Toyota WM-Titel?

Hier findet ihr Beiträge älteren Datums, die nicht mehr diskutiert werden.
Iceman24
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 6991
Registriert: 23.03.2005, 20:15
Wohnort: Zürich

Beitrag von Iceman24 » 28.04.2005, 11:14

Jody hat geschrieben:
Iceman24 hat geschrieben: Natürlich wäre es schade, aber für Toyota ist die Saison bisher gut gelaufen, mit ihren 25 Punkten ist die Saison schon gerettet, und sie werden kaum hinter Sauber und Red Bull zurückfallen, weil der Abstand schon zu gross ist. Aber wie du sagst, wäre schön wenn Toyota auch mitmischen könnte.
Als gerettet wird Toyota die laufende Saison nicht betrachten, nur weil sie vor Sauber und Red Bull liegen. Sie haben das Ziel Weltmeister zu werden. Diese Saison wollen sie bis zum schluß um die WM mitfahren. Nach dem guten Saisonstart war Imola ein kleiner dämpfer. Ich hoffe das Toyota an seine guten Leistungen anknöpfen kann.
T.B.S.
Na ja, wenn man bedenkt, dass Toyota letzte Saison mit schliesslich dem gleichen Punktesystem nur 9 Punkte ergattern konnte, ist dies wohl ein grosser Schritt. Zu den 25 von jetzt werden sicherlich noch ein paar, dazukommen. Aber mit diesen 25 würde ich die Saison schon als gerettet bezeichnen, denn sie haben sich ja ungemein gesteigert. Zum Thema Weltmeister. Dies bleibt sicher das Ziel, aber die Japaner haben erkannt, dass es eben nicht so einfach ist Weltmeister zu werden und man muss kleine Schritte machen, und sie haben es zu stande gebracht, ein Auto zu bauen, das bei Hitze sehr gut funktioniert.
Bild

Antworten