#8 Großer Preis von Frankreich / Le Castellet

Hier werden alle Beiträge zu den Grand Prix 2019 veröffentlicht.

Moderator: Mods

Benutzeravatar
CanadaGP
Testfahrer
Beiträge: 761
Registriert: 25.06.2017, 17:50
Lieblingsfahrer: Vettel

Re: #8 Großer Preis von Frankreich / Le Castellet

Beitragvon CanadaGP » 24.06.2019, 12:27

Simtek hat geschrieben:
CanadaGP hat geschrieben:
Simtek hat geschrieben:
Aber auch nur etwas! Die Autos sind heute sehr zuverlässig. Ich meine wie oft sind Fahrer wie Schumacher, Senna, Lauda und co. mit qualmenden Motor ausgestiegen und wie oft ist es jetzt der Fall? Vermutlich hatte Hamilton in den letzten 10 Jahren weniger technische Defekte als diese Fahrer in einer Saison.
https://www.motorsport-total.com/formel-1/formel-1-datenbank/results/drivercs.php?y=1996


Stimmt, das kommt auch noch dazu. Schon verrückt wie das 1996 ausgesehen hat. :lol:

Ich bin an sich ein Fan von Statistiken aber es zeigt immer wieder, dass diese doch immer aus mehreren Blickwinkeln betrachtet werden müssen.


:thumbs_up:
Statistiken finde ich auch interessant und können sicher auch einiges Aussagen. Aber man muss sie auch lesen können! Ich meine Nino Farina hat gleich bei seinem 1. F1 WM Rennen das Auto auf die Pole gestellt, das Rennen gewonnen und sogar die schnellste Rennrunde gefahren. Ausserdem ist er in diesem Jahr WM geworden. Hat das noch jemand geschafft? :mrgreen:


:lol: :thumbs_up:

Benutzeravatar
meanmc
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 6082
Registriert: 01.01.2013, 14:29

Re: #8 Großer Preis von Frankreich / Le Castellet

Beitragvon meanmc » 24.06.2019, 13:48

Na ja, man muss sich mal die Ausfallquoten anschauen:

Bottas 6,35%
Hamilton 10,13%
Vettel 12,33%

Alonso 18,85%
Verstappen 19,10%
Räikkönen 20%
M. Schumacher 21,24%
Fangio 21,57%

Prost 27,78%

Senna 32,92%
Clark 33,33%

Lauda 47,06%
Mansell 47,59%

Moss 51,52%
(auf die aktuelle Formel1-Situation bezogen)
Dave Mustaine : "If there's a new way, I'll be the first in line (But it better work this time)"

Benutzeravatar
reiskocher_gtr_specv
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 25787
Registriert: 07.06.2012, 14:19

Re: #8 Großer Preis von Frankreich / Le Castellet

Beitragvon reiskocher_gtr_specv » 24.06.2019, 13:51

meanmc hat geschrieben:Na ja, man muss sich mal die Ausfallquoten anschauen:

Bottas 6,35%
Hamilton 10,13%
Vettel 12,33%

Alonso 18,85%
Verstappen 19,10%
Räikkönen 20%
M. Schumacher 21,24%
Fangio 21,57%

Prost 27,78%

Senna 32,92%
Clark 33,33%

Lauda 47,06%
Mansell 47,59%

Moss 51,52%

Auch ein Punkt, der kaum Beachtung findet. Diese Dinger gehen kaum mehr kaputt, weil alles so perfekt ist und man das Material nicht mehr an den Rand der Leistungsfähigkeit bringen muss. Ich erinnere mich noch gut an einen Artikel über PER, der mit einer F1-PU eine Laufleistung erreichte, mit der er die 24h von Le Mans hätte fahren können. Na ja fast, 2 oder 3 Runden haben gefehlt...
Bild

Benutzeravatar
Typ17 GTI
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2708
Registriert: 25.02.2015, 14:01

Re: #8 Großer Preis von Frankreich / Le Castellet

Beitragvon Typ17 GTI » 24.06.2019, 13:57

reiskocher_gtr_specv hat geschrieben:Auch ein Punkt, der kaum Beachtung findet. Diese Dinger gehen kaum mehr kaputt, weil alles so perfekt ist und man das Material nicht mehr an den Rand der Leistungsfähigkeit bringen muss.


Es ist ja nicht nur das bessere Material, sondern die Strecken tragen auch noch dazu bei. Bei den meisten Strecken kannst du dir Fahrfehler leisten, ohne das es einen Ausfall bedeutet.

Benutzeravatar
meanmc
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 6082
Registriert: 01.01.2013, 14:29

Re: #8 Großer Preis von Frankreich / Le Castellet

Beitragvon meanmc » 24.06.2019, 14:46

Meine zwei Lieblingsbeispiele sind hier:

Stirling Moss und Kimi Räikkönen

Moss, der sich zumeist - mal von Mercedes abgesehen - für englische Teams, und damit eher gegen Weltmeistermaterial, entschied, siegte bei 25% seiner Rennen, bei über 50% schied er aus...
-> sehr nette Quote, mit diesen Teams - ein völlig unterschätzter Pilot.. wär der nicht so stur gewesen, er hätte Serien-WM werden können

Räikkönen hatte - komischerweise - eine unterirdische Ausfallquote, in einer Zeit, in der man längst nicht mehr so oft ausgefallen ist. Dadurch, dass er nun "fährt und fährt", trotz, dass er immer noch technische Ausfälle hat, hat er seine Quote auf erstaunliche 20% verbessert

So schön die Zeit damals war, und so spannend die Rennen auch aufgrund von Ausfällen waren - und das waren sie!!! - manchmal schau ich schon zurück und denk mir "1985 und 1989 hätten es gerne auch 2-3 weniger technische Probleme sein dürfen, dann hätte ich mich nicht so sehr ärgern müssen" :)

PS
1989 in 2019 - mancher würde seine eigenen Worte schlucken müssen :idea:

zu den Strecken
Ohnehin der Witz der letzten 20 Jahre - angefangen damit, dass man M. Schumacher mit einbezog, der - wie man sah - da wenig sinnvolles beizusteuern hatte.

Das Argument Sicherheit dient nur dem Schein - wie so viele Argumente, mit denen man die Menschen heutzutage um die Finger wickelt. Hat alles System...

Die Asphaltwüsten und "langsamen Kurven Strecken" bringen auch keine Bewegung ins Feld - wird auch gerne vergessen.

Frankreich am WE war doch das beste Beispiel - die Strecke ist anspruchsvoll, aber durch die Asphaltflächen ists für jeden "einfach", ans Limit zu gehen, denn geht man über das Limit, passiert ja nix... -> erzähl ich schon seit Jahren, aber mancher Besserwisser hier wird es wohl nie verstehen ;)
(auf die aktuelle Formel1-Situation bezogen)
Dave Mustaine : "If there's a new way, I'll be the first in line (But it better work this time)"

Benutzeravatar
_PF1_
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5734
Registriert: 29.08.2014, 23:23

Re: #8 Großer Preis von Frankreich / Le Castellet

Beitragvon _PF1_ » 24.06.2019, 20:25

Lewis Hamilton Fanclub :checkered: ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️
viewtopic.php?f=76&t=20305

Benutzeravatar
_PF1_
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5734
Registriert: 29.08.2014, 23:23

Re: #8 Großer Preis von Frankreich / Le Castellet

Beitragvon _PF1_ » 25.06.2019, 17:56

Lewis Hamilton Fanclub :checkered: ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️
viewtopic.php?f=76&t=20305


Zurück zu „Die Rennen 2019“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste