F1 GP China

Hier sind alle Beiträge zum Grand Prix 2007 archiviert

Moderator: Mods

Antworten
Benutzeravatar
don michele
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 15911
Registriert: 04.04.2007, 01:44
Wohnort: Bayern

Beitrag von don michele » 07.10.2007, 10:21

wisst ihr noch letztes jahr. michael schumacher vorletztes rennen ausfall.
Vollgas ist die Sprache die ich kenne. Michael Schumacher

Benutzeravatar
silberglanz
Nachwuchspilot
Beiträge: 271
Registriert: 09.09.2007, 17:55
Wohnort: Graz

Beitrag von silberglanz » 07.10.2007, 10:22

Hab's mir auch gedacht. Da war die Ausgangslage aber etwas anders :/.
Aber vl. wird's ja noch was für Alonso. Aber auch Räikkönen würd' ich's gönnen.

Einfach eine geile WM.
"Wenn du einmal angefangen hast zu lügen, dann bleibe auch dabei!" RM Dr. J. G.

meiru
F1-Fan
Beiträge: 41
Registriert: 27.05.2006, 23:59

Beitrag von meiru » 07.10.2007, 10:25

Massa hat die schnellste Rennrunde gefahren... *hmm* ... in wie weit war der 3. Platz also jetzt Taktik und wie sehr hat er wirklich nicht den zweiten erreichen können? Das wär doch jetzt eine interessante Frage :-)

Benutzeravatar
silberglanz
Nachwuchspilot
Beiträge: 271
Registriert: 09.09.2007, 17:55
Wohnort: Graz

Beitrag von silberglanz » 07.10.2007, 10:27

Man sah's doch an den Zeiten.

Natürlich hätt' er den gern erreicht. Dessen Gesichtsausdruck sagte mehr aus 1000 Worte.
"Wenn du einmal angefangen hast zu lügen, dann bleibe auch dabei!" RM Dr. J. G.

Benutzeravatar
JoeWi77
Nachwuchspilot
Beiträge: 255
Registriert: 01.10.2007, 12:49
Wohnort: Worms
Kontaktdaten:

Beitrag von JoeWi77 » 07.10.2007, 10:28

meiru hat geschrieben:Massa hat die schnellste Rennrunde gefahren... *hmm* ... in wie weit war der 3. Platz also jetzt Taktik und wie sehr hat er wirklich nicht den zweiten erreichen können? Das wär doch jetzt eine interessante Frage :-)
Wieso sollte das Taktik gewesen sein? Für Räikkönen wäre ein Massa auf 2 doch besser als ein Alonso auf 2!
Ich denke der Massa hat eine richtig gute Runde hinbekommen, was aber insgesamt zu unbeständig.

Benutzeravatar
edelwinger
Rookie
Rookie
Beiträge: 1474
Registriert: 06.04.2007, 16:14
Wohnort: Durbach

Beitrag von edelwinger » 07.10.2007, 10:34

Großes Pech für Lewis, aber noch ist alles offen, und er ist noch Chancenbester.
Hut ab vor Kimi, wirklich super gefahren.
Auch Fernando und Felipe haben wirklich gutes gezeigt.
Absolut Megatop war aber Sebastian. Von 17 auf 4, das ist absolut Bestleistung für ihn.
Großer Pechvogel auch Robert, Mensch das wärs doch gewesen, und dann der Ausfall.
Bei Nick hat man sich, glaub ich, mit den Reifen verpokert, was auch sehr schade war.
Tja jetzt gehts mit richtiger Spannung ins letzte Rennen.

Gruß: edelwinger
Lewis Hamilton, jüngster F1 Weltmeister 2008.

meiru
F1-Fan
Beiträge: 41
Registriert: 27.05.2006, 23:59

Beitrag von meiru » 07.10.2007, 10:35

JoeWi77 hat geschrieben:Wieso sollte das Taktik gewesen sein? Für Räikkönen wäre ein Massa auf 2 doch besser als ein Alonso auf 2!
Wieso sehen eigentlich alle immer schwarz-weiss? ... für mich sind alles Grautöne... hört doch mal auf euch immer anzumassen "die Wahrheit" zu kennen... die kennt nur der Papst :-).

Zum Resultat... vielleicht besteht die Überlegung, dass man zwar am liebsten RAI hätte als Weltmeister, aber wenn das nicht geht, dann lieber ALO als HAM... wäre doch denkbar... auf jeden Fall gibt eine bessere Chance für ALO den Streitereien bei McLaren erst die richtige Würze... stellt euch mal vor, die wären 6 Punkte auseinander... das wär doch viel langweiliger... so fahren sie sich evtl. doch noch gegenseitig in die Kiste :-).

(kleiner Hinweis... "wäre denkbar" heisst NICHT, dass ICH denke, dass es SO IST! ... das heisst NUR "wäre denkbar" !)

Benutzeravatar
Don1980
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2072
Registriert: 25.05.2007, 18:38
Wohnort: Kerpen

Beitrag von Don1980 » 07.10.2007, 10:35

Die WM ist wieder spannend! Tolles Rennen, aber nicht für mich. Nachdem Kubica in Führung ausgeschieden ist, hab ich nur noch halbherzig zugeschaut. hamiltons Aktion war komisch. Ich musste lachen. Er hätte ne runde vorher schon in die Box kommen müssen. Verstehe nicht warum er auf Risiko gegangen ist.
Super Rennen von beiden Torro Rosso! Liuzzi konnte Heidfeld hinter sich halten. Blamage für BMW.
Honda mit Button auf P5. Tolles ERgebnis.
R.K.F @F1.de ( Robert Kubica Fraktion )

Benutzeravatar
nevermind
Testfahrer
Beiträge: 969
Registriert: 03.06.2007, 20:43

Beitrag von nevermind » 07.10.2007, 10:35

cizu hat geschrieben:schade fuer kubica :( er hatte wieder ne gute chance auf gute platzierung... ich wuerde sogar mich wagen zu behaupten, dass er in der lage war dieses rennen zu gewinnen :!: Aber trotzdem es war etwas positives an diesem rennen, naemlich das, dass alonso noch sich den titel holen kann, was ich ihm wuensche!
Dazu war Kimi zu schnell......
Aber 2ter Platz war drinn. Und der 3tte AUF JEDEN FALL :!: :!: :!: :!:

gruss nev :cry: :cry: :cry:
Bild
WE CAN HAVE SOME MORE
NATURE IS A WHORE
BRUISES ON THE FRUIT
TENDER AGED IN BLOOM

nirvana

Benutzeravatar
mb85
Kartfahrer
Beiträge: 191
Registriert: 29.09.2007, 17:28

Beitrag von mb85 » 07.10.2007, 10:42

Don1980 hat geschrieben:Die WM ist wieder spannend! Tolles Rennen, aber nicht für mich. Nachdem Kubica in Führung ausgeschieden ist, hab ich nur noch halbherzig zugeschaut. hamiltons Aktion war komisch. Ich musste lachen. Er hätte ne runde vorher schon in die Box kommen müssen. Verstehe nicht warum er auf Risiko gegangen ist.
Ich muss gestehen bei mir war es genau so,
nachdem Kubica und Hamilton raus waren - habe ich das Rennen auch nur halbherzig verfolgt.
Was den WM Titel betrifft wird es in 2 Wochen um so mehr spannender
und das wollten viele Zuschauer doch.
Niki Lauda hat schon gestern gesagt, Hamilton soll auf jegliches Risiko verziehten - da hatte er wohl Recht :roll:

Iceman_Kimi
F1-Fan
Beiträge: 18
Registriert: 18.07.2007, 13:08

Beitrag von Iceman_Kimi » 07.10.2007, 10:44

Tolles Rennen! Gratulation an Vettel! Das was er da gezeigt hat war wirklich klasse! Auch Räikkönen hat verdient gewonnen und ich finde es echt toll, dass jetzt noch 3 Fahrer die Chance haben noch Weltmeister zu werden! Drücke natürlich Kimi die Daumen! Er hätte es längst verdient.
Kann das Finale kaum noch erwarten! :D
!!! - Kimi Räikkönen is the King - !!!

Benutzeravatar
DrStanislav
F1-Fan
Beiträge: 11
Registriert: 07.10.2007, 10:28

Beitrag von DrStanislav » 07.10.2007, 10:45

Das Rennen fand ich nicht besonders spannend, aber es hat sich doch gelohnt wieder so früh aufzustehen :). Mein Lieblingsfahrer Kimi ist erster geworden (wenn auch etwas glücklich) und Vettel hat ein klasse Rennen gezeigt. Respekt. Pechvogel des Tages waren eindeutig Ralf und Kubica.

Wenn zwei sich streiten, freut sich der Dritte!! GO GO Kimi :lol:

Eher unwahrscheinlich, aber bekanntlich stirbt die Hoffnung zuletzt :wink:

PS: Cooles F1 Forum :)

Benutzeravatar
sebastian-vettel-girl
Testfahrer
Beiträge: 765
Registriert: 28.05.2007, 16:59
Wohnort: Bad Säckingen

Beitrag von sebastian-vettel-girl » 07.10.2007, 10:48

Sebastian wirklich ganz ganz toll. Ich komme aus dem Jubeln kaum noch raus.
Sehr schade für Lewis Hamilton und für Robert Kubica. Aber das ist eben höhere Gewalt.
Button und Liuzzi haben auch überzeugt.
Sauber-BMW hat sich eine böse Blamage mit Heidfeld geliefert.

Tschö

Benutzeravatar
cizu
Kartfahrer
Beiträge: 186
Registriert: 30.06.2007, 18:09

Beitrag von cizu » 07.10.2007, 10:53

nevermind hat geschrieben:
cizu hat geschrieben:schade fuer kubica :( er hatte wieder ne gute chance auf gute platzierung... ich wuerde sogar mich wagen zu behaupten, dass er in der lage war dieses rennen zu gewinnen :!: Aber trotzdem es war etwas positives an diesem rennen, naemlich das, dass alonso noch sich den titel holen kann, was ich ihm wuensche!
Dazu war Kimi zu schnell......
Aber 2ter Platz war drinn. Und der 3tte AUF JEDEN FALL :!: :!: :!: :!:

gruss nev :cry: :cry: :cry:
kubica hat grade gesagt, dass er nicht mehr zu pitstop kommen musste und er hat mehr verloren als irgendeine podiumplatzierung ;)

nach seiner aussage, dachte ich fange mal an zu weinen vor enttaeuschung/wut :oops:
R.K.F @F1.de ( Robert Kubica Fraktion )

Benutzeravatar
tizo74
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3834
Registriert: 19.04.2007, 15:20
Wohnort: Lahr / Schwarzwald

Beitrag von tizo74 » 07.10.2007, 11:02

sebastian-vettel-girl hat geschrieben:BMW hat sich eine böse Blamage mit Heidfeld geliefert.

Tschö
Wieso hat sich BMW mit Nick blamiert??? :twisted: :twisted: :twisted:

tizo74
Sebastian Vettel's Wurzeln liegen bei BMW, also kann er nur der Schnellste sein.

Antworten