Infothread Deutschland GP- Nürburgring / Hockenheim

Hier posten Formel1.de User alles, was sie live an der Strecke erlebten. Oder geben Tipps und Tricks bekannt für User, die ein Rennen besuchen wollen

Moderator: Mods

Benutzeravatar
Ferrari Fan 33
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 16202
Registriert: 10.06.2009, 21:07
Lieblingsteam: Ferrari natürlich!!
Wohnort: Niederkassel bei Köln

Re: Infothread Deutschland GP- Nürburgring / Hockenheim

Beitragvon Ferrari Fan 33 » 13.04.2019, 22:38

Richtig. Hier gibt es beispielsweise was darüber zu lesen:

https://www.berliner-kurier.de/sport/sp ... p-32344410

Ein kleiner Ersatz für die fehlende Formel 2, aber besser als nichts. Hoffentlich kommt es auch wirklich dazu, nicht das diese Sache doch kurzfristig abgesagt wird und die Stammfahrer am Freitag zum Einsatz kommen.

Onkel Gustav
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 1103
Registriert: 05.09.2015, 10:35
Wohnort: 53359 Rheinbach

Re: Infothread Deutschland GP- Nürburgring / Hockenheim

Beitragvon Onkel Gustav » 15.04.2019, 15:40

Mick Schumacher wird n i c h t in Hockenheim fahren, so zumindest die Meldung bei Sky am Samstag.

Benutzeravatar
hood91
Lollypop-Man
Beiträge: 48
Registriert: 09.09.2014, 18:27
Lieblingsfahrer: VET, HAM, MSC, Mika

Re: Infothread Deutschland GP- Nürburgring / Hockenheim

Beitragvon hood91 » 18.04.2019, 18:21

crosanac hat geschrieben:Weiß man eigentlich mehr wegen den Rahmenrennen bisher sehe ich nur F4 und Porsche Cup.
Boss GP scheint nicht dabei zu sein.

Zwei Rennserien wäre schon arg wenig als Rahmenprogramm.


Sie sieht es leider immer noch aus....
Ich werde deshalb wahrscheinlich den Freitag komplett weglassen und erst Samstag anreisen.

Schwierig ist es halt mit solchen Aussagen wie ADAC GT Masters oder was weiß ich, wenn man in Hockenheim nur eine Boxenanlage hat :shrug:
Da Mercedes der Ausrichter ist und die ja aus der DTM ausgestiegen sind, wird es von denen schonmal schwierig eine Rahmenserie zu bekommen :lol:

BMW M1 PROCAR Serie wie damals bräuchte die Formel 1. Laute Autos, bekannte Fahrer, simple Technik...

Naja ich bin gespannt, was es für ein Rahmenprogramm gibt.

msc-forever
Streckenposten
Beiträge: 153
Registriert: 13.04.2017, 18:22

Re: Infothread Deutschland GP- Nürburgring / Hockenheim

Beitragvon msc-forever » 18.04.2019, 19:01

Gerade der Freitag ist doch mit seinem Tribünen Hooping interessant. Dazu sieht man mit 2 x 90 Minuten am meisten F1.

Onkel Gustav
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 1103
Registriert: 05.09.2015, 10:35
Wohnort: 53359 Rheinbach

Re: Infothread Deutschland GP- Nürburgring / Hockenheim

Beitragvon Onkel Gustav » 19.04.2019, 09:48

Was ist denn das für eine Aussage mit nur einer Boxenanlage? Wenn die Formel 2,3 und der Porsche Super Cup fährt hat man dann zwei? Wie viele hat denn Monaco,Silverstone,Monza,A1 Ring? Daran kann es mit Sicherheit nicht liegen.

Benutzeravatar
hood91
Lollypop-Man
Beiträge: 48
Registriert: 09.09.2014, 18:27
Lieblingsfahrer: VET, HAM, MSC, Mika

Re: Infothread Deutschland GP- Nürburgring / Hockenheim

Beitragvon hood91 » 20.04.2019, 22:23

Onkel Gustav hat geschrieben:Was ist denn das für eine Aussage mit nur einer Boxenanlage? Wenn die Formel 2,3 und der Porsche Super Cup fährt hat man dann zwei? Wie viele hat denn Monaco,Silverstone,Monza,A1 Ring? Daran kann es mit Sicherheit nicht liegen.


DTM kann man deswegen schon einmal abhaken...
Warum gab es das Doppelevent DTM und ADAC GT Masters bisher nur am Lausitzring :?:

Kleinere Serien wie Porsche Supercup kann man wohl schlecht damit vergleichen... Es ging um die Aussage Serien wie die DTM zur F1 zu holen.

Onkel Gustav
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 1103
Registriert: 05.09.2015, 10:35
Wohnort: 53359 Rheinbach

Re: Infothread Deutschland GP- Nürburgring / Hockenheim

Beitragvon Onkel Gustav » 22.04.2019, 04:55

Was hat das denn mit einem Doppelevent zu tun? Ich glaube hier blickt jemand gar nicht durch. Natürlich könnte die DTM im Rahmen der Formel 1 fahren. Ebenso das ADAC GT Masters. Nur der Veranstalter möchte das nicht weil er Angst hat es geht eine Einnahmequelle verloren. Mit einer Boxengasse hat das absolut nichts zu tun. Mercedes ist der Hauptsponsor - nicht der Ausrichter.
Für jemanden der so einen Event nocht nicht oder nicht mit Blick auf die Boxengasse gesehen hat. Die Rahmenserien werden vor der Box abgefertigt, und bauen da auch ihr Material auf.

Benutzeravatar
hood91
Lollypop-Man
Beiträge: 48
Registriert: 09.09.2014, 18:27
Lieblingsfahrer: VET, HAM, MSC, Mika

Re: Infothread Deutschland GP- Nürburgring / Hockenheim

Beitragvon hood91 » 24.04.2019, 19:29

Onkel Gustav hat geschrieben:Was hat das denn mit einem Doppelevent zu tun? Ich glaube hier blickt jemand gar nicht durch. Natürlich könnte die DTM im Rahmen der Formel 1 fahren. Ebenso das ADAC GT Masters. Nur der Veranstalter möchte das nicht weil er Angst hat es geht eine Einnahmequelle verloren. Mit einer Boxengasse hat das absolut nichts zu tun. Mercedes ist der Hauptsponsor - nicht der Ausrichter.
Für jemanden der so einen Event nocht nicht oder nicht mit Blick auf die Boxengasse gesehen hat. Die Rahmenserien werden vor der Box abgefertigt, und bauen da auch ihr Material auf.


Kann sein, dass ich nach zich Rennbesuchen bei allen Serien nicht durchblicke.
Gerade im Bezug zur Boxengasse sind beide Rennserien zu unflexibel und können und vorallem WOLLEN eben nicht ihre Autos vor der Box von z. B. Ferrari abfertigen. Z. B. ein bisschen größerer Defekt im Quali und sie sind raus, was sonst kein Problem wäre. Reparatur erst in der provisorischen Box im Fahrerlager möglich. Das dann seinem Fahrer zu erklären, weshalb er heute von hinten startet.... Also jedes Rennen immer zu gleiche Bedingungen, wird ja schließlich auch bepunktet und geht um eine Meisterschaft.
Auch wenn es ihre Wunschvorstellung bleibt, die ITR und ADAC werden solche Rennen nicht zulassen.

Der Hockenheimring könnte im Bezug auf ADAC GT Masters vorallem als Zusatzevent bestimmt sehr gut damit leben, da die Besucherzahlen im Vergleich zur DTM niedrig sind.
Trotzdem wären einige Rahmenserien da, die in Frage kommen würden... Nur F4, und Porsche Supercup... bisschen mickrig :facepalm:

Benutzeravatar
Ferrari Fan 33
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 16202
Registriert: 10.06.2009, 21:07
Lieblingsteam: Ferrari natürlich!!
Wohnort: Niederkassel bei Köln

Re: Infothread Deutschland GP- Nürburgring / Hockenheim

Beitragvon Ferrari Fan 33 » 02.05.2019, 19:31

Der aktuelle Stand des Deutschland GP 2019 in Hockenheim und das Drumherum.

https://www.motorsport-total.com/formel ... r-19050213

Onkel Gustav
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 1103
Registriert: 05.09.2015, 10:35
Wohnort: 53359 Rheinbach

Re: Infothread Deutschland GP- Nürburgring / Hockenheim

Beitragvon Onkel Gustav » 14.05.2019, 09:17

Wenn noch jemand Übernachtungsmöglichkeiten in der Nähe des Hockenheim Rings sucht, kann ich Euch Tipps geben, schreibt mich mit PN an.

Dungon-1
Boxenluder
Beiträge: 15
Registriert: 01.08.2016, 20:26

Re: Infothread Deutschland GP- Nürburgring / Hockenheim

Beitragvon Dungon-1 » 12.06.2019, 18:36

Hallo Formel 1 Fans
Könnte mir jemand sagen ob sich ein Sonderparkplatz
Auf dem HSV oder VFL Sportplatz lohnt?Ist der Weg kürzer und die
Wegfahrt nach dem Rennen kürzer als auf P2?

Ijob
Gridgirl
Beiträge: 67
Registriert: 20.07.2010, 17:44
Lieblingsfahrer: Michael Schumacher
Lieblingsteam: Da wo Schumi fährt ;-)
Wohnort: Spessart

Re: Infothread Deutschland GP- Nürburgring / Hockenheim

Beitragvon Ijob » 14.06.2019, 05:23

Hat jemand schon seine Camping Tickets erhalten? Bis jetzt kam leider noch nix...


Zurück zu „Live dabei!“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste