Wie riechen F1-Fans?

Die Plauderecke des Forums. Passt ein Thema nirgendwo rein, könnt Ihr es hier unterbringen.

Moderator: Mods

Antworten
sunnyAK
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3694
Registriert: 04.10.2009, 04:46
Lieblingsfahrer: Nigel Mansell !
Lieblingsteam: Ferrari

Re: Wie riechen F1-Fans?

Beitrag von sunnyAK » 28.07.2011, 02:13

Brodf1 hat geschrieben: ich selbst hab grad einen neuen schatz für mich entdeckt. l'eu homme von guerlain. relativ neuer duft, der wie für den sommer gemacht ist. hab den guten flankon heute in den kühlschrank gestellt und morgen wird er sich dann bei guten 37 grad, wie sie kommen sollen, bewehren dürfen. ich bin generell ein freund von guerlain, aber der hier könnte mein absoluer favorit unter den sommerdüften werden.
welchen wetterbericht hast du denn gesehen? den von der türkei :?: in meiner gegend ist seit fast drei wochen april-wetter und es regnet täglich. die temperaturen sind auch nicht toll.

Benutzeravatar
Brod
Rekordchampion
Rekordchampion
Beiträge: 12921
Registriert: 28.05.2007, 19:12
Wohnort: Burgenland/Wien

Re: Wie riechen F1-Fans?

Beitrag von Brod » 28.07.2011, 11:00

sunnyAK hat geschrieben:
welchen wetterbericht hast du denn gesehen? den von der türkei :?: in meiner gegend ist seit fast drei wochen april-wetter und es regnet täglich. die temperaturen sind auch nicht toll.
der wetterbericht hatte schon halbwegs recht. gab dann eben "nur" 34 grad (; war schön um die zeit in wien bzw. auch burgenland (im sommer bin ich mal da und mal dort). jetzt ists allerdings seit über einer woche auch kaum schön...
Did perpetual happiness in the GardenofEden maybe get so boring that eating the apple was justified?

Benutzeravatar
Ayrton
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8879
Registriert: 22.03.2005, 08:37
Kontaktdaten:

Re: Wie riechen F1-Fans?

Beitrag von Ayrton » 02.08.2011, 08:58

aspirantnr2 hat geschrieben: Happy Clinique
Joop Man schlägt ein wie der Blitz 8) (nein ohne Zusatz nur die Pulle mit der lilanen Suppe :lol: )
Kenzo (for man also das classic, bloß kein Jungle!!!!!! Frauen stehen scheinbar auf fruchtig, Gurke und Melone zugleich)
:winky: auf die Gurken stehen Sie, und auf die Melonen wir :stare: :whistle:
Zuletzt geändert von Ayrton am 02.08.2011, 11:03, insgesamt 1-mal geändert.
Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst du das Unmögliche...FvA

Benutzeravatar
alleswirdgut
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3696
Registriert: 20.06.2007, 00:05

Re: Wie riechen F1-Fans?

Beitrag von alleswirdgut » 02.08.2011, 09:14

Ayrton hat geschrieben: :winky: auf die Gurken stehen Sie, und auf die Melonen wir :stare: :whistle:
:mrgreen:

ichigo
F1-Fan
Beiträge: 8
Registriert: 31.07.2011, 19:45
Lieblingsfahrer: Felipe Massa

Re: Wie riechen F1-Fans?

Beitrag von ichigo » 29.08.2011, 18:09

Mein lieblingsduft ist Alien von Thierry Mugler, aber ich Stimme Fatale zu was seine anderen Düfte angeht. Die finde auch ich ekelhaft. Außerdem bekomme ich selbst manchmal Kopfschmerzen von meinem eigenen Parfüm.... :surprised:

Ich finds übrigens wichtig, dass Menschen gut riechen. Ich mag zwar Männerparfüm, allerdings finde ich persönlich auch gut riechende Shampoos und den Durft von anderen Haarpflegemitteln gut. Wenn ich jemanden allerdings auf 5 Meter Entfernung rieche finde ich es schon ein wenig aufdringlich...
Oh, ich finde übrigens den Geruch nach Benzin an Tankstellen toll :winky:

Benutzeravatar
Ayrton
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8879
Registriert: 22.03.2005, 08:37
Kontaktdaten:

Re: Wie riechen F1-Fans?

Beitrag von Ayrton » 29.08.2011, 18:18

Körperhygiene ist sehr wichtig. dazu gehört auch die Enthaarung wo eben keine hin gehören.
ein gutes Schampoo oder Balsam ist genau so wichtig, wie die Körperlotion, die Handseife und Handcreme.
aber auch Antitranspirant (Deo) so wie Mundhygiene ist zwingend. und für mich genauso wichtig, Intim Lotion.
ich spare doch nicht an der sensibelsten Stelle :winky:

so gesehen habe ich beinahe mehr Körpepflege Artikel als meine Frau . . . aber eben, nur beinahe :wink:
Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst du das Unmögliche...FvA

sunnyAK
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3694
Registriert: 04.10.2009, 04:46
Lieblingsfahrer: Nigel Mansell !
Lieblingsteam: Ferrari

Re: Wie riechen F1-Fans?

Beitrag von sunnyAK » 29.08.2011, 18:31

Ayrton hat geschrieben:Körperhygiene ist sehr wichtig. dazu gehört auch die Enthaarung wo eben keine hin gehören.
ein gutes Schampoo oder Balsam ist genau so wichtig, wie die Körperlotion, die Handseife und Handcreme.
so, so und wo gehören keine haare hin laut deiner definition :?: enthaarst du dir etwa die beine und arme. :shock: also ich frage nur mal so.

Benutzeravatar
Anspaugh
GP-Sieger
GP-Sieger
Beiträge: 4622
Registriert: 08.06.2008, 21:54

Re: Wie riechen F1-Fans?

Beitrag von Anspaugh » 29.08.2011, 19:47

sunnyAK hat geschrieben:
Ayrton hat geschrieben:Körperhygiene ist sehr wichtig. dazu gehört auch die Enthaarung wo eben keine hin gehören.
ein gutes Schampoo oder Balsam ist genau so wichtig, wie die Körperlotion, die Handseife und Handcreme.
so, so und wo gehören keine haare hin laut deiner definition :?: enthaarst du dir etwa die beine und arme. :shock: also ich frage nur mal so.
Arme und Beine wären für mich zu viel des guten - Rasieren unter den Achseln bzw. auf der Brust ist für mich selbst aber bspw. tägliches Prozedere; fühle mich da "ohne" einfach wesentlich wohler.

Benutzeravatar
testfahrer
Testfahrer
Beiträge: 893
Registriert: 29.09.2008, 13:49

Re: Wie riechen F1-Fans?

Beitrag von testfahrer » 29.08.2011, 20:57

Anspaugh hat geschrieben:
sunnyAK hat geschrieben:
Ayrton hat geschrieben:Körperhygiene ist sehr wichtig. dazu gehört auch die Enthaarung wo eben keine hin gehören.
ein gutes Schampoo oder Balsam ist genau so wichtig, wie die Körperlotion, die Handseife und Handcreme.
so, so und wo gehören keine haare hin laut deiner definition :?: enthaarst du dir etwa die beine und arme. :shock: also ich frage nur mal so.
Arme und Beine wären für mich zu viel des guten - Rasieren unter den Achseln bzw. auf der Brust ist für mich selbst aber bspw. tägliches Prozedere; fühle mich da "ohne" einfach wesentlich wohler.
Sehe ich auch so, insbesondere die Schattengwächse unter den Armen brauch kein Mensch und sind gerade im Sommer auch noch störend.

sunnyAK
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3694
Registriert: 04.10.2009, 04:46
Lieblingsfahrer: Nigel Mansell !
Lieblingsteam: Ferrari

Re: Wie riechen F1-Fans?

Beitrag von sunnyAK » 29.08.2011, 21:01

Anspaugh hat geschrieben:
sunnyAK hat geschrieben:
Ayrton hat geschrieben:Körperhygiene ist sehr wichtig. dazu gehört auch die Enthaarung wo eben keine hin gehören.
ein gutes Schampoo oder Balsam ist genau so wichtig, wie die Körperlotion, die Handseife und Handcreme.
so, so und wo gehören keine haare hin laut deiner definition :?: enthaarst du dir etwa die beine und arme. :shock: also ich frage nur mal so.
Arme und Beine wären für mich zu viel des guten - Rasieren unter den Achseln bzw. auf der Brust ist für mich selbst aber bspw. tägliches Prozedere; fühle mich da "ohne" einfach wesentlich wohler.
darauf wollte ich hinaus, denn ich finde arme und beine rasieren tuntig für einen mann, daher habe ich mal nachgefragt. :wink2:
hier noch einmal meine top 3 (nur sehr wenige schaffen es, meine favoriten zu sein!)
Bild
Bild
Bild
Zuletzt geändert von sunnyAK am 03.10.2011, 04:45, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Ayrton
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8879
Registriert: 22.03.2005, 08:37
Kontaktdaten:

Re: Wie riechen F1-Fans?

Beitrag von Ayrton » 29.08.2011, 21:13

eben. "Schattengewächse " unter den Achseln klingt gut :lol: :thumbs_up: sieht aber scheice aus! und ist auch unangenehm.
Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst du das Unmögliche...FvA

sunnyAK
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3694
Registriert: 04.10.2009, 04:46
Lieblingsfahrer: Nigel Mansell !
Lieblingsteam: Ferrari

Re: Wie riechen F1-Fans?

Beitrag von sunnyAK » 29.08.2011, 21:16

Ayrton hat geschrieben:eben. "Schattengewächse " unter den Achseln klingt gut :lol: :thumbs_up: sieht aber scheice aus! und ist auch unangenehm.
die mache ich auch weg. :wink2:

sunnyAK
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3694
Registriert: 04.10.2009, 04:46
Lieblingsfahrer: Nigel Mansell !
Lieblingsteam: Ferrari

Re: Wie riechen F1-Fans?

Beitrag von sunnyAK » 29.08.2011, 21:20

Vodafone McLaren hat geschrieben:
sunnyAK hat geschrieben:
darauf wollte ich hinaus, denn ich finde arme und beine rasieren tuntig für einen mann, daher habe ich mal nachgefragt. :wink2:
Radsportler und Schwimmer rasieren ihre Beine. :lol:
Beim Radsportler damit die Wunden schneller heilen, wenn er stuerzt und bei Schwimmer halt damit mit sich der Widerstand im Wasser verringert.
da hat es ja wenigstens einen sinn, aber stürzen radsportler wirklich so oft? ich würde gerne mal wissen, ob schon jemals ein schwimmer einen wettkampf gewonnen hat, weil er sich die beine rasiert hat. :rotate:

sunnyAK
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3694
Registriert: 04.10.2009, 04:46
Lieblingsfahrer: Nigel Mansell !
Lieblingsteam: Ferrari

Re: Wie riechen F1-Fans?

Beitrag von sunnyAK » 09.10.2011, 18:30

welche frauendüfte mögt ihr denn so?

Benutzeravatar
Ator Termin
GP-Sieger
GP-Sieger
Beiträge: 4609
Registriert: 25.08.2011, 13:41
Lieblingsfahrer: Felipe Massa
Lieblingsteam: Scuderia Ferrari
Wohnort: NRW

Re: Wie riechen F1-Fans?

Beitrag von Ator Termin » 09.10.2011, 19:02

sunnyAK hat geschrieben:welche frauendüfte mögt ihr denn so?
Bild
Bild

Antworten