 21 sind.
Je nach US-Bundesstaat kriegst Du mit einer Person unter 21 im Auto und mit einer angebrochenen Flasche Alkohol im Kofferraum(!) schon richtig Ärger, wie ich selbst leidvoll erfahren musste.
Mit Cognac-Bohnen haben wir's nicht probiert :wink2:

Ich denke aber auch, dass man die Siegerehrung als "Ritual" betrachtet und ein paar Schluck in Ordnung sein sollten.
Ein Eingreifen der Cops auf dem Podium hätte aber auch einen gewissen Effekt :mrgreen:
Bild

Benutzeravatar
Typ17 GTI
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2766
Registriert: 25.02.2015, 14:01

Re: Alkohol bei der Siegerehrung

Beitrag von Typ17 GTI » 17.07.2017, 16:48

Derjenige kriegt warscheinlich keinen Sekt/Champagner hingestellt.
Ein Novum gab es auf dem Siegerpodest. Mit dem Sieger Scott Redding (Großbritannien/Aprilia) und dem Drittplatzierten Marc Marcquez (Spanien/KTM) wurden zwei 15-Jährige zur Siegerehrung gerufen. Auf die obligatorische Sektdusche mussten sie aber verzichten.
http://www.spox.com/de/sport/mehrsport/ ... eunte.html

Benutzeravatar
Rik
Kartfahrer
Beiträge: 163
Registriert: 11.03.2010, 16:30
Lieblingsfahrer: HULK/VET/VER

Re: Alkohol bei der Siegerehrung

Beitrag von Rik » 17.07.2017, 18:36

Ich habe auch sofort an diesen Fall in der Moto3 gedacht :D

Dann gibt's für die (laut dortiger Gesetzgebung) keinen Alkohol ;)

Benutzeravatar
RedBull_Formula1
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 6201
Registriert: 04.01.2010, 23:05
Wohnort: Deutschland

Re: Alkohol bei der Siegerehrung

Beitrag von RedBull_Formula1 » 17.07.2017, 18:38

Ist der Champagner bei der Siegerehrung nicht schon seit jahren alkfrei? Meine mal da irgendwas gelesen zu haben.
"When you point your visionary bow towards a star and spread your wings to reach an unreachable height, thirsty for perfection and rebellious against mediocrity, you have within the mysterious spring of an ideal" - Jose Ingenieros

Since 88
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2447
Registriert: 14.03.2015, 17:51

Re: Alkohol bei der Siegerehrung

Beitrag von Since 88 » 17.07.2017, 20:07

reiskocher_gtr_specv hat geschrieben:In Austin wird die Champagnerflasche in einem braunen Papierbeutel versteckt.
Problem gelöst ^^
:lol: :rotate:

Bild
Das neue Deppenspiel: Wir töten ein Akkusativ.

Benutzeravatar
Simtek
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8575
Registriert: 04.08.2008, 16:40
Wohnort: Auf Kohle gebohren

Re: Alkohol bei der Siegerehrung

Beitrag von Simtek » 18.07.2017, 18:42

RedBull_Formula1 hat geschrieben:Ist der Champagner bei der Siegerehrung nicht schon seit jahren alkfrei? Meine mal da irgendwas gelesen zu haben.
Alkoholfreier Champus? :?:
Lieber Schumi, bitte denk daran: "Wer kämpft kann verlieren - wer nicht kämpft, der hat schon verloren!"

Benutzeravatar
RedBull_Formula1
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 6201
Registriert: 04.01.2010, 23:05
Wohnort: Deutschland

Re: Alkohol bei der Siegerehrung

Beitrag von RedBull_Formula1 » 18.07.2017, 23:44

Simtek hat geschrieben:
RedBull_Formula1 hat geschrieben:Ist der Champagner bei der Siegerehrung nicht schon seit jahren alkfrei? Meine mal da irgendwas gelesen zu haben.
Alkoholfreier Champus? :?:
Ich glaube es war alkoholfreier Sekt. Keine Ahnung, aber meine mal gelesen zu haben, dass das Zeug auf dem Siegertreppchen kein Alk hat. Oder vielleicht war das ein Rennen in den arabischen Ländern.
"When you point your visionary bow towards a star and spread your wings to reach an unreachable height, thirsty for perfection and rebellious against mediocrity, you have within the mysterious spring of an ideal" - Jose Ingenieros

Benutzeravatar
Simtek
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8575
Registriert: 04.08.2008, 16:40
Wohnort: Auf Kohle gebohren

Re: Alkohol bei der Siegerehrung

Beitrag von Simtek » 19.07.2017, 16:31

RedBull_Formula1 hat geschrieben:
Simtek hat geschrieben:
RedBull_Formula1 hat geschrieben:Ist der Champagner bei der Siegerehrung nicht schon seit jahren alkfrei? Meine mal da irgendwas gelesen zu haben.
Alkoholfreier Champus? :?:
Ich glaube es war alkoholfreier Sekt. Keine Ahnung, aber meine mal gelesen zu haben, dass das Zeug auf dem Siegertreppchen kein Alk hat. Oder vielleicht war das ein Rennen in den arabischen Ländern.
Bei den Siegerehrungen in Arabischen Ländern gibt es doch Rosenwasser, oder nicht?
Lieber Schumi, bitte denk daran: "Wer kämpft kann verlieren - wer nicht kämpft, der hat schon verloren!"

Antworten