Vettels kleine Einlage als Fotograf

Hier findet ihr Beiträge älteren Datums, die nicht mehr diskutiert werden.

Moderator: Mods

Gesperrt
Redaktion
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 6231
Registriert: 12.09.2007, 17:33

Vettels kleine Einlage als Fotograf

Beitrag von Redaktion » 20.06.2016, 17:42

Bei den Testfahrten in Jerez griff Sebastian Vettel während einer Pause im Cockpit nach der Kamera des Red-Bull-Teamfotografen © Red Bull Sebastian Vettel übt schon mal für seine zweite Karriere als Fotograf (Motorsport-Total.com) - Wenn das Wetter nicht mitspielt oder die Mechaniker gerade am Auto schrauben, können Testfahrten für die Formel-1-Stars im Cockpit schon mal zu einer ziemlich langweiligen Angelegenheit werden. Doch Sebastian Vettel wäre nicht Sebastian Vettel, wenn ihm nicht auch für solche Momente die passende Antwort einfallen würde.Als er vergangene Woche in Jerez de la Frontera im Cockpit auf seinen nächsten Run wartete und den Teamfotografen neben sich stehen sah, griff der 22-jährige Spaßvogel kurzerhand nach der Kamera und schoss selbst ein paar Bilder! "Es war eine spontane Idee von Seb. Er hat einfach unseren Fotografen gefragt, ob er die Kamera haben darf, und hat dann einige Fotos aus dem Auto gemacht", berichtet eine Teamsprecherin.Für Vettels Red-Bull-Truppe steht diese Woche in Barcelona die dritte und letzte Testwoche mit dem neuen RB6 auf dem Programm. Nach dem schlechten Wetter in Jerez hofft der Deutsche dabei auf bessere Bedingungen, um vor dem Saisonauftakt am 14. März in Manama möglichst viele Daten und Erfahrungswerte sammeln zu können.
Link zum Newseintrag

Gesperrt