SUVs

Die Plauderecke des Forums. Passt ein Thema nirgendwo rein, könnt Ihr es hier unterbringen.

Moderator: Mods

Antworten

SUVs und Kompakt-SUVs...

...finde ich wunderschön und ästhetisch.
5
6%
...mag ich wegen ihrer Allroundqualitäten.
4
5%
...gefallen mir, weil sie sportlich sind und trotzdem ein großes Platzangebot bieten.
5
6%
...gefallen mir, weil sie mir als Fahrer/Beifahrer Sicherheit bieten.
2
3%
...mag ich wegen der guten Verkehrsübersicht infolge der erhöhten Sitzposition.
6
8%
...lassen mich völlig kalt/habe mich noch nicht mit ihnen beschäftigt.
9
11%
...sind nett, verbrauchen mir aber zu viel Sprit.
3
4%
...sind ein reines Statussymbol der wohlhabenden Familie.
18
23%
...finde ich hässlich wie die Nacht.
15
19%
...finde ich gut, aber andere Fahrzeugtypen sagen mir eher zu/finde ich praktischer.
12
15%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 79

Benutzeravatar
niklas
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3040
Registriert: 15.01.2013, 19:01
Lieblingsfahrer: Villeneuve, Barrichello,
Lieblingsteam: Williams, Minardi,
Wohnort: Langballig

Re: SUVs

Beitrag von niklas » 11.04.2014, 15:27

Motörhannes hat geschrieben:Ich finde den SUV schrecklich.
Für mich das dunkelste Kapitel in der Automobilentwicklung.

Das sind Autos für Geländefahrer die nie ins Gelände fahren und
für Rentner die mal sportlich sein wollen aber die hohe Sitzposition bevorzugen.

Ein Auto wird für eine Aufgabe gebaut, und nicht fürs bequeme Ein- und Aussteigen.
Ein SUV ist ein Alleskönner der gar nichts kann.

Ich finde SUVs einfach nur lächerlich.
Die Verkaufszahlen zeigen aber, dass ich wohl einer von wenigen bin.
Zumindest hier im Forum scheinen SUV's aber nicht ganz so gut anzukommen.
Bild

Also SUV's sind nun nicht gerade meine bevorzugte Fahrzeugklasse aber hässlich ist nun auch was anders.

Man sitzt immer schön hoch und hat bestimmt einen schönen Ausblick, dann ist es auch bestimmt sehr bequem in so einem SUV und der große Stauraum ist auch nicht zu verachten.

Also lieber einen ML als eine A-Klasse. :wink2:
Bild
Bild

Benutzeravatar
turbocharged
Rekordchampion
Rekordchampion
Beiträge: 13949
Registriert: 04.10.2009, 11:06
Wohnort: Bayern

Re: SUVs

Beitrag von turbocharged » 11.04.2014, 15:51

ich hab eigentlich nichts gegen suvs. schlimm wirds aber dann, wenn die frau das 2 tonnen auto ihres mannes fährt. natürlich mit rießiger sonnenbrille, smartphone und kinder im auto. alle klischees erfüllt. leider aber auch alltäglicher anblick. ein suv vermittelt einfach zuviel sicherheit und dann vergisst man mal ganz schnell, dass man 2 tonnen blech bewegt. wie heißts so schön: "hausfrauenpanzer" :winky:

Benutzeravatar
Lurchi
Rookie
Rookie
Beiträge: 1175
Registriert: 01.07.2010, 18:38
Lieblingsfahrer: PER
Lieblingsteam: McL

Re: SUVs

Beitrag von Lurchi » 11.04.2014, 17:59

Mein Vater hat sich vor ein paar Monaten einen ganz neuen Ford Kuga angeschafft. Ich kann nur so viel sagen: ich finde SUVs äußerlich erstmal klasse, neben dem Honda CR-V ist der Kuga für mich auch einer der schönsten seiner Kategorie (ist natürlich subjektiv). Außerdem - ich darf das Teil öfter auch selbst steuern - fahre ich einfach richtig gerne damit, besonders auch längere Strecken sind mit dem Ding super entspannt und er hat auch ordentlich Power. In der Stadt ist es natürlich nicht ganz optimal, aber hatte es mir schlimmer vorgestellt. Es geht auf jeden Fall.
Der Verbrauch ist auf längeren Strecken okay, das sind so zwischen 6 und 7 Liter, in der Stadt macht sich allerdings schon das Gewicht bemerkbar, da steigt der Verbrauch schnell auf 9-10 Liter. Also ein sehr großer Unterschied zwischen Stadt- und Landfahrt, größer als bei anderen Fahrzeugklassen.
SUVs sind halt unvernünftig. Ganz klar. Aber manchmal hat man vielleicht ein Bedürfnis nach was unvernünftigem, vorausgesetzt man kann es sich leisten :)
Bild
Bild
Außerdem Mitglied im McLaren-Fanclub

Benutzeravatar
daSilvaRC
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 27609
Registriert: 06.02.2010, 22:04
Lieblingsfahrer: Sokadem, M.Button
Lieblingsteam: Team X-Ray
Wohnort: Niedersachsen

Re: SUVs

Beitrag von daSilvaRC » 11.04.2014, 20:12

niklas hat geschrieben:
Also SUV's sind nun nicht gerade meine bevorzugte Fahrzeugklasse...

du solltest erstmal nen Führerschein machen, und deine ersten km auf nem angebrachten Auto fahren, bevor du dich nach nem ML umguckst...
Also lieber einen ML als eine A-Klasse.
sagt der der null erfahrung in dem bereich hat, und keinen der beiden jemals gefahren ist :facepalm:
Früher war alles besser... auch die Zukunft!

„Das Auto ist eine vorübergehende Erscheinung. Ich glaube an das Pferd“

Benutzeravatar
turbocharged
Rekordchampion
Rekordchampion
Beiträge: 13949
Registriert: 04.10.2009, 11:06
Wohnort: Bayern

Re: SUVs

Beitrag von turbocharged » 11.04.2014, 20:36

die neue a-klasse ist eigentlich richtig geil. die alte war halt wirklich ein rentner auto :mrgreen:

Benutzeravatar
niklas
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3040
Registriert: 15.01.2013, 19:01
Lieblingsfahrer: Villeneuve, Barrichello,
Lieblingsteam: Williams, Minardi,
Wohnort: Langballig

Re: SUVs

Beitrag von niklas » 11.04.2014, 20:42

Sokadem hat geschrieben:du solltest erstmal nen Führerschein machen, und deine ersten km auf nem angebrachten Auto fahren, bevor du dich nach nem ML umguckst...
Wieso umgucken ?
Auch ohne je eins gefahren zu sein, kann ich doch die Optik beurteilen.
sagt der der null erfahrung in dem bereich hat, und keinen der beiden jemals gefahren ist :facepalm:
Richtig ich bin keinen der beiden gefahren, ich habe auch nicht die Fahrbarkeit beurteilt, sondern die Optik und den Komfort und die A Klasse kenne ich. :wink2:
Bild
Bild

Benutzeravatar
daSilvaRC
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 27609
Registriert: 06.02.2010, 22:04
Lieblingsfahrer: Sokadem, M.Button
Lieblingsteam: Team X-Ray
Wohnort: Niedersachsen

Re: SUVs

Beitrag von daSilvaRC » 11.04.2014, 21:24

turbocharged hat geschrieben:die neue a-klasse ist eigentlich richtig geil. die alte war halt wirklich ein rentner auto :mrgreen:

jetzt weisst du wieso ich mit 30 so ein Ding fahre. ;)


niklas hat geschrieben:Wieso umgucken ?
Auch ohne je eins gefahren zu sein, kann ich doch die Optik beurteilen.
dann guck mal worum es hier geht- ums design (ja das kannst du beurteilen) und um alles andere.
Richtig ich bin keinen der beiden gefahren, ich habe auch nicht die Fahrbarkeit beurteilt, sondern die Optik und den Komfort und die A Klasse kenne ich. :wink2:
den Komfort? :D
Früher war alles besser... auch die Zukunft!

„Das Auto ist eine vorübergehende Erscheinung. Ich glaube an das Pferd“

Benutzeravatar
Plauze
Mehrfacher Champion
Mehrfacher Champion
Beiträge: 12069
Registriert: 15.06.2011, 03:02

Re: SUVs

Beitrag von Plauze » 11.04.2014, 21:41

turbocharged hat geschrieben:die neue a-klasse ist eigentlich richtig geil. die alte war halt wirklich ein rentner auto :mrgreen:
Finde ich auch. Einer der stimmigsten und elegantesten Kleinwagen der letzten Jahre. Würde sie innerhalb der Mercedes-Produktpalette jeder M- oder G-Klasse vorziehen. Und wenn's um die AMG-Modelle geht, gefallen mir die C- und E-AMG's halt doch deutlich besser als diese aufgeputschten Panzer...

Und (zur Diskussion zwischen Sokadem und niklas) hier dürfen auch Leute ihre Meinung abgeben, die noch nie im Leben selbst einen Mercedes oder einen SUV oder überhaupt ein Auto gefahren sind. Wenn man sich seine Meinungen nur auf Grundlage eigener Erfahrungen bilden und diese zum Besten geben dürfte, wäre es hier, in einem Formel-1-Forum, sehr schnell sehr, sehr still...
Alles kann passieren. Und das ist auch gut so.

Benutzeravatar
turbocharged
Rekordchampion
Rekordchampion
Beiträge: 13949
Registriert: 04.10.2009, 11:06
Wohnort: Bayern

Re: SUVs

Beitrag von turbocharged » 11.04.2014, 21:41

Sokadem hat geschrieben:
turbocharged hat geschrieben:die neue a-klasse ist eigentlich richtig geil. die alte war halt wirklich ein rentner auto :mrgreen:

jetzt weisst du wieso ich mit 30 so ein Ding fahre. ;)
die alte? :mrgreen:
Plauze hat geschrieben:
turbocharged hat geschrieben:die neue a-klasse ist eigentlich richtig geil. die alte war halt wirklich ein rentner auto :mrgreen:
Finde ich auch. Einer der stimmigsten und elegantesten Kleinwagen der letzten Jahre. Würde sie innerhalb der Mercedes-Produktpalette jeder M- oder G-Klasse vorziehen. Und wenn's um die AMG-Modelle geht, gefallen mir die C- und E-AMG's halt doch deutlich besser als diese aufgeputschten Panzer...
ich glaub, dass es die a-klasse mittlerweile auch als amg ausführung gibt :wink:

Benutzeravatar
daSilvaRC
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 27609
Registriert: 06.02.2010, 22:04
Lieblingsfahrer: Sokadem, M.Button
Lieblingsteam: Team X-Ray
Wohnort: Niedersachsen

Re: SUVs

Beitrag von daSilvaRC » 11.04.2014, 23:34

turbocharged hat geschrieben: die alte? :mrgreen:
die neue
turbocharged hat geschrieben: ich glaub, dass es die a-klasse mittlerweile auch als amg ausführung gibt :wink:
gibt einmal als Ausstattungsvariante:

Bild
kann man zur normalen a klasse dazubuchen- so in etwa sieht meiner auch aus, nur in schwarz

Bild
Nennt sich dann A45, mörder teil, 4Zylinder Turbo mit über 300PS
Früher war alles besser... auch die Zukunft!

„Das Auto ist eine vorübergehende Erscheinung. Ich glaube an das Pferd“

Benutzeravatar
turbocharged
Rekordchampion
Rekordchampion
Beiträge: 13949
Registriert: 04.10.2009, 11:06
Wohnort: Bayern

Re: SUVs

Beitrag von turbocharged » 12.04.2014, 00:07

die sportline sieht wirklich hammermäßig aus. aber aus 4 zylindern und 2 litern hubraum 360 ps rauszukitzeln ist schon auch n hartes stück. :thumbs_up:

Benutzeravatar
niklas
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3040
Registriert: 15.01.2013, 19:01
Lieblingsfahrer: Villeneuve, Barrichello,
Lieblingsteam: Williams, Minardi,
Wohnort: Langballig

Re: SUVs

Beitrag von niklas » 12.04.2014, 21:08

Sokadem hat geschrieben:dann guck mal worum es hier geht- ums design (ja das kannst du beurteilen) und um alles andere.
Vorhin die Faszination an SUV's liegt ?
den Komfort? :D
Ja, zumindest das was man als Beifahrer wahr nimmt.
Bild
Bild

Benutzeravatar
daSilvaRC
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 27609
Registriert: 06.02.2010, 22:04
Lieblingsfahrer: Sokadem, M.Button
Lieblingsteam: Team X-Ray
Wohnort: Niedersachsen

Re: SUVs

Beitrag von daSilvaRC » 12.04.2014, 21:34

niklas hat geschrieben: Ja, zumindest das was man als Beifahrer wahr nimmt.
ich bin mit dem oben verlinkten heute 380km über die Autobahn, und ich mag mein Auto danach immer ein bisschen mehr...

Okay, 8 Liter durchschnittsverbrauch... :D
Früher war alles besser... auch die Zukunft!

„Das Auto ist eine vorübergehende Erscheinung. Ich glaube an das Pferd“

Benutzeravatar
turbocharged
Rekordchampion
Rekordchampion
Beiträge: 13949
Registriert: 04.10.2009, 11:06
Wohnort: Bayern

Re: SUVs

Beitrag von turbocharged » 12.04.2014, 23:44

Sokadem hat geschrieben: Okay, 8 Liter durchschnittsverbrauch... :D
schwach, ganz schwach :mrgreen:

Benutzeravatar
daSilvaRC
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 27609
Registriert: 06.02.2010, 22:04
Lieblingsfahrer: Sokadem, M.Button
Lieblingsteam: Team X-Ray
Wohnort: Niedersachsen

Re: SUVs

Beitrag von daSilvaRC » 13.04.2014, 23:53

turbocharged hat geschrieben:
Sokadem hat geschrieben: Okay, 8 Liter durchschnittsverbrauch... :D
schwach, ganz schwach :mrgreen:

diesel!
Früher war alles besser... auch die Zukunft!

„Das Auto ist eine vorübergehende Erscheinung. Ich glaube an das Pferd“

Antworten