F1 GP Europa

Hier sind alle Beiträge zum Grand Prix 2007 archiviert

Moderator: Mods

Antworten
Benutzeravatar
Tr!pleCr0wn
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5321
Registriert: 23.08.2006, 17:55
Wohnort: Gasoline Alley

F1 GP Europa

Beitrag von Tr!pleCr0wn » 20.07.2007, 11:48

GP VON EUROPA AUF DEM NÜRBURGRING

Bild

Hauptdaten:

Streckenlänge: 5,148 km
Runden: 60
Distanz: 308,863 km

Weitere Daten:

Vollgas-Anteil: 58%
Brenmsenverschleiß: mittel
Grip-Niveau: hoch
Abtriebslevel: hoch
Gangwechsel/Runde: 49
Benzinverbrauch/Runde: 3,8 l
Topspeed-Punkt: ende Start/Ziel-Geraden(ca. 295 km/h)
erwartete Zuschauer: 130.000


Der Nürburgring ist eine klassische Stop-and-Go-strecke ohne viele Überholmöglichkeiten. Die beiden besten sind Eingang der Mercedes Arena, wo man seinen Kontrahenten sehr gut ausbremsen kann. Zweite Möglichkeit, ist die NGK-Schikane, allerdings muss hier fast schon die Brechstange auspacken. Fahrerisch interressant ist die Mercedes-Arena, die 2002 fertiggestellt wurde. Sie besteht aus einer Spitzkehre eingangs der Arena, der Haug-Haken, gefolgt von einer, mehr oder weniger, Kurve die immer weiter wird, um dann in eine Haarnadel zu münden. Der Kurs an sich hat zur alten Nordschleife nur die Start/Zeil-Gerade gemeinsam, sonst nichts. Der Nürburgring gehört zu den langsamsten Strecken im Kalendar, der Vollgasanteil beläuft sich mit 58% sogar noch hinter dem Wert vom Hungaroring(60%).


Wettervorhersage:

Freitag: morgens leicht bewölkt(20°C), mittags leichtes Gewitter(17°C).
Samstag: morgens und vormittags leicht bewölkt(15°C), mittags stärker bewölkt(16°C).
Sonntag: morgens am GP2 Lauf sonnig, zum Rennen besteht höhere Regenwahrscheinlichkeit(jeweils 15°C).


Historische Daten:

Erster Sieger Europa GP (1983, Brands Hatch): Nelson Piquet (Brabham- BMW)
Erster Sieger auf dem Nürburgring (1984): Alain Prost (McLaren-Porsche)
Erster Sieger auf der Nordschleife (1951): Alberto Ascari (Ferrari 375)


Rekorde:

Die meisten Siege: Michael Schumacher 5 (1995, 2000, 2001, 2004, 2006)
Die meisten WM-Punkte: Michael Schumacher 76
Die meisten Pole Positions: Michael Schumacher 3


Die Historie des Nürburgrings geht weit zurück. Im Jahre 1927 begannen die Arbeiten an der llegendären Nordschleife. Erfolgreichster Fahrer zu Beginn der Nordschleife war Rudolf Caracciola. Der erste Formel 1 Grand-Prix ging 1951 über die Bühne, es siegte Alberto Ascari. Bis 1976 wurde dort 22 mal der deutsche Grand Prix ausgetragen, bis zum fürchterlichen Unfall von Niki Lauda. Die Strecke war zu unsicher geworden und flog dashalb aus dem Programm.
1984 kam der Nürburgring als neu erbaute Srecke ins Programm, konnt sich nach einigen Umbauphasen aber erst 1995 seinen Platz als Grand Prix Strecke festigen. Erster Sieger damals war Michael Schumacher, der in einem grandiosen Rennen für die triumphale Rückkehr des Nürburgrings sorgte. Seither wird der Nürburgring als Europa GP ausgetragen, außer 1997 und 1998, als dort der Luxemburg GP ausgetragen wurde. Ab nächster Saison ist der Nürburgring nicht im Programm, dann wird sich die Strecke mit dem Hockenheimring als Ort des Deutschland Grand Prixs abwechseln.

Zusammenfassung des letzten GP's (2006)

2006 wurden die deutschen Fans um Michael Schumacher mit einem Sieg belohnt. Es war der Letzte. Er siegte vor gut 100.000 Zuschauern mit einem Vorsprung von knapp 4 Sekunden vor Fernando Alonso. Dritter wurde Felipe Massa. Auf dieser Strecke gab es letztes Jahr einige technische Defekte. Nur Liuzzi und Coulthard schieden wegen Kollisionsschäden aus. Nebenbei fur dort auch Nico Rosberg für seine fahrerische Leistung mit einem 7.Platz und 2 Punkten belohnt.

Zeitplan:

1. Training: Freitag, 10:00 - 11:30
2. Training: Freitag, 14:00 - 15:30
3. Training: Samstag, 11:00 - 12:00
Qualifikation: Samstag, 14:00-15:00
Sart des Rennens: Sonntag, 1400

Start des 1. GP2-Laufs: Samstag, 15:45
Start des 2. GP2-Laufs: Sonntag, 10:00

Dieser Beitrag wurde in Zusammenarbeit von FormulaOneChampion und SonnyQ erstellt
Zuletzt geändert von Tr!pleCr0wn am 20.07.2007, 12:04, insgesamt 1-mal geändert.
Back To Insanity

Benutzeravatar
Tr!pleCr0wn
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5321
Registriert: 23.08.2006, 17:55
Wohnort: Gasoline Alley

Beitrag von Tr!pleCr0wn » 20.07.2007, 11:51

Ich entschuldige mich nochmals für die Verspätung, mein Internet hatte heute morgen versagt.
Back To Insanity

Benutzeravatar
Tr!pleCr0wn
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5321
Registriert: 23.08.2006, 17:55
Wohnort: Gasoline Alley

Beitrag von Tr!pleCr0wn » 20.07.2007, 12:04

Hier das Ergebnis des 1.freien Trainings:

1 Hamilton, Lewis 1:32.515
2 Räikkönen, Kimi + 0.236
3 Alonso, Fernando + 0.417
4 Heidfeld, Nick + 0.460
5 Kubica, Robert + 0.690
6 Massa, Felipe + 1.090
7 Schumacher, Ralf + 1.310
8 Button, Jenson + 1.421
9 Coulthard, David + 1.547
10 Barrichello, Rubens + 1.627
11 Trulli, Jarno + 1.637
12 Wurz, Alexander + 1.830
13 Rosberg, Nico + 2.048
14 Webber, Mark + 2.052
15 Sato, Takuma + 2.168
16 Liuzzi, Vitantonio + 2.193
17 Kovalainen, Heikki + 2.392
18 Fisichella, Giancarlo + 2.406
19 Speed, Scott + 2.562
20 Sutil, Adrian + 3.128
22 Winkelhock, Markus + 4.601
Back To Insanity

Benutzeravatar
Bastiii
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2677
Registriert: 13.11.2006, 14:07
Wohnort: Deutschland

Beitrag von Bastiii » 20.07.2007, 12:08

Bisher sieht es nicht so toll aus wie Winkelhock....
Das ist ja noch viel viel mehr Rückstand, wie Albers immer hatte... :lol:

Kimi_Räikkönen_Girl
Simulatorfahrer
Beiträge: 507
Registriert: 05.11.2006, 17:23

Beitrag von Kimi_Räikkönen_Girl » 20.07.2007, 12:18

stimmt!

Felipe Massa hatte heute probleme (wie man gesehen hat) scheint so, als hätte Kimi Felipe einigermassen im griff :) ich freue mich schon aufs 2. Training :)

Iceman[2]
Simulatorfahrer
Beiträge: 683
Registriert: 28.04.2007, 10:02

Beitrag von Iceman[2] » 20.07.2007, 12:23

Bastiii hat geschrieben:Bisher sieht es nicht so toll aus wie Winkelhock....
Das ist ja noch viel viel mehr Rückstand, wie Albers immer hatte... :lol:
Albers fuhr aber jahrelang so schlecht. Außerdem ist es Markus' 1. Rennwochenende.

Benutzeravatar
Tr!pleCr0wn
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5321
Registriert: 23.08.2006, 17:55
Wohnort: Gasoline Alley

Beitrag von Tr!pleCr0wn » 20.07.2007, 12:24

schaun wir mal, also der Abstand von Sutil auf Winkelhock, sind ungefähr 8 Zehntel, schaun wir mal wie viel es ihm 2. sind
Back To Insanity

Benutzeravatar
SonnyQ
Simulatorfahrer
Beiträge: 555
Registriert: 30.05.2007, 15:49
Wohnort: Zülpich (irgendwo im Rheinland)

Beitrag von SonnyQ » 20.07.2007, 12:47

Eigentlich ziemlich unspektakulär das training, Renault wird noch stärker werden und BMW könnte beim Heimrennen wohl etwas näher an McM und Ferrari rankommen, aber noch längst nicht schlagen. Winkelhocks Ergebnis ist zufriedenstellend, da er ja erst wenige Stunden mit dem Spyker gefahren ist.
Der 22. Oktober 2006.

Der Abschied einer Legende...

Benutzeravatar
Tr!pleCr0wn
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5321
Registriert: 23.08.2006, 17:55
Wohnort: Gasoline Alley

Beitrag von Tr!pleCr0wn » 20.07.2007, 12:50

Bin gerade auf dem Zeltplatz am Nürburgring, und es scheint bereits die ersten Fans zu geben, die Markus Winkelhock anfeuern. Es gibt aber auch noch welche mit Schumifanen
Back To Insanity

Benutzeravatar
Bastiii
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2677
Registriert: 13.11.2006, 14:07
Wohnort: Deutschland

Beitrag von Bastiii » 20.07.2007, 12:58

Iceman[2] hat geschrieben:
Bastiii hat geschrieben:Bisher sieht es nicht so toll aus wie Winkelhock....
Das ist ja noch viel viel mehr Rückstand, wie Albers immer hatte... :lol:
Albers fuhr aber jahrelang so schlecht. Außerdem ist es Markus' 1. Rennwochenende.
Ja, es ist verständlich. Außerdem war es ja "nur" das 1. Training.
Und das 1. Training sagt ja eigentlich noch viel weniger aus, als das 2. Training.

Richtig interessant wird es erst ab der Qualifikation und dort bin ich gespannt, wie sich Winkelhock im Vergleich zu Sutil schlägt.

Benutzeravatar
cizu
Kartfahrer
Beiträge: 186
Registriert: 30.06.2007, 18:09

Beitrag von cizu » 20.07.2007, 13:03

schon wierder hat kubi probleme mit dem wagen :? ich hoffe sie werden noch heute geloest werden.....

Fernando vs. Lewis
F1-Fan
Beiträge: 55
Registriert: 26.06.2007, 13:41

Beitrag von Fernando vs. Lewis » 20.07.2007, 13:28

und schon wieder hat Hamilton dem Alonso seine Grenzen aufgezeigt.

-Kimi-

Beitrag von -Kimi- » 20.07.2007, 13:49

Hier mal das Ergebniss der ersten Freien Trainings im Überblick:

Bild

schön das die mcm und ferrari scheinbar wieder relativ gleich schnell sind. wird sicher noch viel spannung bringen.

Benutzeravatar
Don1980
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2072
Registriert: 25.05.2007, 18:38
Wohnort: Kerpen

Beitrag von Don1980 » 20.07.2007, 13:51

Iceman[2] hat geschrieben:
Bastiii hat geschrieben:Bisher sieht es nicht so toll aus wie Winkelhock....
Das ist ja noch viel viel mehr Rückstand, wie Albers immer hatte... :lol:
Albers fuhr aber jahrelang so schlecht. Außerdem ist es Markus' 1. Rennwochenende.
und auch sein letztes hoffe ich.

Die BMW scheinen wieder etwas näher gekommen zu sein...

ich denke es wird im 2. training regnen...

Benutzeravatar
Don1980
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2072
Registriert: 25.05.2007, 18:38
Wohnort: Kerpen

Beitrag von Don1980 » 20.07.2007, 13:53

cizu hat geschrieben:schon wierder hat kubi probleme mit dem wagen :? ich hoffe sie werden noch heute geloest werden.....
Echt. Meistens ist es kubi. Trotzdem ist er von der Zeit her nur knapp hinter Heidfeld.

Antworten