Virgin bestätigt Soucek als dritten Fahrer

Hier findet ihr Beiträge älteren Datums, die nicht mehr diskutiert werden.

Moderator: Mods

Redaktion
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5946
Registriert: 12.09.2007, 17:33

Virgin bestätigt Soucek als dritten Fahrer

Beitragvon Redaktion » 20.06.2016, 17:42

Nach seiner Testbestzeit auf Williams wird für Andy Soucek ein Traum wahr: Vertrag als Ersatz- und Testpilot beim Virgin-Team!
Andy Soucek

Im Dezember fuhr Andy Soucek bei den Juniorentests in Jerez Bestzeit

(Motorsport-Total.com) - Für Andy Soucek geht der Traum vom Formel-1-Vertrag in Erfüllung, auch wenn er 2010 voraussichtlich noch keine Rennen fahren wird: Der Spanier mit österreichischen Wurzeln wird dritter Fahrer beim Virgin-Team um Timo Glock und Lucas di Grassi und steht damit als erster Ersatzmann bereit, sollte sich einer der beiden Stammpiloten verletzen.

"Ich bin ganz aufgeregt, zu Virgin zu kommen", strahlt Soucek. "Diese Aufgabe ist die Chance für mich, mich an das Formel-1-Umfeld zu gewöhnen, denn das ist meine längerfristige Ambition. Ich freue mich darauf, von Timo und Lucas zu lernen und so viele Informationen wie möglich in den Meetings und im Simulator aufzusaugen. Besonders bedanken möchte ich mich aber bei John Booth und Nick Wirth für das Vertrauen, das sie in dieser Phase meiner Karriere in mich setzen."

Soucek hatte sich auch bei anderen Teams beworben, zu einem Abschluss war es aber nicht gekommen. Umso größer ist die Freude, dass es nun doch noch geklappt hat: "Es ist aufregend und motivierend, Teil einer neuen Struktur in einem herausfordernden Sport zu sein. Ich hoffe, dass ich mit meiner Erfahrung dazu beitragen kann, das Auto weiterzuentwickeln und dem Team dabei zu helfen, so schnell wie möglich Fortschritte zu machen."

Teamchef Booth freut sich über den Neuzugang: "Andy hatte eine sehr gute Formel-2-Saison und einen positiven Formel-1-Test mit Williams. Wir halten ihn für ein großes Talent. Wir hoffen, dass er sich in unser Entwicklungsprogramm einbringen kann, gleichzeitig wird er aber auch unser Ersatzmann sein. Wir sind froh, die Fahrer nun komplett zu haben, und freuen uns darauf, Andy beim Test in Barcelona die Chance zu geben, sich ans Auto zu gewöhnen."

Mit Luiz Razia hat das Virgin-Team bereits einen Testfahrer unter Vertrag; der eigentlich für Souceks Job vorgesehene Álvaro Parente musste jedoch einen Rückzieher machen, weil der portugiesische Tourismusverband doch nicht die vereinbarten Sponsorengelder überweisen wollte. Soucek selbst kommt aus der Formel 2. Als deren erster Meister gab es großes Interesse daran, ihn in der Formel 1 unterzubringen.


Link zum Newseintrag

Zurück zu „Alte Beiträge“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast