Monza 2020

Hier posten Formel1.de User alles, was sie live an der Strecke erlebten. Oder geben Tipps und Tricks bekannt für User, die ein Rennen besuchen wollen
Antworten
Benutzeravatar
Formel1Fan
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5716
Registriert: 09.11.2012, 16:38
Lieblingsfahrer: McLaren-Fahrer, Mika Häkkinen
Lieblingsteam: McLaren
Wohnort: Schwabenland

Re: Monza 2020

Beitrag von Formel1Fan » 29.07.2020, 14:54

Wollte ich gerade rein stellen :) :

https://tickets.monzanet.it/de/4661-monza/tickets/

Wir warten jetzt darauf, dass sich GPTicketshop bei uns melden wird.

Benutzeravatar
Ferrari Fan 33
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 17869
Registriert: 10.06.2009, 21:07
Lieblingsteam: Ferrari natürlich!!
Wohnort: Niederkassel bei Köln

Re: Monza 2020

Beitrag von Ferrari Fan 33 » 31.07.2020, 14:24

Rain King hat geschrieben:
24.07.2020, 14:03
Formel1Fan hat geschrieben:
28.02.2020, 17:40
Ferrari Fan 33 hat geschrieben:
27.02.2020, 16:43
Sich aktuell darüber Gedanken zu machen, dass ist natürlich berechtigt, aber in 6 Monaten kann es sehr gut möglich sein, dass über dieses Virus-Thema niemand mehr ein Wort verlieren wird.
Schön wär´s.
Das war wohl nichts :rotate:
So einen Beitrag 5. Monate später mir hier als Antwort zu schreiben, ist ziemlich einfach. Sowas kann jeder. Ich habe es damals Ende Februar einfach verpasst mir eine gute Glaskugel zu bestellen, dann wäre dieser Beitrag von mir nicht gekommen!
Bild

Onkel Gustav
Rookie
Rookie
Beiträge: 1609
Registriert: 05.09.2015, 10:35
Wohnort: 53359 Rheinbach

Re: Monza 2020

Beitrag von Onkel Gustav » 31.07.2020, 19:29

Was mich etwas befremdet, ist wie lange sich manche Veranstalter mit der Rückzahlung Zeit lassen. Eine gute Bekannte hat ein Reisebüro für Sportreisen, und die hat mir erzählt der Veranstalter in Zandvoort würde erst im Januar mit Rückzahlungen beginnen. Monza schreibt hier auch sie beginnen im Oktober. Wir hatten Tickets für Bahrain, das Geld war nach nicht mal 2 Wochen zurück.

Benutzeravatar
Ferrari Fan 33
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 17869
Registriert: 10.06.2009, 21:07
Lieblingsteam: Ferrari natürlich!!
Wohnort: Niederkassel bei Köln

Re: Monza 2020

Beitrag von Ferrari Fan 33 » 31.07.2020, 20:03

Onkel Gustav hat geschrieben:
31.07.2020, 19:29
Was mich etwas befremdet, ist wie lange sich manche Veranstalter mit der Rückzahlung Zeit lassen. Eine gute Bekannte hat ein Reisebüro für Sportreisen, und die hat mir erzählt der Veranstalter in Zandvoort würde erst im Januar mit Rückzahlungen beginnen. Monza schreibt hier auch sie beginnen im Oktober. Wir hatten Tickets für Bahrain, das Geld war nach nicht mal 2 Wochen zurück.
Es ist nur eine Vermutung von mir was die Rückzahlung des Geldes betrifft.
Bahrain, die haben Geld im Überfluss, für die ist eine sehr schnelle Rückzahlung des Geldes überhaupt kein Problem.
Bei den allen anderen Rennstreckenbetreibern wo die Rückzahlung des Geldes so lange dauert, da kann es gut möglich sein, dass die ganzen Einnahmen schon für was bestimmtes investiert worden sind und man wartet selber auf die ganzen Entschädigungszahlungen von Versicherungen, Liberty Media etc. um das Geld dann an die Kunden zurückzugeben. Sachen mit der Versicherung können sich schon in die Länge ziehen.

Schade, dass das mit Bahrain nicht geklappt hat. Bahrain ist cool. Ich war da im Jahr 2008 für 7 Tage, da war es noch lange kein Nachtrennen, und auch da hat es mir schon dort sehr gut gefallen. Auch mit einem schönen Ferrari-Doppelsieg. 😀
Bild

Benutzeravatar
Formel1Fan
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5716
Registriert: 09.11.2012, 16:38
Lieblingsfahrer: McLaren-Fahrer, Mika Häkkinen
Lieblingsteam: McLaren
Wohnort: Schwabenland

Re: Monza 2020

Beitrag von Formel1Fan » 03.08.2020, 13:32

Ich hab von GPTicketshop nun die Mitteilung bekommen, dass wir ab Mitte Oktober mit der Rückerstattung des Geldes für die Tickets rechnen können.

Antworten