Spa steht auf der Kippe!

Hier sind alle Beiträge zum Grand Prix 2005 archiviert

Moderator: Mods

Antworten
Benutzeravatar
bolfo
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 29056
Registriert: 28.05.2005, 00:08

Beitrag von bolfo » 02.11.2005, 20:17

zoomoringa hat geschrieben:stimmt@bolfo
ist mir leider erst danach wieder eingefallen, mclaren ist glaube ich in ungarn ja schon von west auf johnnie walker umgestiegen.
mal sehen wann es ein alkoholwerbeverbot gibt.
Nur eine Frage der Zeit....

Benutzeravatar
siberianlady
Rookie
Rookie
Beiträge: 1267
Registriert: 07.08.2005, 20:29
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von siberianlady » 02.11.2005, 21:36

In Spa ist der Promoter nicht nur wegen knapp 10 Mio Schulden pleite- es kam dann auch dazu eine Steuernachzahlung von knapp 1,5 Mio Euro- dann war es aus- Konkurs letzte Woche beim Gericht bestätigt und Konkursverwalter schon bestellt. Sehen wir mal wie es weiter geht............
War 2005 in Spa dabei- darf nicht wegfallen.
Habe auch heute gelesen dass die EU-Länder die das Tabakverbot noch nicht vollständig umgesetzt haben (darunter auch Deutschland- tritt vor 3 Monaten in Kraft von der WHO nunmehr kontroliiert und angeklagt werden..............hmmm :roll:
Keep racing!
http://www.fofassociation.com" target="_blank

Ungarn 2003

Re: Spa steht auf der Kippe!

Beitrag von Ungarn 2003 » 03.11.2005, 07:23

Meister hat geschrieben:Wie man es schon in den News von Formel1.de lesen kann, ist es noch nicht sicher, ob nächstes Jahr der große Preis von Belgien ausgetragen wird :shock:

Was mein ihr? Wird Bernie es übers Herz bekommen, dieses Rennen zu streichen :?: :roll: Immerhin ist es ein Traditionkurs, von dem man sich nicht so einfach trennen kann :roll:

Wäre wirklich schade, wenn Spa aus den Kalender genommen wird! Denn da wird der Fahrer noch so richtig gefordert :roll:

:arrow: Hoffentlich kommt bei dem Treffen am 8. November was gescheites raus.
Ich wette die tun Spa raus und bringen so einen hochmoderne Strecke von Tilke :evil:
Mir reicht es jetzt irgendwie mit denn neuen Strecken irgendwann muß auch mal schluß sein. Anstatt Spa oder Silverstone zu restourieren bauen die für hunderte von Millionen Euro einen neue Strecke :cry: :!:

Sandy*

Beitrag von Sandy* » 03.11.2005, 11:35

Bin auch Bild , wenn Spa ausm Kalender gestrichen wird.

Und was soll dieses überhaupt Tabakwerbeverbot bringen :?: :?: :?:

Benutzeravatar
Evanescence
Testfahrer
Beiträge: 880
Registriert: 30.05.2005, 12:30

Beitrag von Evanescence » 03.11.2005, 12:04

hoffe auch das Spa bleibt, umso mehr Rennen desto besser...
Willst du gewinnen, brauchst du einen Finnen...

Finnen 4ever

Ungarn 2003

Beitrag von Ungarn 2003 » 03.11.2005, 12:28

Sandy* hat geschrieben:Bin auch Bild , wenn Spa ausm Kalender gestrichen wird.

Und was soll dieses überhaupt Tabakwerbeverbot bringen :?: :?: :?:
Genau das Tabakwerbeverbot bringt gar nix denn Rauchen tun die Leute so oder so :?

Benutzeravatar
Evanescence
Testfahrer
Beiträge: 880
Registriert: 30.05.2005, 12:30

Beitrag von Evanescence » 03.11.2005, 12:35

Ungarn 2003 hat geschrieben:
Sandy* hat geschrieben:Bin auch Bild , wenn Spa ausm Kalender gestrichen wird.

Und was soll dieses überhaupt Tabakwerbeverbot bringen :?: :?: :?:
Genau das Tabakwerbeverbot bringt gar nix denn Rauchen tun die Leute so oder so :?
*100 Prozent zustimm*
Willst du gewinnen, brauchst du einen Finnen...

Finnen 4ever

Benutzeravatar
kn@Xer
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8015
Registriert: 23.03.2005, 19:11
Lieblingsteam: Scuderia Ferrari

Beitrag von kn@Xer » 03.11.2005, 12:40

Evanescence hat geschrieben:
Ungarn 2003 hat geschrieben:
Sandy* hat geschrieben:Bin auch Bild , wenn Spa ausm Kalender gestrichen wird.

Und was soll dieses überhaupt Tabakwerbeverbot bringen :?: :?: :?:
Genau das Tabakwerbeverbot bringt gar nix denn Rauchen tun die Leute so oder so :?
*100 Prozent zustimm*
Stimmt! Das die Preise hochgehen ist oK. Doch Zigarettenwerbung zu verbieten bringt gar nichts. Ausser dass die Teams Werbegelder verlieren... :(

Benutzeravatar
Argestes
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 23995
Registriert: 23.03.2005, 17:51

Beitrag von Argestes » 03.11.2005, 15:50

kn@Xer hat geschrieben:
Evanescence hat geschrieben:
Ungarn 2003 hat geschrieben: Genau das Tabakwerbeverbot bringt gar nix denn Rauchen tun die Leute so oder so :?
*100 Prozent zustimm*
Stimmt! Das die Preise hochgehen ist oK. Doch Zigarettenwerbung zu verbieten bringt gar nichts. Ausser dass die Teams Werbegelder verlieren... :(
Wieder diese Diskussion.

Da sag ich nur nochmal, ich find's gut, wenn meine Kinder irgendwann nicht schon kaum von der Mutterbrust entwöhnt vermittelt bekommen, dass rauchen cool ist und ein echter Cowboy immer eine Zigarette im Mund hat.

Wenn sie dann trotzdem anfangen zu rauchen, dann ist's vielleicht wenigstens zu einem größeren Teil ihre bewußte Entscheidung und nicht das Streben einem erlernten Stereotyp nachzueifern.

Jaja, rauchen tun die Leute sowieso.
Heben wir also Geschwindigkeitsbegrenzungen in Ortschaften auf. Unfälle passieren ja auch sowieso und wer will fährt ja trotzdem mit 100 Sachen durchs Wohngebiet.
Gebt den Walfang frei. Die Japaner jagen ja sowieso und die Viecher sterben auch durch die Umweltverschmutzung irgendwann aus.
Hey, die Überwachung solcher Verbote kostet Geld. Weg damit. :roll:
Ich meine das ernst.
Ich bin eben so blöd.

Benutzeravatar
bolfo
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 29056
Registriert: 28.05.2005, 00:08

Beitrag von bolfo » 03.11.2005, 15:54

Argestes hat geschrieben:
kn@Xer hat geschrieben:
Evanescence hat geschrieben: *100 Prozent zustimm*
Stimmt! Das die Preise hochgehen ist oK. Doch Zigarettenwerbung zu verbieten bringt gar nichts. Ausser dass die Teams Werbegelder verlieren... :(
Wieder diese Diskussion.

Da sag ich nur nochmal, ich find's gut, wenn meine Kinder irgendwann nicht schon kaum von der Mutterbrust entwöhnt vermittelt bekommen, dass rauchen cool ist und ein echter Cowboy immer eine Zigarette im Mund hat.

Wenn sie dann trotzdem anfangen zu rauchen, dann ist's vielleicht wenigstens zu einem größeren Teil ihre bewußte Entscheidung und nicht das Streben einem erlernten Stereotyp nachzueifern.

Jaja, rauchen tun die Leute sowieso.
Heben wir also Geschwindigkeitsbegrenzungen in Ortschaften auf. Unfälle passieren ja auch sowieso und wer will fährt ja trotzdem mit 100 Sachen durchs Wohngebiet.
Gebt den Walfang frei. Die Japaner jagen ja sowieso und die Viecher sterben auch durch die Umweltverschmutzung irgendwann aus.
Hey, die Überwachung solcher Verbote kostet Geld. Weg damit. :roll:
Die Aussage, es raucht ja trotzdem jeder, ist nur auf die jetzige Generation anwendbar. Richtig, von denen wird keiner aufhören, nur wegen dem Werbeverbot. Dann kommt jedoch die Generation danach, und diese wird davon profitieren.

Dieses Werbeverbot darf man nicht kurzfristig betrachten, sondern es macht erst über einen sehr langen Zeitraum einen Sinn. Die Wirkung wird vielleicht erst eine Generation später eintreten, doch sie wird!!

Daher finde ich diesen Vorstoss gut. Nicht für mich, nicht für die Erwachsenen, doch für alle anderen, die nach uns kommen. Weitsicht ist in dieser Frage gefragt.

Ungarn 2003

Beitrag von Ungarn 2003 » 04.11.2005, 07:53

@bolfo
hmm also wenn ein Kind jetzt auf einem MClaren den Tabakkonzern West sieht wird es nicht sagen so jetzt fang ich mal an zu rauchen :? Oder???
an alle Raucher wie seit ihr zum rauchen gekommen etwa durch die Formel1 tzzzz :wink:

Sandy*

Beitrag von Sandy* » 04.11.2005, 10:42

Ungarn 2003 hat geschrieben:@bolfo
hmm also wenn ein Kind jetzt auf einem MClaren den Tabakkonzern West sieht wird es nicht sagen so jetzt
fang ich mal an zu rauchen :? Oder???
an alle Raucher wie seit ihr zum rauchen gekommen etwa durch die Formel1 tzzzz :wink:
Seh ich auch so :!:

Und solange man an jeder Ecke Zigaretten an Automaten kaufen kann,
hat ein solches Werbeverbot für mich keinen Sinn...

Benutzeravatar
Evanescence
Testfahrer
Beiträge: 880
Registriert: 30.05.2005, 12:30

Beitrag von Evanescence » 04.11.2005, 11:09

Ungarn 2003 hat geschrieben:@bolfo
hmm also wenn ein Kind jetzt auf einem MClaren den Tabakkonzern West sieht wird es nicht sagen so jetzt
fang ich mal an zu rauchen :? Oder???
an alle Raucher wie seit ihr zum rauchen gekommen etwa durch die Formel1 tzzzz :wink:
na was denkt ihr denn...
schon klar, die armen unschuldigen Kinder und Jugendlichen fangen das Rauchen an, weil böse Formel 1 Teams West auf ihre Autos schreiben müssen.
Ist ja auch bestimmt viel auffälliger, als wenn alle 100 Meter wo ein Zigarettenautomaten steht, naja ein Aufatmen für alle:

Gott sei dank verbieten sie jetzt ja die West Aufschrift, vielleicht gibts ja dafür wegen Walker ein paar mehr Jugendliche Alkoholiker

:roll: :lol: 8)
Willst du gewinnen, brauchst du einen Finnen...

Finnen 4ever

Benutzeravatar
bolfo
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 29056
Registriert: 28.05.2005, 00:08

Beitrag von bolfo » 04.11.2005, 12:26

Ungarn 2003 hat geschrieben:@bolfo
hmm also wenn ein Kind jetzt auf einem MClaren den Tabakkonzern West sieht wird es nicht sagen so jetzt fang ich mal an zu rauchen :? Oder???
an alle Raucher wie seit ihr zum rauchen gekommen etwa durch die Formel1 tzzzz :wink:
Das Tabakwerbeverbot richtet sich ja nicht in erster Linie gegen die Formel 1, sondern gegen allgemeine Bereiche. Das Werbeverbot in der F1 ist nur die Konsequenz davon, doch es geht nicht um die F1. Es geht vor allem um die Werbung auf Plakaten, in Zeitungen und Magazinen, allgemein an öffentlichen Plätzen.

Benutzeravatar
bolfo
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 29056
Registriert: 28.05.2005, 00:08

Beitrag von bolfo » 04.11.2005, 12:27

Evanescence hat geschrieben: na was denkt ihr denn...
schon klar, die armen unschuldigen Kinder und Jugendlichen fangen das Rauchen an, weil böse Formel 1 Teams West auf ihre Autos schreiben müssen.
Wie schon gesagt, es geht hier nicht um die Formel 1. Das Tabakwerbeverbot betrifft alle, und die F1 ist nur ein unbedeutender Bruchteil davon.

Antworten