Schumacher: Keine Probleme mit Rosberg

Hier findet ihr Beiträge älteren Datums, die nicht mehr diskutiert werden.

Moderator: Mods

Redaktion
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5946
Registriert: 12.09.2007, 17:33

Schumacher: Keine Probleme mit Rosberg

Beitragvon Redaktion » 20.06.2016, 17:42

Michael Schumacher über sein Verhältnis zu Nico Rosberg und die Freude am Formel-1-Fahren, die auch nach 2006 nie ganz erloschen ist
Michael Schumacher und Nico Rosberg

Michael Schumacher und Nico Rosberg fahren für das Mercedes-Werksteam

(Motorsport-Total.com) - Michael Schumacher hat im Verlauf seiner langen und erfolgreichen Karriere einige Teamkollegen hinterlassen, die im Nachhinein nicht gut auf ihn zu sprechen waren. Eddie Irvine und Rubens Barrichello haben sich zum Beispiel in Interviews nicht immer nur löblich über den siebenfachen Weltmeister geäußert und behauptet, sie seien von Ferrari als Nummer zwei behandelt worden.

Nun steht Nico Rosberg vor der schwierigen Aufgabe, sich gegen Schumacher durchsetzen zu müssen. Wenn zwei Deutsche in einem deutschen Team gegeneinander antreten, könnte es durchaus zu Reibungspunkten kommen, aber bisher scheinen sich die beiden gut zu verstehen. Auch die Tatsache, dass Schumacher seinem Landsmann die Startnummer drei weggenommen hat, weil er selbst keine geraden Zahlen mag, soll Rosberg nicht weiter stören.

Gute Beziehung zu Rosberg

"Ich erwarte, dass wir ein gutes Verhältnis haben werden", wird Schumacher nun von 'formula1.com' zitiert. "Im Moment ist es sehr konstruktiv und ich rechne nicht damit, dass sich das ändern wird. Es ist zur Abwechslung ein schönes Gefühl, in meiner Muttersprache sprechen zu können. Außerdem sind wir momentan Nachbarn im Fahrerlager, denn unsere Motorhomes parken direkt nebeneinander!" Bekanntlich hat sich der 41-Jährige dafür das Wohnmobil seines Bruders Ralf ausgeliehen.

Was das Sportliche angeht, sah der neue Mercedes MGP W01 bei den Wintertestfahrten noch nicht nach einem WM-Überflieger aus, aber das Kräfteverhältnis einzuschätzen, ist zum jetzigen Zeitpunkt bestenfalls ein faktenbasiertes Raten. Schumacher selbst ist davon "überzeugt, dass wir ein Auto haben, mit dem wir um die Meisterschaft kämpfen können. Wo wir genau stehen, ist schwer zu sagen. Das gilt für mich umso mehr, weil ich die Daten des Vorjahresautos nicht kenne."

Körperlich geht es dem Wahlschweizer gut. Zwar war beim ersten Test in Valencia sein Leibarzt Johannes Peil aus Bad Nauheim anwesend, um die alten Verletzungen genau beobachten zu können, doch Schumacher fuhr teilweise mehr als 100 Runden am Tag und stellte dabei keinerlei nennenswerte Beschwerden fest. Umso größer ist die Freude daran, endlich wieder regelmäßig ein Formel-1-Auto fahren zu dürfen.

Freude am Fahren

"Ende 2006 waren meine Akkus einfach leer, also trat ich zurück. Ich hätte damals nicht weitermachen wollen."Michael Schumacher

"Wieder so ein Auto zu fahren, das war dieses tolle Gefühl, das ich von früher so gut kenne", so Schumacher, der Ende 2006 zurückgetreten war. "Das ist einfach mit nichts zu vergleichen! Ich liebe diese Sensation - das habe ich schon immer getan. Aber Ende 2006 waren meine Akkus einfach leer, also trat ich zurück. Ich hätte damals nicht weitermachen wollen. Jetzt sind meine Akkus wieder vollständig aufgeladen!"

Und er scheint sich mehr als früher darum zu kümmern, was die Öffentlichkeit von ihm denkt. Dabei hat er das nicht immer selbst in der Hand: "Wenn du so lange dabei bist wie ich, wird es immer Leute geben, die sich mehr für dich interessieren, und andere, die das weniger tun", sagt Schumacher. "Aber um so lange dabei bleiben zu können, musste ich mich manchmal ein wenig verschließen. Vielleicht wird das auch diesmal wieder notwendig sein..."


Link zum Newseintrag

Benutzeravatar
Aldo
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 18287
Registriert: 25.09.2012, 22:15
Lieblingsfahrer: Keiner der aktuellen Piloten
Lieblingsteam: MCL u. Alfa Symphatisant

Re: Schumacher: Keine Probleme mit Rosberg

Beitragvon Aldo » 20.06.2016, 17:50

WTF? Ich dachte gerade jetzt hat Schumacher ein neues Interview gegeben.. :(
"I'm a pure racer, I always was and I always will be."


- Fernando Alonso

2x F1 World Champion
1x WEC Champion
2x Le Mans
1x Daytona

To be continued..

—-
#KeepfightingMichael

Benutzeravatar
Terence
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3484
Registriert: 25.04.2015, 21:28
Lieblingsteam: Ferrari

Re: Schumacher: Keine Probleme mit Rosberg

Beitragvon Terence » 20.06.2016, 18:26

Aldo hat geschrieben:WTF? Ich dachte gerade jetzt hat Schumacher ein neues Interview gegeben.. :(


Schön wärs... :(
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
turbolazi
Testfahrer
Beiträge: 975
Registriert: 02.12.2007, 00:49
Lieblingsfahrer: Keiner
Lieblingsteam: ?
Wohnort: Blind Bay, Canada

Re: Schumacher: Keine Probleme mit Rosberg

Beitragvon turbolazi » 20.06.2016, 19:07

Oh mein Gott !
Was soll die ganze sch..... ?
Ich hasse es wenn alles gewohnte den Keller runtergeht.Wozu die seite komplett aendern? Und was bitte soll diese total aus dem Mittelalter hergeholte Nachricht?
:thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down:

Benutzeravatar
AsgarLon
Nachwuchspilot
Beiträge: 345
Registriert: 07.05.2011, 14:02
Lieblingsfahrer: MSC, VES
Lieblingsteam: Der Beste möge gewinnen!
Facebook: abgemeldet, kann ich jedem empfehlen
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Schumacher: Keine Probleme mit Rosberg

Beitragvon AsgarLon » 20.06.2016, 19:09

Terence hat geschrieben:
Aldo hat geschrieben:WTF? Ich dachte gerade jetzt hat Schumacher ein neues Interview gegeben.. :(


Schön wärs... :(


Ich musste auch 3x auf das Datum gucken und mich vergewissern, dass das ein "neuer" Artikel ist.

Aber ja, schön wärs.. :cry:
Schumacher: "Wir glauben fest an den Erfolg" (2011)
Mercedes-Fahrer Michael Schumacher ist weiterhin fest davon überzeugt, dass die Silberpfeile früher oder später an der Formel-1-Spitze mitfahren werden

Benutzeravatar
reiskocher_gtr_specv
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 25111
Registriert: 07.06.2012, 14:19

Re: Schumacher: Keine Probleme mit Rosberg

Beitragvon reiskocher_gtr_specv » 20.06.2016, 19:12

Beruhigt Euch mal, das Forum ist voll mit alten Beiträgen.
Könnte auch ein Test sein.
Bild

abloo
Rookie
Rookie
Beiträge: 1854
Registriert: 20.08.2011, 18:34

Re: Schumacher: Keine Probleme mit Rosberg

Beitragvon abloo » 20.06.2016, 19:19

Sieht so aus als hätten sie alle alten Forenbeiträge in eine neue Datenbank kopiert... Und dabei wurde keine ReihenfolgeID gesetzt... Dadurch der ganze WirrWarr.

Sowas zu beheben ist nicht leicht...

Benutzeravatar
Terence
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3484
Registriert: 25.04.2015, 21:28
Lieblingsteam: Ferrari

Re: Schumacher: Keine Probleme mit Rosberg

Beitragvon Terence » 20.06.2016, 19:22

reiskocher_gtr_specv hat geschrieben:Beruhigt Euch mal, das Forum ist voll mit alten Beiträgen.
Könnte auch ein Test sein.


Ist ja alles halb so wild^^
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
Calcium
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 6025
Registriert: 10.02.2010, 15:48
Lieblingsfahrer: Alle machen die Faszination
Lieblingsteam: Williams und Sauber
Wohnort: Ostschweiz

Re: Schumacher: Keine Probleme mit Rosberg

Beitragvon Calcium » 20.06.2016, 20:22

Bitte was, ein Bericht der mindestens 4 Jahre alt sein muss erscheint nun unter "Formel 1 News"???
L. Pauling: "Wenn der Mensch so viel Vernunft hätte, wie Verstand, wäre vieles einfacher."

Benutzeravatar
ABCDEFG
Testfahrer
Beiträge: 907
Registriert: 01.05.2014, 18:49

Re: Schumacher: Keine Probleme mit Rosberg

Beitragvon ABCDEFG » 20.06.2016, 21:42

reiskocher_gtr_specv hat geschrieben:Könnte auch ein Test sein.

Dann hätte man es uns als Beta vorgestellt. :rotate:

Benutzeravatar
reiskocher_gtr_specv
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 25111
Registriert: 07.06.2012, 14:19

Re: Schumacher: Keine Probleme mit Rosberg

Beitragvon reiskocher_gtr_specv » 20.06.2016, 21:59

ABCDEFG hat geschrieben:
reiskocher_gtr_specv hat geschrieben:Könnte auch ein Test sein.

Dann hätte man es uns als Beta vorgestellt. :rotate:

Oder als Windows 10 XP
Bild

Benutzeravatar
ABCDEFG
Testfahrer
Beiträge: 907
Registriert: 01.05.2014, 18:49

Re: Schumacher: Keine Probleme mit Rosberg

Beitragvon ABCDEFG » 20.06.2016, 23:02

reiskocher_gtr_specv hat geschrieben:
ABCDEFG hat geschrieben:
reiskocher_gtr_specv hat geschrieben:Könnte auch ein Test sein.

Dann hätte man es uns als Beta vorgestellt. :rotate:

Oder als Windows 10 XP

:lol:
Dann hätten wir wenigstens die Wahl gehabt :mrgreen:


Zurück zu „Alte Beiträge“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast