Ghostwriting illegal?

Hier findet ihr Beiträge älteren Datums, die nicht mehr diskutiert werden.

Moderator: Mods

Gesperrt
Benutzeravatar
jonahtan
F1-Fan
Beiträge: 4
Registriert: 15.02.2020, 15:10

Ghostwriting illegal?

Beitrag von jonahtan » 26.02.2020, 10:29

Hallo zusammen.
Ich habe ein kleines Problem. Ich muss meine Seminararbeit bis Freitag abgeben und ich habe noch nicht angefangen die Arbeit zu schreiben. Ich überlege sogar die Facharbeit Edit. Link entfernt, da Werbung. zu kaufen aber ich weiß nicht ob, dass überhaupt legal ist. Hat jemand von euch sowas gemacht und was sind eure Erfahrungen?? Gibt es Gesetze in Deutschland die Ghostwriting verbieten?

Benutzeravatar
Spocki
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2289
Registriert: 01.08.2014, 11:26
Lieblingsfahrer: Vettel, Magnussen
Lieblingsteam: Arrows

Re: Ghostwriting illegal?

Beitrag von Spocki » 26.02.2020, 10:50

jonahtan hat geschrieben:
26.02.2020, 10:29
Gibt es Gesetze in Deutschland die Ghostwriting verbieten?
Einfach Antwort: Nein.
Komplexere Antwort: Es ist per se nicht verboten. Allerdings wird es schwierig, wenn du vorher eine Vereinbarung unterzeichnet hast, dass die Arbeit von dir (und nur von dir) und ohne fremde Hilfe angefertigt worden ist.

Ghostwriting ist in vielen Bereichen absolut normal. Bspw. bei Reden, aber auch bei Büchern. Oft wird es für Manuskripte in Anspruch genommen.

Nur bei Hochschularbeiten wäre ich damit vorsichtig. Nicht nur, dass du durchfällst; du kannst auch dafür angezeigt werden. Das ist aber vielmehr auf den Verstoß gegen die Vereinbarung von dir mit der Hochschule, als gegen das Ghostwriting selbst gerichtet.

Mein persönlicher Rat: Lass es. Du wirst mit Sicherheit ein Abkommen mit der Hochschule, in welcher Form auch immer, haben, in dem es heißt, dass die Arbeit von dir und ohne fremde Hilfe angefertigt werden muss. Wirst du dabei erwischt, dagegen verstoßen zu haben, drohen dir Anzeigen und ein Ausschluss aus sämtlichen Universitäts- und Hochschulverbänden.
Bild
Bild
Bild

Gesperrt