Die nervigsten Werbespots während der Formel-1-Übertragungen

Die Plauderecke des Forums. Passt ein Thema nirgendwo rein, könnt Ihr es hier unterbringen.

Moderator: Mods

Benutzeravatar
Plauze
Mehrfacher Champion
Mehrfacher Champion
Beiträge: 12018
Registriert: 15.06.2011, 03:02

Die nervigsten Werbespots während der Formel-1-Übertragungen

Beitragvon Plauze » 09.07.2017, 15:48

Hier dürft ihr - bitte mit kurzer "Inhaltsangabe" - die Werbespots verewigen, die euch während der Formel-1-Übertragungen (insbesondere, aber nicht nur bei RTL) am meisten nerven/stören/amüsieren/etc..

Dieses Wochenende haben mich ganz besonders die Check24-Werbungen genervt - meine Güte, bestimmt ist mein Hirn dabei kleiner geworden. Diese Aufmachung als Sit-Com mit miesen Schauspielern ist kaum zu ertragen. Die Einspieler aus der Lachkonserve an völlig pointenfreien Stellen sorgt zusätzlich dafür, dass ich auch in Zukunft einen weiten Bogen um die Seite machen werde.

Ganz schlimm aber auch diese neue Deo-Werbung: "Schweissegal"??? Das ist absolut ekelhaft. Ich hätte fast gekotzt :facepalm:
Alles kann passieren. Und das ist auch gut so.

Benutzeravatar
Danny McNamara
Rookie
Rookie
Beiträge: 1593
Registriert: 09.06.2014, 15:50
Lieblingsfahrer: Super Mario
Lieblingsteam: Spreewalder Gurken Trabant F1

Re: Die nervigsten Werbespots während der Formel-1-Übertragungen

Beitragvon Danny McNamara » 09.07.2017, 16:26

Die Braun Rasiererwerbung mit den Bayern-Spielern, welche sehr regelmäßig in den SplitScreen-Phasen kommt.

"Der Charakter eines Mannes...." :lol: :roll:

Braun hat bei seinen Testimonials ja auch ein ganz "besonderes" Händchen,
früher mit Vettel, den ich einzig in dieser Werbung wirklich rasiert wahrgenommen habe, :mrgreen:
und heute mit eine Joshua Kimmich (Fußballer der Bayern), bei dem ich mir vorstellen kann, dass dieser praktisch noch kaum Bartwuchs hat bzw . sich überhaupt nicht rasieren braucht.
"The ultimate measure of a man is not where he stands in moments of comfort and convenience, but where he stands at times of challenge and controversy."

- Martin Luther King, Jr.

Benutzeravatar
Plauze
Mehrfacher Champion
Mehrfacher Champion
Beiträge: 12018
Registriert: 15.06.2011, 03:02

Re: Die nervigsten Werbespots während der Formel-1-Übertragungen

Beitragvon Plauze » 09.07.2017, 16:57

Danny McNamara hat geschrieben:Die Braun Rasiererwerbung mit den Bayern-Spielern, welche sehr regelmäßig in den SplitScreen-Phasen kommt.

"Der Charakter eines Mannes...." :lol: :roll:

Oh ja, die ist "super", die Werbung. Mit diesen glattgeleckten Konfirmanden, denen eh noch kein Haar unterhalb der Koteletten gewachsen ist :thumbs_up:
Alles kann passieren. Und das ist auch gut so.

Benutzeravatar
MarM
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3008
Registriert: 04.11.2013, 10:50
Lieblingsteam: Scuderia Ferrari

Re: Die nervigsten Werbespots während der Formel-1-Übertragungen

Beitragvon MarM » 09.07.2017, 17:15

Allein die Werbung wäre für mich ein Grund für Sky sogar Geld zu bezahlen ^^ (Ich schnorre es ja im Moment kostenlos :P ) Wenns was gibt was ich hasse dann Werbung, hab auch nicht umsonst Werbeblocker ohne Ende am laufen.

Was mich immer fürchterlich nervt ist die Carglas-Werbung. Kp ob die jetzt in der F1 Übertragung kam, aber ich bekomme da im Fernsehn als auch im Radio immer Agressionen :D
Bild
Bild
Bild

Die Autorennen von heute haben kaum noch etwas mit jenem Sport zu tun, den ich seit 60 Jahren vertrete.
―Enzo Ferrari


Ferrari per sempre!
Forza KSC

Benutzeravatar
reiskocher_gtr_specv
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 25522
Registriert: 07.06.2012, 14:19

Re: Die nervigsten Werbespots während der Formel-1-Übertragungen

Beitragvon reiskocher_gtr_specv » 09.07.2017, 17:36

Bin Sky-Konsument, zu RTL kann ich nichts sagen, also wenn Werbung, dann "vorher" oder in den Pausen der Quali, aber das muss ja nicht zwingend weniger nervig sein.

Über Wochen lief da ein Spot, ich glaube von Shell, wo ein Kind in irgendeinem Pampers-Bomber sass und "F1-Geräusche" nachgemacht hat.

Aktuell springt irgendein Blauwal über eine Familienkutsche von Peugeot.

Offenbar muss es sich ja irgendwie lohnen, es muss Leute geben, die sich das ansehen und dann los rennen und ihren neuen Peugeot mit Shell betanken.

Für mich bleibt das ein Rätsel.

PS: Ich habe es geschafft, 2 Werbespots in einem Beitrag zu verwursten, erwarte dafür aber kein Lob.

MarM hat geschrieben:Was mich immer fürchterlich nervt ist die Carglas-Werbung. Kp ob die jetzt in der F1 Übertragung kam, aber ich bekomme da im Fernsehn als auch im Radio immer Agressionen :D

Da gibt es doch diese neue "Autoglas-Firma", wo eine komische kleine Frau den Autoschlüssel auf die Frontschreibe wirft, einen Schaden verursacht und ein komischer Mann nur milde lächelt.
Alter... 8)
Bild

Benutzeravatar
turbocharged
Rekordchampion
Rekordchampion
Beiträge: 13726
Registriert: 04.10.2009, 11:06
Wohnort: Bayern

Re: Die nervigsten Werbespots während der Formel-1-Übertragungen

Beitragvon turbocharged » 09.07.2017, 19:30

:thumbs_up: an Reiskocher, da er gleich zwei Werbungen in einem Posting aufführte.

Benutzeravatar
Ferrari Fan 33
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 16971
Registriert: 10.06.2009, 21:07
Lieblingsteam: Ferrari natürlich!!
Wohnort: Niederkassel bei Köln

Re: Die nervigsten Werbespots während der Formel-1-Übertragungen

Beitragvon Ferrari Fan 33 » 09.07.2017, 21:47

reiskocher_gtr_specv hat geschrieben:Über Wochen lief da ein Spot, ich glaube von Shell, wo ein Kind in irgendeinem Pampers-Bomber sass und "F1-Geräusche" nachgemacht hat.

Nein, dieser Werbespot damals auf Sky war nicht von Shell, sondern von Esso. Und ja, auch für mich der schlimmste Werbespot den ich jemals gesehen und vor allem gehört habe. Einfach total schlimm!! Habe es auch damals hier im Sky-Berichterstattungs-Thread geschrieben. Wie gut das dieser Mist von Werbespot weg ist !!

Benutzeravatar
Danny McNamara
Rookie
Rookie
Beiträge: 1593
Registriert: 09.06.2014, 15:50
Lieblingsfahrer: Super Mario
Lieblingsteam: Spreewalder Gurken Trabant F1

Re: Die nervigsten Werbespots während der Formel-1-Übertragungen

Beitragvon Danny McNamara » 10.07.2017, 15:37

reiskocher_gtr_specv hat geschrieben:Bin Sky-Konsument, zu RTL kann ich nichts sagen, also wenn Werbung, dann "vorher" oder in den Pausen der Quali, aber das muss ja nicht zwingend weniger nervig sein.


Bei mir mittlerweile nur noch minimalistisch das Bundesligapaket von SKY,
doch da gibt bzw. gab es letzte Runde gefühlt immer öfter diese L-Werbescreens in den Spielen.

Gibts die in der aktuellen F1-Übertragung nicht, also nur purer Sport-Content?

reiskocher_gtr_specv hat geschrieben:PS: Ich habe es geschafft, 2 Werbespots in einem Beitrag zu verwursten, erwarte dafür aber kein Lob.


Dafür :thumbs_up: :thumbs_up:

Wer drei oder mehr hinbekommt, kriegt entsprechend viele :thumbs_up: von mir :wink:
"The ultimate measure of a man is not where he stands in moments of comfort and convenience, but where he stands at times of challenge and controversy."

- Martin Luther King, Jr.

Benutzeravatar
Plauze
Mehrfacher Champion
Mehrfacher Champion
Beiträge: 12018
Registriert: 15.06.2011, 03:02

Re: Die nervigsten Werbespots während der Formel-1-Übertragungen

Beitragvon Plauze » 03.09.2017, 13:53

"Hast du den auch in der Garage gefunden?"
Kotzdreiste Werbung von VW, den "alten Diesel" gegen einen neuen einzutauschen. Als ob ein Neuwagen aus Wolfsburg das Alpha und das Omega wäre.

Und gestern gesehen: "Hurley und die Pulveraffen" (so heißen die wirklich) haben ein neues Album herausgebracht. Ich hab ja schon viel gehört, aber dieses fade Gegröle kann man sich wirklich keine 10 Sekunden anhören, ohne Ohrenbluten zu bekommen. :puke:
Alles kann passieren. Und das ist auch gut so.

Benutzeravatar
Simtek
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8378
Registriert: 04.08.2008, 16:40
Wohnort: Auf Kohle gebohren

Re: Die nervigsten Werbespots während der Formel-1-Übertragungen

Beitragvon Simtek » 06.09.2017, 17:49

Werbepausen? Da bin ich immer am Kühlschrank Bier holen ...... oder das alte wegbringen. :mrgreen:
Lieber Schumi, bitte denk daran: "Wer kämpft kann verlieren - wer nicht kämpft, der hat schon verloren!"

Benutzeravatar
phenO
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2850
Registriert: 23.02.2015, 12:03
Lieblingsfahrer: MSC,RAI,HUL,RIC
Lieblingsteam: Ferrari,Williams,Sauber

Re: Die nervigsten Werbespots während der Formel-1-Übertragungen

Beitragvon phenO » 06.09.2017, 18:19

Plauze hat geschrieben:"Hast du den auch in der Garage gefunden?"
Kotzdreiste Werbung von VW, den "alten Diesel" gegen einen neuen einzutauschen. Als ob ein Neuwagen aus Wolfsburg das Alpha und das Omega wäre.


100% die schlimmste Werbung derzeit.

Dicht gefolgt von der Til Schweiger Werbung für ne Versicherung in der auch noch seine noch viel schlimmere Tochter mitspielt :puke:
Keep fighting Michael ; RIP Jules!

Benutzeravatar
Danny McNamara
Rookie
Rookie
Beiträge: 1593
Registriert: 09.06.2014, 15:50
Lieblingsfahrer: Super Mario
Lieblingsteam: Spreewalder Gurken Trabant F1

Re: Die nervigsten Werbespots während der Formel-1-Übertragungen

Beitragvon Danny McNamara » 06.09.2017, 18:50

phenO hat geschrieben:
Plauze hat geschrieben:"Hast du den auch in der Garage gefunden?"
Kotzdreiste Werbung von VW, den "alten Diesel" gegen einen neuen einzutauschen. Als ob ein Neuwagen aus Wolfsburg das Alpha und das Omega wäre.


100% die schlimmste Werbung derzeit.


Absolut...
und gefühlt aktuell auch der häufigste Spot im Allgemeinen.
Gefühlt kaum ein Werbeblock im TV ohne diese Mistwerbung.

Ich weiß nicht, ob man in Wolfsburg schon mal was von Übersättigung gehört hat...
"The ultimate measure of a man is not where he stands in moments of comfort and convenience, but where he stands at times of challenge and controversy."

- Martin Luther King, Jr.


Zurück zu „Plauderecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste