10 Prognosen zur Saison 2020

Hier werden alle Beiträge zu den Grand Prix 2020 veröffentlicht.

Moderator: Mods

Antworten
Benutzeravatar
Illuminati
Rookie
Rookie
Beiträge: 1998
Registriert: 28.04.2016, 15:42
Lieblingsfahrer: Leclerc, Verstappen, Norris
Lieblingsteam: Ferrari, McLaren
Wohnort: Köln

10 Prognosen zur Saison 2020

Beitrag von Illuminati » 08.01.2020, 09:37

Dann eröffne ich mal den jährlichen Thread mit den zehn Prognosen zur aktuellen Saison. Diesesmal also zur Saison 2020.


:arrow: Verstappen mit einem überlegenen Sieg gegen Albon.
:arrow: Ferrari, Red Bull und Mercedes gewinnen jeweils mehrere Rennen.
:arrow: Williams wird sowohl in der F-WM, als auch in der K-WM letzter.
:arrow: Renault kommt nicht unter die erfolgreichsten fünf Teams des Jahres.
:arrow: Bottas 3.0 ist schwächer als Bottas 2.0.
:arrow: Leclerc gewinnt erneut das Teamduell gegen Vettel.
:arrow: Hamilton und Wolff bleiben bei Mercedes und verlängern über mehrere Jahre.
:arrow: Es gibt mindestens ein weiteres Podium für Mclaren.
:arrow: Hamilton knackt Schumachers Rekord mit den meisten Siegen nicht.
:arrow: Ricciardo gewinnt auch das Teamduell gegen Ocon relativ eindeutig. Der Fahrerwechsel von Hülkenberg zu Ocon egalisiert sich quasi.

:arrow: F-WM: Lewis Hamilton
:arrow: K-WM: Mercedes
:arrow: Meiste Siege: Lewis Hamilton
:arrow: Meiste Poles: Valteri Bottas
Bild

Benutzeravatar
pilimen
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 6697
Registriert: 19.10.2009, 05:38
Lieblingsfahrer: MSC, HAM, VES, LEC

Re: 10 Prognosen zur Saison 2020

Beitrag von pilimen » 08.01.2020, 10:11

:!: Das Kräfteverhältnis zwischen den drei top Teams wird noch enger als im Jahr 2019
:!: Dennoch wird der Weltmeister 2020 schon im vorletzten Rennen gekürt.
:!: Alonso wird trotz Bemühungen keinen Formel 1 Einsatz für das Jahr 2021 verkünden können
:!: Verstappen holt mindestens vier GP Siege
:!: Leclerc wird sich wieder gegen Vettel durchsetzen können
:!: McLaren wird noch deutlicher vierte Kraft sein
:!: Russell wird Latifi ähnlich im Griff haben wie Kubica
:!: Vettel und Leclerc werden sich im Rennen mindestens einmal berühren.
:!: Hamilton zieht zwar in Sachen WM-Titel mi MSC nach, aber nicht in den meisten Siegen.
:!: ...und wird sensationell mit Wolff zu Ferrari wechseln

Benutzeravatar
Formel Heinz
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2226
Registriert: 14.01.2015, 17:42

Re: 10 Prognosen zur Saison 2020

Beitrag von Formel Heinz » 08.01.2020, 11:34

:arrow: Red Bull wird mehr Siege als Ferrari einfahren
:arrow: Albon gewinnt mindestens ein Rennen
:arrow: Ein Rennsieg wird durch eine sehr kontroverse Strafe entschieden
:arrow: Fahrer-WM: Hamilton
:arrow: Konstrukteurs-WM: Red Bull
:arrow: Enger Kampf um beide Meisterschaften bis zum letzten Rennen
:arrow: Williams wird wieder etwas stärker und ergattert halbwegs regelmäßig Punkte
:arrow: Alpha Tauri wird mindestens einmal auf dem Podium sein
:arrow: Racing Point ebenso
:arrow: Leclerc gewinnt das Ferrariinterne Teamduell
e=3=π

Benutzeravatar
DeLaGeezy
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2347
Registriert: 20.03.2018, 18:11
Lieblingsfahrer: Räikkönen, Hamilton, Sainz
Lieblingsteam: AMG Mercedes

Re: 10 Prognosen zur Saison 2020

Beitrag von DeLaGeezy » 08.01.2020, 22:03

:arrow: Mercedes rasiert alles und wird überlegen KWM
:arrow: Bottas startet stark und lässt nach, lässt nach lässt nach nach nach .... :wink:
:arrow: Hamilton holt sich Titel Nr. 7
:arrow: Hamilton egalisiert mindestens die Marke von 91 Siegen
:arrow: Strolls Erklärungen wg des verlorenen Teamduells gegen Perez werden besser
:arrow: Williams am Ende (und) ohne Punkte
:arrow: William Storey bringt sich selbst als potentieller Sponsor bei einem F1 Team ins Gespräch (und findet Red Bull immer noch scheisse)
:arrow: Vettel dreht sich in einem Rennen mindestens 3x
:arrow: Renault holt weniger Punkte als 2019
:arrow: Grosjean und Magnussen "treffen" sich auf der Piste des öfteren
:checkered: Mercedes AMG F1 Team Fanclub

Benutzeravatar
Daresco
Simulatorfahrer
Beiträge: 510
Registriert: 27.08.2017, 22:32
Lieblingsfahrer: LEC, NOR, PER, KUB

Re: 10 Prognosen zur Saison 2020

Beitrag von Daresco » 09.01.2020, 01:01

:arrow: An der Spitze wird es noch enger zugehen
:arrow: Ferrari wird insgesamt das stärkste Auto haben
:arrow: Mercedes wird dennoch KWM, da Bottas mehr Punkte holt als Vettel
:arrow: McLaren kann sich vom Rest des Mittelfelds absetzen
:arrow: Renault wird es trotz Top-Fahrerpaarung nicht in die Top 6 schaffen
:arrow: Williams wird mehr Punkte holen als 2019
:arrow: Alfa Romeo wird ein Podium erreichen
:arrow: Höchstens ein Regenrennen
:arrow: Der WM-Kampf bleibt bis zum letzten Rennen offen
:arrow: Leclerc wird mehr als 100 Punkte mehr holen als Vettel

:arrow: F-WM: Charles Leclerc
:arrow: K-WM: Mercedes
:arrow: Meiste Siege: Lewis Hamilton
:arrow: Meiste Poles: Charles Leclerc

Benutzeravatar
schumi791
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2190
Registriert: 17.03.2009, 19:52
Lieblingsfahrer: Michael Schumacher
Lieblingsteam: Keine

Re: 10 Prognosen zur Saison 2020

Beitrag von schumi791 » 11.01.2020, 15:08

Hier dann mal meine 10 Prognosen. :D

:arrow: Mercedes gewinnt erneut sowohl die Konstrukteurs- als auch die Fahrer-WM.
:arrow: Hamilton gewinnt seinen siebten WM-Titel und knackt dabei Schumachers Marke von 91 Siegen.
:arrow: Albon bleibt durch eine starke Saison längerfristig bei Red Bull
:arrow: Vettel verliert weiter klar an Boden auf Leclerc und es wird zu Saisonmitte Stallorder pro Leclerc geben.
:arrow: Hamilton kämpft gegen Leclerc und Verstappen um die WM, gewinnt diese aber erneut vorzeitig.
:arrow: Bottas und Vettel gewinnen kein einziges Rennen 2020.
:arrow: Mclaren holt mehr als nur ein Podium und wird starke vierte Kraft.
:arrow: Beide Williamspiloten holen jeweils einen WM-Punkt.
:arrow: Williams wird mit insgesamt 2 Punkten vorletzter der KWM
:arrow: Haas beendet die WM als letzter und wechselt für die Saison 2021 beide Piloten aus.
Michael Schumacher will always be the greatest!
http://www.youtube.com/watch?v=Ka5FCLy14Uw
1994, 1995, 2000, 2001, 2002, 2003, 2004

Benutzeravatar
scott 90
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 16515
Registriert: 01.11.2010, 17:39
Wohnort: So weit im Süden-schon fast wieder im Norden

Re: 10 Prognosen zur Saison 2020

Beitrag von scott 90 » 12.01.2020, 00:29

Auf ein Neues, kann nur besser werden.

:arrow: Leclerc steht in 3/4 der Rennen vor Vettel in der Startaufstellung
:arrow: Alex Albon fährt mindestens zwei mal aufs Podium
:arrow: Lando Norris schlägt Carlos Sainz nach Punkten
:arrow: George Russell holt nicht nur seine ersten Punkte, sondern schafft es mindestens einmal in Q3.
:arrow: Esteban Ocon gewinnt das Quali Duell gegen Daniel Ricciardo
:arrow: Die zwei neuen GPs (Zandvoort, Vietnam) werden Chaosrennen, d.h. unterwartetes Resultat + abweichendes Kräfteverhältnis
:arrow: Der Abstand zwischen MIttelfeld und Spitze bleibt ähnlich wie 2019, doch in mindestens fünf Rennen, wird das aufgebrochen. D.h. Top 6 bestehen in der Quali, nur aus drei Fahrzeugen von RB/Ferrari/Mercedes
:arrow: Renault gelingt es erneut nicht sich deutlich vom MIttelfeld abzusetzen (wenn überhaupt, höchstens 50 Punkte Abstand in der KWM)
:arrow: Giovinazzi schlägt Räikkönen nach Punkten
:arrow: Die Fahrer-WM wird erst im letzten Rennen entschieden

:arrow: FWM: Verstappen
:arrow: KWM: Mercedes
Bild
RIP #77DW #17JB #25JW

Benutzeravatar
Wester
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 7137
Registriert: 23.05.2010, 16:17
Lieblingsfahrer: Perez, Karam
Lieblingsteam: Force India

Re: 10 Prognosen zur Saison 2020

Beitrag von Wester » 26.01.2020, 13:29

Ich gehe mal Risiko :mrgreen:

:arrow: Mercedes bleibt nach wie vor vorne, Hamilton holt seinen nächsten Titel
:arrow: Bei Ferrari sorgt die teaminterne Spannung für eine Lähmung. Leclerc gewinnt das Teamduell, Vettel gibt zum Jahresende seinen Abschied von Ferrari bekannt
:arrow: Durch Ferraris Streit wird Verstappen zu Hamiltons größten Konkurrenten, Albon feiert seinen ersten Podestplatz
:arrow: Mclarens Aufwärtstrend geht weiter. Punktemäßig steigern sie sich weiter und schaffen wieder einen Podestplatz.
:arrow: Renault bleibt dagegen eine Enttäuschung und werden im Mittelfeld mit Racing Point und ehem. Toro Rosso kämpfen. Ricciardo hat auch Ocon im Griff.
:arrow: Perez fährt Stroll wieder davon und holt für Racing Point 75% der Punkte
:arrow: Giovinazzi kommt immer besser in Fahrt und schlägt Räikkönen
:arrow: Haas kann zu Saisonbeginn wieder gut punkten, lässt aber immer mehr nach und kämpft am Ende mit Williams um die rote Laterne (Kräfteverhältnis)
:arrow: Hülkenberg feiert ein unverhofft schnelles Comeback und ersetzt den erneut enttäuschenden Grosjean
:arrow: Russell hat Latifi im Griff und holt seine ersten Zähler.

KWM: Mercedes
FWM: Hamilton
Bild
Bild

Antworten