Weltanschauung 2015 - Neuanfang

Die Plauderecke des Forums. Passt ein Thema nirgendwo rein, könnt Ihr es hier unterbringen.

Moderator: Mods

Benutzeravatar
Typ17 GTI
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 2346
Registriert: 25.02.2015, 14:01

Re: Weltanschauung 2015 - Neuanfang

Beitragvon Typ17 GTI » 11.01.2019, 11:24

Digger Stubble hat geschrieben:ber das ändert nichts daran, dass der Mensch nicht dumm ist, sondern nur dumm gehalten wird!


Wie ich schon schrieb, ich sehe es nicht ganz so. Wir leben ja nicht mehr im Mittelalter, die große Mehrheit kann ja lesen und rechnen. Was vielen fehlt ist das kritische Denken. Und um kritisch zu denken muß man auch kein Universalgenie sein. Die meisten Menschen lassen sich deswegen leicht täuschen oder neigen zur Selbsttäuschung, wenn nur etwas "Gutes" dabei raus springt und oder man sich besser fühlt. Deswegen funktioniert ja Propaganda oder Werbung meist so gut. Im Mittelalter wurde dir das "Seelenheil" versprochen, wenn du dich nur richtig verhalten hast. Heute ist es ähnlich, da mußt du dich gesund ernähren und umweltbewußt konsumieren etc.pp. um ein guter Mensch zu sein. Nur kritisch solltest du nicht sein, das ist nicht gut.


Zurück zu „Plauderecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste