F1 GP Belgien

Hier sind alle Beiträge zum Grand Prix 2007 archiviert

Moderator: Mods

Antworten
F1-Fan

Beitrag von F1-Fan » 25.09.2007, 23:07

Ayrton hat geschrieben:
F1-Fan hat geschrieben:
s'Mampfal hat geschrieben:richtig, manche sachen werden überbewertet... genau eines dieser sachen ist alonsos manöver gegen hamilton.
kein rennfahrer ausser hamilton fand es unfair.
Unfair war das Manöver nicht gerade, aber es war sehr hart geführt und Alonso - so konnte man sehen - hat Hmilton absichtlich von der Piste gedrängt.

Allerdings habe ich mich in dieser Situation gefragt, was Alfonso wohl über Hamilton abgelassen hätte in einer umgekehrten Situation. Ich bin Schumi-Fan und habe noch diverse kommentare in den Ohren, als Michael sinen Bruder mal naben die Strecke gedrängt hatte, dass man hier von Seiten der Experten doch Strafen forderte.

Alonsos Manöver - im Gegensatz zu Schumi Situation sogar Teamintern - war hingegen Hart aber Fair. Naja, so ist es haltwenn zwei das gleiche tun ist es noch immer nicht dasselbe. :wink:
genau, denn es gab einen entscheidenden Unterschied. Bei Schumi war ne Mauer am Rand- bei Alonso / Hamilton eine riesige Auslaufzone. ich nehme mir diese Freiheit zu behaupten, dass Alonso nicht so hart gefahren wäre, wenn da eine Mauer gewesen wäre . . .

selbst Schumi drückte nur so viel wie nötig um nichts schlimmeres einzuleiten. für mich beides gute Manöver. ich will mehr davon :lol: 8)

[size=0]bitte nicht hauen :wink: [/size]
[size=0]Ich hau dich nicht, schaue aber in Google-Earth wo du wohnst für die Zukunft :mrgreen: [/size]

Du hast Recht, es gibt einfach zu wenig harte Manöver, daran ist allerdings in meinen augen auch die FIA mitschuldig. Ich muss sagen, ich hätte bei Alonsos MAnöver gerne bei so manchem Fan Mäuschen gespielt um zu erfahren, wer wohl hier eine Strafe fordert oder nicht.

Andersherum, kann ich nicht beurteilen ob Alonso ohne die Auslaufzone weniger hart zur Sache gegangen wäre - der Mann ist aufgrund der Teaminternen Situation sicherlich mächtig angefressen und will für dieletzten drei Rennen sicherlich zeigen wer der Herr im Ring ist, also da wäre ich nicht sicher.

Antworten